Weißmetall oder Messing?

#1 von mboesemani , 08.06.2022 18:16

Ich möchte für ein Umbauprojekt ein paar Teile von Weinert kaufen. Diese werde in Weißmetall und Messing-Variante angeboten.
Die Weißmetallobjekte sind halb so teuer. Welchen Nachteil bringen die Weißmetallteile, außer das diese weicher sind, mit sich?


Mario


Meteor hat sich bedankt!
mboesemani  
mboesemani
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 278
Registriert am: 04.02.2019
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Weißmetall oder Messing?

#2 von Meteor , 08.06.2022 20:18

Hallo,

in erster Linie fällt mir ein, daß Messing problemlos zu löten ist. Weißmetallteile könnten sich dabei schnell verflüssigen.

Wenn Du klebst, ist die Weichheit des Weißmetalls beim Anpassen eher hilfreich.


Mit freundlichem Gruß

Stefan

Epoche III/IV
Deutsche Bundesbahn
Südwestdeutschland
2L-GS analog


mboesemani hat sich bedankt!
 
Meteor
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.252
Registriert am: 15.06.2015
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


   

Nachrüsten Piko 57653 Steuerwagen mit Schleifer
Roco E32 103 Entgleisungsproblem der Vorläufer behoben.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz