RE: Digitale Lok fährt nicht mehr unter 6021; Decoder kaputt ?

#1 von Matze-Tatze , 11.11.2020 09:52

Liebe Stummianer (und -innen),

ich habe eine Roco-Lok V200.1 mit ESU-Decoder Version 3.5/2006.

Die fuhr früher mal problemlos auf einer Anlage mit 6021.

Dann kam sie auf eine Anlage mit MS2 und fuhr dort auch problemlos.

Zurück auf der Anlage mit 6021 fuhr sie nun plötzlich überhaupt nicht mehr. Sie steht nur da, die Stirn- und Rücklichter brennen ( sie hat also Strom), aber sie ist nicht mehr ansteuerbar.

Ist der Decoder kaputt ????
Oder hat mir jemand von euch für dieses Problem eine Lösung ??

Danke und freundliche Grüße

Matze-Tatze


 
Matze-Tatze
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 01.08.2018
Ort: Göppingen
Gleise hauptsächlich Märklin C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MS2 und 6021 sowie Trafo 37540
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Digitale Lok fährt nicht mehr unter 6021; Decoder kaputt ?

#2 von Dölerich Hirnfiedler , 11.11.2020 09:57

Hallo,

Ich würde als erstes einen Decoder-Reset versuchen. Möglicherweise wurde versehentlich die Adresse geändert oder der Decoder hat was vergessen.

mfg

D.



Aus einem Märklin-Patentantrag von 1975.


 
Dölerich Hirnfiedler
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.686
Registriert am: 10.05.2005
Gleise VB
Spurweite H0, Z, 0, 00, 1
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Digitale Lok fährt nicht mehr unter 6021; Decoder kaputt ?

#3 von Matze-Tatze , 11.11.2020 10:04

Danke für Deine Antwort.

Als "relativer Laie" frage ich : wiecmacht man einen Decoder-Reset ??????


 
Matze-Tatze
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 01.08.2018
Ort: Göppingen
Gleise hauptsächlich Märklin C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MS2 und 6021 sowie Trafo 37540
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Digitale Lok fährt nicht mehr unter 6021; Decoder kaputt ?

#4 von Heinzi , 11.11.2020 10:08

Hallo

Da wüde ich jetz zuerst einfach mal die Adresse neu programieren.

Fährt sie denn auf der Anlage mit der MS2 noch? Und mit welchem Protokoll?


Gruss Heinzi
------------------
CS1R / ControlGui


 
Heinzi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.886
Registriert am: 26.04.2006


RE: Digitale Lok fährt nicht mehr unter 6021; Decoder kaputt ?

#5 von Dölerich Hirnfiedler , 11.11.2020 10:13

Zitat

Danke für Deine Antwort.

Als "relativer Laie" frage ich : wie macht man einen Decoder-Reset ??????



Hallo,

Klickst Du: http://www.esu.eu/uploads/tx_esudownload...IV_ebook_01.pdf
Abschnitt 4.3

mfg

D.



Aus einem Märklin-Patentantrag von 1975.


 
Dölerich Hirnfiedler
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.686
Registriert am: 10.05.2005
Gleise VB
Spurweite H0, Z, 0, 00, 1
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Digitale Lok fährt nicht mehr unter 6021; Decoder kaputt ?

#6 von Matze-Tatze , 11.11.2020 12:29

Zunähst mal herzlichen Dank an Dölerich Hirnfiedler und Heinzi.

Eure Beiträge brachten mich noch auf eine andere Idee :

wenn etwas mit der Lok-Adresse nicht stimmen sollte, dann könnte ich einfach mal alle 80 Möglichkeiten durchprobieren.
Das habe ich getan - und siehe da : schon bei Nr. 14 war ich erfolgreich ; die Lok fährt wieder problemlos !
Die bisherige Lok-Adresse war 21 !!!

Ich habe diese Lok-Adresse nicht umgestellt; sie hat sich auf für mich unerklärliche Weise von selbst umgestellt


 
Matze-Tatze
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 01.08.2018
Ort: Göppingen
Gleise hauptsächlich Märklin C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MS2 und 6021 sowie Trafo 37540
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Digitale Lok fährt nicht mehr unter 6021; Decoder kaputt ?

#7 von Heinzi , 11.11.2020 21:11

War das nicht mühsamer als einfach eine neue Adresse zu programmieren. Das dauert ja in der Regel keine 15 Sekunden.


Gruss Heinzi
------------------
CS1R / ControlGui


 
Heinzi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.886
Registriert am: 26.04.2006


RE: Digitale Lok fährt nicht mehr unter 6021; Decoder kaputt ?

#8 von Uwe der Oegerjung , 11.11.2020 22:49

Zitat

War das nicht mühsamer als einfach eine neue Adresse zu programmieren. Das dauert ja in der Regel keine 15 Sekunden.



Moin Heinzi

Mit deiner CS 1R vielleicht mit einer 6021 eher nicht

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Digitale Lok fährt nicht mehr unter 6021; Decoder kaputt ?

#9 von Matze-Tatze , 12.11.2020 00:57

Die Lok-Adressen von 01 bis 14 auszuprobieren hat nicht mal 3 Minuten gedauert.
Und ich hatte nur die 6021 zur Verfügung .


 
Matze-Tatze
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 01.08.2018
Ort: Göppingen
Gleise hauptsächlich Märklin C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MS2 und 6021 sowie Trafo 37540
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Digitale Lok fährt nicht mehr unter 6021; Decoder kaputt ?

#10 von Uwe der Oegerjung , 12.11.2020 08:21

Moin Matze

Um welche V 200.1 geht es genau :

Also wie lautet die Artikelnummer der Lok :

AC Versionen oder DC Umbau :

Fragt sich der Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Digitale Lok fährt nicht mehr unter 6021; Decoder kaputt ?

#11 von Werner Mugler , 12.11.2020 08:56

Hallo Uwe,
ich antworte mal für meinen guten Freund Matze-Tatze, weil ich diesem die besagte Lok vor einiger Zeit verkauft habe. Es ist die V200 101 mit der Roco-Nummer 68845, also eine schon ursprüngliche digitale AC-Lok. Sie lief bei mir an der 6021 mit mm2 Protokoll, Nummer 21 (von mir abgeändert gegenüber der bei den meisten Roco-AC-Loks voreingestellten Nummer 03). An meiner 60215, die ich gelegentlich statt der von mir bevorzugten 6021 an die Anlage anstöpsle, lief sie unter der gleichen mm2-Nummer über eine Lok-Karte.
Bei Matze-Tatze lief sie zunächst an seiner 6021 problemlos, erst als er sie an seiner Mobile Station 2 unter DCC-Protokoll einrichtete (um alle sound-Funktionen hören zu können) passierte das von ihm geschilderte Verhalten, dass sie auf seiner 6021-Anlage nicht mehr ansprechbar war, genauso wenig wie an der MS 2, wenn er das DCC-Protokoll ausschaltete. Mit DCC-Protokoll ging alles wunderbar. Und dann kam das für uns unerklärliche Verhalten, dass sie im mm2-Protokoll auf die Nummer 14 hörte. Auf meine Frage, ob die Lok einmal zufällig auf dem Gleis stand, als er eine andere Lok auf die Nummer 14 einstellte, sagte er, dass er niemals eine Lok auf die 14 eingestellt habe. Für uns also ein überaus rätselhafter Vorgang.


Herzliche Grüße, Werner


Werner Mugler  
Werner Mugler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 05.05.2005
Ort: Kreis Heilbronn
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung abwechselnd 6021 u CS3
Stromart Digital


RE: Digitale Lok fährt nicht mehr unter 6021; Decoder kaputt ?

#12 von Uwe der Oegerjung , 12.11.2020 12:25

Moin Werner

Ich habe nicht diese Version sondern die 221 130-8 (68841) und 221 143-1 (68842) welche ohne Sound sind



Diese beiden Loks noch sonst eine andere meiner Triebfahrzeuge mit ESU Decodern haben sich so verhalten.

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Digitale Lok fährt nicht mehr unter 6021; Decoder kaputt ?

#13 von Beschwa , 12.11.2020 21:45

Hallo Uwe,
du wirst auch nicht das Prozedere der Beiden
genauso gemacht haben......
Von daher wars halt Bilder zeigen.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.105
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: Digitale Lok fährt nicht mehr unter 6021; Decoder kaputt ?

#14 von Uwe der Oegerjung , 12.11.2020 22:20

Moin Bernd

Ich nutze seit Februar 2001 die IB mit DCC und MM2 ohne das es zu den hier beschriebenen Problemen gekommen ist

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz