Die Sistenixer Lokalbahn: Mobiles Busbüro mit neuen Schuhen und Herpa-Service

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Die Sistenixer Lokalbahn: Marzipanbewachung

#901

Beitrag von punch » Sa 5. Jan 2019, 12:50

Hallo zusammen,

ein gutes neues Jahr Euch und Euren Liebsten.

Erst mal die Post:

@Wolfgang: Auch Dir alles Gute. Der Weintransport ist gut angekommen und steht aktuell in Märklingen, die Strecke musste mal wieder freigeräumt werden, da der nächste Marzipantransport ansteht.
@Alex: Auch Dir alles Gute. Das Corel bekommt man übrigens günstig, wenn man nicht gerade die neueste Version (die eigentlich kaum noch Neues kann) haben muss
@Erich: Ich habe mal gelesen, dass Siku eine Art Einbrennlack nutzt und die Fahrzeuge erst "einpudert" und dann quasi backt. Das würde den dicken Kleister erklären. Knuffig finde ich sie trotzdem, aber hier gilt wie beim Marzipan: Die Dosis macht´s. :mrgreen:
@Sebastian: Herzlich willkommen im Kellertaunus :welcome:
Vielen Dank für das Vorbildfoto, die Ähnlichkeit ist frappierend. Da haben die Neuseeländer aber kräftig abgekupfert :mrgreen:
@Ulrich: Auch Dir und Deiner Liebsten alles Gute. Der Lühwein-Express hat gestern auf heißen Ebbelwoi umgestellt.
E-Lühwein sozusagen :fool:
Im Wald um Isenburg treiben sich auch schon wieder merkwürdige Lebewesen herum...

So, nun ab zur Bahn:
Es geschah am hellichten Tag - so heißt nicht nur eine Verfilmung eines Dürrenmatt-Romans. Auch in Finsternthal geschah es am hellichten Tag, denn an Neujahr waren die beiden Rolldachwagen urplötzlich leer. Vom Marzipan keine Spur mehr. Da hat es die Betriebsleitung jetzt aber Dicke (hatte sie doch letztes Jahr eigens die Bereitschaftspolizei aus dem Harz engagiert) und sorgt künftig bei allen Marzipantransporten für mehr Schutz durch einen Begleitwagen.

Bild

Er wurde vor Jahren günstig aus der Schweiz übernommen und stand seither nutzlos im Sistenixer Rangierbahnhof herum. Zum Jahresbeginn hat die SLB nun als Tochterunternehmen die SBB, die Sistenixer Bahn Bewachung, gegründet.

Passend beschriftet konnte der Güterzugbegleitwagen heute früh in Finsternthal beim Abstransport des frisch abgebauten Stollenmarzipans fotografiert werden.
Bild

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Mornsgrans
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2467
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Marzipanbewachung

#902

Beitrag von Mornsgrans » Sa 5. Jan 2019, 16:11

Hallo Patrick,
mich beschleicht irgendwie das Gefühl, dass dieser eine SBB-Waggon nicht reichen wird. Eigentlich muss ja jeder Transport, der in den Weiten des Stummilandes mit der wertvollen Ladung unterwegs ist, mit solchen Waggons verstärkt werden.

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Benutzeravatar

Schwelleheinz
InterCity (IC)
Beiträge: 982
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 09:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog-Digital CS3
Gleise: Blech K-Gleis Piko-A
Wohnort: Bad Säckingen/Ghz Baden
Alter: 54
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Marzipanbewachung

#903

Beitrag von Schwelleheinz » Sa 5. Jan 2019, 23:45

Hallo Patrick,

in Säckingen werden höchschte Sicherheitsmassnahmen für den nächsten Marzipantransport getroffen.
Irgendwo hat sich noch eine 8,8 Flak gefunden, Hermann und Gustel haben noch Verstärkung von der Montan HDAG Buttgereit bekommen. Unter anderem haben sie im schweizerischen Panzermuseum auch noch einen Königstiger loseisen können. Wo auf einmal der zweite herkam ist noch ein Rätsel?????

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

Vorbild als Modell: Betriebsdiorama Bhf Säckingen

Nostalgieanlage: Märklin M Anlage 17 neu gestrickt

Im FAM: Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
Eisenbahnfreunde Wehratal
Member of M(E)C Garagenkinder
Member of Marzibahner


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Marzipanbewachung

#904

Beitrag von punch » So 6. Jan 2019, 12:23

Guten Morgen allerseits,

die Marzipanbewachung geht weiter, aber erst mal die Post.

@Erich: Da hast Du wohl recht, im Stummiversum fahren viel zu viele Transporte ohne ausreichenden Marzipanschutz herum :bigeek:
Bei der SLB ist das nicht ganz so dramatisch, denn auf der eingleisigen Strecken ist ohnehin nur ein Pendelverkehr mit zwei Zügen möglich. Damit der zweite Zug ebenfalls ausreichend bewacht wird, wurde heute flugs ein weiterer Begleitwagen reaktiviert.

@Hans-Dieter: Am Hochrhein fahren sie aber ganz schön große Geschütze auf. Der Marzipanschwund wird sich dort sicher sehr schnell legen, aber ist der Königstiger nicht mit Spatzen auf Kanonen geschossen? :fool:


Da sich der erste Begleitwagen bewährt wurde, hat die SLB heute einen zweiten, ebenfalls jahrelang ungenutzten Begleitwagen reaktiviert.
Bild

So kann jetzt immer ein Zug beim Abtransport geschützt werden, während der zweite in Sistenix auf den weiteren Weg wartet. Hier der neue Wagen auf Testfahrt
Bild

Bild


Ansonten hat sich der Verkehr im Kellertaunus wieder normalisiert. Während auf der Schnellfahrstrecke ordentlich Betrieb ist (die ersten kommen aus dem Urlaub heim, die anderen starten erst noch)
Bild

wurden bei Isenbräu die über die Feiertage dort abgestellten Gaskessel-, Alkoholkessel und Ebbelwoiwagen wieder abgefahren, zusammen mit dem ersten Bierwagen des Jahres.
Bild

Bild

Der brauereieigene "Frosch" in Aktion
Bild

Bild

Bild

und im Feierabend, zusammen mit dem BVF 1 (Bierverschubfahrzeug)
Bild

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Mornsgrans
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2467
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Marzipanbewachung

#905

Beitrag von Mornsgrans » So 6. Jan 2019, 13:02

Schwelleheinz hat geschrieben:
Sa 5. Jan 2019, 23:45
Unter anderem haben sie im schweizerischen Panzermuseum auch noch einen Königstiger loseisen können.
punch hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 12:23
aber ist der Königstiger nicht mit Spatzen auf Kanonen geschossen?
Eher eine weise Entscheidung angesichts der Dieselfahrverbote, da der Königstiger mit einem Otto-Motor angetrieben wird, nach dem politischen Willen "Lieber 10t CO2 als 40mg NOx" :fool:

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9777
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Marzipanbewachung

#906

Beitrag von GSB » Mo 7. Jan 2019, 19:31

Hallo Patrick,

da herrscht ja im Kellertaunus grad Hochbetrieb. :lol:

Besonders der SBB-Begleitwagen :gfm: richtig gut! :mrgreen:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1816
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Marzipanbewachung

#907

Beitrag von UKR » Do 10. Jan 2019, 21:54

Moin Patrick,

immer was los im Kellertaunus. Die beiden Bilder des ASF mit dem Unimog gefallen mir besonders gut.

Aber eins muss ich ja sagen, das du immer wieder ne plausible Erklärung für Abkürzungen ala SBB oder F.u.ck findest. Man müsste dir mal einen Waggon der GYSEV zukommen lassen....da wüsste ich zu gerne was du da draus machst :fool:

Komm gut ins Wochenende

harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 10.11. beim AKTT Hannover und am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Mornsgrans
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2467
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Marzipanbewachung

#908

Beitrag von Mornsgrans » Do 10. Jan 2019, 22:34

UKR hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 21:54
Man müsste dir mal einen Waggon der GYSEV zukommen lassen....da wüsste ich zu gerne was du da draus machst
Das ist der Györ-Sistenixer-Eisenbahn-Verbund, der in einem Gemeinschaftsprojekt die Versorgung mit Sistenixer Marzibahn in Südost-Europa über die Außenstelle in Ungarn sicherstellt ;)
Nordost-Europa wird hingegen in der Kooperation SKPL (Sistenix Kolejowych Przewozów Lokalnych) mit Marzibahn beliefert.

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Marzipanbewachung

#909

Beitrag von punch » Fr 11. Jan 2019, 08:40

Hallo zusammen,

heute mal nur Post:

@Erich: >"Königstiger mit einem Otto-Motor angetrieben wird". Dann vermute ich mal, er hat auch eine Plakette - in Camouflage :fool:
@Matthias: Danke für den Besuch, Betrieb machst Du gerade ja auch wieder mächtig
@Ulrich: Die Firmennamen haben tatsächlich ein Eigenleben bekommen. Da passt Dein Kommentar gerade gut, denn ich baue gerade eine Übersichtsseite für die Firmen und die Personen rund um Sistenix.
@Erich, zum Zweiten: > "Das ist der Györ-Sistenixer-Eisenbahn-Verbund".
Ich glaube, dann muss wirklich mal ein Gysev-Wagen her :mrgreen:

Viele Grüße

Patrick

P.S. Aufgrund des Hinweises von Erich hat die SLB heute einen Hochbordwagen für den schweren Marzipanverkehr bei der GySEV angefordert. Er soll Ende kommender Woche in Sistenix eintreffen
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Die Sistenixer Lokalbahn: GySEV im Taunus

#910

Beitrag von punch » So 13. Jan 2019, 10:42

Guten Morgen allerseits,

Ihr habt es ja so gewollt :fool:
Nach der Steilvorlage von Ulrich, welche Bahngesellschaft im Taunus wohl unter dem Namen GYSEV erscheinen könnte, hatte Erich ja sofort die Antwort parat: der Györ-Sistenixer-Eisenbahn-Verbund, kurz GySEV.

Da konnte die Betriebsleitung nicht umhin, sofort einen ungarischen Hochbordwagen für den schweren Marzipanverkehr anzufordern, der in Form eines Piko-Hobby Wagens auch lieferbar war. Und dank des nicht mehr zu toppenden rasend schnellen Versands eines Händlers aus Losheim in der Eifel konnte der Wagen bereits gestern in Dienst gestellt werden:
Bild

Bild

Nach einer Probefahrt...
Bild

Bild

...wurde auch sofort der Marzipantransport, natürlich mit Begleitwagen zum Schutz der wertvollen Fracht, aufgenommen,
hier beim Rangieren im Steinbruch der OHWeH
Bild

und auf der Strecke in Richtung Ungarn
Bild

Bild

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Mornsgrans
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2467
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: GySEV im Taunus

#911

Beitrag von Mornsgrans » So 13. Jan 2019, 11:18

Hallo Patrick,
:gfm:
Bekommt der Wagen noch ein GySEV-Logo?

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: GySEV im Taunus

#912

Beitrag von punch » So 13. Jan 2019, 17:53

Hallo Erich,

beim Logo bin ich mir noch nicht sicher. Es gibt eine Version von Roco mit Logo (in weiß), das einzige Vorbildfoto, das ich gefunden haben, zeigt den Wagen aber nur mit Schriftzug ohne Logo:

http://www.bundesbahnzeit.de/seite.php?id=594, Bild 28

Daher lasse ich ihn erst mal so. Vielleicht folgen aber noch die neuen Eurofima-Wagen in GYSEV-Lackierung, die müssten dann auch das Logo haben.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: GySEV im Taunus

#913

Beitrag von punch » So 13. Jan 2019, 17:58

Hallo zusammen,

und da der neue Wagen bewegt werden will, gleich noch ein paar Rangierbilder (der Zug führt übrigens noch zwei Wagen mit Quarzsand, damit das edle Stollenmarzipan bei der FIMA veredelt werden kann).
Den Rangierdienst bestreitet heute eine ÖBB-Leihlok der Baureihe 2067, ein richtig schöner Rangierhobel.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Mornsgrans
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2467
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: GySEV im Taunus

#914

Beitrag von Mornsgrans » So 13. Jan 2019, 19:21

punch hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 17:58
eine ÖBB-Leihlok der Baureihe 2067,
ÖBB - ÖlfeuerungsBahn Bad-Trixen? :fool:
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: GySEV im Taunus

#915

Beitrag von punch » So 13. Jan 2019, 19:52

Mornsgrans hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 19:21
punch hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 17:58
eine ÖBB-Leihlok der Baureihe 2067,
ÖBB - ÖlfeuerungsBahn Bad-Trixen? :fool:
Fast, es ist die

Öffentliche
Bergbahn
Bad Trixen

kurz ÖBB. Schließlich ist der Streckenabschnitt davor ja eine Steilstrecke.
Ob es jemals auch eine private Bergbahn Bad Trixen gegeben hat, entzieht sich meiner Kenntnis, so genau kenne ich mich der Geschichte dann doch nicht aus :fool:

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9777
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: GySEV im Taunus

#916

Beitrag von GSB » So 13. Jan 2019, 23:31

Hallo Patrick,

hätte gedacht daß momentan eher bei den Salzbergwerken Hochsaison wäre - und der Marzipanabbau nach Weihnachten / Silvester zurück gefahren wird... :lol: Aber da hab ich mich offenbar getäuscht. :redzwinker:

Interessant was für Bahngesellschaften es da im Kellertaunus gibt! :fool:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1816
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: GySEV im Taunus

#917

Beitrag von UKR » Mo 14. Jan 2019, 13:19

Moin Patrick,

na da hab ich ja was losgetreten bis hin zum Waggonerwerb....hoffe der wird mir nicht in Rechnung gestellt :fool: so von wegen Anstiftung zur Anschaffung :wink:

Aber danke, das du uns über das aktuelle Verkehrsaufkommen auf dem laufenden hältst.

@Matthias, das Marzipan ist bestimmt als Nervennahrung für all die eingeschneiten :fool:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 10.11. beim AKTT Hannover und am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: GySEV im Taunus

#918

Beitrag von punch » Mo 14. Jan 2019, 14:13

Hallo zusammen,

@Matthias: Es ist ja ein Marzipanbergewerk, kein Salzbergwerk. Und es hat das ganze Jahr Saison. Schließlich war gerade die Phase der Neujahrs-Marzipanschweinchen und Ostern ist nicht weit.

@Ulrich: >Waggonerwerb....hoffe der wird mir nicht in Rechnung gestellt :fool: so von wegen Anstiftung zur Anschaffung :wink:
Das wäre natürlich ein Geschäftsmodell :fool: (duckundweg)

Nachdem die vielen Firmen und Namen so langsam unübersichtlich werden, gibt es nun ein Branchenbuch und ein Personenverzeichnis, aber seht selbst - im nächsten Beitrag.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Die Sistenixer Lokalbahn: Branchenbuch des Landkreises Sistenix

#919

Beitrag von punch » Mo 14. Jan 2019, 14:18

Hallo zusammen,

einige obskure Bahngesellschaften, Bergbaufirmen und sonstige Gewerbetreibende haben sich ja rund um Sistenix angesiedelt. Leider sieht man die nur noch, wenn man den gesamten Thread durchliest.

Daher gibt es ab sofort ein Branchenbuch, das noch mit Logos ergänzt wird und auch laufend aktualisiert wird.

Branchenbuch des Landkreises Sistenix

Bahngesellschaften

SLB
Sistenixer Lokalbahn

DB
Deutsche Bundesbahn
(wir sind ja in Epoche IV)
nutzt die SLB-Strecke als Umleitung für die Rheintalstrecke und verleiht der SLB einzelne Garnituren

SBB

Sistenixer Bahn-Bewachung
Betreibt zwei Begleitwagen für den Schutz von Marzibahntransporten

ÖBB
Öffentliche Bergbahn Bad Trixen
Ehemalige Zahnradbahn auf dem Abschnitt Sistenix - Trixen Bad (früher Zahnstangenabschnitt, heute Adhäsionsstrecke)

FS
im Personenverkehr
Bahngesellschaft Finsternthal-Sistenix
betreibt mit ehemaligen italienischen Schnellzugwagen Expresszüge für die Pendler

im Güterverkehr
Zwei Rolldachwagen im Eigentum der FIMA, beschriftet mit FS für Finsternthaler Stollenmarzipan

GySEV
(Namensvorschlag von Erich)
Györ-Sistenixer-Eisenbahn-Verbund

RÜlbST
Regelspurige Überlandbahn Sistenix - Trixen
Verbindet beide Städte mit einer Überlandstraßenbahn auf der Landstraße.
Machte Furore, indem sie einen kompletten Bombardier-Triebwagen durch zu heißes Waschen auf Erbsengröße schrumpfte:
Bild


Gewerbe

Bad Trixen

Mixaqua
Bild
Weinveredelung
Veredelt Weine und Spiritousen, vermutlich mit Leitungswasser, die genaue Rezeptur ist unbekannt

Mullewapp
Metzgerei in Bad Trixen

Riesen
Gasthaus in Bad Trixen
Schenkt das berühmte Trixener Rauchbier aus


Finsternthal

FIMA
Bild
Finsternthaler Marzipan Aufbereitungs Aktiengesellschaft
(Namensvorschlag von Claus B.)
Nach dem Abbau ist es ja noch reinstes Stollenmarzipan, erst wenn es die Produktionsanlagen der FiMA verlässt, ist es, je nach Kunde, mit Quarzsand verfeinert.

F.u.C.K.
Bild
Finsternthaler unterirdischen Covellin- und Kaolinabbaugesellschaft
Bei den Bergleuten entwickelte sich das Namenskürzel des unbeliebten Arbeitgebers in Windeseile zum schnell dahingerufenen Fluch, immer dann, wenn etwas nicht funktionierte. Und bis heute hat sich der Ausruf in alle Welt verbreitet, sicher auch bei Modellbahnern, denen im hintersten Winkel der Anlage irgendein Kleinteil verloren gegangen ist

OHWeH
Bild
Oberhessische Weich- und Hartsteinwerke
Betreibt den Quarzit-Steinbruch zwischen Finsternthal und Korkheim

Isenburg
Isenbräu, vormals Gebrüder Dünnbier
Die Haus- und Hofbrauerei in Isenburg

Plankton
Dreifingermühle
Der holzverarbeitende Betrieb

Korkheim
Das Ristorante ohne Namen
Italiener in Korkheim
Zuletzt geändert von punch am Mo 14. Jan 2019, 19:17, insgesamt 5-mal geändert.
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

greg
EuroCity (EC)
Beiträge: 1134
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleise Märklin
Wohnort: Südpfalz
Alter: 46
Kontaktdaten:
Antigua & Barbuda

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Branchenbuch des Landkreises Sistenix

#920

Beitrag von greg » Mo 14. Jan 2019, 14:53

:shock: Ahhh ! Endlich eine Übersicht. Ich war schon ganz verwirrt. Danke! :gfm:

Mobagrüssle
gregor 8)
Bild Herzlich willkommen in C A V E M B O U R G - Eisenbahnperle im Herzen Europas :hearts:

Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4615
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Branchenbuch des Landkreises Sistenix

#921

Beitrag von Railstefan » Mo 14. Jan 2019, 16:27

Hallo Patrick,

diese Übersicht wurde so langsam aber sicher auch nötig... :lol:

Danke dafür

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage hier im Forum: viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
InterCity (IC)
Beiträge: 894
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 52
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Branchenbuch des Landkreises Sistenix

#922

Beitrag von Vorarlberg-Express » Mo 14. Jan 2019, 21:32

Hallo Patrick,
Danke für die Übersicht. :bigeek: Da ist ja halb Europa im Kellertaunus versammelt! :gfm:
Etwas betrüblich finde ich, dass die Bahngesellschaften offenbar noch nicht die richtige Wassertemperatur für die Zugwaschanlagen haben. Erst der Minidexx, jetzt noch ein Bombardier Triebwagen - zu heiß gewaschen :fool: :fool:

Viele Grüße

Gerhard

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4711
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 34
Österreich

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Branchenbuch des Landkreises Sistenix

#923

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld » Di 15. Jan 2019, 21:07

Hahaha Patrick, die Übersicht kann was!

Gut gemacht! Man liest zwar immer wieder über deine skurrilen Vereine Betriebe, verliert aber doch den Überblick.

Ist die 2067 ein Rivarossi Modell? Ich hab die auch, die ist aber praktisch unfahrbar. Wie läuft sie bei dir? bei mir war das immer ein Geruckel ... jetzt steht sie nur noch rum (und schaut dabei wirklich gut aus!), ihre Aufgaben hat das Roco Modell übernommen.
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9777
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Branchenbuch des Landkreises Sistenix

#924

Beitrag von GSB » Mi 16. Jan 2019, 11:10

Hallo Patrick,

ja ein bissle klarer wird's nun :lol: - ist aber teils immer noch verwirrend wie viele Bahngesellschaften da auf der Strecke unterwegs sind... :baeh:

gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Die Sistenixer Lokalbahn: Die Milch macht´s

#925

Beitrag von punch » Sa 19. Jan 2019, 18:26

Hallo zusammen,

wie immer erst die Post:
Danke an Greg, Railstefan, Gerhard und Matthias für die netten Rückmeldungen zum Branchenbuch. :D
Ein paar Bilder werden natürlich noch ergänzt.
@Michael: Die 2067 ist noch von Lima (alt) und ein Mitbringsel von einer Ausstellung. Sie fährt aber, anders als so manche alte Lima-Lok, ganz passabel. Leider nur analog, aber für einen Decoder ist ja kaum Platz.


So, heute kein Süßkam, sondern gesunde Lebensmittel.
Ich hatte ja mal den kleinen Milchkannenstand hier gezeigt, dessen Bau mich (dank schlecht, kaum trennbar gelasterter Kanten und sehr kleinen Grundplatten, aus denen die wenigen Teil kaum herauszubekommen waren) mich beinahe in den Wahnsinn getrieben hat:
Bild

Trotzdem, schön ist er und was liegt näher, auch an den anderen Bahnstationen die frühmorgendliche Milch abzustellen. Auf den Bausatz habe ich jetzt allerdings verzichtet und die Kannen lieber gleich auf die Bahnsteige gestellt. Die sind z.T. auch höher als in Plankton und brauchen daher nicht zwingend ein Holzgestellt darunter.

In Trixen Bad
Bild

Auf freier Strecke am BÜ Korkheim (mit einem Rest des Bausatzes), die Landschaft ist noch nicht ganz fertig
Bild

In Finsternthal vor...
Bild

...und nach der Verladung
Bild

und in Isenburg, bei der Verladung. Zu Ehren kommt ein alter Straßenbahn-Güterwagen, der erinnert so leicht an die Vorstellwagen, die bei Schweizer Bergbahnen oft zum Milchkannentransport zum Einsatz kommen.
Bild

Bild

Der Gepäckraum des Donnerbüchsen-Steuerwagens dürfte jetzt auch gut gefüllt sein, denn die Kannen müssen ja noch alle mit (Spätestens, wenn der SChienenbus kommt, wird die ganze Bahnsteiglänge benötigt)
Bild

Warum der Hersteller allerdings die "Nachkauf-Kannen" in schönstem Silber und die beim Bausatz in Mausgrau liefert, entzieht sich jedweder Logik....

Morgen geht es weiter mit anderen Getränke-Aufbewahrungsgefäßen.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“