RE: Noch Lasercut-Bausätze - womit kleben?

#1 von ck2703 ( gelöscht ) , 16.10.2012 16:04

Hallo zusammen,

gerade habe ich mit dem Noch Bienenstand meinen ersten Lasercut-Bausatz bekommen (Mini-Bausatz ohne Kleber).

Netterweise verschweigt Noch in der Anleitung, womit man diesen zusammenkleben soll. Da wird nur von "Spezialkleber" gesprochen.

Weiß jemand von Euch, womit man Lasercut-Bausätze zusammenklebt?

Ich freue mich über jeden Hinweis.


ck2703

RE: Noch Lasercut-Bausätze - womit kleben?

#2 von Roland , 16.10.2012 16:11

Hallo Chris,

Lasercut-Bausätze bestehen aus Architekturkarton. Und dieser lässt sich mit allem Kleben, was Karton klebt.

Mein Märklin-Werk habe ich mit Holzleim, den ich mit einer Stahnstocherspitze aufgetragen habe, geklebt.


Viele Grüße
Roland

Modulanlage Ep. II mit maßstäblichen Weichen
24ständiger Lokschuppen mit 7,5°-Teilung


 
Roland
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.065
Registriert am: 15.06.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2
Stromart AC, Digital


RE: Noch Lasercut-Bausätze - womit kleben?

#3 von ck2703 ( gelöscht ) , 16.10.2012 16:27

Hallo Roland,

vielen Dank, dann werde ich das demnächst mal ausprobieren.


ck2703

RE: Noch Lasercut-Bausätze - womit kleben?

#4 von Bodo , 16.10.2012 16:45

Hallo,

Zitat von ck2703
gerade habe ich mit dem Noch Bienenstand meinen ersten Lasercut-Bausatz bekommen (Mini-Bausatz ohne Kleber).

Netterweise verschweigt Noch in der Anleitung, womit man diesen zusammenkleben soll. Da wird nur von "Spezialkleber" gesprochen.

Weiß jemand von Euch, womit man Lasercut-Bausätze zusammenklebt?


http://www.lasercut-welten.de/tipps.html

Viele Grüße, Bodo


Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)

Meine Anlage - Meine Dauerbaustelle
Platinen für Modellbahn- und Arduino-Anwendungen


 
Bodo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.438
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis, Lenz 0
Spurweite H0, 0
Steuerung IB1 & CS2
Stromart Digital


RE: Noch Lasercut-Bausätze - womit kleben?

#5 von Christoph79 , 16.10.2012 18:34

Hallo Chris!

Ich empfehle Dir ganz stinknormalen Holzleim, der muss weder "Express" noch "Wasserfest" sein und wirkt in Verbindung mit Architekturkarton fast wie Sekundenkleber: nach weniger als einer Minute ist jede Verbindung erstmal sicher. Siehe dazu auch meinen Selbstbau-Thread.

Schöne Grüße,
Christoph


Hier geht's nach Cornwall: "Rose-an-Grouse" - ein Betriebsdiorama in N nach englischem Vorbild


Christoph79  
Christoph79
InterCity (IC)
Beiträge: 515
Registriert am: 10.08.2012


RE: Noch Lasercut-Bausätze - womit kleben?

#6 von papabaer1 ( gelöscht ) , 08.11.2012 00:39

Hallo,
etweder nehme ich immer Ponal Express Holzleim mit feinen Pinsel aufgetragen,
oder den Exper-Lasercut Kleber von Faller. Der ist in der gleichen Flasche wie der Kunstoffkleber mit feiner Kanüle
und klebt sehr kräftig und schnell.
Bitte vor Gebrauch schütteln und nach Gebrauch gut verschliessen mit der Kappe.

Gute Erfahrungen hab ich auch bei Lasercut-Holzbausätzen mit den UHU-Alleskleber strong and safe gemacht.
Ist so ne Art "langsamer" Sekundenkleben. Kann man aus der Tube gut dosieren.Ist klar und durchsichtig.


papabaer1

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz