RE: ESU/ ITrain

#1 von Rammrolf , 17.04.2016 15:28

Hallo liebe Stummis,
ich hab mal wieder ein paar Fragen.
Ich hab mir die Lok 39206 zugelegt und natürlich gleich das Dampföl reingetan und gestartet soweit alles gut nur knallt es (nicht laut) wenn ich den Dampfgenerator anmache. Woran kann das liegen (Luft in dem Röhrchen???) Spritze das Öl mit einer Spritze ein.

Meine 2te.Frage ist wollte Esu mit Itrain über PC verbinden (Nicht über einen Router sondern nur PC)
Was für IP Adresse muß ich bei der ESU ( Adresse bei ESU 192.178.20)
Und was für eine IP Adresse bei ITrain,da ich bei ITrain " Fehlermeldungen bekomme"
1. No Network adresse Specefied
2. Could not Reach network adress 192.168.178.20 on port 15471.
Vielen Dank für die Antworten.


Rolf


 
Rammrolf
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert am: 20.03.2015
Ort: Nähe von Heidenheim
Gleise Märklin C Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECOs 50200 Traincontroller 9.0B3
Stromart AC, Digital


RE: ESU/ ITrain

#2 von Ulrich A. , 17.04.2016 15:38

Hallo Rammrolf,

die kleine Mini-Explosion beim Einschalten des Rauchgenerators machen alle meine Dampfloks. Scheint normal zu sein. Woran das liegt, konnte ich allerdings auch nocht nicht feststellen. Ich fülle das Dampföl auch mit einer Spritze ein.


Grüsse aus dem Sauerland

Ulrich


 
Ulrich A.
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert am: 11.05.2005
Ort: im Sauerland
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 mit ESU-update, 2 MS1
Stromart AC, Digital


RE: ESU/ ITrain

#3 von pilzi68 ( gelöscht ) , 17.04.2016 16:14

Hallo rammrolf (?)

Für eine direkte Verbindung zwischen PC und ESU benötigst Du ein gekreuztes Ethernet-Kabel. Dies ist die Basis für die Verbindung. Hast kein derartiges Kabel, muss ein Switch/Hub dazwischen geschaltet werden.

Hast Du keinen Router in der Verbindung, musst Du die IP-Adressen auf der Ecos und am PC von Hand vergeben. Die Adressen müssen im selben Subnetz sein.

Folgendes würde funktionieren:
Ecos: IP 192.168.178.20 Subnetzmaske: 255.255.255.0
PC : IP 192.168.178.21 Subnetzmaske: 255.255.255.0

Viel Erfolg!


pilzi68

RE: ESU/ ITrain

#4 von Rammrolf , 17.04.2016 16:38

Hallo Pilzi68
Wenn ich dich richtig verstehe,muß ich am PC Netzwerk die Adresse eingeben und nicht bei ITrain da kann man auch die Adresse eingeben???
Ich hab extra ein gekreuztes Kabel bei dem großen A gekauft.
Gruß Rolf


Rolf


 
Rammrolf
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert am: 20.03.2015
Ort: Nähe von Heidenheim
Gleise Märklin C Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECOs 50200 Traincontroller 9.0B3
Stromart AC, Digital


RE: ESU/ ITrain

#5 von pilzi68 ( gelöscht ) , 19.04.2016 15:16

Hallo Rolf

Der PC muss eine passende IP-Adresse haben: z.B 192.168.178.21 Subnetzmaske: 255.255.255.0. Mit dieser IP wird der PC im (kleinen) Netz angesprochen.

Im ITrain gibst Du dann de IP-Adresse der Ecos ein (z.B. 192.168.178.20) damit ITrain die ECOS finden kann.

Ist übrigens in der Anleitung der Ecos ab Seite 40 genau beschrieben. Bei einer direkten Verbindung müssen halt alle Werte von Hand vergeben werden.

LG, Otto


pilzi68

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 107
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz