Willkommen 

RE: Fahrbetrieb Digital & Analog auf einem Abschnitt

#1 von Fh4n , 12.12.2020 15:23

Juten Tach zusammen.
Folgendes Szenario beschäftigt mich schon länger:
Ich habe einen ca. 2 Meter langen eingleisigen Streckenabschnitt, auf der eine festdefinierte Geschwindigkeit gefahren werden soll.
(Es handelt sich um eine relativ scharfe Kurve zum Schattenbahnhof, die nur schwer einsehbar ist.)

Auf der Zufahrt und nach der Kurve möchte ich wieder mit meiner 'Central Unit' steuern. D.h. die unterschiedlichen Geschwindigkeiten meiner Züge sollen in dem Abschnitt keinen Einfluss haben.

Meine Überlegung:
Reicht es den definierten Streckenabschnitt einfach mit Stromtrennern an Anfang und Ende von der 'Digital'-Strecke zu isolieren?
Für die definierte Strecke würde ja theoretisch ein normaler Analogtrafo reichen?


Tschüss - over&out!
Philipp

Im Bau: Hbf - Hs - Hochbrücke
- Segmentbauweise im U auf 5x5x5m (+ Modulschnittstelle)
- Epochenübergreifender Fuhrpark (Fokus auf Epoche VI)
- Lange Güterzüge, viel Autos, viel Männeken


 
Fh4n
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 50
Registriert am: 08.10.2020
Ort: Hannover
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC


RE: Fahrbetrieb Digital & Analog auf einem Abschnitt

#2 von SAH , 12.12.2020 15:44

Moin Philipp,

so wie Du es beschreibst, ist es zwar theoretisch, aber nicht praktisch durchführbar:
zu unterschiedlich ist die Dynamik der Modelle, die analoge Umsetzung der Geschwindigkeit und Probleme wird es bei Modellen mit zwei Schleifern geben.

Mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 11.572
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Fahrbetrieb Digital & Analog auf einem Abschnitt

#3 von Fh4n , 12.12.2020 18:39

Mohoin Stephan!
Das ist ein guter Hinweis - würde denn auf Dauer etwas kaputt gehen?

Ich 'weiss' im Betrieb ja was die eingestellte Geschwindigkeit ist und könnte vor und nach dem abgesteckten Bereich mit annährend ähnlicher (natürlich etwas schnellerer) Geschwindigkeit 'draufhalten'.


Tschüss - over&out!
Philipp

Im Bau: Hbf - Hs - Hochbrücke
- Segmentbauweise im U auf 5x5x5m (+ Modulschnittstelle)
- Epochenübergreifender Fuhrpark (Fokus auf Epoche VI)
- Lange Güterzüge, viel Autos, viel Männeken


 
Fh4n
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 50
Registriert am: 08.10.2020
Ort: Hannover
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC


RE: Fahrbetrieb Digital & Analog auf einem Abschnitt

#4 von SAH , 12.12.2020 18:48

Moin Philipp,

bei Modellen mit zwei Schleifern wird ein Kurzschluss zwischen analogem Stromkreis und Digitalzentrale entstehen, wobei letztere zerstört werden kann. Abhilfe durch Demontage eines Schleifers oder schaltungstechnische Absicherung des Mittelleiters z.B. durch Schaltgleise und Universalfernschalter.

Der analoge Bereich muss besonders sorgsam aufgebaut und mit Anschlüssen versehen sein, um plötzliches Stehenbleiben zu verhindern. Bei der Vielzahl verschiedener Modelle ist ein Automatikbetrieb nicht sicher aufgrund sehr unter schiedlicher Geschwindigkeiten bei gleicher Versorgungsspannung.

Mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 11.572
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Fahrbetrieb Digital & Analog auf einem Abschnitt

#5 von Fh4n , 12.12.2020 18:55

Okidoki, danke für den Rundumschlag.
Dann hilft nur Züge nicht aus den Augen verlieren und auf dem Abschnitt Geschwindigkeit drosseln.


Tschüss - over&out!
Philipp

Im Bau: Hbf - Hs - Hochbrücke
- Segmentbauweise im U auf 5x5x5m (+ Modulschnittstelle)
- Epochenübergreifender Fuhrpark (Fokus auf Epoche VI)
- Lange Güterzüge, viel Autos, viel Männeken


 
Fh4n
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 50
Registriert am: 08.10.2020
Ort: Hannover
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC


RE: Fahrbetrieb Digital & Analog auf einem Abschnitt

#6 von 8erberg , 12.12.2020 18:57

Hallo,

nur ein Tip: lass es lieber und mach voll Digital: Fremdspannung zerstört eine digitale Endstufe sofort!

Man kann das Tempo auch anders senken (Dioden)

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Fahrbetrieb Digital & Analog auf einem Abschnitt

#7 von vinylfan , 12.12.2020 20:37

Mal so am Rande,

einen Block bilden und die Geschwindigkeit begrenzen. Was spricht dagegen?

Ich habe auch ein paar Abschnitte wo ich die Geschwindigkeit begrenze.


Grüße
Klaus


Rocogleis ohne Bettung, Loks von FM und Roco.
CanDB über MS2 nur DCC
, Booster Digikeijs
WinXP, iTrain 3.3
Meine Anlage im Bau
viewtopic.php?f=15&t=127112


 
vinylfan
InterCity (IC)
Beiträge: 864
Registriert am: 07.01.2015
Ort: Wirges WW
Gleise Zweileiter
Spurweite H0
Steuerung Can Digital
Stromart Digital


RE: Fahrbetrieb Digital & Analog auf einem Abschnitt

#8 von Fh4n , 12.12.2020 21:22

Hey Klaus.
Jawoll, so oder so ähnlich - nur wie genau?
Was brauche ich dafür?


Tschüss - over&out!
Philipp

Im Bau: Hbf - Hs - Hochbrücke
- Segmentbauweise im U auf 5x5x5m (+ Modulschnittstelle)
- Epochenübergreifender Fuhrpark (Fokus auf Epoche VI)
- Lange Güterzüge, viel Autos, viel Männeken


 
Fh4n
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 50
Registriert am: 08.10.2020
Ort: Hannover
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC


RE: Fahrbetrieb Digital & Analog auf einem Abschnitt

#9 von vinylfan , 12.12.2020 21:28

Mit welcher Software fährst du?


Grüße
Klaus


Rocogleis ohne Bettung, Loks von FM und Roco.
CanDB über MS2 nur DCC
, Booster Digikeijs
WinXP, iTrain 3.3
Meine Anlage im Bau
viewtopic.php?f=15&t=127112


 
vinylfan
InterCity (IC)
Beiträge: 864
Registriert am: 07.01.2015
Ort: Wirges WW
Gleise Zweileiter
Spurweite H0
Steuerung Can Digital
Stromart Digital


RE: Fahrbetrieb Digital & Analog auf einem Abschnitt

#10 von Fh4n , 12.12.2020 22:16

Software garnicht.
Märklin 6021 - Control Unit.


Tschüss - over&out!
Philipp

Im Bau: Hbf - Hs - Hochbrücke
- Segmentbauweise im U auf 5x5x5m (+ Modulschnittstelle)
- Epochenübergreifender Fuhrpark (Fokus auf Epoche VI)
- Lange Güterzüge, viel Autos, viel Männeken


 
Fh4n
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 50
Registriert am: 08.10.2020
Ort: Hannover
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC


RE: Fahrbetrieb Digital & Analog auf einem Abschnitt

#11 von vinylfan , 13.12.2020 08:38

Dann gibt es nix mit Blöcken.

Du bist der Zugführer.


Grüße
Klaus


Rocogleis ohne Bettung, Loks von FM und Roco.
CanDB über MS2 nur DCC
, Booster Digikeijs
WinXP, iTrain 3.3
Meine Anlage im Bau
viewtopic.php?f=15&t=127112


 
vinylfan
InterCity (IC)
Beiträge: 864
Registriert am: 07.01.2015
Ort: Wirges WW
Gleise Zweileiter
Spurweite H0
Steuerung Can Digital
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 137
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz