RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#576 von Heldvomerdbeerfeld , 02.08.2020 13:45

Gut, gut - die roten Tauris gehen um. So gehört sich das.

Sollen ja nicht nur beim Vorbild die Schienen beherrschen sondern eure Wohnzimmer von Kufstein bis Hannover und von Nickelsdorf bis Bukarest

Lustig übrigens, dass der wirklich mit SBB Wagen fährt - interessante Kombi, die richtig gut aussieht. Bei uns sieht man so SBB Wagen eigentlich nie, die bestaune ich dann immer bei den div. Teppichbahnertreffen.


Heldvomerdbeerfeld  
Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.101
Registriert am: 08.08.2013


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#577 von DerDrummer , 02.08.2020 14:54

Moin Johannes

Roter Stier geht eigentlich immer, die Kombi mit den SBB-Wagen macht daraus ein echtes Highlight! Druck scheint auch sehr gut geworden zu sein, das freut mich für dich! Viel Spaß damit!

Zitat
Sollen ja nicht nur beim Vorbild die Schienen beherrschen sondern eure Wohnzimmer von Kufstein bis Hannover und von Nickelsdorf bis Bukarest



Da muss ich korrigieren, die kommen schon bis Lübeck! Jeden Sonntag fährt ein KLV da hoch, die Zeiten sind aber eher unterirdisch für Fotos.
Ein Mal war ein CAT-Taurus dran, da hat die Leitstelle drei Kreuze gemacht, als der wieder weg war. Gibt ja einige Tfs, die auch Fotografen sind und da hat dann eben mehrmals die Stunde wer angerufen und gefragt, wann der wieder unterwegs ist.

Der WRS-Vectron ist dir sehr gut gelungen, tolles Einzelstück!


Lg


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.029
Registriert am: 06.08.2016


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#578 von Emmentaler , 02.08.2020 14:59

Das mit den SBB Wagen in Deutschland ist gar nicht so selten. Viele EC der Verbindungen CH - D werden mit SBB Wagen gefahren.
Nach AT kommen aktuell nur die Panoramawagen im EC Transalpin, der Rest der Verbindungen CH - AT wird mit Railjet gefahren.

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.103
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#579 von e9tmk , 06.08.2020 12:11

[quote="Modellbahn Tamm" post_id=2146972 time=1596224600 user_id=26236]
Moin zusammen,

Heute ist ein komischer Tag. Für mich war es der letzte Arbeitstag bei meinem Arbeitgeber, dem ich sehr viel zu verdanken habe. Zwar freue ich mich sehr auf meine neue Arbeit, dennoch ist es ein komisches Gefühl, nach so vielen Jahren das Büro zum letzten Mal verlassen zu haben.
Zudem werde ich zukünftig nur noch privat etwas mit der Eisenbahn zu tun haben. Andenken an die schöne Zeit werde ich aber mit ins neue Büro nehmen, damit auch die Zukunft so schön bleibt.

Um mich etwas abzulenken, habe ich ein erstes Projekt abgeschlossen (und auch gleich wieder ein neues geöffnet )


Eine einmalige Lok für Thomas

......

Ein Stier sieht rot!

Der Titel lässt es schon etwas erahnen. Gestern erreichte mich der erste Teil meines neuesten Zugprojektes. Nachdem schon seit vorheriger Woche bei Roco lieferbar, ist der neue Roco Taurus 1116 im aktuellen ÖBB Design nun bei mir eingetroffen. Die Vorbestellung war recht spontan vor ein paar Wochen. Pünktlich zum Wechsel der Arbeitsstelle hat er mich nun erreicht. Das passt sehr gut, denn ohne meine neue Arbeitsstelle wäre das ganze Zugprojekt nicht möglich.


Roco 73246, ÖBB Taurus 1116 147

Es ist mein erster Taurus. Diese Baureihe gefällt mir sehr gut, hat sie doch ein wirklich einmaliges Gesicht.
.......

Hier seht ihr ein Bild von Andreas Hackenjos, wie die 1116 147 (also das Roco Modell ) auf der Gäubahn unterwegs ist:


1116 147 mit IC 184 auf der Gäubahn. Bild: Andreas Hackenjos, Bahnbilder.de. Klick auf das Bild führt zum Original Bild.

Und damit kennt ihr nun auch mein nächstes Zugprojekt: eben dieser IC/EC.
Mit der Lok ist ein Anfang gemacht. Für die Wagen werde ich auf die SBB EC Wagen von LS-Models warten, die genau zum gezeigten Vorbild passen. Und mit 6 Wagen ist der Zug auch noch nicht zu lange. Aber ich steigere mich. Zuerst hatte ich den 628.4, also 2 Wageneinheiten. Der nächste Zug, der RadExpress, besteht aus 4 Wagen + Lok. Darauf folgt das aktuelle Projekt, der RE mit 5 Doppelstockwagen und der 147. Jetzt sind wir also schon bei 6 angekommen. Mal sehen, vielleicht wird der nächste Zug noch mehr Teile haben, so 8 vielleicht

---------------------------------------------------

Damit verabschiede ich mich für heute von euch. Am Monat starte ich in den neuen Job, davon werde ich euch sicher beim nächsten Update kurz berichten. Und dieses Update kommt bestimmt!
[/quote]

Moin Johannes,

der Vectron von Thomas sind mega scharf aus mit Deinem Beschriftungsupdate und ein Taurus geht immer besonders natürlich mit schweizer Wagen .

hoffe das die anderen Projekte auch bald abgeschlossen sind


Beste Grüße
Günter
--------------------------------------------------------------------------------
Mitglied im Stummi-Treff WN (immer am 1. Freitag im Monat)
und immer aktiv unterwegs, um neue Welten zu entdecken


e9tmk  
e9tmk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.535
Registriert am: 11.09.2007
Gleise Märklin C-Gleis und Spur 1
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#580 von Modellbahn Tamm , 16.08.2020 23:13

Moin zusammen,

Bevor ich gleich zu den neuigkeiten komme, bin ich euch ein paar Antworten schuldig:

Zitat von Nilsson im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Stier! Wenn du günstig den Leosound haben möchtest überleg dir doch mal den Einbau eines Döhler&Haass Decoder Das passende Soundprojekt dafür kommt von Leosoundlab, du musst dann nur noch einige wenige Parameter (z.B. Anfahrgeschwindigkeit) etwas anpassen. Die Werte könnte ich dir sogar rübersenden


Danke Nils. Einen D&H Decoder werde ich mir jetzt nicht kaufen. Die sind zwar auch super, mir geht es da aber ähnlich wie Hubert. Auch ich habe die 1116 schon mit Sound ab Werk bestellt. Ich versuche wo möglich Zimo Decoder zu verbauen. Daher gibt es bei mir von Roco eigentlich nur Sound ab Werk. Daher bekommt der Decoder jetzt das Upgrade, das kostet mich lediglich den Freischaltcode für den Decoder.

------------------------------------------------------------------

Zitat von Anth0lzer im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Leosound hatts mir auch angetan, allerdings hatte ich da die Soundloks schon bestellt gehabt und der MoBa Händler war da sehr unflexibel...
Die Brennerlok von mir ist allerdings bei Ihm gelandet, hoffe ich bekomme die irgendwann auch wieder. Die Jungs scheinen sehr ausgelastet zu sein.


Moin Hubert. Meine 1116 ist jetzt auch in Wien. Mal sehen, wann Sie wieder zurück ist.
Das Update für den LeoSound ist eigentlich recht einfach ( wenn du auf die schleudern Funktion verzichten kannst). Kostet dich den Freischaltcode für den eingebauten Zimo Decoder. Die Sounddatei ist mittlerweile auch über die Zimo Homepage verfügbar, mit einem MXULFA also kein Problem.

------------------------------------------------------------------

Zitat von KleTho im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Dir noch einmal an dieser Stelle ein „herzliches vergelts Gott“

Ohne Dich wäre ich nie auf die Idee gekommen.

...

Muss ich mir jetzt noch einen mittelbaren blanken Vectron zulegen?


Es freut mich, das dir die Lok gefällt. Das großflächige Decal hat mich dann doch mehr Nerven gekostet, als ich erwartet hatte. Aber Das Ergebnis passt.
Und tu dir keinen Zwang an. Nur musst du dann aufpassen, das du nicht beide Vectron zur selben Zeit auf dem Gleis hast. Das wäre dann nicht vorbildgerecht

------------------------------------------------------------------

Zitat von Magdeburger im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Der WRS-Vectron ist sehr schick geworden, ich denke Thomas darf sich glücklich schätzen, so ein einmaliges Modell von Dir gebastelt zu bekommen. Also, falls der neue Job doch nicht zu gefällt wie erwartet, vielleicht ne Lücke !

Glückwunsch auch zum roten Stier, dein Projekt gefällt mir, wird ein schöner Zug auch in der Modellumsetzung werden!


Auch dir ein herzliches Dankeschön, Steffen. Aktuell sieht es nicht so aus, als ob ich eine Lücke schließen müsste. Dennoch werde ich sowas für Freunde weiterhin gerne machen.

Und auf den EC Stuttgart - Zürich freue ich mich auch schon!

------------------------------------------------------------------

Zitat von Emmentaler im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Einen schönen Zug hast du dir da ausgesucht, da bin ich mal gespannt.
Die LS Wagen werden hoffentlich top. Aber was spricht gegen die Roco Wagen aussert vielleicht das sie nur noch schwer zu bekommen sind?
Ich meine die 64114, 64399, 64400.


An Sich spricht nichts gegen die Roco wagen. Außer das man sie nicht mehr bekommt, wie du ja schon gesagt hast. Die LS-Wagen sind halt einfach so unglaublich detailiert und haben zudem schon Stromschleifer eingebaut. Die müsste ich bei Roco erst noch nachrüsten...

------------------------------------------------------------------

Zitat von Heldvomerdbeerfeld im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Gut, gut - die roten Tauris gehen um. So gehört sich das.


Genau. Die Tauri erobern Europa aus Österreich heraus...
Ok, ich sage jetzt mal nicht, woran mich das Erinnert. Zum Glück kommen Sie nicht alleine daher und sind auch nicht auf absolute Macht aus. Sie sind einfach nur schön
Und in D halt auch mal ein anderes Gesicht, trotz Verkehrsrot.

------------------------------------------------------------------

Zitat von DerDrummer im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Roter Stier geht eigentlich immer, die Kombi mit den SBB-Wagen macht daraus ein echtes Highlight! Druck scheint auch sehr gut geworden zu sein, das freut mich für dich! Viel Spaß damit!
...
Der WRS-Vectron ist dir sehr gut gelungen, tolles Einzelstück!


Danke Justus. Der Druck ist wirklich gut, bei Roco zur Zeit leider nicht die Regel... Zumindest ich hatte bisher Glück.

------------------------------------------------------------------

Zitat von Oldfashion im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

der Vectron von Thomas sind mega scharf aus mit Deinem Beschriftungsupdate und ein Taurus geht immer besonders natürlich mit schweizer Wagen .

hoffe das die anderen Projekte auch bald abgeschlossen sind



Auch dir ein Dankeschön, Günter.
Und ja, auch die anderen Projekte sind aktuell wieder in Arbeit, auch deines, wie du weißt. Aber lest mehr:

------------------------------------------------------------------

Projektupdate(s)

Nachdem ich mich in den letzten zwei Wochen im neuen Job zurecht gefunden habe (und es mir dort bisher auch sehr gut gefällt), habe ich auch endlich wieder die Zeit gefunden, an den Projekten zu arbeiten.

Aber erstnoch ein kleiner Nachtrag zum Jobwechsel:
Wieder durfte eine BR64 bei mir umziehen. Diesmal allerdings eine aus Holz. Vom alten ins neue Büro. Und wie es sich gehört, hat sie auch noch zuwachs bekommen.



Die ersten Kollegen haben auch schon ganz neugierig ins Büro geschaut. Ist halt ein kleines Schmuckstück, die BR64

------------------------------------------------------------------

Neben den Projekt für Günter, bei dem ich halb fertig bin, habe ich gestern und heute ein paar Stunden genutzt und ein erstes, kleineres Projekt zum Abschluss gebracht. Alle meine Sattelauflieger, die aktuell im KLV fahren haben ihre Kennzeichen erhalten. Diese sind wahnsinnig klein und dennoch so detailiert...


Kennzeichen Decal neben 10 Pfennig Münze

Die Decals habe ich selber erstellt und anschließend auf transparente Decalfolie drucken lassen. Das hat wunderbar funktioniert.
Beim erstellen habe ich auch darauf geachtet, das die Kennzeichen zum Trailer passen. Also korrektes Land zum Beispiel. Teilweise stehen die Kennzeich sogar auf den Aufliegern drauf. Dann haben Sie auch das korrekte Kennzeichen bekommen.


Links deutsches Kennzeichen (passend zur Anschrift auf dem Sattel), mitte östereichisches Kennzeichen und rechts ein Italienisches.

Und hier einmal alle Sattel im Überblick:



------------------------------------------------------------------

Bei der Gelegenheit hat auch mein Corona-LKW seine Kennzeichen erhalten.



Nicht ganz Vorbildgerecht, das Sattel und Zugmaschine die gleichen Kennzeichen haben. Aber ein besonderes Fahrzeug braucht besondere Kennzeichen. Wer erkennts? flaster:

------------------------------------------------------------------

Zum Abschluss des kleinen Einblicks in meine Projekte noch ein Bild vom Wasserwagen für meine Museumsbahn. Auch er habt jetzt die richtigen Decals bekommen, da fehlt aber noch eine Runde Klarlack.



Man beachte vor allem die UIC-Nummer . Und bevor Fragen kommen: Ja, der Wagen fährt mit zwei verschiedenen Nummern herum. Absolut Vorbildgerecht

------------------------------------------------------------------

Neuheiten Express!

Meine neuesten Zugänge will ich euch nicht vorenthalten. Daher jetzt kurz die Zusammenfassung:

Zum Ende meines Arbeitsverhältnisses hat sich mein ehemaliger Chef nicht lumpen lassen und einen kleinen "Corona"-Bonus ausbezahlt. Immerhin war die Zeit ja sehr arbeitsintensiv für mich. Davon habe ich mir endlich ein MXULFA gegönnt! Und da ich jetzt nicht mehr auf den LokProgrammer der Uni zugreifen kann, werde ich mir auch diesen noch vom Bonus kaufen.




Vollständige Programmierstation

Als ich vor kurzem von Anselm die Info erhalten hatte, das Müller gerade wieder einige Modellbahnartikel reduziert hat(te), habe ich ebenfalls nicht lange gefackelt und mir den Märklin [maerklin]47542[/maerklin] für 35€ geschnappt. 3% Mehrwehrtsteuerrabatt an der Kasse gab es dann auch noch.







Die Kesselwagen von Mätrix sind wirklich gut geworden. Das Trix Modell findet bald den Weg zu mir (ist schon bei einem Händler reserviert) und wird aber auch ganz sicher nicht der letzte Kesselwagen von MäTrix bleiben. Vorausgesetzt, Sie bringen wieder neue Varianten auf den Markt.


So, und wer den Titel dieses letzten Abschnitts aufmerksam gelesen hat und vielleicht eine Verbindung zu einem Hersteller herstellen kann, der kommt vielleicht auch darauf, welche Lok ich mir spontan auch noch gegönnt habe. In der Hoffnung, das es diesesmal nicht wieder ein Reinfall wird...

------------------------------------------------------------------

So, mal wieder viel zu viel geschrieben heute... Ich hoffe ihr seid dran geblieben. Aber irgendwie sehe ich es auch nicht ein, für jeden Bereich (Antworten, Projekte, Neuheiten) gleich einen neuen Beitrag zu veröffentlichen.

Ich wünsche euch jedenfalls einen guten Start in die neue Woche!


- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
VG Johannes


Tammer Dachbodenbahn -- Die TDBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.732
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#581 von lernkern , 17.08.2020 01:01

Moin.

[quote="Modellbahn Tamm" post_id=2152782 time=1597612429 user_id=26236]


Links deutsches Kennzeichen (passend zur Anschrift auf dem Sattel), mitte östereichisches Kennzeichen und rechts ein Italienisches.

[/quote]

Da möchte ich doch eine Info zu besten geben, die ich gelernt habe, weil mich vor so 7-8 Jahren ein italienischer Brummi beinahe aus der Bahn gepustet hat.
Vermutlich hat er beim Essen gelesen oder so, auf alle Fälle war ich bei meimen Überholvorgang auf der A3 im zweispurigen Abschnitt zwischen WÜ und N schon gut neben ihm, als er plötzlich blinkte und nach links rüberzog. Hupen, bremsen, ausweichen, alles eins. Rumms - die linke Spur im Bankett, zum Glück lief der Focus geradeaus wie auf Schienen - bei wohl noch um die 120km/h. Nach einer gefühlten Ewigkeit endlich hinter ihm...
Und dann, was soll ich sagen, der hat das noch nicht mal gemerkt! Fuhr einfach weiter. Das letzte was ich tat, bevor er zu klein wurde, war sein Kennzeichen zu brüllen. Und die beste Frau von allen hat es aufgeschrieben.

Konsequenzen: Rechter Kotflügel vorn eingedrückt, rechter Außenspiegel ab, Felgen verschrammt. Wir alle drei gesund. Da haben wir dem Tod ins Auge gesehen und richtig Glück gehabtc - und ich ausnahmsweise beide Hände am Lenker.

Und was habe ich jetzt da gelernt: Das Kennzeichen, das ich gebrüllt habe, war das der Zugmaschine. Auflieger und Zugmaschine haben in Italien wohl verschiedene Kennzeichen. Der Fahrer muss eine "Kopie" des Kennzeichens der Zugmaschine am Auflieger anbringen, wenn er fährt. Und diese Kopie ist schwarze Schrift auf gelbem Grund, fiel mir deswegen wohl ins Auge und konnte von der Pozilei nicht sofort als italienisches Kennzeichen zugeordnet werden. Erst nach einiger Nachforscherei meinerseits war das dann klar.

Nach einer Weile ist der Schaden dann sogar ersetzt worden.

Allen allzeit gute Fahrt

Jörg


Unsere DEAG: Überland-Gütertram in H0m

Brennerei Schwarz


 
lernkern
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.279
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Südostoberbayern und Hovedstaden
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#582 von Brumfda , 17.08.2020 15:20

Klasse Arbeit Johannes!

Als stiller Zuschauer schnuppere ich gerne immer wieder bei all Deinen Arbeiten rein! Epoche 6 eigentlich nicht meins und trotzdem immer wieder interessant. Gerade der Kofferauflieger und Containertransport

Zitat
Da möchte ich doch eine Info zu besten geben, die ich gelernt habe, weil mich vor so 7-8 Jahren ein italienischer Brummi beinahe aus der Bahn gepustet hat. ...Konsequenzen: Rechter Kotflügel vorn eingedrückt, rechter Außenspiegel ab, Felgen verschrammt. Wir alle drei gesund. Da haben wir dem Tod ins Auge gesehen und richtig Glück gehabtc - und ich ausnahmsweise beide Hände am Lenker.



Moin Jörg!

Ich fahre viel und zum Glück kam sowas nur zweimal vor und die LKW Fahrer haebn es gemerkt. Einmal entschuldigt, einmal wieder zurückgezogen. Zum Glück ist Euch nichts passiert. Der Vater eines Freundes ist mit seinem 944 zwischen LKW und Leitplanke auf die gleiche Art gedrückt worden. Er fuhr auch nur ca. 120. Und hatte keine Chance. Zum Glück gab nur die Beifahrerseite zum Großteil nach. Ihm passierte nichts. Aber der Traum meines Freundes- ein Porsche für 9.000.- Mark war dahin. Selten hatte er ein billigeres Auto im Unterhalt. Seinem Vater konnte er keinen Vorwurf machen.


Einen fluffigen Tag Euch noch, Fe lix


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.483
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#583 von Saryk , 17.08.2020 18:53

Hej,
Vorweg. LKW fahren machen einen scheiß wichtigen Job. ich kann verstehen warum man bei all den PKW-Deppen irgendwann nur rauszieht, aber auch für LKW's gelten die StVO. Ist mir auf der A4 bei Gotha letztens passiert. Bist auf der Mittelspur mit 150 am Anfliegen, zieht der LKW einfach raus, scheiß auf die Verluste. Was macht man als Auto fahrer in der Situation - Rettungsanker werfen und auf die Linkespur ausweichen. Aber denkste, schießt dich da beinahe ein BMW-SUV mit über 200 ab. Es heißt immer miteinander im Straßenverkehr und die LKW Fahrer beklagen sich immer drüber wie dumm/beknackt Autofahrer seien, gibt genügend Gegenbeispiele. - Auf beiden Seiten muss sich an die Nase gefasst werden.

Jetzt aber wieder btt - Ich finde es cool das du noch ne 10 Pf. Münze zum vergleich nimmst. Soll Leute geben die nicht einmal mehr wissen, dass das gutes Geld war!

hev gekiekt,
Sarah


Meine Ideenkiste
Ohne-Glied im Marzibahnerklub

Planung | Von Sayn und Sarthaal | Bauthread


 
Saryk
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.979
Registriert am: 27.10.2019
Homepage: Link
Gleise K/C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung iTrain
Stromart AC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#584 von Anth0lzer , 17.08.2020 20:46

Servus Johannes,

geniale Arbeit mit den Nummernschildern.
Die Roco Auflieger habens verdient, sind die detailliertesten bei den ganzen Tragödien.

Die Holzlok selber gebaut? Echt genial und a Hingucker

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.632
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#585 von Modellbahn Tamm , 23.08.2020 21:07

Moin zusammen,

Vielen Dank erstmal für eure Rückmeldungen. Und dazu bleibt mir nur eines noch zu sagen: ich habe Respekt vor jedem, der sich Berufsmäßig hinter das Steuer eines LKWs setzt. Die machen einen wichtigen Job! Und wie bei allem gilt auch da: Fehler sind menschlich. Leider ist ein PKW da in allen Bereichen benachteiligt.
Ich fahre ja einen Kleinbus, da hat man mehr Probleme mit den Sportwagenfahrern wie mit LKW. Aber bei der Größe wird man halt auch anders wahrgenommen.

@Hubert: die Lok und der Wagen ist ein Bausatz von Werkhaus. Die produzieren nachhaltig und inklusiv.

@Sarah: ich hab ne Münze gesucht, die sich zu meiner Polaroid Cube gesellen kann. Die Abdeckung bekommt man nicht ohne auf. Und die 10 Pfennig hatte ich halt da und keine weitere Verwendung für...

-----------------------------------------------------------

Projektupdate die 2.

Für Thomas habe ich es schon gemacht, jetzt für Günter nochmal: eine De4/4 von Roco auf LED und Innebeleuchtung umbauen.
Leider habe ich sowohl bei Thomas, also auch bei Günter nicht so viele Fotos vom Umbau gemacht.


Entkernte Dummylok von Thomas.


Verbesserte Inneneinrichtung (bei Thomas, sieht bei Günter aber genauso aus)


Fertig verkabelte Dummylok von Günter...


...und mit angehängtem Wagen und Beleuchtung.

Damit ist mal wieder ein Projekt abgeschlossen. Fehlen nur noch ettliche andere flaster:

-----------------------------------------------------------

Ein gewagter Neuzugang

Im letzen Beitrag habe ich schon eine Andeutung gemacht. Jetzt kann ich euch den Neuzugang zeigen, nachdem er getestet und für gut befunden wurde.


Brawa 42738, Gravita 15L BB der HzL


Die Gravita noch jungfräulich in ihrer Verpackung

Aufmerksame Leser wissen, das ich schon einmal das Schwestermodell von Brawa hatte. Dieses wurde aber frustriert wieder verkauft, denn optisch sehr ansprechend, war die verbaute Technik mist.
Das hat ja auch Brawa gemerkt und die Entwicklung der Elektronik an Döhler und Haass abgegeben. In der ersten Auflage war das Innenleben noch von ESU. Da mir die Lok aber sehr gefällt und das ESU Modell nicht mehr zu bekommen ist, hatte ich damals an Brawa geschrieben. Dem Wunsch nach einer HzL Gravita mit D&H Innenleben kam Brawa dann ganz plötzlich ohne vorherige Ankündigung nach. Veröffentlich im "Neuheiten Express 2019" (wer hat es erraten??? ) und sofort lieferbar. Seitdem hat es in den Fingern gejukt. Doch irgendwie habe ich mich nicht getraut.

Nachdem nun bei Janis (BochumerTischBahn) wieder eine gesehen und seine Erfahrungen recht positiv waren, habe ich es gewagt. Zudem brauchte ich noch eine Streckenlok für meinen gemischten Güterzug. Irgendwie habe ich da nichts interessantes gefunden, was aktuell verfügbar ist.

Nun aber zur Gravita. Eines vorweg: wenn Sie nicht gut wäre, hätte ich Sie nicht behalten und ihr hättet davon gar nichts erfahren.
Am Freitag durfte Sie ihre Runden auf dem Stammtisch drehen, was sie auch zuverlässig getan hat. Technisch ist das Innenleben von Döhler & Haass wirklich überzeugend, der Sound vom Leo sowieso. Auch die Digitalkupplung funktioniert gut (dazu gleich mehr). Und ganz wichtig: man kann die LED dimmen! Keine Flakscheinwerfer mehr
Einen ausführlichen Testbericht werde ich noch schreiben, denn meine Erfahrungen will ich teilen!


Gravita 15L BB der HzL


Gravita 15L BB der HzL

Optisch wirklich eine Augenweide. Das Design der HzL gefällt mir sehr gut und steht der Lok!

Leider kuppelt die Digitalkupplung nur mit Bügelkupplungen oder Märklins Kurzkupplung. Den offenen Bügel der Roco UK mag sie nicht, meine verwendete Roco KK sowieso nicht. Aber irgendwie reizt mich die Digitalkupplung ja schon. Also hat Sie passende Kupplungen für die Roco UK aus dem 3D-Drucker bekommen. Die wurden von einem Mitglied aus dem DSO Forum entwickelt (nicht nur für die Gravita). Wer mehr wissen möchte findet das hier: https://www.drehscheibe-online.de/foren/...908#msg-9218908


Tauschkupplung für Brawa Loks.

Auch das Kuppeln werde ich im seperaten Testbericht vorstellen. Im nachfolgenden Video seht ihr schonmal einen kleinen Vorgeschmack dazu. Und soviel sei schonmal verraten: Ich überlege gerade ernsthaft, alle Güterwagen auf Roco UK zu tauschen... (und der 364 auch eine Digitalkupplung zu verpassen).

-----------------------------------------------------------

Zum Schluss möchte ich euch noch mein neuestes Video zeigen. Es entstand am Freitag beim Stammtisch. Viel Spaß damit!

[youtu-be]https://youtu.be/_hmgGSKJIFI[/youtu-be]


- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
VG Johannes


Tammer Dachbodenbahn -- Die TDBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.732
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#586 von Emmentaler , 23.08.2020 22:30

Hallo Johannes
Schöne Lok,
Das wäre dann dein Cementzug?
V 181 mit Silozug(Holcim) by Andreas Axmann, auf Flickr
oder so ähnlich?

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.103
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#587 von Anth0lzer , 24.08.2020 19:55

Servus Johannes,

ah zum Basten ist der Holzzug, danke für die Info.

Hab die Gravita ja auch beim Janis bestaunt, tolle Maschine, wußte gar nicht dass die auch längere Strecken fährt.
Auf alle Fäle ein schönes Modell

Dann las mal die Kamera laufen wenn die fährt

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.632
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#588 von Modellbahn Tamm , 06.09.2020 21:38

Moin zusammen,

Zitat von Emmentaler im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Das wäre dann dein Cementzug?
V 181 mit Silozug(Holcim) by Andreas Axmann, auf Flickr
oder so ähnlich?


Hallo Walter,

Genau, deswegen hatte ich dich nach den Silowagen gefragt. Eigentlich ist so ein Zug ja Pflicht für mich, wenn ich die Lok schon habe. Also mal nachgeschaut und tatsächlich bei einem Händler noch das ältere Set 76145 gefunden und heute bestellt . Das aktuelle Set dann mal später.

-----------------------------------------------------------------------------------

Zitat von Anth0lzer im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

ah zum Basten ist der Holzzug, danke für die Info.

Hab die Gravita ja auch beim Janis bestaunt, tolle Maschine, wußte gar nicht dass die auch längere Strecken fährt.
Auf alle Fäle ein schönes Modell

Dann las mal die Kamera laufen wenn die fährt


Moin Hubert,

Ja, der Zug ist auch recht schnell gebaut. Ist ein durchdachtes System, das Werkhaus da entwickelt hat.

Und ja, die Lok ist sehr schön und fährt viel in Baden-Württemberg herum. Ein sehr schönes Modell auf jeden Fall. Nur auf die Vorstellung müsst ihr noch ein bischen warten. Mir fehlt gerade einfach die Zeit dafür, privat ist gerade viel los bei mir.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
VG Johannes


Tammer Dachbodenbahn -- Die TDBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.732
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#589 von DerDrummer , 07.09.2020 10:44

Moin Johannes

Die Lok macht echt was her, eine tolle Lackierung! Wenn da jetzt noch der Zementzug dranhängt, umso besser!

Das Video vom Stammtisch zeigt neben den vielen Zügen sich sehr eindrucksvoll die neue Kupplung, funktioniert scheinbar sehr gut. Sollte bei mir mal eine Brawa mit Vollausstattung eintrudeln, wird sie die auch bekommen.


Lg


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.029
Registriert am: 06.08.2016


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#590 von Emmentaler , 07.09.2020 16:45

[quote="Modellbahn Tamm" post_id=2160457 time=1599421082 user_id=26236]
Genau, deswegen hatte ich dich nach den Silowagen gefragt. Eigentlich ist so ein Zug ja Pflicht für mich, wenn ich die Lok schon habe. Also mal nachgeschaut und tatsächlich bei einem Händler noch das ältere Set 76145 gefunden und heute bestellt . Das aktuelle Set dann mal später.
[/quote]

Hallo Johannes,
da hast du ja wohl Glück gehabt das alte Set zu kriegen.
Das Neue ist leider soweit ich weiss auch schwer zu bekommen. Ich weiss aktuell nur von einem Händeler in der Schweiz das das noch hat.
Ich hatte die Wagen teilweise einzeln gekauft da bei uns die kleinen Läden wie Wagen gerne so verkaufen.

Und dann gab es von Roco auch mal den 67449, das ist ein Wagen der "alten" Bauart aber neu beschriftet.
https://www.roco.cc/de/product/224737-ho...1/products.html
Dürfte aber auch schwer sein den noch zu kriegen, weiss gerade nicht wo ich meinen her hatte.

Oder vielleicht doch nicht
https://www.ebay.de/p/2255393228

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.103
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#591 von Modellbahn Tamm , 09.09.2020 00:14

Moin zusammen,

Aktuell ist die Zeit bei mir privat und komplett ausgeschöpft. Der nächste Aufbau jukt in den Fingern, aber es passt gerade nirgendwo rein
Nicht mal zum Stammtisch werde ich diesen Monat kommen können...

Naja, seis drum, dafür klingelt der Postbote bei mir gerade gefühlt täglich. Lag vielleicht auch daran, dass ich letzt Woche Geburtstag hatte. Auch wenn ein Großteil nichts mit dem selbigen zu tun hatte. Alles ist noch sauber verpackt und wurde großteils nur von außen betrachtet. Wann ich zum auspcken und zurüsten komme steht aktuell in den Sternen. Dafür laufen hier gerade zu viele Projekte parallel (Modellbahn und privat).

Aber fangen wir doch chronologisch an:

Verstärkung für den Güterverkehr


Roco 76055, Schiebeplanenwagen GATX


Roco 76940, Offener Güterwagen Eanos-x

Das Schiebeplanenwagen-Set ist die perfekte Ergänzung für den bereits vorhandenen Wagen von Piko. Ich steh einfach auf die Farbe
Und in Kornwestheim stehen die oft auch rum. Zusammen mit dem Eanos-x wird der gemischte Güterzug endlich etwas länger. Eigentlich ist die Gravita für den Zug zuständig, aber die hat ja jetzt ihr eigenes, neues Projekt Brauche ich jetzt dafür noch ne neue Lok???

-----------------------------------------------------------------------------

Was von und für Projekte


ESU LokProgrammer


Trix 24217, Zans "GATX"

Nachdem ich nicht mehr an der Uni tätig bin, kann ich auch nicht mehr auf den LokProgrammer von dort zugreifen. Für künftige Projekte musste daher wieder einer her. Damit bin ich nun für Decoder von ESU und Zimo ausgestattet. Ich hoffe mal, das reicht erstmal an Programmern (ich habe ja noch je einen Decoder von Piko und Doehler&Haass).

Den Kesselwagen von Trix habe ich von Anselm und Joachim als Dankeschön für die ganzen Umbauten, die ich für beide gemacht habe, bekommen. Die Schwester von Märklin habe ich ja schon. Es werden immer mehr Kesselwagen (von Märklin)...

-----------------------------------------------------------------------------

Und dann hatte ich Geburtstag


Viel Lesestoff


Märklin 00720-07, Zans "Wascosa"

Den ganzen Lesestoff habe ich von Joachim bekommen. Darüber habe ich mich rießig gefreut. Mal sehen, wann ich zum lesen komme.
Und den weiteren Kesselwagen habe ich am Tag vor meinem Geburtstag in der Bucht geschossen. Den habe ich dann von meiner herzallerliebsten Ehefrau bekommen

-----------------------------------------------------------------------------

Kategorie: das musste jetzt einfach sein


Märklin 47544, Zans "OnRail"


Roco 76145, Uacns "Holcim"

Der Märklin Kesselwagen als Sondermodell für Idee+Spiel musste einfach sein. Die Farbe ist mal wieder herrlich und wer weiß, wie lange man diese Einmalauflage noch bekommt.
Ebenso erging es mir mit den Silowagen von Roco. Sucht man im Web Bilder der HzL Gravita ist mind. jedes zweite Bild mit diesen Silowagen. Die HzL übernimmt die Wagen in Singen und transportiert sie nach Gammertingen und wieder zurück. Damit sind die Wagen eigentlich Pflicht für die Lok. Aber wieso eigentlich. Nun sind ja schonmal zwei da, bis zum Ganzzug muss Roco aber noch einige Modellvarianten herausbringen. Auch die Wagen sind schwer zu bekommen. Daher habe ich nicht lange gezögert und eines der bereits ausverkauften Sets gekauft. Auch mit dem zweiten Set sollte ich glaube ich nicht mehr all zu lange warten. Die gibt es auch nicht mehr so oft...

-----------------------------------------------------------------------------

Zum Schluss noch etwas, auf das ich läger warten musste.


Roco 73246, ÖBB 1116 mit LeoSound Upgrade


Hobbytrade 63181, Doppelstockwagen "Rhein-Haard-Express"

Nach recht kurzem Aufenthalt in Wien ist endlich meine 1116 wieder zurück. Dort wurde das Soundupgrade durchgeführt und Führerstandsbeleuchtung eingebaut. Bin schon gespannt, wann das Modell endlich seine ersten Runden drehen darf. In Ermangelung der SBB-EC Wagen darf der Stier erstmal in den Güterverkehr.
Und endlich ist auch mein 4. Doppelstock Zwischenwagen angekommen. Damit ist der Zug endlich mit 5 Wagen komplett. Den Steuerwagen muss ich noch auf DC umbauen, aber auch dafür sind alle Teile da.

Ach ja, ein paar Kleinteile kamen auch noch an...


-----------------------------------------------------------------------------

Zitat von Emmentaler im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

da hast du ja wohl Glück gehabt das alte Set zu kriegen.
Das Neue ist leider soweit ich weiss auch schwer zu bekommen. Ich weiss aktuell nur von einem Händeler in der Schweiz das das noch hat.
Ich hatte die Wagen teilweise einzeln gekauft da bei uns die kleinen Läden wie Wagen gerne so verkaufen.

Und dann gab es von Roco auch mal den 67449, das ist ein Wagen der "alten" Bauart aber neu beschriftet.


Moin Walter,

Ja, mit dem Set hatte ich Glück. Auch für das zweite Set hätte ich noch eine Bezugsquelle, aber wer weiß, wie lange noch. Von Roco selber habe ich erfahren, dass das Set 76138 ab Werk ausverkauft ist (auch wenn die Ampel noch auf gelb steht...). Und ob es weitere Neuauflagen gibt, dürfen Sie natürlich (noch) nicht sagen.
Mit dem alten Wagen kann ich nichts anfangen. Der Zug besteht rein aus dem neuen Modell.

-----------------------------------------------------------------------------

Zitat von DerDrummer im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Die Lok macht echt was her, eine tolle Lackierung! Wenn da jetzt noch der Zementzug dranhängt, umso besser!

Das Video vom Stammtisch zeigt neben den vielen Zügen sich sehr eindrucksvoll die neue Kupplung, funktioniert scheinbar sehr gut. Sollte bei mir mal eine Brawa mit Vollausstattung eintrudeln, wird sie die auch bekommen.


Moin Justus,

Ja, mit den Holcim Silowagen ist der Zug optisch sehr interessant. Mal sehen, wann ich euch ein Foto von den Modelle zeigen kann.

Für den Test der Gravita habe ich "großes" vor. Natürlich wird dort das kuppeln nochmal genauer betrachtet. Leider fehlt mir aktuell die Zeit zum drehen


- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
VG Johannes


Tammer Dachbodenbahn -- Die TDBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.732
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#592 von Anth0lzer , 09.09.2020 04:34

Servus Johannes,

da hast gut zugeschlagen
Wegen den Kesselwagen, da gäbe doch noch a tolles 6er Set Wascosa/ÖMV, das dürfte doch auch herrlich passen?

Bin gespannt was mit dem Lokprogrammer alles so zauberst.

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.632
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#593 von ceolag , 09.09.2020 09:10

Hey Johannes,

super Neuzugänge. Die Gravita hat mir ja damals schon super gefallen. Ganz toll, dass du jetzt eine hast, wo der Charakter auch noch zum Äußeren passt.
Da freu ich mich schon auf mehr.
Kesselwagen gehen eh immer. Und Schiebeplanenwagen auch, hab ich gemerkt.

Viele Grüße,
Andi


Die Inntaler Laminatbahn


ceolag  
ceolag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 287
Registriert am: 12.01.2019
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#594 von Emmentaler , 09.09.2020 18:12

[quote="Modellbahn Tamm" post_id=2161266 time=1599603283 user_id=26236]
Ja, mit dem Set hatte ich Glück. Auch für das zweite Set hätte ich noch eine Bezugsquelle, aber wer weiß, wie lange noch. Von Roco selber habe ich erfahren, dass das Set 76138 ab Werk ausverkauft ist (auch wenn die Ampel noch auf gelb steht...). Und ob es weitere Neuauflagen gibt, dürfen Sie natürlich (noch) nicht sagen.
Mit dem alten Wagen kann ich nichts anfangen. Der Zug besteht rein aus dem neuen Modell.
[/quote]

Hallo Johannes

Huch, so genau habe ich mir die Züge noch gar nicht angeschaut, da muss aber Roco noch ein paar Sets nachschieben.
Bei uns fahren die vielfach gemischt rum, auch gerne mal in gemischten Zügen. Gibt aber auch reine Cementzüge.

Und noch was zur HzL: in meinem Bildarchiv habe ich noch Aufnahmen von 1998 gefunden welche damals auf einer Radtour eher zufällig entstanden sind.
Wenn du willst kann ich die hier gerne zeigen. Was mir dabei positiv aufgefallen ist das es die HzL noch gibt. Vieles aus der Zeit ist ja leider verschwunden.

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.103
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#595 von e9tmk , 10.09.2020 07:32

[quote="Modellbahn Tamm" post_id=2161266 time=1599603283 user_id=26236]
Moin zusammen,

Aktuell ist die Zeit bei mir privat und komplett ausgeschöpft. Der nächste Aufbau jukt in den Fingern, aber es passt gerade nirgendwo rein
Nicht mal zum Stammtisch werde ich diesen Monat kommen können...

Naja, seis drum, dafür klingelt der Postbote bei mir gerade gefühlt täglich. Lag vielleicht auch daran, dass ich letzt Woche Geburtstag hatte. Auch wenn ein Großteil nichts mit dem selbigen zu tun hatte. Alles ist noch sauber verpackt und wurde großteils nur von außen betrachtet. Wann ich zum auspcken und zurüsten komme steht aktuell in den Sternen. Dafür laufen hier gerade zu viele Projekte parallel (Modellbahn und privat).

Aber fangen wir doch chronologisch an:

Verstärkung für den Güterverkehr


Roco 76055, Schiebeplanenwagen GATX


Roco 76940, Offener Güterwagen Eanos-x

Das Schiebeplanenwagen-Set ist die perfekte Ergänzung für den bereits vorhandenen Wagen von Piko. Ich steh einfach auf die Farbe
Und in Kornwestheim stehen die oft auch rum. Zusammen mit dem Eanos-x wird der gemischte Güterzug endlich etwas länger. Eigentlich ist die Gravita für den Zug zuständig, aber die hat ja jetzt ihr eigenes, neues Projekt Brauche ich jetzt dafür noch ne neue Lok???

-----------------------------------------------------------------------------

Was von und für Projekte


ESU LokProgrammer


Trix 24217, Zans "GATX"

Nachdem ich nicht mehr an der Uni tätig bin, kann ich auch nicht mehr auf den LokProgrammer von dort zugreifen. Für künftige Projekte musste daher wieder einer her. Damit bin ich nun für Decoder von ESU und Zimo ausgestattet. Ich hoffe mal, das reicht erstmal an Programmern (ich habe ja noch je einen Decoder von Piko und Doehler&Haass).

Den Kesselwagen von Trix habe ich von Anselm und Joachim als Dankeschön für die ganzen Umbauten, die ich für beide gemacht habe, bekommen. Die Schwester von Märklin habe ich ja schon. Es werden immer mehr Kesselwagen (von Märklin)...

-----------------------------------------------------------------------------

Und dann hatte ich Geburtstag


Viel Lesestoff


Märklin 00720-07, Zans "Wascosa"

Den ganzen Lesestoff habe ich von Joachim bekommen. Darüber habe ich mich rießig gefreut. Mal sehen, wann ich zum lesen komme.
Und den weiteren Kesselwagen habe ich am Tag vor meinem Geburtstag in der Bucht geschossen. Den habe ich dann von meiner herzallerliebsten Ehefrau bekommen

-----------------------------------------------------------------------------

Kategorie: das musste jetzt einfach sein


Märklin 47544, Zans "OnRail"


Roco 76145, Uacns "Holcim"

Der Märklin Kesselwagen als Sondermodell für Idee+Spiel musste einfach sein. Die Farbe ist mal wieder herrlich und wer weiß, wie lange man diese Einmalauflage noch bekommt.
Ebenso erging es mir mit den Silowagen von Roco. Sucht man im Web Bilder der HzL Gravita ist mind. jedes zweite Bild mit diesen Silowagen. Die HzL übernimmt die Wagen in Singen und transportiert sie nach Gammertingen und wieder zurück. Damit sind die Wagen eigentlich Pflicht für die Lok. Aber wieso eigentlich. Nun sind ja schonmal zwei da, bis zum Ganzzug muss Roco aber noch einige Modellvarianten herausbringen. Auch die Wagen sind schwer zu bekommen. Daher habe ich nicht lange gezögert und eines der bereits ausverkauften Sets gekauft. Auch mit dem zweiten Set sollte ich glaube ich nicht mehr all zu lange warten. Die gibt es auch nicht mehr so oft...

-----------------------------------------------------------------------------

Zum Schluss noch etwas, auf das ich läger warten musste.


Roco 73246, ÖBB 1116 mit LeoSound Upgrade


Hobbytrade 63181, Doppelstockwagen "Rhein-Haard-Express"

Nach recht kurzem Aufenthalt in Wien ist endlich meine 1116 wieder zurück. Dort wurde das Soundupgrade durchgeführt und Führerstandsbeleuchtung eingebaut. Bin schon gespannt, wann das Modell endlich seine ersten Runden drehen darf. In Ermangelung der SBB-EC Wagen darf der Stier erstmal in den Güterverkehr.
Und endlich ist auch mein 4. Doppelstock Zwischenwagen angekommen. Damit ist der Zug endlich mit 5 Wagen komplett. Den Steuerwagen muss ich noch auf DC umbauen, aber auch dafür sind alle Teile da.

Ach ja, ein paar Kleinteile kamen auch noch an...


-----------------------------------------------------------------------------

Zitat von Emmentaler im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

da hast du ja wohl Glück gehabt das alte Set zu kriegen.
Das Neue ist leider soweit ich weiss auch schwer zu bekommen. Ich weiss aktuell nur von einem Händeler in der Schweiz das das noch hat.
Ich hatte die Wagen teilweise einzeln gekauft da bei uns die kleinen Läden wie Wagen gerne so verkaufen.

Und dann gab es von Roco auch mal den 67449, das ist ein Wagen der "alten" Bauart aber neu beschriftet.


Moin Walter,

Ja, mit dem Set hatte ich Glück. Auch für das zweite Set hätte ich noch eine Bezugsquelle, aber wer weiß, wie lange noch. Von Roco selber habe ich erfahren, dass das Set 76138 ab Werk ausverkauft ist (auch wenn die Ampel noch auf gelb steht...). Und ob es weitere Neuauflagen gibt, dürfen Sie natürlich (noch) nicht sagen.
Mit dem alten Wagen kann ich nichts anfangen. Der Zug besteht rein aus dem neuen Modell.

-----------------------------------------------------------------------------

Zitat von DerDrummer im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Die Lok macht echt was her, eine tolle Lackierung! Wenn da jetzt noch der Zementzug dranhängt, umso besser!

Das Video vom Stammtisch zeigt neben den vielen Zügen sich sehr eindrucksvoll die neue Kupplung, funktioniert scheinbar sehr gut. Sollte bei mir mal eine Brawa mit Vollausstattung eintrudeln, wird sie die auch bekommen.


Moin Justus,

Ja, mit den Holcim Silowagen ist der Zug optisch sehr interessant. Mal sehen, wann ich euch ein Foto von den Modelle zeigen kann.

Für den Test der Gravita habe ich "großes" vor. Natürlich wird dort das kuppeln nochmal genauer betrachtet. Leider fehlt mir aktuell die Zeit zum drehen
[/quote]

Moin Johannes,
da hast Du ja ordentlich zugelegt

Kesselwagen können sich zur Leidenschaft entwickeln und dann ist im Tammer Bw kein Platz mehr für andere Dinge.
Und auch wenn es schon ein wenig her ist ..... die beste Glückwünsche nachträglich zum Geburtstag.

Kein Wunder das die Abende ausgebucht sind bei der Auftragslage

Bin gespannt wie es am „Gotthard“ weiter geht und der SBB Virus kann für viel weitere schöne Modelle sorgen.


Beste Grüße
Günter
--------------------------------------------------------------------------------
Mitglied im Stummi-Treff WN (immer am 1. Freitag im Monat)
und immer aktiv unterwegs, um neue Welten zu entdecken


e9tmk  
e9tmk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.535
Registriert am: 11.09.2007
Gleise Märklin C-Gleis und Spur 1
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#596 von Regiobw , 10.09.2020 07:53

Guten Morgen Johannes,

Bei dir geht es jetzt Schlag auf Schlag. Sehr schöne Modelle, die Gravita von HZL hsbe ich bis jetzt nicht auf dem Schirm, obwohl sie gut zu meinem Anlagenthema passen würde. Die Modelle von Brawa habe ich bislang sträflich Vernachlässigt.


Grüße
Regiobw

Meine Baustelle
viewtopic.php?f=15&t=140860


Regiobw  
Regiobw
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 472
Registriert am: 15.07.2015
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#597 von Jones84 , 10.09.2020 08:15

Da wird man hier schon namentlich erwähnt und krieg es erst zwei Wochen später mit Ich bin einfach zu selten im Forum...
Die HZL-Farben stehen der Gravita jedenfalls sehr gut, fast besser als DB-Verkehrsrot.

Zum Thema positive Erfahrungen mit diesem Modell: eine kleine Kritik muss ich zu meiner Gravita leider nachreichen. An einer der weißen Griffstangen am Geländer hat meine eine Macke. Sieht ungefähr so aus, als sei da jemandem das Messer ausgerutscht. Es ist nichts auffälliges und zur Not könnte man das fehlerhafte Teil ersetzen. Aber bei einem solch hochpreisigen Modell sollten solche Fehler eigentlich nicht vorkommen. Nun ja, ich weiß schon, warum ich fast immer auf Angebote warte, wenn ich mir eine Lok kaufen möchte...

Zu den restlichen Neuheiten: die GATX-Wagen könnten es eventuell auch zu mir schaffen Das Giftgrün fand ich zwar anfangs gewöhnungsbedürftig, aber je öfter ich sie sehe, desto besser gefallen sie mir.


Meine Bodenbahn

Grüße aus Bochum, Janis


 
Jones84
InterRegio (IR)
Beiträge: 223
Registriert am: 17.05.2019
Ort: Bochum
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#598 von Modellbahn Tamm , 11.09.2020 23:30

Moin zusammen,

Vielen Dank für eure ganzen Rückmeldungen. Es freut mich, scheinbar ist die Sommerpause so langsam wieder zu ende. Wobei ich zugeben muss, dass auch ich aktuell nicht sehr oft zum Antworten in den diversen Threads komme, die ich abboniert habe oder ein Lesezeichen gesetzt ist. So mal zwischendurch auf dem Smartphone drüber schauen geht, aber fürs Antworten fehlt dann die Zeit.

Und die Zeit nehme ich mir jetzt wenigstens für euch hier einmal. Nun also ein paar Antworten:

Zitat von Anth0lzer im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

da hast gut zugeschlagen
Wegen den Kesselwagen, da gäbe doch noch a tolles 6er Set Wascosa/ÖMV, das dürfte doch auch herrlich passen?

Bin gespannt was mit dem Lokprogrammer alles so zauberst.


Moin Hubert,

Ja, das war seit langem mal wieder eine Zeit, wo es viel neues gab. Ich musste meinen Bonus vom alten Arbeitgeber ja irgendwie unter die Leute bringen. Sparen kann man sich ja eh nicht leisten
Das Wascose/ÖMV Set ist zwar ganz hübsch, passt aber so gar nicht in meine Zug. Die Wagen fahren bei uns wenn dann nur extrem selten. Daher ist das Set nichts für mich.

------------------------------------------------------------------

Zitat von ceolag im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

super Neuzugänge. Die Gravita hat mir ja damals schon super gefallen. Ganz toll, dass du jetzt eine hast, wo der Charakter auch noch zum Äußeren passt.
Da freu ich mich schon auf mehr.
Kesselwagen gehen eh immer. Und Schiebeplanenwagen auch, hab ich gemerkt.


Moin Andi,

Ja, die Gravita gefällt mir auch schon sehr lange. Früher dachte ich aber, in BW fährt keine herum, weshalb ich das Modell immer schweren Herzens liegen habe lassen. Dann hatte ich mal die HzL in den Händen, damals noch mit ESU Decoder. Als ich sie mir leisten konnte, hatte ich die Gravita kurz bei mir, wie ihr wisst. Leider hat das ESU Innenleben nicht überzeugt. Umso mehr habe ich gezögert, als Brawa die Lok neu mit D&H aufgelegt hat. Und jetzt bin ich froh, dass sie bei mir herum fahren darf

Und ja, Kessel- und neuerdings Schiebeplanenwagen gehen immer
Vor allem, nachdem die Gravita ja jetzt einen Holcim Zementzug bekommt.

------------------------------------------------------------------

Zitat von Emmentaler im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Huch, so genau habe ich mir die Züge noch gar nicht angeschaut, da muss aber Roco noch ein paar Sets nachschieben.
Bei uns fahren die vielfach gemischt rum, auch gerne mal in gemischten Zügen. Gibt aber auch reine Cementzüge.

Und noch was zur HzL: in meinem Bildarchiv habe ich noch Aufnahmen von 1998 gefunden welche damals auf einer Radtour eher zufällig entstanden sind.
Wenn du willst kann ich die hier gerne zeigen. Was mir dabei positiv aufgefallen ist das es die HzL noch gibt. Vieles aus der Zeit ist ja leider verschwunden.


Moin Walter,

das bei uns hier nur der artreine Zug herum fährt, wird vermutlich daran liegen, das es ein Anschlussverkehr ist. Auch wenn der Anschluss mehrere hundert Kilometer von der Übergabe entfernt liegt. Der Zug hat ja einzig den Zweck, Zement abzuholen und in die Schweiz zu bringen. Dort werden die Wagen dann wieder in bestehende Züge eingereiht und über die Schweiz verteilt.

Zur HzL: her mit den Bilder
Wenn man es genau nimmt, gibt es die HzL nur noch als Marke. Seit 2018 gehört die HzL zu 100% der SWEG und damit dem Land Baden-Württemberg. Die Marke und das Design bleibt aber erhalten.

------------------------------------------------------------------

Zitat von Oldfashion im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

da hast Du ja ordentlich zugelegt

Kesselwagen können sich zur Leidenschaft entwickeln und dann ist im Tammer Bw kein Platz mehr für andere Dinge.
Und auch wenn es schon ein wenig her ist ..... die beste Glückwünsche nachträglich zum Geburtstag.

Kein Wunder das die Abende ausgebucht sind bei der Auftragslage

Bin gespannt wie es am „Gotthard“ weiter geht und der SBB Virus kann für viel weitere schöne Modelle sorgen.


Moin Günter,

Ja, zum Glück habe ich nur bei den Modelle zugelegt und nicht an anderen Stellen
Kesselwagen begleiten mich ja schon sehr lange. Und wie du aus zuverlässiger Quelle weißt, baue ich die Kapazität des Tammer Bw gerade aus

Leider komme ich derzeit Abends auch nicht zum zurüsten meiner neuen Wagen oder den anderen Projekten, die bei mir weilen. Das hat ganz andere Gründe, die ich euch aber erst später im Jahr mitteilen möchte.

Und was die Schweizer Fahrzeuge angeht: So schön sie auch sind, gekauft werden sie nur, wenn es nach BW passt. Also als diverse Wagen. Ansonsten bleibt es da ruhig bei mir flaster:

------------------------------------------------------------------

Zitat von Regiobw im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Bei dir geht es jetzt Schlag auf Schlag. Sehr schöne Modelle, die Gravita von HZL hsbe ich bis jetzt nicht auf dem Schirm, obwohl sie gut zu meinem Anlagenthema passen würde. Die Modelle von Brawa habe ich bislang sträflich Vernachlässigt.


Moin Regiobw,

Ja, die HzL passt sicher auch gut bei dir rein. Und zu Brawa Fahrzeugen sage ich nur eines: Immer skeptisch sein und genau hinschauen. Sonst könnte sich schnell Frust breit machen.

------------------------------------------------------------------

Zitat von Jones84 im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Da wird man hier schon namentlich erwähnt und krieg es erst zwei Wochen später mit Ich bin einfach zu selten im Forum...
Die HZL-Farben stehen der Gravita jedenfalls sehr gut, fast besser als DB-Verkehrsrot.

Zum Thema positive Erfahrungen mit diesem Modell: eine kleine Kritik muss ich zu meiner Gravita leider nachreichen. An einer der weißen Griffstangen am Geländer hat meine eine Macke. Sieht ungefähr so aus, als sei da jemandem das Messer ausgerutscht. Es ist nichts auffälliges und zur Not könnte man das fehlerhafte Teil ersetzen. Aber bei einem solch hochpreisigen Modell sollten solche Fehler eigentlich nicht vorkommen. Nun ja, ich weiß schon, warum ich fast immer auf Angebote warte, wenn ich mir eine Lok kaufen möchte...

Zu den restlichen Neuheiten: die GATX-Wagen könnten es eventuell auch zu mir schaffen Das Giftgrün fand ich zwar anfangs gewöhnungsbedürftig, aber je öfter ich sie sehe, desto besser gefallen sie mir.


Moin Janis,

Ja, die Farben sind halt was anderes und sieht man nicht so oft. Anfangs war ich etwas skeptisch, aber je öfter ich Fahrzeuge der HzL sehe, um so mehr gefällt es mir. Das du einen kleinen Makel hast, sollte nicht sein, kommt aber immer mal vor. Immerhin sitzen am Ende immer noch Menschen am Tisch und bauen das zusammen. Komplette Fertigung per Roboter ist mir bei Modellen noch nicht bekannt.

Das Giftgrün ist einfach nur eine geniale Farbe. Da stehe ich drauf. Schade, dass es keine Kesselwagen in der Farbe gibt
Solltest mit den Wagen aber nicht so lange warten. Sind bei Roco schon gelb...

------------------------------------------------------------------

Ein Kleinigkeit ist diese Woche noch bei mir angekommen.



Wer errät, was es ist und wofür ich das habe???


- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
VG Johannes


Tammer Dachbodenbahn -- Die TDBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.732
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#599 von Jones84 , 12.09.2020 10:21

[quote="Modellbahn Tamm" post_id=2162293 time=1599859857 user_id=26236]
Ja, die Farben sind halt was anderes und sieht man nicht so oft. Anfangs war ich etwas skeptisch, aber je öfter ich Fahrzeuge der HzL sehe, um so mehr gefällt es mir. Das du einen kleinen Makel hast, sollte nicht sein, kommt aber immer mal vor. Immerhin sitzen am Ende immer noch Menschen am Tisch und bauen das zusammen. Komplette Fertigung per Roboter ist mir bei Modellen noch nicht bekannt.

[/quote]

Ich weiß, über das Thema Bruch und Makel redet keiner gerne. Wenn ich mir meine Sammlung so anschaue, hat (oder hatte) mindestens jedes zweite Fahrzeug irgendeine kleine Macke. Alles Sachen, die nur bei ganz genauem Hinschauen auffallen, aber eben trotzdem da sind. Und mindestens ebenso häufig, wie meine eigene Unachtsamkeit dafür verantwortlich ist, liegt der Fehler beim Hersteller. Anfangs war das für mich ein echtes Problem, wegen dem ich oft kurz davor war, die Modellbahn wieder komplett aufzugeben. Aber Spaß macht es ja trotzdem, und so langsam gewöhne ich mich dran. Wie gesagt, es geht sowieso nur um Kleinigkeiten.

Im Original hab ich noch nie Kesselwagen in Giftgrün gesehen. Mal schauen, ob GATX in Zukunft auch noch andere Wagen in Firmenfarbe lackiert. Dass die "Planwagen" begehrt sind, hab ich schon festgestellt. Aber irgendwie haben bei mir gerade andere Dinge Priorität. Kesselwagen war schon das richtige Stichwort, aber nicht giftgrün, sondern dunkelblau


Meine Bodenbahn

Grüße aus Bochum, Janis


 
Jones84
InterRegio (IR)
Beiträge: 223
Registriert am: 17.05.2019
Ort: Bochum
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#600 von Emmentaler , 12.09.2020 16:46

Zitat

Im Original hab ich noch nie Kesselwagen in Giftgrün gesehen. Mal schauen, ob GATX in Zukunft auch noch andere Wagen in Firmenfarbe lackiert. Dass die "Planwagen" begehrt sind, hab ich schon festgestellt. Aber irgendwie haben bei mir gerade andere Dinge Priorität. Kesselwagen war schon das richtige Stichwort, aber nicht giftgrün, sondern dunkelblau



Und hier gleich einer in beiden Farben:

GATX Zacns 7840 960-0, Trier-Ehrang by Vectron X4E, auf Flickr

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.103
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


   

RE: Rhätische Bahn im Keller
Märklin C-Gleis Teppichbahn / Bodenanlage

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz