RE: Ein farbiger Strauß bunter Loks

#1 von 118Fan , 20.04.2013 21:23


Hallo Stummis,

nun gibt es mal wieder von mir einen Bilderbogen.
Leider bin ich mit der Qualität einiger Bilder nicht so ganz einverstanden, da sind die Farben irgendwie komisch geworden. Na ja, es soll dem schlechten Wetter gezollt werden.


Manchmal, wenn ich mich etwas früher zur Strecke hinunter begebe, werde ich noch mit einem Güterzug belohnt.
So war es auch am 26.02.2013, als ich die 151 065, die sich mit Schneelatz zu tarnen versuchte, an einem Kesselwagenzug erwischte.




Ziel war denn der EC 115 an diesem Tag, der von der 101 110 geschoben wurde.




am 28.02. erwischte ich die 152 138 an einem Containerzug in Göppingen.




Das ist eines der im Vorwort erwähnten Bilder: 101 110 am 01.03. mit IC 1216 in Göppingen.




Noch am selben Tage erwischte ich die 185 389, diesmal erfreulicherweise mit der grünen Seite voran, vor einem vermutlich Autoteile-Ganzzug.




Am 07.03.13 war das Wetter endlich einmal besser und ermöglichte dieses Bild der 101 118 vor EC 218.




Nur freitags verkehrt der IC 2093 von Stuttgart aus weiter bis nach München. Dementsprechend war der 08.03. ein solcher und 101 089 schob den entsprechenden Zug.




Der 09.03.2013 war dann folglich ein Samstag und da das Wetter recht ansprechend war, beschloss ich, den ersten Fuzztag des Jahres anzusetzen.
Als erstes erwischte ich eine der immer weniger zu sehenden 151er, die 153 vor einem Containerzug. Ist ja auch kein Wunder, nachdem Rheinbraun nun schon 20 Stück von der DB übernommen hat – die fehlen dann ja bei Schenker Logistics.




Darf auch mal wieder sein: 1116.166 vor dem EC 113, hinten war die 1016.032 zu gange.




Dann erschien die 212 036 von DB Bahnbau mit einem kurzen Bauzug auf der Bildfläche, sie brachte leere Altschotterwagen nach Göppingen, wo zu jener Zeit die Gleise 1 und 2 erneuert wurden.




218 413 und 494 mit dem IC 2012 beim Göppinger Burger King.




Zur Krönung des Tages gab es dann noch eine weitere 151er, die 069, als Lz mit 152 106.




Den Abschluss des Tages bildete 101 109 mit IC 2260.




Das nächste Foto am 12.03. entstand wieder bei widrigem Wetter, somit herrschten unterirdische Lichtverhältnisse, als 115 509 mit dem PBZ 2460 durch Göppingen kam.






Es ist selten geworden, dass ich den Gegen-PBZ, den 2461, fotografiere, weil er meistens nur eine 101 vorne dran hat. Am Donnerstag, den 14.03. schien es aber wieder einmal lohnend, weil es da reichlich Lok zum Zug gab und, weil die 140 569 mit dabei war, die mir dann auch noch ein separates Bild wert war.
Im einzelnen: 101 071+140 569 + 120 119 + 120 122 +120 125 + 120 127 und ein Wagen.




Am Samstag den 16.03. war wieder ein Fuzztag anberaumt, der jedoch etwas missriet, da ich wegen des kalten Windes vorzeitig abbrach.
Drei der vier Fotos sind noch in einem anderen Film, so dass ich hier nur die 218 491 und 476 vor IC 2013 zeigen kann.




Am 20.03. bekam ich innerhalb von 13 Minuten zwei Werbeloks an IC bzw. EC-Zügen.
Da ist zunächst die 101 118, die den EC 219 Richtung München schiebt.




Ich bin dann zwischenzeitlich ein Stück mehr in Richtung Heimat gegangen, so dass das Bild der 101 080 vor IC 118 an anderer Stelle entstand.




Der 28.03. war gezeichnet von einem Misserfolg: Ich wartete auf die 58 311, die aber erst nach 19 Uhr statt um 14 Uhr erschien.
So musste die 294 835 vor der kurzen Übergabe als Alibifoto herhalten.




Am 30.03.2013 fand die Auftaktveranstaltung der Eisenbahnfreunde Zollernbahn aus Anlass ihres 40jährigen Bestehens am Karsamstag statt.
Die nun folgenden Bilder entstanden alle von der 78 468 vor bzw. mit DPE 32800 in Storzingen. Hier, im ersten Bild, noch beim Wasserfassen an der Rampe.




78 468 macht sich wieder auf den Weg an ihren Zug.




78 468 wieder am DPE 32800 in Storzingen, leider heißt es hier mal wieder „it Mast be“ Der Lampenmast erwies sich als recht störend.




Und die Ausfahrt des DPE 32800 aus Storzingen, sie war durchaus auch hörenswert.




Am 01.04.2013 war das Wetter recht schön, aber kalt. Hier entstand ein erneutes Bild der 78 468 vor SdP 501, wie sie gerade die 28%o-Rampe von Hanfertal nach Sigmaringen hinunter fährt. Dort wurde dann gewendet und wieder den Berg hinaufgefahren, was eine recht ansprechende Tonaufnahme ergab.




am 03.04.2013 fotografierte ich die 101 100 vor IC 119, natürlich mal wieder mit der schwarzen Seite voran.




101 025 am 04.04. vor EC 114 in Göppingen




am Samstag, den 06.04. machte ich einerseits morgens und abends Tonaufnahmen der 01 1066 in Schifferstadt, andererseits nutzte ich die Zwischenzeit, um leider erfolglos der 111 108 nachzujagen.
Das erste Bild, wegen der Dämmerung nicht ganz scharf, zeigt 212 133 in Mannheim Hbf.




Auch das zweite Bild entstand noch in Mannheim Hbf, es zeigt die 182 509 vor CNL 473.




Von Bad Soden Salmünster zurückgekehrt, verbrachte ich noch einige Zeit in Frankfurt Hbf. Dort fotografierte ich die 111 194, wie sie ihre RB 15363 nach Heidelberg schiebt.




Erfreulicherweise war der mit der Werbung „gegen Hass und Gewalt“ versehene 420 350 (zusammen mit 420 293) im Dienst auf der S7 (S9?) eingeteilt und konnte in der imposanten Halle fotografiert werden.




Mit dem RE 4575 bin ich von Frankfurt nach Mannheim Hbf gefahren, wo dann das Bild der diesen Zug schiebenden 111 197 entstand.




Am 08.04. entstanden wieder drei Heimatbilder.
Zunächst die 101 083 vor EC 390 in Göppingen.




Eigentlich hätte eine Werbe-101 am IC 119 erscheinen sollen, aber mit der gab es wohl Probleme, so dass die 120 137 den Zug bespannte. Da die 120 seit letztem Fahrplanwechsel relativ selten bei uns geworden sind, drückte ich aber ab.




Überrascht wurde ich an diesem Tag von der Eilmeldung, dass die 110 446 erfreulicherweise in den Wellblechumlauf eingedrungen ist. So wurde die 110 446 vor RB 19330 fotografiert.




Abschließend zeige ich hier noch – endlich (nachdem ich zweimal mit ihr Pech hatte) – die 101 001 vor IC 2261 am 11.04.2013 in Göppingen.

Ich hoffe, dass die Bilder trotz der einen oder anderen Unzulänglichkeit ein wenig gefallen haben. Schließlich herrschte bei den meisten von ihnen schlechtes Wetter.


Ehemals überzeugter Analogfotograf, der diese Art der Fotografie schätzte und nun das digitale ebenso zu schätzen weiß.

Und für alle, die mir schlechte Motive vorwerfen: Für mich ist das Motiv die Lok bzw. der Zug

Grüße

Stefan


 
118Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 985
Registriert am: 13.12.2011
Ort: im wilden Süden.
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: Ein farbiger Strauß bunter Loks

#2 von naxolos , 20.04.2013 22:59

Zitat von 118Fan
...

Als erstes erwischte ich eine der immer weniger zu sehenden 151er, die 153 vor einem Containerzug. Ist ja auch kein Wunder, nachdem Rheinbraun nun schon 20 Stück von der DB übernommen hat – die fehlen dann ja bei Schenker Logistics.



Moin Stefan,

das stimmt so nicht ganz, Rheinbraun hat sie nicht gekauft, da sie mit diesen Loks gar nix anfangen kann, die benötigen spezielle Loks. Die verkauften 151 fahren jetzt für RBH.
Und diese wirst Du auch weiterhin auf den normalen Strecken sehen, da sie teilweise die gleichen Leistungen übernommen haben. So fahren sie viel in Doppeltraktion Erz und Kohle. Hat sich also eigentlich nur das EVU geändert.


Gruß aussem Pott
Dirk


 
naxolos
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.123
Registriert am: 03.11.2005
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Ein farbiger Strauß bunter Loks

#3 von 118Fan , 20.04.2013 23:04

Mit RBH meinte ich die Rheinbraun, ist sie das nicht?
Bzw. wofür stehen die drei Buchstaben dann?


Ehemals überzeugter Analogfotograf, der diese Art der Fotografie schätzte und nun das digitale ebenso zu schätzen weiß.

Und für alle, die mir schlechte Motive vorwerfen: Für mich ist das Motiv die Lok bzw. der Zug

Grüße

Stefan


 
118Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 985
Registriert am: 13.12.2011
Ort: im wilden Süden.
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: Ein farbiger Strauß bunter Loks

#4 von Maxjonimus ( gelöscht ) , 20.04.2013 23:04

Tolle Bilder mit klasse Farben.

Was ist das für eine Kamera? Du hast einen guten Blick für interessante Bildkompositionen!


Maxjonimus

RE: Ein farbiger Strauß bunter Loks

#5 von naxolos , 20.04.2013 23:07

Zitat von 118Fan
Mit RBH meinte ich die Rheinbraun, ist sie das nicht?
Bzw. wofür stehen die drei Buchstaben dann?



Nö, Stefan, RBH ist ein EVU der früheren RAG mit Sitz in Gladbeck, Rheinbraun betreibt den Braunkohletagebau in der Kölner Bucht. Das sind 2 verschiedene Paar Schuhe.
Nach damaliger Angabe des neuen Eigentümers stehen die Buchstaben R, B und H nun für die Kernkompetenzen des Unternehmens: Eisenbahnverkehr (Rail), Binnenschifffahrt (Barge) und Hafenumschlag (Harbour).
Andere Meinungen sagen auch RAG, Bahn und Häfen.


Gruß aussem Pott
Dirk


 
naxolos
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.123
Registriert am: 03.11.2005
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Ein farbiger Strauß bunter Loks

#6 von 118Fan , 20.04.2013 23:14

Ah danke dir, dann lag ich da knapp daneben mit der RAG mein ich.


@ Maxjonimus:

Danke für deine anerkennenden Worte - bin ja durchaus auch selbstkritisch.
Ich fotografiere noch analog. In dem Fall war es die Nikon FM2n mit einem 800 ASA Farbnegativfilm. Die Bilder wurden vom Fotolabor auf eine CD gespeichert und von mir noch etwas nachbearbeitet. Diesmal waren die Farben auf der CD sehr komisch. Naja, mit etwas Arbeit kriegt man's einigermaßen hin.


Ehemals überzeugter Analogfotograf, der diese Art der Fotografie schätzte und nun das digitale ebenso zu schätzen weiß.

Und für alle, die mir schlechte Motive vorwerfen: Für mich ist das Motiv die Lok bzw. der Zug

Grüße

Stefan


 
118Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 985
Registriert am: 13.12.2011
Ort: im wilden Süden.
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: Ein farbiger Strauß bunter Loks

#7 von MoBaFan1997 ( gelöscht ) , 20.04.2013 23:26

Sehr schöne Bilder. Besonders die Bügelfalten-110 gefällt mir, da sie bei uns leider durch eine 111er verdrängt wurde.
MFG
Fabian


MoBaFan1997

RE: Ein farbiger Strauß bunter Loks

#8 von kaeselok , 21.04.2013 09:10

Nie war die Bahn so bunt wie heute! Danke für die interessanten Bilder.

Viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.761
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Ein farbiger Strauß bunter Loks

#9 von Modell LKW Fan ( gelöscht ) , 21.04.2013 10:00

Hallo Stefan,
wirklich viele schöne Bilder.
Da waren auch einige sehr schöne Loks dabei.


Modell LKW Fan

RE: Ein farbiger Strauß bunter Loks

#10 von Manolo , 21.04.2013 11:00

Hallo,

sind doch prima Fotos.
Besonders gefällt mir die 152 138. Blau ist einfach eine schöne Farbe. Auch für Loks!


Gruß, Manuel


 
Manolo
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.667
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Süddeutschland
Gleise Pickelgleise
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Ein farbiger Strauß bunter Loks

#11 von Schroedjs , 21.04.2013 11:04

Ich hab bisher auf meiner Anlage auf Werbeloks verzichtet.
Diese sahen mir immer zu übertrieben aus.
Du hast nun meine Meiung geändert.

Ich werde mir wohl die ein oder andere Werbelok nun doch zulegen.
Die Fotos sind einfach toll.


Liebe Grüße, J.J. (d?ei d?ei)


schroedjs-modelleisenbahn


 
Schroedjs
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.675
Registriert am: 30.01.2012
Homepage: Link
Ort: Schwäbische Alb
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 (60215)
Stromart AC, Digital


RE: Ein farbiger Strauß bunter Loks

#12 von modellbahn-crash ( gelöscht ) , 21.04.2013 12:12

Moin Stefan,

so komisch find ich die Farben nicht. Lediglich sind die beiden ersten Bilder zu lila und hin und wieder ist das Rot zu bläulich, wie z.B. Bei 101 118 vor EC 219. Aber bei dem Wetter ist das ja verschmerzbar...
Was mir aber bei einigen Bildern, wie bei der Blattlok, aufgefallen ist, sind die absaufenden Tiefen. Naja, hoffen wir mal, dass die hellen Tage, wie letzte Woche, so schnell wie möglich zurückkommen
Besonders toll find ich das Bild der 78 468 beim Wasserfassen. Eine tolle Szenerie mit den SIlberlingen die zwei Gleise weiter, wie aus anderen Zeiten

Gruß, Lukas


modellbahn-crash

RE: Ein farbiger Strauß bunter Loks

#13 von Lokwilli , 21.04.2013 12:41

Moin Stefan,
vielen Dank für den gelungenen bunten Bilderbogen

Auch mich bestärkt das darin, bald mal eine Werbelok auf meine Anlage zu übernehmen. Das einheitliche Verkehrsrot wird mir auf die Dauer zu langweilig.

Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.
Wolkingen II - Brücke über die Ahr im 3D-Druck


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.641
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz