RE: Meine alte Anlage (eingestellt)

#1 von Alles auf Anfang , 28.04.2012 20:17

Hallo Stummi´s,

wie ich ja bereits in meiner Vorstellung gesagt habe, werde ich euch nun mal meine alte Bahn zeigen die ich leider abgeben musste.
hier sind erstmal ein paar alte, eingescannte Fotos. Ich gucke mal meine CD ´s durch, ich glaube ich habe da auch noch welche mit Bildern.
Und nach Gleisplänen schaue ich auch nochmal . Doch nun erstmal viel Spass mit den wenigen Bildern.

Die erste Platte;




















und die zweite Platte:











wie gesagt ich guck mal ob ich noch weitere Bilder finde, wenn Interesse besteht .

mfg

Fabian


 
Alles auf Anfang
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 48
Registriert am: 23.04.2012


RE: Meine alte Anlage (eingestellt)

#2 von Stefan7 , 28.04.2012 20:24

Hallo Fabian,

das sind doch schöne Erinnerungen
Zeig ruhig alles was du findest, ich mag solche Bilder aus der Anfangszeit.
Ein Foto aus meinen Änfängen habe ich auch noch, muss ich mal einscannen.
Digital war 1976 noch nix

Beste Grüße

Stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: Meine alte Anlage (eingestellt)

#3 von Alex Modellbahn , 28.04.2012 21:35

Hallo Fabian,

das weckt Erinnerungen. Irgendwie in der Größe habe ich auch angefangen, nur ohne Landschaft. Das war Ende der 70er Anfang 80er. Leider habe ich keine Bilder mehr davon.
Wirklich schön altes aus einer vergangenen Zeit zu sehen.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.871
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Meine alte Anlage (eingestellt)

#4 von AmericanCollie ( gelöscht ) , 28.04.2012 22:25

Hallo Fabian,

ja - so in etwa wurde ich auch mit dem MoBa-Virus infiziert. 1973/Fleischmann/Analog/Platte 1,3x2,4 mtr, 2-gleisige Strecke, vom Vater aufgebaut. Das einzige, was aus der Zeit geblieben ist, ist eine einzige Lok.

Sie hat leider die Besten Zeiten lange hinter sich:



Wenn du noch mehr Bilder hast, kannst sie gerne zeigen.

Gruß

Stefan


AmericanCollie

RE: Meine alte Anlage (eingestellt)

#5 von Alles auf Anfang , 29.04.2012 23:02

Guten Abend,
danke für das Positive Feedback .

Ohja die sieht schon sehr alt aus aber schön ! Ich hoffe ich bekomme das auch so schön hin mit der Landschaft wie bei dir Stefan.

Ich habe gestern mal meine alten CD´s durch gewühlt,und habe noch ein paar Bilder gefunden. Ich glaube das sind leider auch alle,
irgendwie habe ich doch nicht so viele Bilder wie ich dachte .
Im laufe der Woche werde ich mal den neuen Plan etc, in einem neuen Thema Posten.

Leider haben alle ein wenig viel Blitz.












































mfg

Fabian


 
Alles auf Anfang
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 48
Registriert am: 23.04.2012


RE: Meine alte Anlage (eingestellt)

#6 von Alex Modellbahn , 30.04.2012 08:07

Hallo Fabian,

ich bin auch gerade dabei, ein Gleisbildstellpult zu bauen. Ich habe bei deinen letzten Bildern gesehen, das Du die einzelnen Gleisstücke mit eingezeichnet hattest. Warum?? War das hilfreich?

Danke für die Info


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.871
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Meine alte Anlage (eingestellt)

#7 von Alles auf Anfang , 30.04.2012 14:34

Nun, wir haben dafür einfach den Gleisplan in Winrail verkürzt und dann so aus gedruckt, das hatte keinen tieferen sinn

mfg
Fabian


 
Alles auf Anfang
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 48
Registriert am: 23.04.2012


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz