RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#26 von ick_fahr_im_kreis , 02.10.2013 00:42

Guten Abend liebe Stummis,

ich bin euch noch die Antworten schuldig wie gestern versprochen.

@Matthias
Das sieht alles nur so schnell aus. Die Anlage ist so klein, daß man sofort den Erfolg sieht. Ich freue mich, daß es Dir gefällt. Unten gibt es neue Bilder.

@Steve
Die Anlage ist eine Fremdbastelei für einen Mitstummi und die Maße sind vorgegeben. Aber so eine Koffervariante hätte bestimmt auch ihren Reiz

@Chris
Am Sonntag ist es soweit, dann wirste sehen, wie schnell oder langsam es tatsächlich geht. Ist alles kein Geheimnis

@Christian
Herzlich willkommen bei mir. Ich glaube, Du warst noch nie zu Besuch. Umso mehr freue ich mich über Deinen Beitrag.
In meinem anderen thread kannst Du auf Seite 28 sehen, wie ich die Berge mit Styrodur vormodelliere. Es ist eigentlich nur ein Gestapel. Später kommt der Innenspachtel drauf und kurz bevor er abbindet, ritze ich die Strukturen mit einem kleinen Malerspachtel. Wenn alles durch getrocknet ist, erledigt den Rest die Farbgebung nach üblicher Manier: dunkel lasieren und dann die einzelnen Farben der Felsen aufgranieren.

@Jörg
Nee, die Kleine ist nur eine mal eben so zwischendurch, das hat sich spontan ergeben. Aber sie hilft mir auch wieder den Abstand zu meiner Alpenlandschaft zu bekommen und dort mit neuen Ideen weiter zu machen.

@Eckard
Wenn Du nicht so weit weg wohnen würdest, wäre ich schon lange mal bei Dir vorbei geschneit. Dein Pony hat es mir angetan. Und die Blaublubber-Haare muß man auch mal live sehen.

@Dirk
Ich hoffe, ich habe Dich nicht verschreckt. Gucke Dir meine Anfänge an ops: ....dank der lieben Stummis habe ich viel dazu gelernt und geübt. Ich habe das Sommergras 2 mm von Noch und das Sommergras 6 mm von Heki für die Grundbegrasung verwendet. Den Boden bestreiche ich vorher mit einer Mischung aus Ponal und Acrylfarbe (Umbra natur und Weiß). Über die fertige Begrasung streue ich Vogelsand. Das gibt noch einmal einen Kontrast.

@Nico
Vielen Dank. Aber was für Häuser meinst Du???? Auf der Anlage stehen doch noch gar keine.

@Alex
Du brauchst also auch ein paar Berge, hmmmm. Vielleicht sollte ich einen Tourenplan durch Deutschland aufstellen Dann würde ich euch alle mal persönlich, live und in Farbe kennen lernen, das hätte was. Aber ich freue mich, daß ich Dich begeistern kann.

@Ralph
Da ich momentan noch über viel Zeit verfüge, nutze ich diese sinnvoll mit dem schönsten Hobby der Welt. Daher mag es so fix gehen, auch mag ich den späteren Besitzer nicht allzu lange warten lassen. Der freut sich jetzt schon mächtig.

@Pierre
Du meldest Dich ja momentan recht selten, umso mehr freue ich mich, daß Du bei mir vorbei schaust Heute habe ich wieder ein bißchen weiter gebastelt und die Vorarbeiten für das Gewässer erledigt.

@Michael
Dir Vorgabe lautete: Schweiz. Ich freue mich, wenn die Gestaltung überzeugend wirkt. Ich ummantele die Trassen nicht, sondern stelle mir vor, wie die Landschaft beschaffen sein muß, damit die Bahntrasse wie in der Realität als nachträglich gebaut erscheint. Wenn laut Trassenvorgabe ein flaches Gelände als logisch vorgegeben ist, baue ich einen Berg. Oje, ich hoffe, du verstehst mein frauisches Kauderwelsch

Ein paar Impressionen vom heutigen Stand:







Gute Nacht ins Stummiland


Viele Grüße

Uli



Ostseeidylle

Die kleine Alpenlandschaft


 
ick_fahr_im_kreis
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.233
Registriert am: 12.12.2012


RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#27 von ck2703 ( gelöscht ) , 02.10.2013 00:50

Hallo Uli,

das erste, was mir beim Durchlesen Deines Threads einfiel war: "Cool, ich liebe Testanlagen."

Dann dachte ich: "Wow, in N, da hat jemand gute Augen oder chirurgisch präzise Finger."

Und im Moment denke ich: "Heilige Axt, Du musst nen Turbo verschluckt haben, so schnell wie Deine Anlage Gestalt angenommen hat."

Ich bin wirklich fasziniert, wie schnell Du die Anlage gebaut hast und vor allem in welcher Qualität.

Ich freue mich auf weitere Bilder von Deiner Kleinstanlage!


ck2703

RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#28 von Stefan7 , 02.10.2013 06:11

Soooooo der stefan7 hat dich jeeeetzt auch gefundeeeeeeen

Manchmal brauche ich etwas länger, umso überraschter war ich ob deiner schönen Minnianlage.
Hat die Firma Noch schon nachgefragt, ob sie einen Abguss für eine Fertiganlage Ulistein nehmen dürfen?

Erfreute Grüße

Stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#29 von Zebra-Martin ( gelöscht ) , 02.10.2013 07:58

Moin,

ich finde, in Foren fehlt die "Sprachlos" - Version.

Sieht richtig klasse aus... für mal ebend so aus dem Ärmel geschüttelt!

Respekt!

Gruß

PS. Und ist die Steigung zu schaffen?


Zebra-Martin

RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#30 von Canidae , 02.10.2013 08:01

Moin Uli,

Zitat
Du brauchst also auch ein paar Berge, hmmmm. Vielleicht sollte ich einen Tourenplan durch Deutschland aufstellen Dann würde ich euch alle mal persönlich, live und in Farbe kennen lernen, das hätte was. Aber ich freue mich, daß ich Dich begeistern kann.



Du, Uli, vom Alex aus ist das gar nicht mehr so weit bis zu mir. Und du erinnerst dich sicher noch: Hier stehen viele kleine Ponys!

Hab noch eine schöne Woche


Viele Grüße von der Küste

Eckard

Hier geht es zum Canisland in 1:160

Zum Canisland Anzeiger Archiv (Zusammenfassung dessen, was bisher geschah) bitte das Bild anklicken:


 
Canidae
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.834
Registriert am: 07.10.2012
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#31 von Buddahmann ( gelöscht ) , 02.10.2013 12:20

Hi!

Mein Lieber, was für ein Tempo! ....und dann sieht's auch noch geil aus.*buhu,snief,schneutz*


Buddahmann

RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#32 von Nutri , 02.10.2013 12:28

Servus Ulli,
ich denke, also sag ich's mit den Worten von: Chris

Zitat von ck2703
Hallo Uli,

das erste, was mir beim Durchlesen Deines Threads einfiel war: "Cool, ich liebe Testanlagen."

Dann dachte ich: "Wow, in N, da hat jemand gute Augen oder chirurgisch präzise Finger."

Und im Moment denke ich: "Heilige Axt, Du musst nen Turbo verschluckt haben, so schnell wie Deine Anlage Gestalt angenommen hat."

Ich bin wirklich fasziniert, wie schnell Du die Anlage gebaut hast und vor allem in welcher Qualität.

Ich freue mich auf weitere Bilder von Deiner Kleinstanlage!



Was machst Du außer Moba eigentlich sonst noch? Schlafen, essen alles nebenbei so wie's scheint
Gruß


Markus
(alias Rhön-Yeti, alias Nutri)
Hentershausen? Hier geht's lang>Hentershausen (39)
Erfahrungen vererben sich nicht - jeder muss sie allein machen.(Tucholsky)

Und jetzt NEU:Diorama mit Feldbahn


 
Nutri
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.657
Registriert am: 12.05.2009
Ort: Vorderrhön- Landkreis Fulda
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS 1
Stromart AC, Digital


RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#33 von Speedy12105 , 02.10.2013 13:37

Hallo,

Zitat von Nutri
Was machst Du außer Moba eigentlich sonst noch? Schlafen, essen alles nebenbei so wie's scheint


na da passt ja fast. Schlafen tut sie fast auf bzw. neben der großen Anlage ( konnt ich mir nicht verkneifen )

Sieht wieder richtig klasse aus. Ein schöner Hingucker die kleine Bahn.
Bis Sonntag. Winke winke


Grüße Chris

Besucht uns in Tiefenbach ( Spur N mit CS ) Anlage existiert nicht mehr
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=84481

Neue Anlage Oberschlegel im Bau !


 
Speedy12105
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.418
Registriert am: 17.06.2012
Ort: südlicher Speckgürtel von Berlin
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung DR 5000, IB II & Traincontroller Gold 10.0
Stromart DC


RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#34 von badezimmerfee ( gelöscht ) , 02.10.2013 15:01

Hallo liebe Uli,

meine Vorredner haben es schon geschrieben - Du hast den Turbo im Tank und mit einer Anlage scheinst Du irgendwie nicht ausgelastet zu sein. Ich bin völlig von den Socken, wie schnell und vor allem wunderschön Du arbeitest. Ich weiß nicht, was ich noch schreiben kann, ich bin einfach nur baff, dass Du mal eben nebenbei sowas aus dem Hut zauberst. Einfach grandios.

Liebe Grüße
Andrea


badezimmerfee

RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#35 von Modell LKW Fan ( gelöscht ) , 02.10.2013 16:27

Hallo Uli,
da geht es ja scho wieder prächtig weiter.
Bei deinen neuen Bilder kommt wieder richtig Urlaubsstimmung auf.
Der Bach sieht von oben auch schon klasse aus.
Weiter so.


Modell LKW Fan

RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#36 von Alex Modellbahn , 02.10.2013 22:44

Hallo Uli,

Ich bin geplättet. Was Du in den paar Tagen gezaubert hast, Respekt. Vor allem das 2. Bild gefällt mir, wie sich die rot/beige so an der Felswand entlang drückt. Was wohl als nächstes kommt?
Übrigens finde ich deinen Deutschland-Tourneeplan echt gut.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.862
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#37 von ick_fahr_im_kreis , 03.10.2013 12:37

Mahlzeit liebe Stummis,

mal ganz kurz zwischendurch......















Noch ist nichts fertig: der See muß trocknen, die Wirtschaft ist erst grundiert; ich habe mit unterschiedlichen Beleuchtungen experimentiert, ich kann das Dingelchen ja herumschleppen

Ach, ich bin begeistert über eure vielen Beiträge und Besuche. Vielen, vielen Dank Antworten gibt es das nächste Mal.


Viele Grüße

Uli



Ostseeidylle

Die kleine Alpenlandschaft


 
ick_fahr_im_kreis
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.233
Registriert am: 12.12.2012


RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#38 von Djian , 03.10.2013 12:44

Moin Uli,

zack, da ist si schon fast fertig. Die gesamte Anlage macht mal wieder einen dermaßen guten Eindruck. Auch bei den Seitenteilen hast du dich nicht lumpen lassen. Das sieht nicht nur sehr gut, sondern zudem sehr solide aus.
Hast du eigentlich schon mal darüber nachgedacht, als Nebenerwerb Anlagen zu bauen? Das ist jetzt keine Scherzfrage.

SChöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Bautagebuch: Sagau in Segmenten viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale viewtopic.php?f=64&t=139007


Djian  
Djian
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.109
Registriert am: 20.01.2012
Ort: 23717 Sagau
Spurweite H0


RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#39 von N Bahnfummler ( gelöscht ) , 03.10.2013 13:25

Hallo
Uli
Mit Verlaub gesagt du bist Verrückt aber sowas von positiv Verrückt .
Genial in der kurzen Zeit : .
Da klebt man mit viel Mühe bei sich einen Hintergrund.
Und du baust in der gleichen Zeit, mal ebend in ein paar Tagen eine kleine Anlage.
Mir fehlen die Worte.
Und ich habe das schöne Teil fast Übersehen.
Und was noch schöner ist,auch ohne dein Avatar hätte man sofort deine Handschrift erkannt.
Was den Landschaftsbau Anbelangt.
Klasse.

Gruss Bernd

und immer schön Frhlich bleiben


N Bahnfummler

RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#40 von ck2703 ( gelöscht ) , 03.10.2013 13:33

Hallo Uli,

sag mal, das gibt's ja nicht!

Wie man in dermaßen kurzer Zeit eine komplette Kleinanlage bauen kann ist mir wirklich ein Rätsel, aber ich finde einmal mehr, dass Deine Mini-Schweiz wunderschön geworden ist.

Daumen hoch!


ck2703

RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#41 von Bubikopf 064 446-8 , 03.10.2013 18:15

Die Anlage sieht wirklich klasse aus!
Die engen Radien stören überhaupt nicht, es sieht alles sehr stimmig aus!
Wundervoll.
Kommen noch Signale drauf?

Da bekommt man richtig Lust auch so eine kleine Anlage zu bauen.


Gruß Felix


Lego-Bahn

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER! (August 2020)


 
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.374
Registriert am: 22.02.2011


RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#42 von Bockl ( gelöscht ) , 03.10.2013 18:42


Also es ist eine Sache, eine Anlage schneller zu bauen, als man "Modelleisenbahn" sagen kann,
aber dass es dann auch noch so aussieht, als hätte sie nicht die Größe eines Tabletts, sondern, ich sag mal, eines ganzen Wohnzimmers, das ist eine seltene Kunst, selbst wenn man den Maßstab mit berücksichtigt!
Mich beeindruckt v.a. diese Großzügigkeit, die einem suggeriert wird, also dass das Verhältnis von Bahn zu Landschaft genauso so ausgewogen ist wie in der Realität!
Und was mich zweitens verblüfft, sind diese genialen Felsen! Ich kenne kaum eine Anlage in diesem Forum, die solche Felsen hat (ausgenommen deine "große" Anlage), mit diesem kleinen "Gefitzel" von Grasbüscheln. Ich glaube, das ist nämlich der Hauptgrund, warum das alles so verdammt realistisch aussieht: Je kleiner die Details, desto größer wirkt die Anlage!
Ich glaube, in punkto Felsgestaltung kann man unglaublich viel von dir lernen, ich bin froh, dass bei uns noch nicht so viele Felsen stehen, dann kann ich für den Rest gedanklich gleich mal einiges ändern ...

Ach ja, und ich fühle mich sehr angenehm in meiner Vermutung bestätigt, dass selbst ein kleiner See einen Wasserfall verdient!


Bockl

RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#43 von oerk ( gelöscht ) , 04.10.2013 16:59

Hallo Uli,

ich schließe mich den Vorrednern an. Die Anlage sieht ganz stark aus; es ist unglaublich, was du auf der Fläche alles glaubhaft darstellen kannst. Noch unglaublicher ist die Bauzeit. Ich habe es in sechs Wochen gerade mal geschafft, ein paar Gleise auf ein Brett zu nageln, und du zauberst in einer Woche eine komplette Anlage hin!

Mach weiter so!
Stefan


oerk

RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#44 von VT 11Punkt5 , 04.10.2013 21:18

Hallo Uli,

ja meine Güte,mal eben schnell eine Mini Schweiz gezaubert und dann sieht es auch noch so richtig authentisch aus, mit tollen Baumwurzeln und Gasthäusern - tja, offenbar nur eine Fingerübung für dich, klasse gemacht - ein echtes U(n)likat eben


Viele Grüße

Torsten

Mein Projekt - Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen
viewtopic.php?f=64&t=72889

" Der Weg ist das Ziel - und er darf durchaus bunt und facettenreich sein "


 
VT 11Punkt5
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.281
Registriert am: 05.02.2012
Ort: bei Braunschweig
Spurweite H0
Steuerung MS 2
Stromart AC, Digital


RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#45 von saarhighländer , 04.10.2013 21:33

Hi Uli,

"...mal kurz zwischendurch..." , ich lach mich kaputt, du legst hier einen vor. Da kann man(n) 250 Sprachen, aber hier fehlen einem die Worte. RESPEKT gnä Frau!

Gruß Thomas


M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Niederungen"


 
saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.308
Registriert am: 20.11.2011
Ort: Im Saarland zuhause, in der Welt daheim
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#46 von Modell LKW Fan ( gelöscht ) , 05.10.2013 08:23

Hallo Uli,
WOW.
Das wird wieder eine wunderbare Anlage.
Ich finde du hast das Gerbirge wieder einmal klasse hengekommen.
Auf jeden Fall weiter so.


Modell LKW Fan

RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#47 von Dr Koma , 05.10.2013 14:49

Bin einfach nur neidisch!

Schluchz!!



Hauke


Bleib auf`m Teppich!

viewtopic.php?f=64&t=97154&p=1055275#p1055275


Dr Koma  
Dr Koma
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert am: 10.10.2011
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#48 von Heldvomerdbeerfeld , 05.10.2013 19:56

Zitat von Dr Koma
Bin einfach nur neidisch!

Schluchz!!



Hauke



wer nicht?


Heldvomerdbeerfeld  
Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.101
Registriert am: 08.08.2013


RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#49 von Elektroveteran ( gelöscht ) , 05.10.2013 21:15

Hallo und guten Abend!

Auch von mir ein ungläubiges Staunen! Da ich auch ein Fan von solchen Minianlagen bin, doppelter Respekt! Und superschön ausgeführt!
Was stellst du dir an Bäumen vor? Kompletter Eigenbau oder modifizierte Fertigbäume? Setzt du noch eine Oberleitungsattrappe? Würde gut dazu passen!

Gruß
Markus


Elektroveteran

RE: Kleinstanlage in Spur N - bunte Bilder

#50 von Canidae , 06.10.2013 18:03

Moin Uli,

Was du hier so mal eben Zwischendurch baust, mit einer so hohen Qualität, das rieche meinem Leben wohl nicht mehr hin. Absoluten Respekt, ansonsten fehlen mir zu der Darstellung und Geschwindigkeit die Worte.

Hab noch einen schönen Sonntag


Viele Grüße von der Küste

Eckard

Hier geht es zum Canisland in 1:160

Zum Canisland Anzeiger Archiv (Zusammenfassung dessen, was bisher geschah) bitte das Bild anklicken:


 
Canidae
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.834
Registriert am: 07.10.2012
Spurweite N
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz