Willkommen 

RE: K-Flexgleis eingebaut Mittelleiter trennen

#1 von Beschwa , 15.02.2016 15:51

Hallo Jungs,

hatte einige Flexgleise übrig und damit meinen Schattenbahnhof angelegt.
Mittlerweile hätte ich gerne, dass die Züge auch da unten weicher anhalten.

Für dieses Vorhaben würde ich gerne den Mittelleiter trennen aber wie es halt
so ist nicht an den Schienenstößen sondern innerhalb der Gleisstücke.

Meine Idee: Einfach mit der Trennscheibe zwischen Puko und Schiene
einen Schnitt und gut ist. Oder findet Ihr es nicht so gut :

Ausbauen möchte ich ungern da das Flexgleis in der Kurve verschraubt ist
was ein ziemliches Gefummel war und in meinem Alter hat man auch schon etwas Rücken.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.624
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: K-Flexgleis eingebaut Mittelleiter trennen

#2 von Schwanck , 15.02.2016 17:28

Moin Bernd,

genau so, wie du es vorschlägst, wird es gemacht. Die Trennung geht besonders leicht an den Stellen, wo in jedenr 4. Schwelle die Befestigungslöcher angedeutet sind.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.449
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: K-Flexgleis eingebaut Mittelleiter trennen

#3 von Beschwa , 16.02.2016 06:25

Hi KFS,

vielen Dank für deine schnelle Antwort!
Werde es so machen.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.624
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: K-Flexgleis eingebaut Mittelleiter trennen

#4 von Alex Modellbahn , 18.02.2016 16:05

Hallo Bernd,

Wie willst Du denn die Züge weicher anhalten lassen? Du kannst mit getrennten Mittelleoter natürlich den Zug stromlos stellen, aber weicher anhalten verstehe ich nicht.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.708
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: K-Flexgleis eingebaut Mittelleiter trennen

#5 von Beschwa , 19.02.2016 06:21

Hi Alex,

habe da so ein Schattenbahnhof Dingens von
Modellbahnwerkstatt.
In diesem ist eine Märklin Bremsstrecke eingebaut.
Anfangs dachte ich ist egal wie die Züge da unten anhalten
doch mittlerweile möchte ich das anders haben.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.624
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: K-Flexgleis eingebaut Mittelleiter trennen

#6 von Railstefan , 19.02.2016 18:03

Hallo,

und wie willst du den abgetrennten Mittelleiter wieder anschließen? Oder hast du so viele Kabel bereits vorgesehen?

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.857
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: K-Flexgleis eingebaut Mittelleiter trennen

#7 von Alex Modellbahn , 19.02.2016 18:27

Willst Du also die Züge im SBH stromlos schalten?


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.708
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: K-Flexgleis eingebaut Mittelleiter trennen

#8 von Beschwa , 19.02.2016 23:40

Jetzt wirds kompliziert.

Schattenbhf fängt an, dann erste Trennung Steuerung
sendet Bremsbefehl, nächste Trennung stromlos zur Sicherheit.
Steuerung schaltet diese Abschnitte dann wieder frei.
Ich hatte nur stromlos, jetzt baue ich auch noch 30cm Bremsstrecke.

Angeschlossen habe ich das Ganze an der Verbindung zum C-Gleis.
Am K-Gleis Schwelle rausgeschnitten, darunter kommt Kupfer hervor
und daran rotes Kabel angelötet.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.624
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 128
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz