RE: Traktionsprobleme Märklin Triebwagen Br 628?

#1 von tjnj ( gelöscht ) , 26.01.2012 16:36

Hallo!

Habe einen 628er Triebwagen von Märklin, #37763.
Dieser hat irgendwie erhebliche Trakionsproblme, er kommt kaum vom Fleck und wehe es kommt ein Bogen, dann ist fast nichts mehr mit fahren..

Was kann die Ursache sein?
Die K-Gleise sind sauber und der Wagen hat alle Haftreifen.

Danke
Torsten


tjnj

RE: Traktionsprobleme Märklin Triebwagen Br 628?

#2 von sebi0410 , 26.01.2012 16:59

Hallo Torsten.
Hast Du mal überprüft ob die Haftreifen ölig sind, evtl. ist auch die Nut der Radscheiben leicht ölig.

Gruß Sebastian


Gruß
Sebastian


 
sebi0410
InterCity (IC)
Beiträge: 613
Registriert am: 12.08.2005
Ort: Howi
Gleise K-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MSII
Stromart Digital


RE: Traktionsprobleme Märklin Triebwagen Br 628?

#3 von Robert Bestmann , 26.01.2012 17:01

Hallo Torsten,

schau Dir bitte mal die Antriebsdrehgestell-Aufhängung an um sicherzugehen, dass da keine Teile schief angeschraubt oder verbogen sind und demzufolge das Drehgestell klemmt oder die Räder nicht richtig auf den Schienen aufliegen.

Viele Grüße

Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.604
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Traktionsprobleme Märklin Triebwagen Br 628?

#4 von tjnj ( gelöscht ) , 27.01.2012 19:30

Hallo!

Sieht eigentlich ganz gut aus, auch nicht verölt, hm.
Hilft vielleicht längeres einfahren?

Hab nur noch nicht genügend Gleise für eine größeren Kreis um das Fahrzeug auszufahren, das Modell ist ja im Grunde neu.

Grüße
Torsten


tjnj

RE: Traktionsprobleme Märklin Triebwagen Br 628?

#5 von anderl , 27.01.2012 19:41

Hallo,

leg mal den Zug aufs Kreuz und bewege die Drehgestelle.

Die sollten unbedingt leichtgängig sein und beim Einschlagen (Kurvenfahrt) in leicht Schräglage kippen.

Der Zug könnte verspannt sein und daher nicht ganz aufliegen???

Schwer zu beschreiben, aber der Zug sollte sich bei Kurvenfahrt in die Kurve legen und die Drehgestelle trotzdem auf den Schienen aufliegen.

Gruß,

anderl


 
anderl
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 07.07.2007
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS II
Stromart Digital


RE: Traktionsprobleme Märklin Triebwagen Br 628?

#6 von Robert Bestmann , 27.01.2012 20:24

Hallo Anderl,

Du verwechselst den 628 nicht etwa mit dem 610 "Pendolino" (3476/3776 in lichtgrau/türkis)? Nur der soll sich in der Kurve neigen, der 628 (3376/3576/3676 in lichtgrau/türkis) hingegen nicht ! Die Artikelnummern waren aber wie geschrieben ähnlich und lassen daher leicht Verwechslungen zu.

Viele Grüße

Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.604
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Traktionsprobleme Märklin Triebwagen Br 628?

#7 von anderl , 27.01.2012 20:29

Hallo,

ja jetzt wo Du`s sagst.....

Gruß,

anderl


 
anderl
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 07.07.2007
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS II
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz