RE: Meine neue Modellbahnanlage

#1 von Metzelyeti , 20.03.2015 11:18

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und möchte mich Vorstellen:
Ich heiße Rainer und komme aus Hellenthal / Eifel. Ich Baue mittlerweile im 5. Winter meine neue Modellanlage als Märklin H0 Digital. Bauen tue ich primär nur in der Winterzeit da ich eigendlich nur da Zeit genug finde um meinem Hobby nachzugehen.

Die Anlage die ich baue hat ca. 12m² Grundfläche. Das Zimmer dafür wurde eigens dafür im Dachgeschoss ausgebaut. Wieviel Meter K-Gleise verlegt worden sind kann ich leider -noch- nicht sagen. Ziel soll sein das der "Duchgangsverkehr der Züge" vollautomatisch sein soll. Rangierverkehr soll Digitale Handarbeit sein.

Die Anlage verfügt über zwei Schattenbahnhöfe, 1 x 5 Gleisig, 1 x 2 Gleisig. Folgende Themenbereiche der Modellbauanlage sind: "Kohle", "Bahnhof", "Panoramagleis", "Nebenstrecke" und "Gleise im Gebirge".

Weitere Bilder im Baufortschritt werden irgendwann gezeigt












Meine Anlage:

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122998

möge der Bau nie enden


Metzelyeti  
Metzelyeti
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 17.03.2015


RE: Meine neue Modellbahnanlage

#2 von carneol44 , 20.03.2015 11:26

Hey, erstmal willkommen.....

ist ja schon ne gewaltige Anlage.
Hast Du dafür einen Gleisplan?? Das wär interessant.

Viele Grüße,
Gottfried


Was man nicht anfängt, kann man nicht fertich machen.
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=120858

Die erste Arbeit: Ein Ausflug in die Schweiz
viewtopic.php?f=64&t=119060


 
carneol44
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 419
Registriert am: 29.12.2014
Ort: mitten in Schleswig- Holstein
Gleise K- Gleis, Bemo H0m
Spurweite H0, H0m
Stromart Analog


RE: Meine neue Modellbahnanlage

#3 von lokingo , 20.03.2015 11:39

Hallo Rainer

Erst einmal[emoji173]️lich willkommen im Forum. Da hast du aber schon eine sehr schöne und beachtliche Anlage gebaut. Mach weiter so! Wird bestimmt eine sehr schöne Anlage.

Mit freundlichen Grüßen
Ingo


lokingo  
lokingo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.018
Registriert am: 28.07.2014


RE: Meine neue Modellbahnanlage

#4 von Aedelfith , 20.03.2015 11:44

Moin Rainer, ich hätte mal ne ganz andere Frage: Hast du die Zugänglichkeit beachtet? Die Anlage erscheint mir doch in weiten Teilen arg tief.

Beste Grüße
Stephan


Aktuell:

Bergisch Dahlhausen
viewtopic.php?f=64&t=172997

Bergisch Dahlhausen im ADJ
https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-...j-4-april-2022/

ADJ Blog
https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/

Diskussion Modellzeit vs. Freie Zeit
Modellezeit vs. freie Zeit


 
Aedelfith
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.715
Registriert am: 24.01.2011
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Z21 W-Lan Maus bzw Z21 App
Stromart DC, Digital


RE: Meine neue Modellbahnanlage

#5 von Metzelyeti , 20.03.2015 11:55

Hallo Leute,

danke für eure freundliche Aufnahme

@ carneol44: einen "klassischen Gleisplan" habe ich nicht, werde aber am Wochenende einen "Gleislageskizze" für euch erstellen.

@ Aedelfith: keine Angst, in der Anlage sind zwei "Mannlöcher" eingebaut die bei Bedarf von unten Problemlos zu seite genommen werden können. Beide Löcher ist sogar auf den Fotos zu erkennen (Bereich Bahnhof -Kohlebahnhof), das andere ist zwischen der "Bietschtalbrücke" und Gebirgsstrecke.

Also ich komme überall bei Bedarf dran

Gruß
Rainer


Meine Anlage:

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122998

möge der Bau nie enden


Metzelyeti  
Metzelyeti
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 17.03.2015


RE: Meine neue Modellbahnanlage

#6 von Winterbahn ( gelöscht ) , 20.03.2015 12:14

Hallo,

Deine Anlage bisher! Weiter so! Bei der Zugänglichkeit hatte ich den Bildeindrücken nach auch erst Bedenken, aber mit den Wartungslöchern ist das ja okay.
Nur Deine 5-4-3-(Mannschafts-)Aufstellung bau-(trikot-)gleicher "Reihen"-Einfamilienhäuser am Hang mag mir (noch) nicht so recht gefallen. Würde man mich auf 1:87 schrumpfen, würde ich mich sträuben, da einzuziehen... Aber bei individueller Ausgestaltung der Gärten lässt sich da ja noch einiges machen...

Viele Grüße
Torsten


Winterbahn

RE: Meine neue Modellbahnanlage

#7 von Balu-RS67 ( gelöscht ) , 20.03.2015 13:02

Hallo Rainer,

auch ein herzliches Willkommen von mir.
Die Anlage sieht sehr schön aus.
Bei den kleinen Häusern am Hang müßte es sich um eine Ferienanlage handeln (z. B. wie in Gunderath) ?
Soll die spätere Landschaft der Eifel angelehnt werden ?

Freue mich schon jetzt auf die Ausgestaltung der Landschaft.


Gruß Ralf


Balu-RS67

RE: Meine neue Modellbahnanlage

#8 von Bias56 , 20.03.2015 13:03

Hallo Torsten,

zur "Mannschafts-Aufstellung" der Häuser: in vielen Stadtgebieten oder Ferienamlagen heute normal...
und zu Rainer, toll mal eine Anlage ohne Gleisplan gebaut.

Viel Spass und weiter gutes Gelingen!

Andreas


 
Bias56
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 34
Registriert am: 03.04.2014
Ort: Bielefeld
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Meine neue Modellbahnanlage

#9 von blader2306 , 20.03.2015 13:12

Moin Rainer,

mir gefällt was ich hier sehe
Vor allem die vielen sehr verschiedenen Themenbereiche in einer Anlage finde ich toll! Das alles sinnvoll zu verbinden ist nicht so einfach, aber das macht bisher bei dir einen guten Eindruck

Die kleine Ferienhausanlage (?) am Hang finde ich ebenfalls eine interessante Szene, wenn auch ein wenig gewöhnungsbedürftig.

Hast du dich auf eine bestimmt Epoche festgelegt?

Ich freue mich auf weitere Bilder


Viele Grüße, Jan


Hier geht's zur Ferienregion Steinbach:


 
blader2306
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.266
Registriert am: 10.09.2012
Ort: Rheine
Gleise K- und C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC


RE: Meine neue Modellbahnanlage

#10 von Metzelyeti , 20.03.2015 13:36

Hallo Leute

ich finde es Lustig wie Ihr am Rätseln seid über mein kleines Feriendorf im Hang
Beruflich bin ich in der Bauleitplanung tätig und hatte bei der Erstellung des Feriendorfes tatsächlich an eine Erweiterung eines Feriendorf in Kronenburg / Eifel mitgewirkt. Auch dieses Feriendorf ist in einer kräftigen Hanglage gebaut. Auch die enge Anordnung der Häuser entspricht der Realität.

Eine solche Anlage ohne Gleisplan zu bauen war schon ne knifflige Angelegenheit was auch mehrmals mehrere Änderungen im Gleisbild nach sich gezogen hatte. Insbesonders die Steigungsstrecken in den Gleiswendel für die langen Güterzüge, war mehrmals in die Hose gegangen.

Die gewählte Epoche ist "Ende III" - "IV", also der Übergang von Dampf auf Diesel/Strom. Einen modernen ICE oder ähnliches wird man bei mir nicht finden. (scheußlich diese Dinger)

Die Landschaftsausbildung wird ein typisch Deutsches Szenario darstellen. Ein regionaler Bezug ist (noch) nicht vorgesehen.

Gruß Rainer


Meine Anlage:

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122998

möge der Bau nie enden


Metzelyeti  
Metzelyeti
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 17.03.2015


RE: Meine neue Modellbahnanlage

#11 von Metzelyeti , 22.03.2015 14:41

Hallo Leute,

da hatte ich mir was angetan, aber nun ist die "Gleislageskizze" meiner Modellanlage fertig. Das ganze ist zwar unmaßstäblich, sollte aber dennoch kein abbruch tuen.



Sollte man was nicht entziffern können bitte Rückmeldung an mich geben.

Gruß
Rainer


Meine Anlage:

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122998

möge der Bau nie enden


Metzelyeti  
Metzelyeti
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 17.03.2015


RE: Meine neue Modellbahnanlage

#12 von Wolfram1 ( gelöscht ) , 21.04.2015 15:52

Tja, Album.de ist tot - und dein Bild auch.


Wolfram1

RE: Meine neue Modellbahnanlage

#13 von tauberspatz ( gelöscht ) , 21.04.2015 16:46

Hallo Rainer
ich seh auch keine Bilder


tauberspatz

RE: Meine neue Modellbahnanlage

#14 von Metzelyeti , 27.07.2015 14:00

Hallo Leute,

sorry, ich war längere Zeit nicht mehr online. Album.de hatte zwischenzeitlich ihren Betrieb eingestellt.
Aber nun habe ich alle Bilder wieder alle online.

Gruß Rainer


Meine Anlage:

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122998

möge der Bau nie enden


Metzelyeti  
Metzelyeti
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 17.03.2015


RE: Meine neue Modellbahnanlage

#15 von Metzelyeti , 16.10.2015 20:55

Guten Abend zusammen,

die Tage werden kürzer, die Abende länger ,das heist, die Modelleisenbahnbauzeit hat wieder begonnen

In letzter Zeit haben zahlreiche Signale einzug in die MoBA gehalten. Entschieden habe ich mich für Formsignale, wie Sie überwiegend in meiner Epoche vertreten waren.

Heute habe ich weiter Gelände modelliert, so das ich diesen Winter mit der eigenlichen Ausgestaltung der Anlage beginnen kann.
Stand der Anlage vom 16.10.2015:









hier Überlege ich noch ein kleines bis mittleres Betriebswerk hinzubauen. Mal schauen was mir dazu noch einfällt.


... also, so sieht es zur Zeit bei mir aus...

Gruss Rainer


Meine Anlage:

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122998

möge der Bau nie enden


Metzelyeti  
Metzelyeti
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 17.03.2015


RE: Meine neue Modellbahnanlage

#16 von Metzelyeti , 19.12.2019 20:20

Hallo Leute,

Nach langer Zeit muss ich mich auch nochmal melden...
Meine Bahn ist gewachsen und gedeiht.
Viel ist passiert

Hier ein Link zu aktuellen Stand:

https://youtu.be/2gWur1fJpmA

Ansonsten frohe Weihnachten...

https://youtu.be/VifXweqro1A


Meine Anlage:

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122998

möge der Bau nie enden


Metzelyeti  
Metzelyeti
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 17.03.2015


RE: Meine neue Modellbahnanlage

#17 von silv1971 , 19.12.2019 20:37

Hallo Rainer,
Du hast eine sehenswerte Anlage.

Da bleibe ich mal dran und freue mich auf neue Bilder.


Viele Grüße
Silvio

Ebrueck - Hafenbahnhof als Verbindung zwischen DR und DB


 
silv1971
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.664
Registriert am: 08.05.2013
Ort: Niederrhein
Gleise TILLIG - Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung Fahren mit IB-II, Schalten analog
Stromart Digital


RE: Meine neue Modellbahnanlage

#18 von Metzelyeti , 02.01.2020 20:16

Heute noch einmal ein Fotoupdate (Stand 02.01.2020)
es wird langsam...

Kohlebahnhof:




Feriendorf:


Bahnhof:




Bertriebswerk:




Schattenbahnhof:






Kirche mit Dorfplatz:


Schönen Gruß aus der Eifel...


Meine Anlage:

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122998

möge der Bau nie enden


Metzelyeti  
Metzelyeti
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 17.03.2015


RE: Meine neue Modellbahnanlage

#19 von Metzelyeti , 02.12.2020 20:00

Schon wieder nach langer Zeit bin ich auch noch einmal Online und möchte meinen Baufortschritt präsentieren...

Ansicht von links:


Ansicht von der Mitte:


Ansicht von rechts:


Ansicht bei Nacht:


Gruß Rainer


Meine Anlage:

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122998

möge der Bau nie enden


Metzelyeti  
Metzelyeti
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 17.03.2015


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz