Willkommen 

RE: Kitbashing und Eigenbau von Gebäuden

#1 von hfkern ( gelöscht ) , 29.06.2005 10:21

Hallo,

wer hat schon mit Kitbashing oder direketen Eigenbau von Gebäuden Erfahrungen gesammelt?

Wo bekommt man Fenstereinsätze her?
Kann man direkt Faller,Vollmer etc. anschreiben und komplette Spritzlinge von Fenster/Türen bestellen?
Woher bekomme ich Regenrinnen? Fallrohre dazu bekomme ich im Blumengeschäft.

Wie mache ich am sinnvollsten eigene Fenster? Fensterrahmen und Sprossen nur auf eine dickere Folie malen und dann ausschneiden? Wie setze ich die Fenster in die Mauer, ohne das das Fenster zu weit innen ist?

Was für Material eingnet sich gut als Grundlage für eine verputze Mauer?

Gibt es Dachziegelplatten größer als die mir bekannten 10x15cm bzw. 10x20cm "großen Plättchen".

Ich habe zwar auch schon einige Gebäude verfremdet, aber auf Dauer gesehen, muß ich noch einige fehlende Gebäude komplett in Eigenbau erstellen. Deshalb die Fragen und ich suche auch "Leidensgenossen" zum Erfahrungsaustausch.



hfkern

RE: Kitbashing und Eigenbau von Gebäuden

#2 von F.W. ( gelöscht ) , 29.06.2005 16:32

Zitat von hfkern
Hallo,

wer hat schon mit Kitbashing oder direketen Eigenbau von Gebäuden Erfahrungen gesammelt?.



Hi,
schau mal hier! http://www.modellbahn-privat.de/scripte/....php?boardid=59



F.W.

RE: Kitbashing und Eigenbau von Gebäuden

#3 von hfkern ( gelöscht ) , 30.06.2005 12:32

Hallo Frank,

danke für den tollen Tip!
Genau solche Seiten helfen mir pers. weiter.

Ich habe zwar m.E. noch viel zu üben, bis ich Gebäude in dieser Perfektion herstellen kann, aber das ist mein Ziel.

Diese Seiten finde ich auch genial:
http://www.hafenbahnhof.de/
http://www.modellbahnstudio-thueringen.de/



Fernmeldehandwerker hat sich bedankt!
hfkern

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 145
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz