Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#1 von Halvar , 20.12.2022 19:59

Moin liebe MoBa Gemeinde,
nach Jahren der Abstinenz beschäftige ich mich jetzt wieder mit einigem Elan mit der Modellbahn. An einem Eisenbahngelände baue ich noch nicht, denn es steht kurz- bis mittelfristig ein Umzug an. Also möchte ich nur meine Märklin-Sammlung ein bisschen verhätscheln und krieche mit meinen 60 Jahren auf dem Teppich rum und denke mich in die Digitaltechnik ein.
Mein Bestand besteht ausnahmslos aus altem Rollmaterial aus den 70ern und 80ern (aus Nostalgie halt). Einige habe ich schon vor Jahren digitalisiert und möchte jetzt weitermachen und so komme ich jetzt zu meiner ersten komplexeren Frage. Ist vermutlich auch schon 100 mal gestellt worden.
Es geht um den TEE E103 Nr 3354 mit seinen Wagen 4096 4097 4099 inklusive Panorama Wagen 4095.
Die Lok soll einen HLA 5pol bekommen und von ESU den Sounddecoder 5.
Die Wagen würde ich gern mit warmem Licht beleuchten. Drei Wagen sind mit der alten Birnchen-Beleuchtung und Schleifer ausgestattet, der Panoramawagen ohne Schleifer.

1. Frage, kann die Wagenbeleuchtung über den Lokdecoder mitgeschaltet werden oder brauchts dafür einen separaten Decoder oder nehme ich direkt den Bahnstrom mit den Schleifern?

2. Frage, welche Beleuchtung nehme ich für die Wagen? LEDs? Birnchen wären mir wegen der Wärme und weil schon vorhanden fast lieber? Gibts die alten Birnchen-Beleuchtungen überhaupt noch? Harmoniert das noch mit der höheren Fahrspannung?

3. Frage, Stromübergabe zwischen den Wagen. Gibt es herausgeführte, vielleicht magnetische Kontakt-Kabelverbinder? Ich würde gern einen Wagen mit Schleifer ausstatten und dann den Strom mit Verbindern weitergeben.

Fragen über Fragen.

Das war es schon. Ich freue mich über jede Idee und Anregung, Artikelnummern bzw. Bezigsquellen.

Grüßings Tobi


ab Windstärke 12 gibt es keine Atheisten!


Halvar  
Halvar
Beiträge: 8
Registriert am: 16.12.2022
Ort: Leopoldshöhe
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station II
Stromart Digital, Analog


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#2 von Walter S , 20.12.2022 20:51

Hi Tobi,
schau doch da mal hier vorbei,viele Umbauvorsxhläge
Mac aus dem Forum
Umbauberichte verschiedener Märklin H0 Modelle - Digital, 21MTC Schnittstellen, HLA, LED Beleuchtungsplatinen etc.

Gruß vom linken Niderrhein
Walter


 
Walter S
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 425
Registriert am: 17.09.2012
Ort: Niederrhein
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#3 von alexus , 20.12.2022 22:08

Hallo Tobi

Bei der 103 müßtest du uns mitteilen inwieweit du beim Umbau gehen möchtest, minimal oder maximal (nur Decoder einbauen oder auch Motoränderungen).

Solche alten TEE Wagen (und ähnliche, keinen Panoramawagen) bau ich gerade für meinen Nachbarn um, aber für analog, mit Konstantstromquelle für handelsübliche LED-Streifen (Rollenware).
Die bekommen Eigenbau 1pol. Kupplungen (auf der Basis Märklin Kurzkupplung) für den Strom von Mittelleiter/Oberleitung, Gleismasse für jeden Wagen mit Aderendhülsen von allen Achsen, spezielle Halter (Flachsteckerbuchsen auf einer kleinen Platine wo oben dann der LED-Streifen auf einer langen Platine befestigt wird) die innen an einen, vom Balastblech ausgesägtem, hochgebogenen Streifen aufgesteckt werden. Fotos hab ich noch keine.

Die, falls vorhandene, alte Beleuchtung fliegt ersatzlos raus.
Wenn du sie behalten möchtest gibt es z. B. von Schönwitz teilweise passende Birnchen mit LED-Technik. Ansonsten kann man in die Leuchtstäbe auch 3mm LEDs einpassen, benötigt aber noch eine kleine Vorschaltelektronik (auch bei Digital), dazu schau dir mal die Seiten von Ingo Mögling an.


Alexander aus dem südlichsten Allgäu
Digital mit altem Blechgleis auf dem Boden
TamsMC, Booster B4, alte Digitalkisten
Bekennender ATF-Öl Anwender


alexus  
alexus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.568
Registriert am: 13.12.2005
Ort: Ganz im Süden Deutschlands
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Tams MC, B4, alte Mä-Digitalkomponenten
Stromart Digital


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#4 von Ludwig47 , 20.12.2022 23:25

Zitat von alexus im Beitrag #3
Bei der 103 müßtest du uns mitteilen inwieweit du beim Umbau gehen möchtest, minimal oder maximal (nur Decoder einbauen oder auch Motoränderungen).

Da steht doch schon alles Wesentliche: "Die Lok soll einen HLA 5pol bekommen und von ESU den Sounddecoder 5."

Die schöne alte Funzelbeleuchtung gibts immer noch: https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/7077
Sorry, falsche Artikelnr.

Gruß,
Ludwig47


Ludwig47  
Ludwig47
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.835
Registriert am: 29.05.2021

zuletzt bearbeitet 21.12.2022 | Top

RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#5 von Dölerich Hirnfiedler , 21.12.2022 00:51

Zitat von Ludwig47 im Beitrag #4

Die schöne alte Funzelbeleuchtung gibts immer noch: https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/7077




...und ist für TEE-Wagen der Serie 409X völlig unbrauchbar.

Die von Märklin für die Wagen vorgesehene Innenbeleuchtung 7329 mit Glühlampen ist nach wie vor lieferbar.

mfg

D.



Aus einem Märklin-Patentantrag von 1975.


Ludwig47 hat sich bedankt!
 
Dölerich Hirnfiedler
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.639
Registriert am: 10.05.2005
Gleise VB
Spurweite H0, Z, 0, 00, 1
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#6 von JUMBO 44 , 21.12.2022 11:51

Moin zusammen,

@ Tobi

Zitat von Halvar im Beitrag #1
Die Lok soll einen HLA 5pol bekommen und von ESU den Sounddecoder 5.


Da du ja bereits Umbauen durchgeführt hast, wirst du ja dich schon kundig gemacht haben was für Komponenten
in diese Lok passen.

Decoder und Motor:

https://www.ebay.de/itm/254282643716?has...ABk9SR9aGyb-mYQ

https://www.ebay.de/itm/254784984899?has...ABk9SR9aGyb-mYQ

https://www.ebay.de/itm/333532013465?var=542630732019

https://www.ebay.de/itm/313288435374?epi...ABk9SR4Cm2MSmYQ


Zitat von Halvar im Beitrag #1
1. Frage, kann die Wagenbeleuchtung über den Lokdecoder mit geschaltet werden oder brauchts dafür einen separaten Decoder oder nehme ich direkt den Bahnstrom mit den Schleifern?


Zitat von Halvar im Beitrag #1
2. Frage, welche Beleuchtung nehme ich für die Wagen? LEDs? Birnchen wären mir wegen der Wärme und weil schon vorhanden fast lieber? Gibts die alten Birnchen-Beleuchtungen überhaupt noch? Harmoniert das noch mit der höheren Fahrspannung?


Zitat von Halvar im Beitrag #1
3. Frage, Stromübergabe zwischen den Wagen. Gibt es herausgeführte, vielleicht magnetische Kontakt-Kabelverbinder? Ich würde gern einen Wagen mit Schleifer ausstatten und dann den Strom mit Verbindern weitergeben.



Die Wagenbeleuchtung kannst du über den Lokdecoder schalten, unter der Voraussetzung das du in der Lok ein Relais ein bauts das den Bahnstrom in die Wagen durchschaltet.

Hier für musst du jedoch die Kupplungen der Lok sowie der Wagen auf stromführende Kupplungen umbauen.

Lok Kupplungsadapter:https://www.ebay.de/itm/284031118073?has...ABk9SR6Lggr-mYQ

Wagen Kupplungsadapter :https://www.ebay.de/itm/223004764779?has...ABk9SR9D_pb-mYQ

Und nicht vergessen neue Kupplungen:https://www.ebay.de/itm/353030185565?has...ABk9SR6K_sb-mYQ

Und noch die Masseschleifer:https://www.ebay.de/itm/363598496942?has...%3ABFBMtLG-v6Zh



Jetzt noch die Kleinigkeiten für die LED-Beleuchtung:

https://www.ebay.de/itm/223533794853?has...ABk9SR-Sw2r-mYQ

https://www.ebay.de/itm/380428359639?has...%3ABFBM-LLzv6Zh

https://www.ebay.de/itm/202682860012?has...ABk9SR-6N-r-mYQ

https://www.ebay.de/itm/372813822157?has...%3ABFBMwJCAwKZh

Ich hoffe es verwirrt dich nicht alles, denn es soll nur aufzeigen was man alles für den Umbau so braucht.

Gruß Peter


In der Ruhe liegt die Kraft.

Gruß vom Unterenniederrhein

Peter 😉


 
JUMBO 44
InterCity (IC)
Beiträge: 611
Registriert am: 02.01.2011
Ort: Kreis Kleve
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Esu Navigator
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 21.12.2022 | Top

RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#7 von Railwolf , 22.12.2022 17:38

Hallo,

nur mal so prinzipiell angemerkt: ebay-Links führen vielleicht heute weiter; wenn den Thread in ein paar Monaten oder im übernächsten Jahr jemand liest, der die gleichen Fragen hat, der guckt in die Röhre, weil die Links dann tot sind.
Seid doch so gut und sucht nach Möglichkeit Links zu den Herstellern, nicht zu Händlern.
(Die stetig wachsende Kritik an ebay hab ich noch nicht mal mit einbezogen.)


Mit vielen Grüßen

Wolf 🐺


Murrrphy und HHMärklin60 haben sich bedankt!
Railwolf  
Railwolf
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.688
Registriert am: 08.07.2019
Gleise alle Arten von Skipiste
Spurweite H0
Steuerung tams RedBox
Stromart AC, Digital


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#8 von JUMBO 44 , 22.12.2022 18:44

Hallo Wolf,

da magst recht haben, aber dann räum mal alles auf was hier im Forum an Links, Bilder, etc. ( auch wenn es Hersteller oder Händler sind ) ins Leere gehen.

Die Wiederholung von Fragen, Vorgehensweisen sind doch hier normal und an der Tagesordnung, da laufend Neueinsteiger dem Forum beitreten, bzw. Mitglieder sich erst jetzt nach geraumer Zeit an einige Umbauten etc. ran trauen.

Gruß Peter 😉


In der Ruhe liegt die Kraft.

Gruß vom Unterenniederrhein

Peter 😉


 
JUMBO 44
InterCity (IC)
Beiträge: 611
Registriert am: 02.01.2011
Ort: Kreis Kleve
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Esu Navigator
Stromart AC, Digital


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#9 von trapper.hardy , 22.12.2022 19:09

Hallo Tobi,

ich kann Dir auch die Seiten von Ingo Mögling empfehlen. Ich habe nach diesem Prinzip inzwischen über 20 Wagen umgebaut.
Das ist selbst für Ungeübte gut umzusetzen. Stromführende Kupplung an die Wagen und an die Lok. Ein freier Funktionsausgang vom Decoder an
die Kupplung, Radschleifer in die Wagen für die Masse. Die LED-Stripes sind selbstklebend, das ist schön einfach zu handhaben.
Allerdings musst Du die Kupplungsführung wie beschrieben umbauen, weil die 3354 noch keinen NEM Kupplungsschacht hat.
Hier kannst Du auch bei Axel Schnug (http://www.schnug-modellbahn.de/Umbauten/umbauten.html) schauen, wie das geht.
Auch für die Wagen wirst Du hier Vorschläge für den Kupplungsumbau finden.
Gruß

Hardy


Märklin 3-Leiter im Aufbau, Steuerung, Schalten LoDi Rektor, Rückmelden IB 2, Itrain 5, Loks meist auf ESU LoPi & HLA umgerüstet,


 
trapper.hardy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 338
Registriert am: 23.06.2021
Ort: DU
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#10 von Halvar , 24.01.2023 22:14

Moin Moin,
jetzt habe ich endlich einen Weg gefunden um die Antworten zu lesen und den Thread wiederzufinden. Uff
Besten Dank für die Tips.
Hab jetzt erst mal bei der Maschine angefangen. Die 103 ist in einem sehr guten Zustand und hat sehr wenig gelaufen.
Jetzt habe ich den HLA Motor eingebaut, Decoder draufgelötet, mit dem Programmierer den Decoder programmiert und testgefahren. Große Enttäuschung. Der Sound funktioniert prima aber der Motor ruckelt, kommt gar nicht richtig in Fahrt und es fliegen sogar Funken aus dem festen Lagerschild.
Um den sehr schwergängigen Motor zum leichteren Drehen zu überzeugen habe ich das (7 zahnige) Ritzel ca 3/10 mm auf die Welle gedrückt. Hat aber auch nichts gebracht.
Habt Ihr eine Idee?
Grüßings Tobi


ab Windstärke 12 gibt es keine Atheisten!


Halvar  
Halvar
Beiträge: 8
Registriert am: 16.12.2022
Ort: Leopoldshöhe
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station II
Stromart Digital, Analog


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#11 von _Georg_ , 24.01.2023 22:58

Hallo Tobi,

Zitat von Halvar im Beitrag #10
habe ich das (7 zahnige) Ritzel

http://maerklin-sammler-infos.de/umbaute...03054/03054.htm
Falscher Anker?
217450 sollte der richtige Anker sein, hat 8 Zähne.

Gruß
Georg


---------------------------------------------------------------------
Frage: Gehört Spannungsabfall in den Restmüll oder doch Sondermüll?
---------------------------------------------------------------------
https://www.lmdfdg.com
---------------------------------------------------------------------
Zitat der Woche:
Was juckt es eine deutsche Eiche wenn ein Schwein sich an ihr kratzt
---------------------------------------------------------------------


 
_Georg_
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 398
Registriert am: 19.01.2016

zuletzt bearbeitet 24.01.2023 | Top

RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#12 von Halvar , 24.01.2023 23:11

Zitat von _Georg_ im Beitrag #11
217450 sollte der richtige Anker sein, hat 8 Zähne

Moin Georg,
besten Dank für den Hinweis. Bist Du sicher das die Artikelnummer paßt? Bei Märklin gibt es da kein Ergebnis.


ab Windstärke 12 gibt es keine Atheisten!


Halvar  
Halvar
Beiträge: 8
Registriert am: 16.12.2022
Ort: Leopoldshöhe
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station II
Stromart Digital, Analog


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#13 von _Georg_ , 24.01.2023 23:15

Google mal "Märklin 217450"


---------------------------------------------------------------------
Frage: Gehört Spannungsabfall in den Restmüll oder doch Sondermüll?
---------------------------------------------------------------------
https://www.lmdfdg.com
---------------------------------------------------------------------
Zitat der Woche:
Was juckt es eine deutsche Eiche wenn ein Schwein sich an ihr kratzt
---------------------------------------------------------------------


 
_Georg_
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 398
Registriert am: 19.01.2016


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#14 von _Georg_ , 24.01.2023 23:21

ups, falscher Hinweis mit 217450.
Schau dir mal Märklin 60944 an, da gibt es einen ANker mit 7 und einen Anker mit 8 Zähnen.
Du brauchst laut Link-Umbaubericht den mit 8 Zähnen.


---------------------------------------------------------------------
Frage: Gehört Spannungsabfall in den Restmüll oder doch Sondermüll?
---------------------------------------------------------------------
https://www.lmdfdg.com
---------------------------------------------------------------------
Zitat der Woche:
Was juckt es eine deutsche Eiche wenn ein Schwein sich an ihr kratzt
---------------------------------------------------------------------


 
_Georg_
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 398
Registriert am: 19.01.2016


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#15 von Halvar , 24.01.2023 23:22

Das ist aber ein 3poliger Scheibenkollektor Anker. Ich habe den 5 poligen HochLeistungs motor 60944 verbaut. Ich könnte mir nur vorstellen, das dieser für die E 103 (3354) nicht paßt.


ab Windstärke 12 gibt es keine Atheisten!


Halvar  
Halvar
Beiträge: 8
Registriert am: 16.12.2022
Ort: Leopoldshöhe
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station II
Stromart Digital, Analog


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#16 von JUMBO 44 , 24.01.2023 23:26

Tach zusammen,

Bild entfernt (keine Rechte)

Tobi im Set 60944 sind zwei Anker.


In der Ruhe liegt die Kraft.

Gruß vom Unterenniederrhein

Peter 😉


 
JUMBO 44
InterCity (IC)
Beiträge: 611
Registriert am: 02.01.2011
Ort: Kreis Kleve
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Esu Navigator
Stromart AC, Digital


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#17 von _Georg_ , 24.01.2023 23:27

210888 ist der Anker mit 8Zähnen


---------------------------------------------------------------------
Frage: Gehört Spannungsabfall in den Restmüll oder doch Sondermüll?
---------------------------------------------------------------------
https://www.lmdfdg.com
---------------------------------------------------------------------
Zitat der Woche:
Was juckt es eine deutsche Eiche wenn ein Schwein sich an ihr kratzt
---------------------------------------------------------------------


 
_Georg_
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 398
Registriert am: 19.01.2016


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#18 von _Georg_ , 24.01.2023 23:29

hier
Bild entfernt (keine Rechte)


---------------------------------------------------------------------
Frage: Gehört Spannungsabfall in den Restmüll oder doch Sondermüll?
---------------------------------------------------------------------
https://www.lmdfdg.com
---------------------------------------------------------------------
Zitat der Woche:
Was juckt es eine deutsche Eiche wenn ein Schwein sich an ihr kratzt
---------------------------------------------------------------------


 
_Georg_
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 398
Registriert am: 19.01.2016


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#19 von Halvar , 24.01.2023 23:37

So, jetzt wird Licht.
Der 210888 hat 8 Zähne, _den_ muß ich besorgen. Hab mir sowas schon gedacht, denn die mechanischen Geräusche deuteten auf sowas hin.
Besten Dank für die Hilfe. :-)


ab Windstärke 12 gibt es keine Atheisten!


Halvar  
Halvar
Beiträge: 8
Registriert am: 16.12.2022
Ort: Leopoldshöhe
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station II
Stromart Digital, Analog


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#20 von _Georg_ , 24.01.2023 23:40

Frage:
Im Umbauset 60944 sollten doch zwei Anker sein?
1x mit 7 und 1x mit 8 Zähnen.


---------------------------------------------------------------------
Frage: Gehört Spannungsabfall in den Restmüll oder doch Sondermüll?
---------------------------------------------------------------------
https://www.lmdfdg.com
---------------------------------------------------------------------
Zitat der Woche:
Was juckt es eine deutsche Eiche wenn ein Schwein sich an ihr kratzt
---------------------------------------------------------------------


 
_Georg_
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 398
Registriert am: 19.01.2016


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#21 von Dölerich Hirnfiedler , 24.01.2023 23:50

Zitat von _Georg_ im Beitrag #20
Frage:
Im Umbauset 60944 sollten doch zwei Anker sein?
1x mit 7 und 1x mit 8 Zähnen.


Ja: 60944.

mfg

D.



Aus einem Märklin-Patentantrag von 1975.


 
Dölerich Hirnfiedler
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.639
Registriert am: 10.05.2005
Gleise VB
Spurweite H0, Z, 0, 00, 1
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#22 von Halvar , 24.01.2023 23:59

Im Umbausatz 60944 sind tatsächlich ein Anker mit 7 Zähnen und einer mit 8 Zähnen. Hast Recht. Letzteren habe ich auch verbaut. Man sollte doch genau zählen bevor man falsches schreibt. Bitte um Vergebung. Ich kann aber auch nicht mehr sooo gut gucken.
Der verwendete Anker mit den 8 Zähnen arbeit aber eben fehlerhaft wie beschrieben. Hmpf.
Und jetzt?


ab Windstärke 12 gibt es keine Atheisten!


Halvar  
Halvar
Beiträge: 8
Registriert am: 16.12.2022
Ort: Leopoldshöhe
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station II
Stromart Digital, Analog


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#23 von _Georg_ , 25.01.2023 00:00

Zitat von Dölerich Hirnfiedler im Beitrag #21
Ja


Was sagt uns jetzt deine Antwort?

Wenn Tobias das Set 60944 verwendet -siehe #15-, sollte er auch zwei unterschiedliche Anker haben.
Ergo: Er bräuchte keinen zusätzlichen Anker besorgen.


---------------------------------------------------------------------
Frage: Gehört Spannungsabfall in den Restmüll oder doch Sondermüll?
---------------------------------------------------------------------
https://www.lmdfdg.com
---------------------------------------------------------------------
Zitat der Woche:
Was juckt es eine deutsche Eiche wenn ein Schwein sich an ihr kratzt
---------------------------------------------------------------------


 
_Georg_
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 398
Registriert am: 19.01.2016


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#24 von _Georg_ , 25.01.2023 00:02

Im Set sind auch zwei unterschiedliche Motorschilde.
Haste das beachtet?


---------------------------------------------------------------------
Frage: Gehört Spannungsabfall in den Restmüll oder doch Sondermüll?
---------------------------------------------------------------------
https://www.lmdfdg.com
---------------------------------------------------------------------
Zitat der Woche:
Was juckt es eine deutsche Eiche wenn ein Schwein sich an ihr kratzt
---------------------------------------------------------------------


 
_Georg_
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 398
Registriert am: 19.01.2016


RE: Märklin TEE E103 digitalisieren und Wagenbeleuchtung

#25 von Halvar , 25.01.2023 11:46

Ich habe den passenden Motorschild und den 8-poligen Anker verwendet. Das habe ich beachtet.
Der 7-polige Anker hat einen kleineren Wellendurchmesser an der Ritzelseite und das andere Motorschild paßt natürlich nicht ans Gehäuse.
Den empfohlenen 8 poligen Anker 21088 habe ich bestellt aber befürchte tatsächlich, das es der gleiche Anker aus dem Set 60944 ist.
Was mich wundert ist, das Funken aus der Motorlagerung fliegen.


ab Windstärke 12 gibt es keine Atheisten!


Halvar  
Halvar
Beiträge: 8
Registriert am: 16.12.2022
Ort: Leopoldshöhe
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station II
Stromart Digital, Analog


   

Einbau von Weichen-Dekodern
Licht im Steuerwagen ROCO MA Lyntog Artikel 63061

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz