RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#1 von ben1980_1 , 28.03.2014 06:31

Ich relativ frisch in der Moba-Szene, kann Loks digitalisieren, aber fur gewisse Dinge fehlt mir der Input!

Wir haben eine Jugend-Gruppe und wollen eine Modulanlage aufbauen, ein Vorschlag kam 3-Leiter und 2-Leiter zu fahren!
Ist es möglich das C-Gleis so umzubauen das es entweder oder anderst läuft ohne Probleme?
Oder gibt es Einbußen?

Ich bitte um eure Mithilfe!

Gruß Benny

http://www.eisenbahnfreunde-ispringen.de


 
ben1980_1
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 15.06.2013


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#2 von Balde99 ( gelöscht ) , 28.03.2014 07:26

Du musst nur die Verbindung zwischen den äußeren Leitern (der Schienen) kappen, da gibt es an jedem Ende der Schiene eine, dann hast du ein Gleis mit 3 (drei) unabhängigen Stromkreisen!


Balde99

RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#3 von Schwanck , 28.03.2014 08:04

Moin,

soweit stimmt alles. Die kleine Brücke, die aufgetrennt werden muss, befindet sich immer gleich neben der mit 0 bezeichneten Kontaktlasche an jedem Ende eines Gleisstücks. Klar dürfte sein, dass alle Fahrzeuge isolierte Radsätze haben müssen, was bei original Märklin nicht der Fall ist!


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.962
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#4 von Kugellager , 28.03.2014 08:18

Zitat von Schwanck
Moin,

soweit stimmt alles. Die kleine Brücke, die aufgetrennt werden muss, befindet sich immer gleich neben der mit 0 bezeichneten Kontaktlasche an jedem Ende eines Gleisstücks. Klar dürfte sein, dass alle Fahrzeuge isolierte Radsätze haben müssen, was bei original Märklin nicht der Fall ist!


Es müssen nur isolierte Radsätze sein, wenn man unter l l fährt, sonst gibt es einen Kurzschluss.
Wenn man den Betriebsschalter auf l : l stellt, braucht man keine isolierten Radsätze.

Oder man fährt wie bei Trix Express mit einer l als gemeinsamem Rückleiter und jeweils : und l als Hinleiter.


Gruß Alexander

Wenn die Freundin vom Lokführer mit dem Busfahrer schläft, ist das dann Schienenersatzverkehr?


Kugellager  
Kugellager
InterCity (IC)
Beiträge: 648
Registriert am: 02.03.2014
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#5 von H0! , 28.03.2014 08:19

Moin!

Zitat von ben1980_1
Ist es möglich das C-Gleis so umzubauen das es entweder oder anderst läuft ohne Probleme?

Bei einfachen Gleisstücken ist nur das Auftrennen der genannten zwei Verbindungen nötig.
Bei schlanken Weichen ist der Umbau etwas aufwändiger, bei engen Weichen recht aufwändig.

Zitat von ben1980_1
Oder gibt es Einbußen?

Manche Fahrzeuge mit DC-Radsätzen entgleisen auf C-Gleis-Weichen von Märklin, wenn diese auf Abzweig stehen. Bei Vereinsfahrzeugen kann man die Spurweite anpassen, bei Privatfahrzeugen der Mitglieder ist dies evtl. keine Option.

Mit dem K-Gleis ist dies auch möglich - hier können einfache Gleise und schlanke Weichen ohne Veränderungen genutzt werden.


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.882
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#6 von silz_essen , 28.03.2014 08:31

Hallo zusammen,

bisher wurden, soweit ich das lese, nur Standardschienen beschrieben. Weichen auf echten Dreileiterbetrieb umzubauen ist prinizipiell nicht unmöglich, erfordert aber etwas mehr Aufwand. Insbesondere müssen die Weichenzungen bzw. das Blech, welches in Richtung Herszstück läuft und auch die beiden Schienen "außerhalb" des Herzstückes isoliert werden. Dabei ist die eigentliche Isolation noch das kleinere Problem: Ein paar beherzte Schnitte mit dem Dremel und gut ist's. Allerdings ist dann die Stromversorgung des oben beschriebenen Blechteils nur noch über die Weichenzungen gegeben. Dies ist allerdings suboptimal. Daher sollte man nach guter alter Zweileiterart zur Herzstückpolarisierung via Schalter, der mit dem Weichenantrieb gekoppelt ist, greifen.

Gruß
Martin


silz_essen  
silz_essen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.955
Registriert am: 06.05.2005


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#7 von Heinzi , 28.03.2014 09:04

Hallo Beny

Grad wollt ich sagen, Probleme dürfte es bei den Weichen und Kreuzungen geben.
Bei 2L hat man zudem das Problem der Kehrschleifen. Wie sich Kehrschleifenmodule bei 3L Betrieb auswirken, wäre zu untersuchen. z.B wie sich das Verhällt mit der "Masse"
Auch bezieht sich die Aussage der isolierten Radsätzen nicht nur auf die Loks, sondern auch auf sämtliche Wagen.
Bei einer umschaltbaren Anlage vergibt man sich zudem die Vorteile der einfachen und umfänglicheren Möglichkeit der S88-Besetztmeldungen im 3L Betrieb.
Unmöglich ist das sicher nicht. Ist lediglich mit etwas Aufwand und allenfalls mit Einschränkungen verbunden.


Nun, ich weiss nicht wie eure Jugendgruppe organisiert ist und weshalb der Vorschlag kam, eine Kombianlage 2L/3L zu bauen? Vermutlich haben die einen Privat eine 2L-Anlage, andere eben eine 3L-Anlage zu Hause? Die JUGRU besitzt dann quasi nur die Infrastruktur, das Fahrmaterial bringen die Mitglieder von zu Hause mit?
Wie ist denn das Verhältniss der 2L zu den 3L-Mitgliedern?.
Wenn es aber die Absicht ist, dass auch das fahrbare Material der Gruppe gehört, würde ich auf eine Kombianlage verzichten.

Eine Möglichkeit wär z.B auch, auf der Anlage getrennte 2L und 3L Abschnitte zu bauen. z.B eine 2 gleisige Paradestrecke. Linksrum 2L; rechtsrum 3L.


Gruss Heinzi
------------------
CS1R / ControlGui


 
Heinzi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.885
Registriert am: 26.04.2006


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#8 von Der Ruinenbaumeister , 28.03.2014 09:20

Die Kreuzungen sind prinzipiell sehr leicht umzubauen.



Man muss an allen vier Enden die Verbindung zwischen linker und rechter Schiene trennen und die unten gezeigten Drähte einlöten.



Allerdings haben manche Zweileiterfahrzeuge mit geringer Bodenfreiheit Probleme an den hoch aufragenden Pukos.


Außerdem noch zwei Links:

Umbauanleitung Mehrsystemweiche
Mehrsystemweiche und Decoderanschluss

Es ist alles schon erprobt worden. Nur die Umrüstung von DKW und Dreiwegweiche ist meines Wissens noch keinem gelungen.


Gruß
Clemens

Mein Blog.


 
Der Ruinenbaumeister
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.191
Registriert am: 01.04.2011


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#9 von frosch27 , 28.03.2014 09:38

Zitat von Der Ruinenbaumeister
D

Es ist alles schon erprobt worden. Nur die Umrüstung von DKW ist meines Wissens noch keinem gelungen.




Moin,
auch dies geht.
Gruß
Ingo


Ich bin nicht so wie mich andere gerne hätten
Alle reden von Lärm an Bahnstrecken.... ICH mache ihn!!!!
MIST 4,42,47,DoIt
www.teppichbahnfreunde.de


 
frosch27
InterCity (IC)
Beiträge: 843
Registriert am: 14.10.2009
Spurweite H0, N, Z
Steuerung CS3+,Intellibox 1 und 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#10 von UlrichRöcher ( gelöscht ) , 28.03.2014 09:48

Hallo,

selbst wenn Ihr es schafft, das Gleis samt Weichen umschaltbar zu machen, werdet Ihr mit einem weiteren Problem zu kämpfen haben: Im DC-Bereich hat es in den letzten Jahren eine starke Entwicklung hin zu feineren Radsätzen und niedrigeren Spurkränzen gegeben, die sich u.a. in einer Änderung der NEM-Norm 310 niedergeschlagen hat. Radsätze nach dieser neuen NEM-Norm sind nicht mehr C-Gleis kompatibel, d.h., sie entgleisen auf C-Gleis Weichen. Nur mit massiven Beschränkungen bei der Gleisauswahl (nur große Radien, nur schlanke Weichen und ggfs. auch noch Anpassungen an denen), werdet Ihr überhaupt eine Chance haben, einigermaßen eine Zweisystemfähigkeit des Gleises zu erreichen. Und selbst dabei müsst Ihr damit rechnen, dass die extremeren Loks von beiden Systemen nicht mit dem Gleis klarkommen. Klar, wenn Ihr die Radsätze der Loks anpassen könnt, wären Eure Chancen besser, aber ich nehme an, Ihr fahrt private Loks und da ist das nicht ohne weiteres machbar.

Ich glaube, die großen Zeiten solcher "Unifizierungslösungen" sind schon wieder vorbei. Man muss dem Kaiser geben, was des Kaisers ist.

Viele Grüße
Ulrich


UlrichRöcher

RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#11 von Balde99 ( gelöscht ) , 28.03.2014 10:25

@UlrichRöcher:

Es gibt hier aber um eine Modulanlage, bei der mit beiden Systemen gefahren werden soll.

Da muss man dann halt eine Lösung suchen und Kompromisse eingehen.


Balde99

RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#12 von Videoman , 28.03.2014 11:42

Wie wäre es andersrum: Also 2L Gleise mit einem Mittelleiter nachrüsten. Es gibt hier im Forum einige Beispielen, wo Nägel als Mittelleiter eingebaut wurden. Dadurch könnte man die Puko niedriger setzen, vorallem bei den Weichen. Man müsste dann die Gleise polarisiren, damit es einen Kurzschluss gibt, wenn der Schleifer darüber fährt.


Meine Anlage: Heggedal Modelljernbane
Alle Videos auf meinen Youtube Kanel


Videoman  
Videoman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 351
Registriert am: 14.05.2013


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#13 von silz_essen , 28.03.2014 13:16

Hallo zusammen,

genauso mache ich das mit großem Erfolg ...

Gruß
Martin


silz_essen  
silz_essen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.955
Registriert am: 06.05.2005


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#14 von Der Ruinenbaumeister , 28.03.2014 14:47

Zitat von frosch27

Zitat von Der Ruinenbaumeister
D

Es ist alles schon erprobt worden. Nur die Umrüstung von DKW ist meines Wissens noch keinem gelungen.




Moin,
auch dies geht.
Gruß
Ingo




Das freut mich. Hast du einen Link dazu?


Gruß
Clemens

Mein Blog.


 
Der Ruinenbaumeister
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.191
Registriert am: 01.04.2011


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#15 von Oarhelljer , 28.03.2014 15:06

Hallo zusammen,

ich denke hier im Forum auch schon über eine (Jugend?-) Gruppe gelesen zu haben, die sich Ihre zweigleisigen Module mit einem Mittelleitergleis und einem ohne Mittelleiter baut. Leider habe ich den Beitrag dazu nicht mehr gefunden.
Da Steckengleise ja verm. nicht so viel Aufwand machen, wie wäre dann noch die Idee zumndest in den Bahnhöfen die beiden Schienenarten zu trennen, so daß nicht alle Weichen modifiziert werden müssen. (Oder gar kein Bahnhof, nur Fahrmodule?)

Viele Grüße

Jürgen


Sind wir nicht alle ein bisschen andersders?
I'm from DA North!
Mein Plan: Rhein-Main-Neckar-Bahn
Meine Zwischenidee: kleiner Timesaver in "C"


 
Oarhelljer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 271
Registriert am: 17.01.2014
Ort: Darmstadt
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#16 von hks77 , 28.03.2014 16:39

Hallo,
kennt ihr nicht diesen Verein ?
Die fahren seit jeher beides auf der großen Modulanlage. Allerdings mit K-Gleisen.


Gruss Jürgen

Plan meiner Anlage: https://i.postimg.cc/C1QFNTRp/Gr-nscheid...tzumfahrung.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.658
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#17 von Peter Müller , 28.03.2014 20:18

Zitat von ben1980_1
Ist es möglich das C-Gleis so umzubauen das es entweder oder anderst läuft ohne Probleme?


Klar ist das möglich. Und eine Reihe von Leuten, die das mit ihrem Gleismaterial gemacht haben, treffen sich zum Beispiel *hier*. Vielleicht hast Du ja Zeit, als Bediener mitzumachen? Danach dürften alle Deine Fragen beantwortet sein und Du verfügst bereits über nützliches Handlungswissen. Zum Beispiel, wie man Gleise (einfach) und Weichen (etwas aufwändiger) auftrennt, welches Rollmaterial problemlos benutzt werden kann und bei welchen Fahrzeugen man ein bisschen Obacht geben muss bzw. nachhelfen kann. Wie man den Betrieb gestaltet, wie man die Anlage aufteilt, was man außer 2-Leiter/Mittelleiter-Gleisen noch alles benötigt.


Grüße, Peter

Bei campact.de per E-Mail abstimmen: 49-Euro-Ticket retten! ... das haben Stand 25.08.2023 um 20:45 Uhr schon 115.000 Menschen getan.

Und Aktionen bei campact.de wirken, siehe Wikipedia, da wird darüber berichtet.


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.039
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#18 von Schwanck , 28.03.2014 23:12

Moin,

da ich ja nun mal das Lästern nicht sein lassen kann, erlaube ich mir hier die Frage: Ob Märklin es wohl diesmal schafft, eine richtige Bogenweiche zu konstruieren und zu fabrizieren? Ich hasse nämlich die Dinger, bei denen der große Radius im Zungenbereich eine Gerade ist.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.962
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#19 von Peter Müller , 29.03.2014 00:54

Zitat von Schwanck
da ich ja nun mal das Lästern nicht sein lassen kann, erlaube ich mir hier die Frage ...


Du bist mit Deiner Frage aber im falschen Thread gelandet.


Grüße, Peter

Bei campact.de per E-Mail abstimmen: 49-Euro-Ticket retten! ... das haben Stand 25.08.2023 um 20:45 Uhr schon 115.000 Menschen getan.

Und Aktionen bei campact.de wirken, siehe Wikipedia, da wird darüber berichtet.


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.039
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#20 von ben1980_1 , 08.04.2014 16:59

Ich möchte mich für eure Antworten sehr bedanken, wir werden es diskutieren ob wir beides fahren oder nur 3-Leiter!

Im Stummiforum da wird man geholfen!

Gruß Benny


 
ben1980_1
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 15.06.2013


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#21 von Railstefan , 08.04.2014 17:39

Hallo Benny,

nur der Vollständigkeit halber auch von mir noch ein Hinweis, dass es in 'meinem' Verein (s. Signatur) seit 1985 mit K-Gleisen einen Mischbetrieb 2L + 3L gibt - allerdings nur mit schlanken Weichen und Kreuzungen und natürlich mindestens im Blockabstand.

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: Die Erkenroder Straßenbahn - WälderJet zu Besuch

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.096
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#22 von HB-Mann , 08.04.2014 19:01

Hallo,

wenn ich 2L und 3L fahren möchte würde ich mir überlegen ob ich einen Modulanlage auf Basis der Idee der Anlage ohne Weiche: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=54185
bauen könnte. Echte Blockstellen und keine Weiche. Vielleicht zwei Strecken in einem Bahnhof treffen und nur funktionslose Weichen. Keine Probleme mit Kehrschleifen,....


beste Grüße

Heiko


HB-Mann  
HB-Mann
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 259
Registriert am: 01.05.2005
Gleise C und K Gleis
Steuerung Digital


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#23 von Peter Müller , 08.04.2014 19:26

Zitat von HB-Mann
Keine Probleme mit Kehrschleifen, ...


Welche Probleme mit Kehrschleifen sollten denn auftreten?


Grüße, Peter

Bei campact.de per E-Mail abstimmen: 49-Euro-Ticket retten! ... das haben Stand 25.08.2023 um 20:45 Uhr schon 115.000 Menschen getan.

Und Aktionen bei campact.de wirken, siehe Wikipedia, da wird darüber berichtet.


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.039
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#24 von HB-Mann , 08.04.2014 19:34

Im 2L analog Betrieb bedeutet die Kehrschleife ein Umschalten der Polarität des Fahrstroms (Kehrschleifenmodul). Im 3L Betrieb sollte dies abgeschaltet werden.


beste Grüße

Heiko


HB-Mann  
HB-Mann
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 259
Registriert am: 01.05.2005
Gleise C und K Gleis
Steuerung Digital


RE: Märklin C-Gleis als 3-Leiter und 2-Leiter benutzbar ?

#25 von Peter Müller , 08.04.2014 19:41

Zitat von HB-Mann
Im 2L analog Betrieb bedeutet die Kehrschleife ein Umschalten der Polarität des Fahrstroms (Kehrschleifenmodul). Im 3L Betrieb sollte dies abgeschaltet werden.


Ich mache das mit einem Relais, welches das Kehrschleifenmodul bei 2-Leiter-Betrieb aktiviert und im Mittelleiter-Betrieb einen Bypass öffnet. Zusätzlich habe ich noch eine analoge Umgehung vorgesehen, aber die ist schon mehr theoretischer Natur, da Analog-Betrieb nur noch in Ausnahmefällen vorkommt.

*klickmich*


Grüße, Peter

Bei campact.de per E-Mail abstimmen: 49-Euro-Ticket retten! ... das haben Stand 25.08.2023 um 20:45 Uhr schon 115.000 Menschen getan.

Und Aktionen bei campact.de wirken, siehe Wikipedia, da wird darüber berichtet.


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.039
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz