guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#1 von Wolfgang181 , 28.05.2021 21:30

Hallo liebe Stummis,
ich habe zum Herrentag glück gehabt und die Trix BR 85(22817) günstig bekommen.
Die 85 stand schon lange auf meinem Plan da ich mit der Drei-Seen-Bahn viele schöne Erinnerungen verbinde, mir die Gegend dort super gefällt und die 85-er eine ganz tolle Lok ist.
Nun habe ich eine und die läuft super.
Natürlich soll die Lok auch einen ordentlichen Sound bekommen.
Am liebsten verbaue ich ja mittlerweile D&H Decoder und würde auch gerne den DH21-A4 einbauen, leider gibt es ja bei D&H kein Soundprojekt für die BR 85, gibt es eine Alternative, laut Mail von D&H soll der von der BR 44 passen, weiß das jemand von Euch oder kann mir den Unterschied erklären.
Ich habe auch einige tolle Soundprojekte von Henning mit Zimo Decodern, die habe ich aber einbauen lassen, da ich mich mit Zimo nicht auskenne.
Hat vielleicht jemand von Euch die Lok mit Zimo und dem Henning Sound.
Was gibt es Sonst für Alternativen, ESU will ich nicht mehr wirklich, da bin ich in letzter Zeit nicht mehr mit glücklich,andere Hersteller haben da massiv nachgezogen und mittlerweile wesentlich bessere Fahreigenschaften, auch habe ich eine volle Enttäuschung bezüglich ESU Sound bei einer BR 03 erlebt, dazu aber mehr in einem anderen Thema.
Viele Grüße Wolfgang


Wolfgang181  
Wolfgang181
InterCity (IC)
Beiträge: 669
Registriert am: 09.02.2014
Ort: im schönen MV in der Nähe von Greifswald
Gleise Piko A Gleis bei Anlage 1 & Fleischmann Profigleis bei Anlage 2 mit IB II bzw IB com und TC Silber
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#2 von Modelltraumland , 28.05.2021 21:56

Hallo Wolfgang,

eine 85er habe ich leider nie im Betrieb erleben dürfen. Aber die Konstruktion des Triebwerks der 85 basiert auf derjenigen der Vorserienloks der BR 44. Insofern sollte der Sound der 44er Kohle durchaus verwendbar sein.


VLG Bernd

Tillig Elite H0, 2-Leiter, Rocrail mit Tams MC DCC (Loks), IB-com MM (Weichen Signale), GCA101 Loconet (Rückmeldung), DC-Car, Light@Night Lichtsteuerung, Ampelsteuerung Arduino http://www.modelltraumland-wuppertal.de/


Wolfgang181 hat sich bedankt!
Modelltraumland  
Modelltraumland
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert am: 27.01.2017
Homepage: Link
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 28.05.2021 | Top

RE: guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#3 von Michael BrocKmann , 29.05.2021 17:03

Hallo Wolfgang,

Ich habe erst neulich zwei Märklin 85ziger mit dem Zimo MS und den Sound der BR 85 eingebaut,ich bin begeistert.
Zum Esu:Ein wirklich tolles Projekt,es kommt von Leosoundlab (BR 44) das Projekt ist neu und für den Esu V5.0 verfügbar.
Ja,dieser Sound ist in der 3ten 85ziger verbaut.
Die 4te 85 ist mit einem Zimo MX Decoder und dem Sound von Alex Mayer...ist auch genial

so nun haste die Auswahl

Grüße

Michael,vormals mikusch


Wolfgang181 hat sich bedankt!
 
Michael BrocKmann
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 29.05.2021
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#4 von baureihe10 , 30.05.2021 10:32

Zitat von Michael BrocKmann im Beitrag #3
Hallo Wolfgang,

Ich habe erst neulich zwei Märklin 85ziger mit dem Zimo MS und den Sound der BR 85 eingebaut,ich bin begeistert.
Zum Esu:Ein wirklich tolles Projekt,es kommt von Leosoundlab (BR 44) das Projekt ist neu und für den Esu V5.0 verfügbar.
Ja,dieser Sound ist in der 3ten 85ziger verbaut.
Die 4te 85 ist mit einem Zimo MX Decoder und dem Sound von Alex Mayer...ist auch genial

so nun haste die Auswahl

Grüße

Michael,vormals mikusch


Hallo Michael.

Kannst Du mir bitte eine Quelle von dem BR 44 Sound von Leosoundlab mitteilen?
Auf der Homepage von Leo findet sich nix.

Gruß Ralf


...der dem die Spur 0 zu viel Platz brauchte!


baureihe10  
baureihe10
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert am: 14.01.2012
Ort: Brandenburg ex Niedersachsen
Spurweite H0
Stromart DC


RE: guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#5 von Michael BrocKmann , 30.05.2021 14:23

Hallo Ralf,

Bitte schreibe doch den Christian eine Mail.Da ich schon viele Sounds bestellt habe und immer nörgele ich brauche dies und das,hat Christian oder Michael mir den neuen Sound angeboten.
Ja, den Sound kann man nicht Probehören!
Aber,du kaufst einen klasse Sound ! Video muss ich mal machen,wenn Zeit da ist

Grüsse

Michael (mikusch)


 
Michael BrocKmann
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 29.05.2021
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#6 von Wolfgang181 , 31.05.2021 16:47

Hallo Michael,
ich muss nochmal nachfragen, erstmal danke für die Infos.
ich habe mich nun entschieden einen Zimo einzubauen, habe damit aber bis jetzt keine Erfahrungen. ich habe zwar in meiner BR 18 und in der BR 35 von Roco jeweils einen Zimo mit Henning Sound, die hat mir beide ein Freund eingebaut.

Zimo wird ja nun auch kein Hexenwerk sein und von der Grundstruktur her ist ein Zimo ja nicht vie anders wie ein D&H oder ESU, er soll ja der DEcoder für den gehobenen Anspruch sein, ja und meine Ansprüche sind seitdem ich die 18 und die 35 mit den Decodern habe doch ein ganzes Ende nach oben gerutsch.
ich möchte nun auf jeden Fall selbst versuchen den Umbau vorzunehmen ( irgendwann muss ich das auch mit den Zimos lernen, mit ESU und D&H habe ich es ja auch hinbekommen).
Du schreibst ja,daß Du schon mehrere Märklin umgebaut hast, gundlegend ist das ja gleich, auch wenn Märklin 3-Leiter ist.
Kannst Du mir vielleicht sagen welchen decoder ist speziell für meine LOk brauche, ich habe die Trix 22817.
Welchen Lautsprecher verwendest Du und wo baust Du den ein.
Laut den Originalunterlagen ist der ja seitlich neben dem Decoder verbaut.
Hast Du vielleicht vom Umbau Fotos,das würde die Sache ja wesentlich vereinfachen.
ich versuche hier mal die original Beschreibung der Lok anzuhängen, mal sehen ob das klappt.
Danke schon mal für die Hilfe.
Gruß
Wolfgang

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

Wolfgang181  
Wolfgang181
InterCity (IC)
Beiträge: 669
Registriert am: 09.02.2014
Ort: im schönen MV in der Nähe von Greifswald
Gleise Piko A Gleis bei Anlage 1 & Fleischmann Profigleis bei Anlage 2 mit IB II bzw IB com und TC Silber
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#7 von Michael BrocKmann , 31.05.2021 20:25

Hallo Wolfgang,
Also,Zimo ist beim einbauen kein Hexenwerk.
Ich hatte meine Loks komplett entkernt und jeweils die 21 MTC Schnittstelle eingebaut.
Die Decoder hab ich bei Fischer Modell mit Sound gekauft(extra bestellen),Der Lautsprecher ist auch von Zimo und ist vorne am Haltebügel befestigt.
Zum einstellen des Decoders....na ja,da hole ich mir immer Hilfe von einem Freund...Grundeinstellungen krieg ich noch hin,beim mappen wird mir gruselig.
Esu war einfacher.Ich muss unbedingt den Zimo MXulfa besorgen.
Also mit dem MS bin ich echt zufrieden,mit den vorher verbauten Esu V5.0 zwar auch,aber die MS sind noch ne Spur besser,vorallem die Motorregelung ist Geil!

Grüsse

Michael


Wolfgang181 hat sich bedankt!
 
Michael BrocKmann
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 29.05.2021
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#8 von drum58 , 31.05.2021 20:47

Hallo Wolfgang,

die Lok hat eine mtc21-Schnittstelle? Dann sollte der ZIMO MS440 passen, vermutlich die Version D (mit verstärkten Ausgängen), denn MäTrix sieht bei allen neueren Loks Decoder mit verstärkten Ausgängen vor.
Den Sound solltest Du gleich aufspielen lassen, es sei denn Du hast Zugang zu einem MXULFA.
Auch ich kann (als Kunde) Fischer (https://www.fischer-modell.de/zubehoer/e...ddecoder/21mtc/) als Verkäufer empfehlen, die spielen Sound nach Wunsch gegen kleines Geld auch auf.

Der Einbau erfolgt durch Stecken in die Schnittstelle, nur den Lautsprecher musst Du noch unterbringen. Das Mapping ist anders als bei ESU, aber auch ohne MXULFA machbar.

Gruß
Werner


Wolfgang181 hat sich bedankt!
drum58  
drum58
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.654
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital


RE: guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#9 von Wolfgang181 , 02.06.2021 15:30

Hallo Werner, hallo Michael,
danke erstmal für Eure ausführlichen Informationen.
Wie ich ja schon geschrieben habe bin ich mit Zimo noch nicht wirklich vertraut.
MTC 21 Schnittstelle ist klar und die Art des DEcoders ergibt sich ja daraus.
Auf der Ziomo Seite sind ja nun verschiedenste Sounddecoder angegeben.
Was ich nicht rausgefunden habe ist die Frage ob alles Zimo Sounddateien auch für die verschiedenen Decoderserienen passen.
Auch weiss ich noch nicht wirklich wie sich die DEcoder unterscheiden, sind des nur die Anzahl der Funktionsausgänge und die Leistung oder gibt es noch andere Unterschiede.
Wernetr Du hattest ja geschrieben das der MS 440 geeignet ist.
In Meiner BR 18 und in der BR 35 sind jeweils MX 645 verbaut worden und die gehen super.
Ich würde jetzt auch einen 645 in die 85-ger einsetzen wollen, geht das und was wäre der Unterschied zum MS 440.
Passt der hinterlegte Sound für die 85 ( Free-Zimo-Henning) der auf der Homepage zu finden ist für den MX 645.
Viele Grüße
Wolfgang.


Wolfgang181  
Wolfgang181
InterCity (IC)
Beiträge: 669
Registriert am: 09.02.2014
Ort: im schönen MV in der Nähe von Greifswald
Gleise Piko A Gleis bei Anlage 1 & Fleischmann Profigleis bei Anlage 2 mit IB II bzw IB com und TC Silber
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#10 von Michael BrocKmann , 02.06.2021 18:40

Hallo Wolfgang,

Ich würde den Zimo MS 440D einbauen.
Die MS Serie ist das neueste von Zimo und die Sounds, wenn angegeben in 16 Bit.Die MX mit 8 Bit.Das hört man schon.Klar kannst auch einen MS Decoder mit Henning Sound nehmen allerdings hat Henning noch nicht viel in 16 Bit,aber 8 Bit geht.Schau doch mal Videos von der Roco BR 85,vielleicht gefällt Dir ja das Soundprojekt.


Grüsse

Michael


drum58 hat sich bedankt!
 
Michael BrocKmann
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 29.05.2021
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#11 von Wolfgang181 , 02.06.2021 19:58

Hallo Michael,
danke für die schnelle Rückantwort,
wie schon geschrieben kannte ich bis jetzt den Unterschied zwischen MS und MX nicht.
Wenn der MS jetzt das neuere Modell ist und dann statt 8 Bit auch schon 16 Bit kann na dann nehme ich natürlich den Neueren.
Gruß
Wolfgang


Wolfgang181  
Wolfgang181
InterCity (IC)
Beiträge: 669
Registriert am: 09.02.2014
Ort: im schönen MV in der Nähe von Greifswald
Gleise Piko A Gleis bei Anlage 1 & Fleischmann Profigleis bei Anlage 2 mit IB II bzw IB com und TC Silber
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#12 von anj4de , 10.06.2021 00:16

Hallo

In meiner Trix BR42 ist auch eine MTC21 Schnittstelle. Ich habe dort einen Zimo MS440 mit Alexander Mayer BR50 Sound eingebaut...war plug und play! Einzig die Führerstandbeleuchtung musste umgelötet werden, nicht wegen Zimo sonder wegen der Belegung der Schnittstelle durch Märklin. Mit Hife freundlicher Stummi Kammeraden was das aber kein Problem. Der Mayer BR50 Sound in 16bit ist m.M. nach derzeit Referenzklasse...

Gruss
Uwe

PS: BR85 vund BR44 sollten gleich klingen. D&H hat den Leo BR44 Sound/Kohle der sehr gut ist. Ich habe den BR01 Altbaukessel Sound von Leo auf D&H und bin begeistert...ist sehr gut!


anj4de  
anj4de
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert am: 14.04.2020
Ort: Mittbach
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#13 von Wolfgang181 , 10.06.2021 09:16

Moin Uwe,
vielen Dank für die Info,
würde denn der BR 50 Sound zu der 85-er passen, ich möchte das ja auch halbwegs originalgetreu haben, wenn ich dann noch einen D&H Decoder verwenden kann wäre mir das noch lieber, dann kann ich Typenrein bleiben, ich hab zwar einige Ziom in verschiedenen Loks die auch sehr sehr gut klingen, aber sonst mittlerweile fast ausschließlich D&H in meinen Modellen, einige warten noch auf den Umbau von ESU auf D&H, die Fahreigenschaften sind bei D&H deutlich besser.
Viele Grüße
Wolfgang


Wolfgang181  
Wolfgang181
InterCity (IC)
Beiträge: 669
Registriert am: 09.02.2014
Ort: im schönen MV in der Nähe von Greifswald
Gleise Piko A Gleis bei Anlage 1 & Fleischmann Profigleis bei Anlage 2 mit IB II bzw IB com und TC Silber
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#14 von anj4de , 10.06.2021 11:18

Hallo Wolfgang

Der BR50 Sound passt leider gar nicht...die BR85 ist eine 3 Zylinder Lok, die BR50 hat nur 2...das kling ganz anders. BR44 und BR01.10 und 03.10 sind alles 3 Zylinder. Die gibt's alle von Henning auf D&H, ob die allerdings schon 16bit sind weiss ich nicht.
Alexander Mayer's 16bit Sounds sind meines Wissens nach nur auf Zimo erhältlich. Hier mal der Youtube Kanal von Herrn Mayer...

https://www.youtube.com/channel/UCNZhXHUyzgEEqy5_171hBDQ

Gruss
Uwe


Wolfgang181 hat sich bedankt!
anj4de  
anj4de
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert am: 14.04.2020
Ort: Mittbach
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: guten Sound für BR 85 Trix 22817 gesucht

#15 von Frank Czogalla , 11.06.2021 07:44

Hallo,

nun ich würde da Zimo Decoder und Sound nehmen,
dern gleichen Sound hat ja auch die BR 85 von Roco

Modellbahnergrüße aus Ludwigsburg


 
Frank Czogalla
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.127
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Ludwigsburg
Spurweite H0
Steuerung Märklin Central Station 2 + Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


   

Märklin Lokprogrammer 60971 defekt?
CS3 - Programmierung für einen Moba-Kollegen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz