CDE oder 5-pol. Märklin Kabel zum Booster?

#1 von trapper.hardy , 14.08.2023 22:12

Hallo zusammen,

ich habe als Zentrale die IB 2. Das Gerät ermöglicht sowohl CDE und 5-pol. Märklin Booster Kabel.
Booster sind LS Digital Geräte. Auch der Mücon Manager bietet beide Anschlüsse.
Ich habe erfolglos herauszufinden versucht, welcher Anschluß hier der sinnvollere, sprich stabilere/sicherere ist .
Software ist Itrain 5.1.8.
Hat jemand einen Tipp oder Erklärung?
Wäre super
Gruß
Hardy


Märklin 3-Leiter im Aufbau, Steuerung, Schalten LoDi Rektor, Rückmelden IB 2, Itrain 5, Loks meist auf ESU LoPi & HLA umgerüstet,


 
trapper.hardy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert am: 23.06.2021
Ort: DU
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 14.08.2023 | Top

RE: CDE oder 5-pol. Märklin Kabel zum Booster?

#2 von trapper.hardy , 23.08.2023 20:51

Hallo zusammen,

falls das Thema jemanden interessiert: hatte LS Digital (Bühler) dazu befragt. Antwort: man gibt keine Empfehlung ab, jeder, wie er mag. Also, lieber Kunde, such Dir was aus.............
Ich hätte da eigentllich erwartet, daß da eine Antwort kommt, die da heisst: wenn Du das 3-pol. Kabel (CDE) nimmst, passiert das oder Datenübertragung funktioniert so, wenn Du das 5-pol. Kabel nimmst, passiert das oder Datenübertragung funktioniert so.
CDE Kabel sollte sein: Datenleitung und Boosterkurzschlußerkennung, warum braucht Märklin ein 5 pol. Kabel?

Gruß

Hardy


Märklin 3-Leiter im Aufbau, Steuerung, Schalten LoDi Rektor, Rückmelden IB 2, Itrain 5, Loks meist auf ESU LoPi & HLA umgerüstet,


 
trapper.hardy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert am: 23.06.2021
Ort: DU
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: CDE oder 5-pol. Märklin Kabel zum Booster?

#3 von alexus , 23.08.2023 21:18

Hallo @trapper.hardy

Ich hab in der Tams Infothek eine schöne Erklärung der Unterschiede gefunden: Tams Booster Erklärung, Seite 4.

Vielleicht hilft dir das weiter.


Alexander aus dem südlichsten Allgäu
Digital mit altem Blechgleis auf dem Boden
TamsMC, Booster B4, alte Digitalkisten
Bekennender ATF-Öl Anwender


trapper.hardy hat sich bedankt!
alexus  
alexus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.498
Registriert am: 13.12.2005
Ort: Ganz im Süden Deutschlands
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Tams MC, B4, alte Mä-Digitalkomponenten
Stromart Digital


RE: CDE oder 5-pol. Märklin Kabel zum Booster?

#4 von trapper.hardy , 23.08.2023 23:51

Hallo Alex,

ja, das ist gut erklärt. Danke Dir.

Gruß
Hardy


Märklin 3-Leiter im Aufbau, Steuerung, Schalten LoDi Rektor, Rückmelden IB 2, Itrain 5, Loks meist auf ESU LoPi & HLA umgerüstet,


 
trapper.hardy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert am: 23.06.2021
Ort: DU
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   

Märklin Maxi (BR110 und F7) Beleuchtung digital steuern?
60906 Decoder, Motor brummt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz