RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#1 von Hohentengen21 , 15.05.2013 10:46

Hallo Stummis,

ich hatte kürzlich eine Re 4/4 II (Märklin 3623) mit einem ESU Loksound beim Händler umrüsten lassen. Als ich die Lok abgeholt habe, haben wir beim Händler mit der 6021 eine Probefahrt gemacht und den Sound getestet. (Schön, E-Lok Fahrgeräusch, Lüfter, Pantografen, Bremsenquietschen...)

Zu Hause dann das Teil gleich auf die Anlage mit der angeschlossenen CS2, die Sounds funktionierten alle, bis auf das Bremsenquietschen . Also ab auf den Rollenprüfstand mit der 6021 - die Bremsen quietschen ...

Dann dachte ich, ok- änderste eben die CV Werte. Anleitung von ESU genommen DAS SIND JA KATALOGE An den CVs rumgefummelt mit dem Ergebnis, dass das Bremsenquietschen mit der 6021 jetzt auch nicht mehr zu hören ist. Kann mir jemand sagen, WIE ich WAS einstellen muss, damit ich die Quietschgeräusche (komisch, wenn ich sie bei meinem Auto höre, rege ich mich auf) auch mit der CS2 genießen kann? Der Händler ist 30 Km weg, daher wollte ich erst hier fragen...


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 29.02.2012


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#2 von Railstefan , 15.05.2013 11:12

Hallo Oli,

wenn du einen Dekoder-Reset machst (8 in CV 8 schreiben), sollten zumindest schon mal die Werkseinstellungen wieder funktionieren, also idealerweise auch das Bremsen-Quietschen.

Generell must du die Geschwindigkeit schnell runter regeln (ich meine sogar auf Null), damit das Geräusch zu hören ist.

Bitte beachte auch, dass die Funktionstaste meist als 'Bremsen-Quietschen AUS' angelegt ist, also bei Aktivierung der Funktion gibt es keinen Sound. Das ist genau andersherum, als bei eigentlich allen anderen Funktionen...

Viel Erfolg
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.198
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#3 von Hohentengen21 , 15.05.2013 11:31

Hallo Railstefan,

ich werde das noch mal anschauen und melde mich nötigenfalls noch mal ops: Wenn ich einen Reset mache, bleiben die anderen Sounds erhalten? (Müssen beim ESU Lok Sound nicht die entsprechenden Sounds aufprogrammiert werden, Diesel - Danpf - oder E-Lok?) Ich habe Angst, wenn ich Resete, dass dann gar nichts mehr von Sounds zu hören ist...
Danke schon mal für Deine Hilfe. Ich werde es mal versuchen und auf die Funktions-icons achten...


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 29.02.2012


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#4 von Railstefan , 15.05.2013 14:20

Hallo Oli,

wenn ich nicht ganz falsch liege, werden die Werte nur auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und nicht Sounds gelöscht.
Wenn du keine Programmierungen von CVs nach dem Aufspielen gemacht hast (außer z.B. Adresse), werden auch nur die werkseitigen CV-Einstellungen wieder hergestellt.
Die Adresse wird nach einem Reset wieder 3 sein.

Viel Erfolg
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.198
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#5 von Hohentengen21 , 15.05.2013 14:29

Hallo noch mal,

also, ein Icon habe ich gar kein eigenes für das Bremsenquietschen. Abruptes Abbremsen habe ich funktioniert, es quietscht nichts. Wollte dann noch mal auf die CVs zugreifen, dann hat die CS2 rumgesponnen (zig mal die Meldung "Lok gibt keine Rückmeldung", musste dann den Stecker ziehen, da sich die Meldung nicht anders bestätigen lies... Dann ist die CS2 nach dem einschalten nicht hochgefahren (hat keinen Mucks gemacht). Stecker noch mal gezogen, gewartet und es ging wieder (Beim Start sind dann diverse ander Loks losgesaust OH GOOOOOOOOOOOOOTT !! Habe dann noch mal auf die CVs zugreifen wollen, allerdings wurde dann der Block Info gelesen, drei mal der Block Motor nichts mehr von Sound oder den andern Blöcken die vorher gelesen wurden Beim Runterfahren hat sich die CS2 dann wieder aufgehängt, so dass ich den Stecker ziehen musste Ich lasse es jetzt mal bis heute Abend und hoffe, es funktioniert dann wieder so weit alles...
Sch... aufs quietschen...

Wenn die Zentrale rumspackt und ich sie einsenden muss - prost Mahlzeit...

Sollte ich eventuell mal das neuste Update einspielen : Bisher war ich immer so der Meinung "never change a running System..."


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 29.02.2012


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#6 von Railstefan , 15.05.2013 14:54

Hallo Oli,

du gibst ja schon selber an: 'running' system, aber deine Zentrale scheint sich verrannt zu haben (ja, wo läuft sie denn hin...?? )

Bei einigen Dekodern kannst du das Bremsen-Quietschen mit irgendeiner F-Taste an der Zentrale aus- und einschalten - ob dein Dekoder das auch so macht, kann ich dir aber nicht sagen.

Weiter viel Erfolg mit deinen Geäuschen
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.198
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#7 von Hohentengen21 , 15.05.2013 15:18

Hallo Railstefan

Zitat
du gibst ja schon selber an: 'running' system, aber deine Zentrale scheint sich verrannt zu haben (ja, wo läuft sie denn hin...?? )




naja, bis her ist sie zumindest gerunt Mach misch net feddisch. Ich hoffe, ich hab nicht zuviel an CVs rumdoktern wollen und der Zentrale damit einen zugesetzt. (Das sollte aber ja eigentlich nicht passieren, oder??)

Vlt. bringe ich die Lok doch mal noch zum Händler...


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 29.02.2012


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#8 von TT800 , 15.05.2013 18:14

Hallo Oli,

nur ruhig Blut. Rekapitulieren wir einmal:

1. Lok wurde mit einem (siehe Titel) LokSound Version 4.0 versehen; hat die Probefahrt mit einer 6021 - unter Anwendung des MM-Protokolls (weil die 6021 nichts Anderes kann) - bestanden.

2. Dann berichtest Du, dass die CS2 einen "Block Info" ausgelesen hat. Na, das passt schon einmal nicht mit dem Punkt 1 zusammen, weil das macht die CS2 nur bei einem mfx-Decoder (der bei ESU "M4") genannt wird.

Schlussfolgerung: Es muss ein LokSound M4 Version 4.0 in der Lok sein. Daraus ergibt sich, dass Du mit der CS2 bei diesem Decoder keine CV einstellen kannst, denn ein mfx-Decoder hat keine CV sondern einen ConfigSpace. Und da zählt in der CS2 nur, wie die einzelnen Parameter im Klartext benannt sind. Diese Erkenntnis ist sehr wesentlich, weil bisher jeder geglaubt hat, dass Du einen DCC/MM Decoder hast. Deshalb haben auch manche helfen wollen, die selber keine (Erfahrung mit der) CS2 haben.

Immer wieder werden in der CS2 die Zahlenangaben in der linken Spalte dieser Parameter falsch interpretiert. Die gelten nur als Hinweis (Information) für das MM- und DCC-Protokoll nur für Märklin-Nachrüstdecoder, wenn man sie mit einem Programmiergerät konfigurieren will, das kein mfx-Protokoll versteht. Die gleiche Information gibt es auch auf der Märklin Website als pdf-Dateien zum Herunterladen.

Jetzt haben wir geklärt, welchen Decoder Du vermutlich hast - und das bestätige einmal, bevor Du weiter experimentierst.

Zur Frage der Softwareversion der CS2:
Unbedingt sofort auf Letztversion updaten; wenn geht natürlich online!

Es kann jetzt an dem Decoder Einiges verstellt sein, daher ist ein Reset wahrscheinlich unausweichlich - wir wissen ja nicht einmal, ob Du beim Decoder irgendein Protokoll exklusiv geschaltet hast (Bemerkung: keine Rückmeldung). Aber dafür musst Du den Decoder wieder im Griff haben.

Da ich annehme, dass der Händler ordnungsgemäß ein Projekt geladen hat und es dabei als Werkseinstellung definiert hat, kann nichts verloren gehen. Wenn schon, dann ist es ein Fehler und Reklamationsgrund beim Händler.

Damit sonst nichts falsch läuft, würde ich an Deiner Stelle nach dem Updaten die CS2 auf jeden Fall ein zweites Mal Herunterfahren und neu starten, denn wir wissen ja nicht welcher Updatesprung gemacht wurde. Es braucht dabei kein Gleis angeschlossen sein.

Und dann schaltest Du nur ein einzelnes Kurzgleis als Programmiergleis an (ohne die ganze Anlage) und setzt während STOP die Lok auf und gehst dann auf GO.

Was sich dann tut, berichte wieder. Denn zuerst musst Du wie bereits geschrieben den Decoder wieder im Griff haben, bevor Du Dich wieder dem Bremsenquietschen widmen kannst.


Viele Grüße,
Stephan
__________________________________________________________________________
[60211{60128connected}+60215{GUI:4.2.13|GFP:3.81}+60216{GUI3:2.4.0(5)|GFP3:12.113}+CS3webApp]
Insider seit 1993 - HeimatBf: MIST Wien - http://www.insider-stammtisch.net/


TT800  
TT800
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.689
Registriert am: 31.07.2009
Ort: Weinviertel, Niederösterreich
Spurweite H0
Steuerung Märklin
Stromart Digital


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#9 von Hohentengen21 , 15.05.2013 18:33

Hallo Stephan,

vielen Dank !! Das sind ja jede Menge Informationen. Mit dem Decoder hast Du recht, es ist ein M4 ops: Ich hoffe, ich habe jetzt nicht schon zu viel unwissen verbreitet ops: (Ich habe mich mit dem ganzen Zeuchs noch nicht so richtig auseinander gesetzt). Heute abend werde ich mal das Update versuchen (ebenfalls Neuland). Den Decoder werde ich dann noch reseten und dann sehen wir weiter. Zur Not sende ich Dir dann eine PN


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 29.02.2012


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#10 von Timothy ( gelöscht ) , 15.05.2013 19:10

Hallo.

ich wuerde nicht gleich einen Reset machen, weil dann naemlich alles auf Werkseinstellung steht. Was genau hast du den gemacht und an welcher CV?

Gruss

Tim


Timothy

RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#11 von Hohentengen21 , 15.05.2013 20:47

Zitat
Was genau hast du den hemacht? An welcher CV?



Hallo Tim,

frag mich mal wie spät es ist... Keine Ahnung, an den Sound CVs habe ich etwas rumgespielt (aber eigentlich wieder zurückgesetzt wie es war, die Adresse hatte ich geändert aber sonst... : : : )

Gerade versuche ich die CS2 upzudaten. Ich habe ein Patch Kabel angeschlossen, hinten leuchtet es grün und blinkt gelb, habe neu gestartet und dann das Update angestossen. Das habe ich jetzt schon fünf mal versucht und immer heist es "Das letzte Update war n i c h t erfolgreich " !!!**

WAS MACHE ICH DENN HIER SCHON WIEDER VERKEHRT ??? Oh wie ich mein geliebtes Hobby manchmal hasse !!


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 29.02.2012


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#12 von Hohentengen21 , 15.05.2013 21:29

tja, ich befürchte, meine CS2 geht zu Märklin. Die bringt hier Meldungen...



und diese hier auch...



Es hatte sich schon bei der letzten Fahrt bemerkbar gemacht - die Loks liefen - blieben stehen - liefen - blieben stehen. Keine Zugriffsmöglichkeiten mehr, Loks fuhren wie sie wollten (auch teilweise die, die gar nicht in Betrieb waren )

ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄTZEND !!! Und das in der Rohbau / Testphase... Bin mal gespannt, wieviele Wochen ich auf das Gerät verzichten muss...


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 29.02.2012


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#13 von TT800 , 15.05.2013 21:59

Hallo Oli,

verrate uns einmal die Software-Versionsnummern Deiner CS2 (setup/Version und setup/Info). Wenn Du das Online-Update noch nie gemacht hast, musst Du doch erst die Einstellungen überprüfen. Wo hast Du denn das Patchkabel angeschlossen?

Hoffentlich an einem Routermodem, dass DHCP kann.

Dann prüfe setup-Konfiguration/IP. Dort muss Auto(DHCP) aktiviert sein. Wenn das nicht war, aktivieren, abspeichern und mit der angesteckten LAN-Verbindung neu starten. Den Gleisanschluss kannst Du ruhig abziehen. Den braucht man für das Update nicht.

Wenn Du gar nicht zurecht kommst, dann nimm einen USB-Stick, lade von der Märklin Website die Software und lade sie in die CS2. Du wirst sehen, dann lebt Dein GFP wieder. Wobei natürlich ein Reparaturschaden nie ausgeschlossen werden kann.


Viele Grüße,
Stephan
__________________________________________________________________________
[60211{60128connected}+60215{GUI:4.2.13|GFP:3.81}+60216{GUI3:2.4.0(5)|GFP3:12.113}+CS3webApp]
Insider seit 1993 - HeimatBf: MIST Wien - http://www.insider-stammtisch.net/


TT800  
TT800
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.689
Registriert am: 31.07.2009
Ort: Weinviertel, Niederösterreich
Spurweite H0
Steuerung Märklin
Stromart Digital


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#14 von Hohentengen21 , 15.05.2013 22:11

Hallo Stephan,

die aktuelle Version ist 2.0.1

Ich habe die CS2 mit dem Patchkabel an ein Notebook angeschlossen, welches über W-Lan ins Internet kann. Geht das nicht?


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 29.02.2012


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#15 von TT800 , 15.05.2013 22:28

Zitat von Hohentengen21
Hallo Stephan,

die aktuelle Version ist 2.0.1

Ich habe die CS2 mit dem Patchkabel an ein Notebook angeschlossen, welches über W-Lan ins Internet kann. Geht das nicht?


Also zum Wiederherstellen kannst Du problemloser das USB Update verwenden - das ist auch 2.0.1. Damit die CS2 wieder einmal geht. Aber ich habe in der Zwischenzeit Deinen Anlagenthread gelesen. Jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher, dass Du Dir nicht die Endstufe geschossen hast. Bitte hänge ab sofort bei allen Wiederbelebungsversuchen die Gleisanschlüsse von der CS2 ab - bis wieder der GFP sein Leben zeigt (keine Warnmeldungen mehr).

Das mit dem Notebook: natürlich geht das auch. Aber noch eine Schwierigkeitsstufe dazu, denn jetzt musst Du Dich mit Deinem Notebook so gut auskennen, dass Du eine Bridge schalten kannst.

Bist Du mit der Verbindung CS2-Notebook soweit, dass Du den Webserver der CS2 aufrufen kannst. Da wirst Du aber eine manuelle IP-Zuteilung beachten müssen, weil Dein Notebook sicher keinen DHCP-Server ersetzen kann.

Kannst Du nicht mit Deiner CS2 und dem Patchkabel direkt in das LAN zum Router?
Es muss ja nicht im MOBA-Keller sein.


Viele Grüße,
Stephan
__________________________________________________________________________
[60211{60128connected}+60215{GUI:4.2.13|GFP:3.81}+60216{GUI3:2.4.0(5)|GFP3:12.113}+CS3webApp]
Insider seit 1993 - HeimatBf: MIST Wien - http://www.insider-stammtisch.net/


TT800  
TT800
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.689
Registriert am: 31.07.2009
Ort: Weinviertel, Niederösterreich
Spurweite H0
Steuerung Märklin
Stromart Digital


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#16 von Hohentengen21 , 15.05.2013 22:34

Hallo Stephan,

Zitat
Also zum Wiederherstellen kannst Du problemloser das USB Update verwenden - das ist auch 2.0.1. Damit die CS2 wieder einmal geht. Aber ich habe in der Zwischenzeit Deinen Anlagenthread gelesen. Jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher, dass Du Dir nicht die Endstufe geschossen hast. Bitte hänge ab sofort bei allen Wiederbelebungsversuchen die Gleisanschlüsse von der CS2 ab - bis wieder der GFP sein Leben zeigt (keine Warnmeldungen mehr).

Das mit dem Notebook: natürlich geht das auch. Aber noch eine Schwierigkeitsstufe dazu, denn jetzt musst Du Dich mit Deinem Notebook so gut auskennen, dass Du eine Bridge schalten kannst.

Bist Du mit der Verbindung CS2-Notebook soweit, dass Du den Webserver der CS2 aufrufen kannst. Da wirst Du aber eine manuelle IP-Zuteilung beachten müssen, weil Dein Notebook sicher keinen DHCP-Server ersetzen kann.

Kannst Du nicht mit Deiner CS2 und dem Patchkabel direkt in das LAN zum Router?
Es muss ja nicht im MOBA-Keller sein.



?

Naja, den Versuch direkt am Router kann ich mal noch versuchen (dann sind ja zumindest auch keine Gleise angeschlossen ). Da die CS 2 heute in einer Woche genau ein Jahr wird, muss sie halt schlimmstenfalls nach Göppingen (wer weiß. Ist vlt. so oder so die beste Lösung...)


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 29.02.2012


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#17 von Timothy ( gelöscht ) , 15.05.2013 23:22

Keine Panik. Wenn Du die CS2 per Patch-Kabel mit einem Notebook verbindest, dann kann sie keine Verbindung zum Router und damit Internet aufbauen. Genau dies will Dir die Fehlermeldung sagen. Also, wie oben beschrieben, entweder die CS2 direkt an den Router anschließen oder das Update per USB-Stick einspielen.

Und danach gehen wir mal in aller Ruhe die Einstellungen des Loksounds durch.

Gruß

Tim


Timothy

RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#18 von Hohentengen21 , 16.05.2013 07:42

Hallo zusammen und Danke für Eure Hilfe und Tipps,

ich werde heute Abend das Update mal direkt über den Router versuchen, ob das aber was bringt und vor allem Dauerhaft etwas bringt, wage ich zu bezweifeln. Das USB Update was Märklin anbietet, ist ja glaube ich nur das, welches ich aktuell drauf habe (wenn ich das auf der Märklin HP richtig gedeutet habe) und ob es mit dem 3.0.1 Update was bringt - mal sehen.

Ich werde trotzdem Märklin wegen den Fehlern mal kontaktieren, denn falls das Update auch was bringen sollte, (beim letzten mal genügte schon AEG ausschalten-einschalten-geht), wer weiß, wie es sich auf Dauer verhält...

Ich melde mich wieder


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 29.02.2012


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#19 von Hohentengen21 , 16.05.2013 13:12

Hallo zusammen,

so, ich habe jetzt das Online Update versucht, habe die CS2 direkt an den Router gestöpselt und es wurden wohl auch Daten übertragen. Das Gerät hat dann automatisch einen Neustart gemacht. Dann kam die Meldung, das für den Gleisformatprozessor Nummer soundso ein Update auf 2.3.1 vorliegt und ob das Update angestoßen werden soll. Das habe ich mit dem grünen Haken bestätigt, dann lief das Update bis 9 (Prozent?) und hat sich aufgehängt. Es ging ewig nix, also habe ich die CS2 runtergefahren. Nach dem erneuten hochfahren kam wieder die Meldug mit dem Update, ich habe wieder bestätigt, jetzt hängt es schon seit einer Ewigkeit bei 0 flaster:


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 29.02.2012


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#20 von Railstefan , 16.05.2013 13:27

Hallo Oli,

die CS2 braucht für das Update auf 3.0.x eine sehr lange Zeit.
Mach du mal Mittagspause, während die CS2 sich mit ihrem Update beschäftigt.
Lt Mä-Homepage könnte sogar noch eine Meldung kommen, dass das Update erfolgreich war, aber wenn du den Stand deienr CS2 anschaust, dort noch der alte Stand drin ist. Dann noch mal ein Update machen - also 2-3 Updates sind offensichtlich normal, bis alles klappt.
So war es auch bei der CS2 eines Freundes.

Viel Erfolg
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.198
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#21 von Hohentengen21 , 16.05.2013 14:12

Hallo Stefan,

hab grad mal noch mit Märklin telefoniert und die ganzen Probleme geschildert. Gerade habe ich das Paket nach Göppigen fertig gemacht .

Ich kann mir ehrlich gesagt bei der ganzen Pannenserie der letzten Tage auch nicht denken, dass es mit dem Update erledigt ist.

Trotzdem danke für Eure mithilfe und ich melde mich in ca. (ja ich bin Optimist ) 3-4 Wochen wieder...


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 29.02.2012


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#22 von TT800 , 16.05.2013 14:22

Mir wurde das so erklärt:
Beim Update auf 3.0 wird zuerst "aufgeräumt" - also der Speicherplatz in der CS2 defragmentiert. Und dann kommen etwa 500 files für den Spieleweltmodus dazu.

Dann kann auch einmal unterwegs die Verbindung zusammenbrechen. Also bei diesem großen Update geduldig sein und wie Railstefan schreibt so lange immer wieder neu anstoßen, bis keine Warnmeldungen mehr kommen und die Versionsnummern aktuell sind. Und selbst dann nochmals "Neu starten".

Jedenfalls, Oli, gratuliere zum Fortschritt. Aber wie ich gerade noch lese, gibst Du auf und schickst die CS2 zur Wartung.


Viele Grüße,
Stephan
__________________________________________________________________________
[60211{60128connected}+60215{GUI:4.2.13|GFP:3.81}+60216{GUI3:2.4.0(5)|GFP3:12.113}+CS3webApp]
Insider seit 1993 - HeimatBf: MIST Wien - http://www.insider-stammtisch.net/


TT800  
TT800
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.689
Registriert am: 31.07.2009
Ort: Weinviertel, Niederösterreich
Spurweite H0
Steuerung Märklin
Stromart Digital


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#23 von Hohentengen21 , 16.05.2013 14:25

Hallo Stephan,

jepp, ich gebe auf und zwar eben

Zitat
Ich kann mir ehrlich gesagt bei der ganzen Pannenserie der letzten Tage auch nicht denken, dass es mit dem Update erledigt ist.



Vorher ging sie ja auch. Ich kann es einfach nicht glauben, dass es nur das Update sein soll...
und lieber jetzt, so lange Garantie drauf ist...


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 29.02.2012


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#24 von Railstefan , 17.05.2013 09:41

Hallo Oli,

dann mal viel Erfolg und bitte nach Rücklieferung die versprochene Info an uns.

Schönes langes Wochenende
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.198
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: CV Werte ESU Lok Sound 4.0 E-Lok und Update CS2 geht nicht

#25 von Hohentengen21 , 17.05.2013 10:21

Zitat
und bitte nach Rücklieferung die versprochene Info an uns.




mach ich !!
schöne Pfingsten !!


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 29.02.2012


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz