Zweite Z21 am Z21-Router?

#1 von a-zett , 01.04.2024 22:25

Ich habe mich entschlossen, eine zweite Z21 zu kaufen. Diese soll ausschließlich mit Loconet-Komponenten verbunden werden.

Im Traincontroller kann ich wohl Rückmeldungen einer weitere Z21 mit einer eigenen IP-Adresse auswerten.

Mein PC hat keinen zweiten Netzwerkeingang. Ich dachte, ich verwende einen Hub. Aber jetzt frage ich mich: Was passiert eigentlich, wenn ich beide Z21 mit dem gleichen Router verbinde - dem, der mitgeliefert ist - jede mit eigener IP-Adresse und von dort geht ein Netzwerkkabel zum PC? Das passt auch räumlich besser. Ich könnte beide über das Maintenance-Tool ansprechen, aber nicht gleichzeitig. Ich könnte beide mit der App ansprechen, aber nicht gleichzeitig. Egal.

Geht das? Was muss ich beachten? Etwa beim Konfigurieren?

Die Qualität des mitgelieferten Routers müssen wir hier nicht besprechen. Es sei denn, der könnte das so nicht. Dann ist der Hub die billigere Option.

Sowas: https://www.amazon.de/TP-Link-TL-SF1005D...ics%2C93&sr=1-6


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 01.04.2024 | Top

RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#2 von moppe , 01.04.2024 22:37

Zitat von a-zett im Beitrag #1
Ich habe mich entschlossen, eine zweite Z21 zu kaufen. Diese soll ausschließlich mit Loconet-Komponenten verbunden werden.


Warum?
Es ist in meiner Augen Geld raus dem Fenster


Zitat von a-zett im Beitrag #1

Im Traincontroller kann ich wohl Rückmeldungen einer weitere Z21 mit einer eigenen IP-Adresse auswerten.


Keine Ahnung.

Zitat von a-zett im Beitrag #1

Mein PC hat keinen zweiten Netzwerkeingang. Ich dachte, ich verwende einen Hub. Aber jetzt frage ich mich: Was passiert eigentlich, wenn ich beide Z21 mit dem gleichen Router verbinde - dem, der mitgeliefert ist - jede mit eigener IP-Adresse und von dort geht ein Netzwerkkabel zum PC?


Wenn jeder Z21 seiner eigenen IP Adresse hab, funktioniert alles.

Zitat von a-zett im Beitrag #1
Ich könnte beide über das Maintenance-Tool ansprechen, aber nicht gleichzeitig. Ich könnte beide mit der App ansprechen, aber nicht gleichzeitig. Egal.


Genau

Zitat von a-zett im Beitrag #1

Geht das?


Ja, natürlich

Zitat von a-zett im Beitrag #1
Was muss ich beachten? Etwa beim Konfigurieren?


Das jeder Z21 seiner eigenen IP Adresse hab


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


a-zett hat sich bedankt!
 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.833
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#3 von a-zett , 01.04.2024 22:42

Zitat von moppe im Beitrag #2
[quote=a-zett|p2667198]
Warum?
Es ist in meiner Augen Geld raus dem Fenster



Weil der Ersatz der Hälfte meiner DR4088LN-CS durch YD6016LN-CS sehr viel teurer wäre. Das wäre nur eine Option für wenige oder zusätzliche.


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 01.04.2024 | Top

RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#4 von vikr , 02.04.2024 01:47

Hallo a-zett,

Zitat von a-zett im Beitrag #1
Ich habe mich entschlossen, eine zweite Z21 zu kaufen. Diese soll ausschließlich mit Loconet-Komponenten verbunden werden.
aus meiner Sicht kann das mit zwei getrennten LocoNet-Netzwerken durchaus Sinn machen.
Zitat von a-zett im Beitrag #1
Was passiert eigentlich, wenn ich beide Z21 mit dem gleichen Router verbinde - dem, der mitgeliefert ist - jede mit eigener IP-Adresse und von dort geht ein Netzwerkkabel zum PC? Das passt auch räumlich besser. Ich könnte beide über das Maintenance-Tool ansprechen, aber nicht gleichzeitig.
das funktioniert grundsätzlich auch gleichzeitig, z.B. von zwei PCs.
Zitat von a-zett im Beitrag #1
Ich könnte beide mit der App ansprechen, aber nicht gleichzeitig.
die Z21APP erlaubt tatsächlich nur eine Zentrale.
Zitat von a-zett im Beitrag #1
Die Qualität des mitgelieferten Routers müssen wir hier nicht besprechen. Es sei denn, der könnte das so nicht.
dieser Router kann das auch, zumindest solange er nicht gleichzeitig im Internet oder im sonstigen Home-Netzwerk aktiv sein muss.

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


a-zett hat sich bedankt!
vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.493
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 02.04.2024 | Top

RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#5 von a-zett , 09.04.2024 16:41

Bild entfernt (keine Rechte)

Heute habe ich die zweite Z21 eingerichtet. Allerdings kann ich die im Maintenance Tool erreichen, der Traincontroller meldet keinen Fehler mehr (vorher hatte ich sie bereits konfiguriert, aber es gab sie ja noch nicht), nur: Die Rückmelder des Loconet-Strangs, den ich probehalber an die zweite Z21 gehängt habe, werden nicht erkannt. Nachdem ich das Kabel zurück in den Loconet Hub der ersten gesteckt habe, gingen sie wieder.

Was habe ich vergessen?

Ich habe die IP-Adresse geändert

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)


Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Dann den Traincontroller eingerichtet

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Purging ist eingestellt

Bild entfernt (keine Rechte)


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


DiRo hat sich bedankt!
a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 09.04.2024 | Top

RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#6 von a-zett , 09.04.2024 17:37

Ich habe nochmal alles aus- und wieder eingeschaltet. Beide Z21 sind erreichbar über Ping und Maintenance Tool.

Z21 unterstützt die Interrogate-Adresse 1017 nicht, aber wenn ich den derzeit einzigen Strang, der in der 192.168.0.112 steckt abziehe und wieder aufstecke, bekommt das der geöffnete Loconet-Detector-Monitor dann doch mit und zeigt Belegtmeldungen. Es liegt also am Train Controller Setup.

Bild entfernt (keine Rechte)


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#7 von vikr , 09.04.2024 17:43

Hallo A-Zett,

Zitat von a-zett im Beitrag #6
Es liegt also am Train Controller Setup.
wie hast Du das LocoNet der zweiten Z21 im TC-Controller angelegt?
Mir scheinen die MAC-Adressen gleich zu sein.

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.493
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 09.04.2024 | Top

RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#8 von UP4001 , 09.04.2024 17:54

Zitat von a-zett im Beitrag #6
Ich habe nochmal alles aus- und wieder eingeschaltet. Beide Z21 sind erreichbar über Ping und Maintenance Tool.

Z21 unterstützt die Interrogate-Adresse 1017 nicht, aber wenn ich den derzeit einzigen Strang, der in der 192.168.0.112 steckt abziehe und wieder aufstecke, bekommt das der geöffnete Loconet-Detector-Monitor dann doch mit und zeigt Belegtmeldungen. Es liegt also am Train Controller Setup.



Hast Du auch die Melderadressen angepasst? Die benötigen nun eine neue Zentralen-Zuordnung damit TC diese Loconet Adressen von denen der ersten Zentrale unterscheiden kann. So könnten deine bisherigen "Loconet" als Bezeichner besitzen, und an der 2. Zentrale ist nun "Loconet (2)" erforderlich (Sinngemäß, ich nutze kein Loconet; ist aber bei S88 genauso: ob LDT-HSI-s88 µcon Master oder Lodi den S88-Bus liefert muß benannt werden).


LG

Horst

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
| Ich behalte mir redaktionelle Änderungen (Rechtschreibung, Formulierungsverbesserung usw.) auch ohne Kennzeichnung vor! |
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MISSION IMPOSSIBLE – Vorstellung (meines Schattenbahnhofs)


a-zett hat sich bedankt!
 
UP4001
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.899
Registriert am: 17.11.2010
Ort: zu Hause
Gleise ROCO-Line - mit und ohne
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#9 von a-zett , 09.04.2024 18:17

Danke für den Hinweis Horst. Ich ahne, was du meinst. Das muss ich mir gleich mal anschauen.


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#10 von a-zett , 09.04.2024 18:31

Stimmt: Das hier ist noch erforderlich:

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Das heißt, einfach einen Strang umstecken ist nicht. Ich sollte mir vorher gut überlegen, wie ich das Loconet aufteilen will, denn ich muss alle Rückmelder umkonfigurieren. Das gilt mindestens für die betroffenen Blöcke. In wie weit es auch für von der Rückmeldung abhängige Bahnwärter gilt, die ich dafür verwende, den rot leuchtenden Pfad korrekt in der gestellten Weichenstraße anzuzeigen, muss ich noch schauen.


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


UP4001 hat sich bedankt!
a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#11 von vikr , 09.04.2024 19:14

Hallo A-Zett,

Zitat von a-zett im Beitrag #10
Ich sollte mir vorher gut überlegen, wie ich das Loconet aufteilen will, denn ich muss alle Rückmelder umkonfigurieren.
kannst Du nicht jeder in TC angelegten RM-Nummer eine beliebige physische "Quelle" zuordnen?

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.493
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 09.04.2024 | Top

RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#12 von a-zett , 09.04.2024 20:03

Zitat von vikr im Beitrag #7
Hallo A-Zett,
Zitat von a-zett im Beitrag #6
Es liegt also am Train Controller Setup.
wie hast Du das LocoNet der zweiten Z21 im TC-Controller angelegt?
Mir scheinen die MAC-Adressen gleich zu sein.


Ich weiß nicht, wo hier MAC-Adressen eine Rolle spielen. Die Loconet-Einträge (2 und 4 in der Abbildung) beziehen sich ja auf 1 bzw. 3 und die sind nur durch ihre IP-Adresse identifiziert.


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#13 von a-zett , 09.04.2024 20:04

Zitat von vikr im Beitrag #11
Hallo A-Zett,
Zitat von a-zett im Beitrag #10
Ich sollte mir vorher gut überlegen, wie ich das Loconet aufteilen will, denn ich muss alle Rückmelder umkonfigurieren.
kannst Du nicht jeder in TC angelegten RM-Nummer eine beliebige physische "Quelle" zuordnen?



Ich denke, genau das mache ich ja durch die Änderung in der Konfiguration eines Blockabschnitts im Beitrag #10.


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#14 von UP4001 , 09.04.2024 20:15

Zitat von a-zett im Beitrag #12
Ich weiß nicht, wo hier MAC-Adressen eine Rolle spielen. Die Loconet-Einträge (2 und 4 in der Abbildung) beziehen sich ja auf 1 bzw. 3 und die sind nur durch ihre IP-Adresse identifiziert.

Bei Computerverbindung könnte die MAC-Adresse mit zur Identifizierung genutzt werden und so zwei IP als gleiches Gerät erkannt oder aber auch als ein Sicherheitsproblem gedeutet werden
Ich denke, bei der Z21 und TC dürfte das eher nicht der Fall sein (Bei zeitweiligen Störungen dennoch nicht vergessen)

Möglicherweise haben die Z21 ordnungsgemäß auch unterschiedliche MACs Dann ist alles gut. Ggf. ist die MAC im Maintenance-Tool unter Netzwerk sichtbar - und vielleicht bei Bedarf änderbar


LG

Horst

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
| Ich behalte mir redaktionelle Änderungen (Rechtschreibung, Formulierungsverbesserung usw.) auch ohne Kennzeichnung vor! |
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MISSION IMPOSSIBLE – Vorstellung (meines Schattenbahnhofs)


 
UP4001
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.899
Registriert am: 17.11.2010
Ort: zu Hause
Gleise ROCO-Line - mit und ohne
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#15 von vikr , 09.04.2024 23:05

Hallo A-Zett,

Zitat von a-zett im Beitrag #13
genau das mache ich ja durch die Änderung in der Konfiguration eines Blockabschnitts im Beitrag #10.
hatte Dich so verstanden, dass dies nicht so erfolgreich war, wie erwartet.

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.493
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog


RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#16 von a-zett , 09.04.2024 23:23

Doch doch, es ist erfolgreich, aber nicht flexibel wie einfach umstecken. Um die lange Seite des Schattenbahnhofs mit Brems- Halte- und Streckenabschnitten umzuziehen muss man die Qualifizierung der Adresse halt an rund 100 Stellen ändern. Die befinden sich in der zweiten Untermenüebene. Ob das mit einem Explorer tabellarisch geht, weiß ich jetzt nicht, aber ich mache das.


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#17 von UP4001 , 10.04.2024 07:39

Zitat von a-zett im Beitrag #16
Doch doch, es ist erfolgreich, aber nicht flexibel wie einfach umstecken. Um die lange Seite des Schattenbahnhofs mit Brems- Halte- und Streckenabschnitten umzuziehen muss man die Qualifizierung der Adresse halt an rund 100 Stellen ändern. Die befinden sich in der zweiten Untermenüebene. Ob das mit einem Explorer tabellarisch geht, weiß ich jetzt nicht, aber ich mache das.


Das lässt sich im Explorer ändern (im Bild grün markiert). Wichtig: Oben rechts "Automatisch übernehmen" aktivieren, sonst must Du jede Änderung nochmal bestätigen. Diese Funktion dient beim Aufteilen der Zuordnung.

Einfacher ist es, die Zentrale zu ändern (im Bild blau markiert) - in diesem Fall in der bisherigen Loconet Zentrale die Zuordnung zur Z21anpassen - , denn dann macht TC das für Dich.
Ggf. must Du Umbenennung aller Adressen bestätigen: im Explorer alle roten Melder mit CTRL+A markieren und OK. (Wahrscheinlich nicht erforderlich, denn die Bezeichnung der Zentrale bleibt gleich; das ist somit wie eine Änderung der IP oder COM bei bestehender Zentrale)

Bild entfernt (keine Rechte)


LG

Horst

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
| Ich behalte mir redaktionelle Änderungen (Rechtschreibung, Formulierungsverbesserung usw.) auch ohne Kennzeichnung vor! |
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MISSION IMPOSSIBLE – Vorstellung (meines Schattenbahnhofs)


a-zett und vikr haben sich bedankt!
 
UP4001
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.899
Registriert am: 17.11.2010
Ort: zu Hause
Gleise ROCO-Line - mit und ohne
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#18 von ludwig2020 , 11.04.2024 09:19

Hallo A-Zett,

Zitat von a-zett im Beitrag #6
Z21 unterstützt die Interrogate-Adresse 1017 nicht, aber wenn ich den derzeit einzigen Strang, der in der 192.168.0.112 steckt abziehe und wieder aufstecke, bekommt das der geöffnete Loconet-Detector-Monitor dann doch mit und zeigt Belegtmeldungen. Es liegt also am Train Controller Setup


nicht die Z21 ist das Problem, sondern die 4088LN, die können kein Interogate, kennen nur "Power on". Du musst nicht den LN-Stecker abziehen. Z21 Stopp Taste einmal auf aus und ein,
dann werden die Module angezeigt.
Ich habe 12x 4088LN und 8x YD6016LN. YD werden sofort angezeigt, die können Interogate (#1017-1020, welche die Z21 auch sendet), die 12 DR4088LN werden erst angezeigt, wenn die Stopptaste 2x gerückt wird.

Zitat von a-zett im Beitrag #16
Um die lange Seite des Schattenbahnhofs mit Brems- Halte- und Streckenabschnitten umzuziehen muss man die Qualifizierung der Adresse halt an rund 100 Stellen ändern. Die befinden sich in der zweiten Untermenüebene. Ob das mit einem Explorer tabellarisch geht, weiß ich jetzt nicht, aber ich mache das.


Vielleicht hilft Dir das weiter: Explorerfenster

Bild entfernt (keine Rechte)

Explorerfenster oberste Zeile einstellen, wie auf dem Foto, dann auf Adresse gehen und auf/abwärts sortieren. Bei der zu ändernden Adresse Zentrale ändern: Doppelklick auf die Zentrale, Menue öffnet sich und Du kannst andere Zentrale auswählen. Ich habe oben auf dem Foto die ersten vier Adressen auf die Schnelle die Zentrale gewechselt


Gruß Ludwig

TC GOLD 10.0B1 +HW / W10Pro

Fahren Z21 -DCC- mit Z21 Boostern
Melden YD7001 -Loconet-
Schalten YD7001 -DCC-

Spur N

Planung: Renatenau II
Bau: Renatenau II


 
ludwig2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 288
Registriert am: 10.10.2014
Ort: Passau + Salzburg
Gleise Peco Code80/55
Spurweite N
Steuerung TC10Gold+HW mit Z21und YD7001
Stromart Digital


RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#19 von a-zett , 11.04.2024 10:02

Danke Ludwig. Horst hatte ja schon gezeigt, dass das mit dem Explorer geht.

Das aus- und einschalten bewirkt das gleiche wie das Stecker ziehen, aber es wiederholt den Einschaltvorgang und es melden sich nicht die DR4088 an einem Strang, sondern alle auf einmal. Das sind schon lange zu viele und das bewirkt einen Absturz der Zentrale. Der Ersatz aller DR4088 durch YD6016 kostet über 2500 Euro. Die haben je 22 Kabel an oft schwer zugänglichen Stellen. Die Z21 hat 400 Euro gekostet und es funktioniert damit. Alles OK also. Sollte ich im Abstellbahnhof vor dem BW oder für Rixdorf noch Rückmelder kaufen, werden das natürlich YD6016 werden, die dann zeitversetzt starten.


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 11.04.2024 | Top

RE: Zweite Z21 am Z21-Router?

#20 von a-zett , 15.04.2024 19:06

Zitat von ludwig2020 im Beitrag #18

Explorerfenster oberste Zeile einstellen, wie auf dem Foto, dann auf Adresse gehen und auf/abwärts sortieren. Bei der zu ändernden Adresse Zentrale ändern: Doppelklick auf die Zentrale, Menue öffnet sich und Du kannst andere Zentrale auswählen. Ich habe oben auf dem Foto die ersten vier Adressen auf die Schnelle die Zentrale gewechselt



Diese Aktion habe ich heute zu Ende geführt. Beim TC9 führen mehr als ein halbes Dutzend solcher Änderungen zu einem Absturz, nachdem sich erst mit dem Booten der Z21 und des Rechners wieder eine Verbindung herstellen lässt. Abziehen des Netzwerksteckers oder Deaktivieren des Netzwerkadapters helfen nicht alleine.

Abhilfe: Trotz "Automatisch übernehmen" nach jeder Zeile "Übernehmen" anklicken.

Das erinnert mich an Updates im ALV Control und Exits in der SE16N. Das war auch immer kein Spaß...

Auch aufpassen muss man beim Auswählen unter den drei verschiedenen Loconet-Optionen. Wählt man den Falschen geht die Adresse verloren.


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


vikr hat sich bedankt!
a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital


   

Kopfbahnhof-Steuerung mit Märklin CS3 und Kontaktgleis + M84 - Ideen gesucht
Uhlenbrock Decoder 74560

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz