RE: Piko V200 (59700) digitalisieren

#1 von metropolis , 21.07.2013 18:46

Hallo Forengemeinde,
beim Digitalisieren meiner V200 von Piko möchte ich die Stirn- und Schlussbeleuchtung getrennt schalten können. Hier will ich die Schlussleuchten an die beiden Funktionsausgänge 1 und 2 des Decoders anschließen. Auf der Platine der Lok sind zahlreiche Lötpads vorgesehen, nur leider alle unbeschriftet und auch ein Schaltplan liegt der Lok leider nicht bei. Wer kann mir hier vielleicht aus eigener Umbauerfahrung weiterhelfen?
Es ist natürlich naheliegend, sich direkt an Piko zu wenden, nur leider haben die bis 9.8. Betriebsurlaub und ich bin ungeduldig...

Gruß Jürgen


metropolis  
metropolis
InterRegio (IR)
Beiträge: 172
Registriert am: 29.09.2007
Spurweite H0e
Stromart AC / DC


RE: Piko V200 (59700) digitalisieren

#2 von Ronaldchen , 21.07.2013 20:15

Hallo

Ich hab die pluxplatine mal ausgemessen. zie Zahlen sind die der Pluxnormen

[url][/url]http://abload.de/img/platinev200.0pikom3un3.jpg[url][/url]

Aux 1 un auw 2 brauchst du

MfG

Ronaldchen


Ronaldchen  
Ronaldchen
InterRegio (IR)
Beiträge: 217
Registriert am: 23.07.2011
Ort: Belgien
Spurweite H0, H0m, N
Stromart DC, Digital


RE: Piko V200 (59700) digitalisieren

#3 von metropolis , 21.07.2013 20:35

Hallo Ronaldchen,
vielen Dank für Deine geniale Hilfe.
Werde ich gleich ausprobieren.

Gruß
Jürgen


metropolis  
metropolis
InterRegio (IR)
Beiträge: 172
Registriert am: 29.09.2007
Spurweite H0e
Stromart AC / DC


RE: Piko V200 (59700) digitalisieren

#4 von metropolis , 22.07.2013 18:55

Hat funktioniert. Alles bestens.


metropolis  
metropolis
InterRegio (IR)
Beiträge: 172
Registriert am: 29.09.2007
Spurweite H0e
Stromart AC / DC


RE: Piko V200 (59700) digitalisieren

#5 von Xien16 , 19.10.2020 21:03

Guten Tag und vielen Dank für den Plan

Ich habe diesen Thread leider erst entdeckt, nachdem ich die Platine komplett analysiert hatte
Meinen handgeschriebenen Plan will ich aber keinem antun, daher habe ich mir mal erlaubt, das obere Bild zu erweitern / korrigieren:
Hier geht's zum Plan

Schon der Hammer, dass Piko einfach alles nach außen geführt hat, auch wenn diese Lok ab Werk keinen einzigen Funktionsausgang benutzt
AUX3 bis AUX6 können sogar mit einem Vorwiderstand direkt auf der Platine versehen werden

Das habe ich bei mir natürlich direkt für eine Führerstands-Beleuchtung benutzt:


Mehr dazu gibt es hier


Gruß,
Janik


Hier geht's zu meiner Thread Übersicht


Xien16  
Xien16
InterCity (IC)
Beiträge: 783
Registriert am: 13.12.2018
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung DCC oder MM
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz