LDT RM-GB-8 nicht mehr als Bausatz?

#1 von Pascal88 , 31.01.2023 08:44

Hallo zusammen,

Nach einer längeren Pause beschäftige ich mich wieder mit der Modelleisenbahn. Früher hatte ich die RM-GB-8 Rückmelder von LDT. Waren alles Bausätze.
Diese habe ich aber verkauft weil sie nicht mehr gebraucht wurden.
Jetzt war ich bei LDT auf der Seite und finde diese Rückmelder nur noch als Fertiggeerät. Gibt es diese nicht mehr als Bausatz? Weiß da jemand was?
Mit dem Bausatz konnte man doch den ein oder andere Euro sparen.
Und bitte empfehlt mir jetzt nicht "steig doch auf Digikeijs um". Mit den Rückmelder hatte ich nur Ärger. Falsche Auslösungen und und und.

Viele Grüße
Pascal


Grüße Pascal


Meine alte Anlage: viewtopic.php?f=64&t=111571


 
Pascal88
InterRegio (IR)
Beiträge: 139
Registriert am: 28.06.2014


RE: LDT RM-GB-8 nicht mehr als Bausatz?

#2 von RichyD , 31.01.2023 10:02

Servus,
auf der Homepage von LDT finde ich alle Varianten - oder schaffst du es nicht bis zum Bestellprozess? Dann leiden die vielleicht auch unter der Chipknappheit (nur eine Vermutung)?

Aber warum lötest du nicht komplett selber? Also, wenn du dir schon die Bausätze antun willst.
Das ist keine Raketentechnik; ich habe mir 50 Platinen anfertigen lassen, was wohl mehr ist, als ich vielleicht brauche (weil ich noch nicht weiß, wie viele es werden...).
Die sind allerdings konsequent s-88N, also nichts mit der fehlerträchtigen 6-poligen Verbindung aus der Steinzeit.
Mit der passenden Zentrale oder einem HSI (auch Clone) ist das kein Thema.

Beste Grüsse
Richy


RichyD  
RichyD
InterCity (IC)
Beiträge: 871
Registriert am: 02.11.2020


RE: LDT RM-GB-8 nicht mehr als Bausatz?

#3 von volkerS , 31.01.2023 17:29

Hallo Pascal,
ohne Probleme zu finden:
... RM-GB-8-N-B (Art.-Nr.: 320101): 8-fach Rückmeldemodul mit integrierter Gleisbesetzt-
meldung als Bausatz (41,90 €*).

Volker


volkerS  
volkerS
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.851
Registriert am: 14.10.2014

zuletzt bearbeitet 31.01.2023 | Top

RE: LDT RM-GB-8 nicht mehr als Bausatz?

#4 von Pascal88 , 31.01.2023 20:10

Hi Richy,

Also wenn ich im Shop bin, nicht auf der Infoseite!!!! Dann gibt es da nur einen zur Auswahl und das ist der Fertige.

Hast du mir nen Schaltplan oder sowas? Hast die selbst entwickelt? Schon mal getestet ob sie auch funktionieren?
Was kostet dich ca ein Rückmelder??

Grüße Pascal


Grüße Pascal


Meine alte Anlage: viewtopic.php?f=64&t=111571


 
Pascal88
InterRegio (IR)
Beiträge: 139
Registriert am: 28.06.2014

zuletzt bearbeitet 31.01.2023 | Top

RE: LDT RM-GB-8 nicht mehr als Bausatz?

#5 von RichyD , 31.01.2023 21:43

Servus Pascal,
ich habe mir soetwas gedacht - im Shop habe ich nicht geschaut.

Dann sind entweder die Teile momentan nicht lieferbar oder die Bausätze gibt es nicht mehr.
Letzteres kann ich mir eigentlich nicht vorstellen: frage vielleicht mal dort nach?

Mein Belegtmelder baut auf einem Entwurf von Paco auf, der in der spanischen N-Szene bekannt ist: Pacos Belegtmelder
Ich habe alles nur etwas kleiner (100x80mm) gemacht und auf s88-N pur ausgelegt.

Ich müsste nach aktellen Bauteilpreisen schauen: das Ganze bewegt sich so ungefähr bei 2 Euro/Melder. Nichts jedenfalls, bei dem ich mit Meldeabschnitten geizen müsste
Sie laufen bei mir an einem HSI-Clone und: ja, natürlich funktionieren sie


Beste Grüsse
Richy


RichyD  
RichyD
InterCity (IC)
Beiträge: 871
Registriert am: 02.11.2020


RE: LDT RM-GB-8 nicht mehr als Bausatz?

#6 von volli09 , 26.05.2023 22:26

Hallo,

ich suchte auch andere Bausätze von LDT und habe diese nicht mehr im Shop gefunden. Auf Anfrage bei LDT-Buehler wurde mir geschrieben, das die Bausätze nicht mehr angeboten werden. Leider ohne jegliche Begründung.

Volker


HaNuller64 hat sich bedankt!
volli09  
volli09
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert am: 31.03.2013
Spurweite H0


RE: LDT RM-GB-8 nicht mehr als Bausatz?

#7 von HaNuller64 , 19.01.2024 14:43

Hallo,

so langsam werde ich auch ungeduldig.
Habe im Sommer jeweils einen Bausatz für eine FLM- und Roco-Drehscheibe bei meinem Händler geordert und bis heute nicht bekommen.
Im Shop sind die weiterhin gelistet. Nun habe ich eine Nachfrage gestartet.
Mal schauen, was dabei rüberkommt.


HaNuller64  
HaNuller64
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 09.02.2023


   

Märklin BR89 (37140) Sound einbau?
Uhrenbrock Daisy 2 mit PIKO Handregler kompatibel?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz