RE: märklin v80 29711 lässt sich an der MS2 nicht mehr anmelden

#1 von wattihrvolt28 , 06.11.2014 00:22

Hallo Märklinisten,

meine neue V80 mit fx-Decoder ließ sich nach dem Kauf problemlos bei der MS2 anmelden und fahren (Lok erkennen). Praktisch über Nacht ist nun auf der MS2 das kleine Loksymbol für die V80 verschwunden und die Lok wird auch nicht mehr erkannt. Bei "Lok erkennen" läuft das Programm durch, kurz leuchtet zwischendurch mal das Spitzensignal auf, dann kommt die Meldung "Keine Lok erkannt". In der Lokliste der MS2 ist die V80 auch nicht aufgeführt. Was tun? Alle anderen angemeldeten Loks fahren problemlos.

Danke für euer Hilfe und viele Grüße

Martin


wattihrvolt28  
wattihrvolt28
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 65
Registriert am: 15.03.2014


RE: märklin v80 29711 lässt sich an der MS2 nicht mehr anmelden

#2 von Torsten Piorr-Marx , 06.11.2014 07:36

1.) Lok gem. Bedienungsanleitung aus der Datenbank anlegen.
2.) wenn Adresse bereits belegt ist, wurde die Lok vermutlich durch Speicherplatz freigeben (10+1) in den internen Speicher (40 Adressen) verschoben.


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: märklin v80 29711 lässt sich an der MS2 nicht mehr anmelden

#3 von wattihrvolt28 , 06.11.2014 10:30

Hallo Märklinisten,

inzwischen wurde die V80 mittels Lokkarte wieder erkannt - das "Erkennen"-Programm und "Manuelles Anlegen" funktionierte bis dahin nicht. Die Adresse war auch nicht doppelt vergeben.

Aber wiederum "über Nacht", und ohne dass ich irgend etwas verstellt oder eingegeben habe, ist nun auch die V60 (37655) aus der Lokliste verschwunden - das Symbol war einfach nicht mehr da. Auf der MS2 habe ich noch vier freie Plätze, also daran kann es nicht liegen. Die Lok ließ sich dann auch über "Erkennen" wieder anlegen.

Meine Frage: Wie kann es sein, dass ohne Zutun sich die Lokliste verändert bzw. Fahrzeuge nicht mehr angezeigt werden, die vorher "mitten auf der Liste" gestanden haben?

Gruß
Martin


wattihrvolt28  
wattihrvolt28
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 65
Registriert am: 15.03.2014


RE: märklin v80 29711 lässt sich an der MS2 nicht mehr anmelden

#4 von rhb651 , 06.11.2014 19:56

Ja, ja, die Märklinisten und ihre Technik


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.693
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: märklin v80 29711 lässt sich an der MS2 nicht mehr anmelden

#5 von E7132 ( gelöscht ) , 07.11.2014 10:09

Hallo Märklinist... äh, Martin,

Entweder du hast Heinzelmännchen zu hause, die dir gerne einen Streich spielen oder deine Mobile Station 2 hat eine Macke.

Welche Firmware-Version hat sie denn?

Könnte es sein, dass irgendetwas (vielleicht ein anderes Fahrzeug) hier zwischenfunkt?
Teste einmal, wenn nur die V80 auf der Anlage ist.


E7132

RE: märklin v80 29711 lässt sich an der MS2 nicht mehr anmelden

#6 von wattihrvolt28 , 08.11.2014 23:07

Hallo Holger,

danke für die Rückmeldung. Momentant stelle ich die Loks einzeln auf ein Programmiergleis, da die Anlage noch im Aufbau ist. Andere Fahrzeuge können da kaum dazwischenfunken. Firmware: Ist das LDB: V 013 (2013/3)? Oder HW: V.2.0?

Grüßle

Martin


wattihrvolt28  
wattihrvolt28
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 65
Registriert am: 15.03.2014


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz