Willkommen 

RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#251 von Christian69 , 15.04.2021 11:04

Hallo Markus,

ja, so mache ich es auch und man hat zumindest die Gewissheit, dass die DIN -SX Kabel auch wirklich eine Abschirmung haben.
Bezüglich der Cat6 Kabel kann ich dich aber beruhigen, da diese über eine noch höhere Abschirmung verfügen (Patchkabel S/FTP PIMF Schirmung) und für die Übertragung der Signale immer mindestens 2 Adern zusammengefasst werden.

Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 09.06.2021 | Top

RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#252 von Saryk , 15.04.2021 16:13

Da Twisted Pair Kabel eine besondere Bezeichnung brauchen, wenn sie nicht geschirmt sind, sind selbst Cat5/e Kabel durchaus für den Job geeignet

grüße,
Sarah


kiek nich so!


Ohne-Glied im Marzibahnerklub


 
Saryk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.763
Registriert am: 27.10.2019
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#253 von Christian69 , 25.04.2021 21:22

Guten Abend zusammen,

in den letzten Tagen habe ich Modul 2 und 1 fertig verdrahtet. Leider habe ich wieder von Modul 2 vergessen Bilder zu machen.
Morgen werde ich noch die Belegmelder auf dem Modul 1 programmieren und dann kann dieses auch wieder eingebaut werden.





Hier mal ein Bild von der Unterseite der Radreinigungsanlage. Die Schienen habe ich an einen Belegmelder angeschlossen, der Motor wird über einen kleinen Lok-Decoder an die Schienenspannung direkt angeschlossen. Somit kann ich diese "Lok" bzw. Radreinigungsanlage in TC einbinden und sobald ein Zug über diese fährt, in Betrieb setzen. Der Zug wird in TC auch rückgemeldet, sodass beim Verlassen die Radreinigungsanlage wieder stoppt.





Im SBH1 habe ich von Peco die Prellböcke verbaut .. nicht sehr schön aber funktionell und günstig.



In den nächsten Tagen werde ich mir noch die Cat-Kabel für die Bus-Verteilung vom SBH1 zu SBH2 besorgen und dann die Gleislage in TC eingeben.
Dann benötige ich wieder einen kleinen Wendekreis und erst dann kann ich den SBH2 ausgiebig testen

Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


ao4w hat sich bedankt!
Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#254 von Markus Birner , 25.04.2021 21:58

Hallo Christian,

das sieht doch gut aus 👍

Danke auch für die Erklärung zu den CAT-Kabeln.


Schöne Grüße,

Markus


TrainController Gold 9, SX und SX2,
D&H FCC
Loklift
Stärz-Module f. Weichen + Servos
Martsch-Module


Markus Birner  
Markus Birner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 12.02.2011
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung SX, SX2
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#255 von hubedi , 27.04.2021 22:42

Hallo Christian,

das ist eine perfekte Basis für Deine Modulanlage. Ich denke, besser kann man es wohl nicht machen.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.000
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbaugleise, Arnold-Peco Umbauten
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#256 von Markus Birner , 26.05.2021 22:02

Hallo Christian,

mal eine andre Frage.

Hast du dir für deine beiden Schattenbahnhöfe eine Art "Absturzsicherung" überlegt für den Frontbereich?

Die ersten Gleise sind ja recht nahe am Rand.
Mir wäre es beinahe passiert, dass ich mit meiner Weste an einem Wagen hängen geblieben bin.
Beinahe hätte es einen Absturz gegeben

Vielleicht mach ich mir für den "neuralgischen" Bereich eine kleine Plexiglasscheibe.


Schöne Grüße,

Markus


TrainController Gold 9, SX und SX2,
D&H FCC
Loklift
Stärz-Module f. Weichen + Servos
Martsch-Module


Markus Birner  
Markus Birner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 12.02.2011
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung SX, SX2
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#257 von Christian69 , 27.05.2021 10:33

Hallo Markus,

der Abstand zwischen Gleis und Plattenrand beträgt 5 cm. Dennoch werde ich später noch die komplette Anlage verkleiden und in den Zugriffsbereichen der SBH entsprechende Plexiglasscheiben einsetzen.
Somit wird nicht nur ein Absturz vermieden, sondern auch die Verstaubung der Ebenen minimiert.

Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#258 von Majo03 , 27.05.2021 10:40

Die Idee mit den Scharnieren finde ich sehr gut. Ich habe das gleiche Platzproblem unter der Anlage. Danke für den Tip,


Aktuelle Anlage: viewtopic.php?f=64&t=133384&p=1509876&hilit=Vater+Sohn+Projekt#p1509876
Alte Anlage: viewtopic.php?f=51&t=63904


 
Majo03
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 50
Registriert am: 14.07.2011
Ort: Bremerhaven
Spurweite N
Steuerung Arduino, Lauer


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#259 von Markus Birner , 28.05.2021 07:41

Hallo Christian,

das mit dem Staub hab ich auch bei mir bemerkt.

Jedoch werde ich es nicht ganz so "einfach" haben, wie du.
Bei mir im Schattenbahnhof der mittlere Bereich offen, so dass ich von unten hineinkommen kann wenn im hinteren Bereich was wäre.


Schöne Grüße,

Markus


TrainController Gold 9, SX und SX2,
D&H FCC
Loklift
Stärz-Module f. Weichen + Servos
Martsch-Module


Markus Birner  
Markus Birner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 12.02.2011
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung SX, SX2
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#260 von ao4w , 02.06.2021 08:22

Hallo

Das wird eine tolle Anlage...alles sehr sauber und durchdacht gebaut...toll, weiter so.

Gruss
Michi


ao4w  
ao4w
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert am: 05.12.2013


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#261 von Christian69 , 03.06.2021 22:42

Guten Abend liebe Stummis,

nachdem ich nun auch den 2. Schattenbahnhof (Schweiz) fertiggestellt habe, füge ich mal zwei Videos vom Testbetrieb ein.
Beginnen wir mit den Pendelfahren (ca. 6 Min):



Das zweite Video ist den Rundfahrten (ca. 30 Min) gewidmet.



Alle Fahrten werden durch TrainContoller gesteuert, auch die Überfahrt über die Radreinigungsanlage.

Schönen Abend und Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 04.06.2021 | Top

RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#262 von Markus Birner , 04.06.2021 08:39

Sehr schöne Arbeit Christian

Der "Links"-Verkehr der SBB ist ja auch schon integriert.

Gab es bei dir keine Probleme bei TC mit den Zugfahrten?
Ein Bekannter von mir (fährt eine reine SBB-Anlage) hatte immer wieder Probleme, dass die Züge immer wieder auf die rechte Seite gewechselt sind.

Genial auch die Radreinigungsanlage.
Das Einschalten wirst du hier über eine Aktionsmarkierung gelöst haben, oder?
Hast du hier einen Lok-Decoder, oder ist sie nur rein an einen Funktionsdecoder angeschlossen?


Schöne Grüße,

Markus


TrainController Gold 9, SX und SX2,
D&H FCC
Loklift
Stärz-Module f. Weichen + Servos
Martsch-Module


Markus Birner  
Markus Birner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 12.02.2011
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung SX, SX2
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#263 von Christian69 , 04.06.2021 17:10

Hallo Markus,

der Linksverkehr im zweiten Schattenbahnhof ist dem späteren Streckenverlauf geschuldet...da ergab sich automatisch ohne das ich in TC etwas berücksichtigen musste.

In die Radreinigungsanlage habe ich einen alten Fahrzeugdecoder eingebaut, den ich für eine Lok nicht mehr nutzen wollte.
Für die Aktivierung musste ich erst ein erweitertes Zubehör anlegen. In dieses habe ich dann einen Fahrstufenbefehl in die Operation eingetragen - einmal Aktiv = 126 und einmal Aus = 0.
Dem erweiterten Zubehör habe ich dann unter Anschluss noch die Adresse des Lokdecoder gegeben. Dann diesen in den vor und nach gelagerten Block als Aktion eingetragen (mit Distanz).
Eine Anleitung zur Umsetzung in TC habe ich mal angehängt ...ist nicht von mir, hat einer (Silvio Richter, 2019) schon für andere erstellt.

Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#264 von Markus Birner , 04.06.2021 20:19

Hallo Christian,

sehr schön zu hören.

Das mit der Anleitung von Silvio hab ich schon mal im TC-Forum gesehen.
Aber das hab ich bei mir noch einmal auf der Agenda. Derzeit muss ich noch meine Radsätze manuell reinigen.

Letzte Woche war ich fast in deiner Nähe.
Hab ein paar Tage im Südwesten verbracht.

Dann kann es ja wieder einen ganz schönen Schritt weitergehen bei dir.
Ich bin bereit

Gute Zeit.


Schöne Grüße,

Markus


TrainController Gold 9, SX und SX2,
D&H FCC
Loklift
Stärz-Module f. Weichen + Servos
Martsch-Module


Markus Birner  
Markus Birner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 12.02.2011
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung SX, SX2
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#265 von Christian69 , 09.06.2021 17:53

Hallo zusammen,

nach nun einigen Stunden Testbetrieb hat sich gezeigt, dass alles super funktioniert. Einzig ein sporadisches Schalten der Polarisationsrelais eines WA5 Weichendecoders weckte meine Aufmerksamkeit.
Das komische war, dass nur ein Anschluss des WA5 betroffen war und auch nur dann, wenn die dazugehörige Weiche in abzweigender Fahrtrichtung gestellt wurde.
Sobald das wilde hin-und herschalten der Relais begann, tat diese auch noch ein anderer WA5 in der Schattenbahnhofsebene darunter.

Erst dachte ich es könnte an der Spannungsversorgung liegen und schloss ein separates Schaltnetzteil direkt an den betroffenen WA5. Dann tauschte ich das Polarisationsmodul und dann den ganzen WA5.
Aber das Phänomen blieb bestehen.

Der nächste Gedanke war, dass ggf. das SX Signal zu schwach ist, immerhin war der WA5 neben einem weiteren Belegtmelder, der letzten Decoder in dem Strang.
Also baute ich eine Signalverbesserer/-auffrischer von Müt in den SX-Bus-Strang ein. Auch dies führte zu keiner Verbesserung.

Dann legte ich ein zusätzliches Massekabel und verband dieses direkt auf kurzem Wege mit der Zentrale...auch das half nicht.

Letzte Chance, die direkte SX-Verbindung des WA5 mit der Zentrale. Nun war der Spuck vorbei und ich musste dann nur noch das SX Bus-Kabel unter der Anlage finden, welches das Phänomen auslöste.

Am Ende war es ein SX-Kabel eines Herstellers (und keines meiner Eigenanfertigungen), welches elektrisch durchgemessen zwar keinen Fehler hatte aber anscheinend dem Datenaufkommen oder der Abschirmung nicht gewachsen war.



In Zukunft werde ich wohl gleich meine Suche bei ähnlichen Phänomenen auf die Bus Kabel beschränken.
Vielleicht sollte ich mir doch noch einen Oszi anschaffen, um das SX Bus-Signal auch mal darstellen zu können. Die Preise sind ja schon lange nicht mehr so hoch wie noch vor Jahren.

Interessant finde ich folgendes Modell: https://www.amazon.de/dp/B089WHC4MK/?col...lv_ov_lig_dp_it


Schönen Abend und Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Markus Birner hat sich bedankt!
Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 09.06.2021 | Top

RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#266 von Markus Birner , 09.06.2021 20:45

Oh ja Christian,

die lieben "Standard"-Kabel, die können auch einen manchmal bis zur Verzweiflung treiben.

Aber zum Glück ist es ja jetzt erledigt.

Auf einen weiteren erfolgreichen Stresstest-Betrieb


Schöne Grüße,

Markus


TrainController Gold 9, SX und SX2,
D&H FCC
Loklift
Stärz-Module f. Weichen + Servos
Martsch-Module


Markus Birner  
Markus Birner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 12.02.2011
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung SX, SX2
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#267 von ao4w , 01.07.2021 08:30

Ich verfolge deine Anlage schon lange hier im Forum.
Saubere Arbeit leistest du da!


Gruss
Michi


Christian69 hat sich bedankt!
ao4w  
ao4w
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert am: 05.12.2013


   

[H0][V-VI]|Frankenberg| >>>> Roco Dostos Fahrvideo <<<<
RE: Klein Schulzendorf...ein kleiner Fortschritt.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 95
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz