RE: Intellibox 2

#1 von centipede ( gelöscht ) , 11.11.2013 16:22

Hallo und Guten Tag liebe Modellbahner

ich habe eine Frage bezüglich Intellibox 2.Ist es richtig das meine Gleisspannung nur ca: 9,5 Volt beträgt ???

mein Trafo mit der die Intellibox 2 mit Strom versorgt ist der Lenz TR 150 !

Bitte entschuldigt meine Fragen,aber ich bin nach über 30 Jahren wieder zurück zur Modelleisenbahn H0,damals noch analog jetzt digital.

Letzte Frage habe ich noch, alle Lokomotiven habe ich auf cv 5 programiert,richtig oder falsch ????

Wenn mir jemand helfen könnte wäre ich sehr dankbar.

mfg
Frank


centipede

RE: Intellibox 2

#2 von X2000 , 11.11.2013 17:41

Nein, wahrscheinlich stimmt das auch mit deiner Messung nicht. So einfach wie analog messen kannst du den Digitalstrom nicht. Fahren die Loks normal oder schleichen sie nur?


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Gleiswarze
Beiträge: 10.568
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Intellibox 2

#3 von centipede ( gelöscht ) , 11.11.2013 18:07

Hallo

die loks fahren.

mfg
Frank


centipede

RE: Intellibox 2

#4 von Michael Knop , 11.11.2013 20:07

Zitat von centipede
Hallo und Guten Tag liebe Modellbahner

ich habe eine Frage bezüglich Intellibox 2.Ist es richtig das meine Gleisspannung nur ca: 9,5 Volt beträgt ???

mein Trafo mit der die Intellibox 2 mit Strom versorgt ist der Lenz TR 150 !

Bitte entschuldigt meine Fragen,aber ich bin nach über 30 Jahren wieder zurück zur Modelleisenbahn H0,damals noch analog jetzt digital.

Letzte Frage habe ich noch, alle Lokomotiven habe ich auf cv 5 programiert,richtig oder falsch ????

Wenn mir jemand helfen könnte wäre ich sehr dankbar.

mfg
Frank




Hi Frank,

wie Martin schon geschieben hat, wird deine Messung mist sein.

Wenn Du einigermaßen vernünftige Messungen der Digital-Gleisspannung machen willst, muß du einen Brückengleichrichter vor's Messgerät schalten.
Alle anderen Messungen machen keinen Sinn (mit normalen Spannungsmessgeräten), die Zahl die (ohne Gleichrichter) vom Messgerät ausgegeben wird kannst du sonst auch per Würfeln ermitteln!


Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.901
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Ruhrpott
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB / IB2
Stromart AC, Digital


RE: Intellibox 2

#5 von centipede ( gelöscht ) , 11.11.2013 20:43

Hallo

vielen Dank für die Tips bezü.Gleisspannung !

Letzte Frage habe ich noch, alle Lokomotiven habe ich auf cv 5 programiert,richtig oder falsch ????

mfg
Frank


centipede

RE: Intellibox 2

#6 von H0! , 11.11.2013 22:47

Moin!

Zitat von centipede
Letzte Frage habe ich noch, alle Lokomotiven habe ich auf cv 5 programiert,richtig oder falsch ????

Mit CV 5 stellt man bei den meisten Decodern die Höchstgeschwindigkeit ein.
Richtig oder falsch - das musst Du entscheiden. Fährt alles wie gewollt? Falls nicht: was wolltest Du erreichen?

Adresse stellt man über CV 1 ein. Jede Lok sollte eine eindeutige Adresse haben.


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.882
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Intellibox 2

#7 von centipede ( gelöscht ) , 12.11.2013 06:11

Hallo Thomas

die Loks haben alle eine andere Adresse,lediglich cv 5 haben alle.

Das jede Lok eine adresse hat leuchtet mir ein,aber was wäre wenn ich cv 1,2,3, oder 4 eingeben würde ???

Ereichen möchte ich das die Loks fahren,meine fahren zwar,könnten aber etwas mehr Strom vertragen(Berg rauf).

Thomas ich bin absoluter Digital Laie,und hoffe auf Hilfe !!!

Vielen Lieben Dank

mfg
Frank


centipede

RE: Intellibox 2

#8 von CR1970 , 12.11.2013 06:42

Was sind das für loks? Haben sie einen lastgeregelten dekoder?


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.352
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Intellibox 2

#9 von centipede ( gelöscht ) , 12.11.2013 07:23

Hallo Guten Morgen

die Lokdecoder sind von Uhlenbrock 76425,76320.

BR 204,BR 212,MZ 2

mfg
Frank


centipede

RE: Intellibox 2

#10 von Betulaceae , 12.11.2013 07:33

Zitat von centipede
Hallo Thomas

die Loks haben alle eine andere Adresse,lediglich cv 5 haben alle.

Das jede Lok eine adresse hat leuchtet mir ein,aber was wäre wenn ich cv 1,2,3, oder 4 eingeben würde ???

Ereichen möchte ich das die Loks fahren,meine fahren zwar,könnten aber etwas mehr Strom vertragen(Berg rauf).

Thomas ich bin absoluter Digital Laie,und hoffe auf Hilfe !!!

Vielen Lieben Dank

mfg
Frank



Moin Frank,
ich werde leider aus deiner Frage nicht schlau.
Ich würde dir erstmal ein Studium der Bedienungsanleitung der Decoder empfehlen.
Viele Fragen werden dort geklärt.
Mit etwas Fachkenntnis ist es viel einfacher hier Fragen zu stellen auf die man auch nützliche Antworten bekommt, denn ich glaube derzeit versteht niemand was du mit CV 5 erreichen willst.
Nur mal kurz die wichtigsten CVs der gängigsten Decoder:
CV1: Adresse
CV2: Mindestgeschwindigkeit der Lok bei Fahrstufe 1
CV3: Anfahrverzögerung-je höher der Wert, desto langsamer beschleunigt die Lok
CV4: Bremsverzögerung- je höher der Wert, desto langsamer bremst die Lok
CV5: Höchstgeschwindigkeit der Lok bei höchster Fahrstufe
CV6: Mittengeschwindigkeit- Geschwindigkeit der Lok bei mittlerer Fahrstufe

Fahren die Loks zu langsam, kann das daran liegen dass du CV 5 herabgesetzt hast...

Gruß Birk


Mein neues Projekt: Altenbonn
Meine alte Anlage: Eingleisige Hauptbahn im Bonner Umland
Bekennender Marzibahner


 
Betulaceae
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.184
Registriert am: 16.02.2010
Ort: bei Bargteheide
Gleise I:I
Spurweite H0
Steuerung IB II
Stromart Digital


RE: Intellibox 2

#11 von Schwanck , 12.11.2013 08:02

Moin,

die Verwirrung ist gross, weil Uhlenbrock bei der Programmierung der eigenen Decoder auch einen eigenen Weg geht. Allgemein üblich ist die Programmierung nach DCC-Standart: Es gibt hunderte von CVs; sie sind zur Unterscheidung nummeriert. In jede CV bkommt einen Wert; dieser bestimmt das Verhalten des Decoders und damit die Eigenschaften des Fahrzeugs und seiner Funktionen. Beispiele wurden in voranstehenden Beiträgen genannt. Alle CVs haben eine Werkeinstellung, verändern muss man meist nur wenige. Wenn man sich vertan hat, kann man es korrigieren oder alles in den Werkszustand zurücksetzen, indem man in CV 8 den Wert 8 schreibt.
Was nun Uhlenbrock angeht, kann ich nur soviel sagen: Deren Decoder kann man auch nach der herkömmlichen Prozedur programmieren. Mit der Ibox II habe ich keine Erfahrung.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.962
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Intellibox 2

#12 von CR1970 , 12.11.2013 10:25

Steht eine einzelne lok auf dem programmiergleis das getrennt von der Anlage ist?


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.352
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Intellibox 2

#13 von centipede ( gelöscht ) , 12.11.2013 11:31

Hallo

keine Lok steht auf Haupt oder Programmiergleis.

mfg
Frank


centipede

RE: Intellibox 2

#14 von Railstefan , 12.11.2013 12:16

Hallo Frank,

solange du uns nicht mitteilst, was du mit deiner Frage nach CV 5 meintest, werden wir leider nur im Nebel stochern können und Vermutungen anstellen...
Bitte schenke uns ein wenig Erleuchtung, was du mit der Frage meinst bzw was du vorhast.

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: Die Erkenroder Straßenbahn - WälderJet zu Besuch

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.755
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Intellibox 2

#15 von CR1970 , 12.11.2013 12:54

Zitat von centipede
Hallo

keine Lok steht auf Haupt oder Programmiergleis.

mfg
Frank


Und wie wird dann programmiert???


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.352
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Intellibox 2

#16 von V200Freund , 12.11.2013 18:01

moin,

Zitat
Und wie wird dann programmiert???



per WLAN vom Smartphone.....wie sonst...


Gruß Reiner der am Ende der Emslandstrecke wohnt, wo die 01.10er wendeten
Ich lebe in einer mfx freien Zone....IB nur DC


 
V200Freund
InterCity (IC)
Beiträge: 962
Registriert am: 05.05.2007
Steuerung IB nur DCC


RE: Intellibox 2

#17 von centipede ( gelöscht ) , 12.11.2013 18:12

Guten Abend an alle die mich nicht verstehen können.

beim programmieren steht die zu programmierende Lok auf einem extra ProgGleis !

Auf cv 5 bin ich Digital Laie nur gekommen,weil es da ja max.Fahrspannung und max.Geschwindigkeit sein soll.

Ich lege keinen wert auf Sound Decoder,bei mir soll das Licht an sein und fahren soll sie vor und zurück.

Ich möchte auch nicht,mit meinen 51 Jahren ein IT Lehrgang machen,sondern lediglich die Lokomotiven fahren lassen.

Die Diskusionen gehen in die falsche Richtung,für eine einfache Frage.

mfg
Frank


centipede

RE: Intellibox 2

#18 von Speedy12105 , 12.11.2013 19:16

Hallo,

also meine CV 5 ist bei den Lok´s immer so eingestellt das sie in etwa der Geschwindigkeit dem Original entsprechen ( ich benutze PC Steuerung, daher sind die Lok´s alle eingemessen )d.H. jede Lok hat bei mir einen anderen Wert unter CV 5.
Wie schnell die Lok´s im Endeffekt fahren sollen, ist dir überlassen. Ein ICE hat natürlich einen größeren Wert bei der CV 5 stehen als z.B. eine Köf oder ein Dampfer. Ich hoffe du kannst damit ein wenig was anfangen.


Grüße Chris

Besucht uns in Tiefenbach ( Spur N mit CS ) Anlage existiert nicht mehr
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=84481

Neue Anlage Oberschlegel im Bau !


 
Speedy12105
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.417
Registriert am: 17.06.2012
Ort: südlicher Speckgürtel von Berlin
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung DR 5000, IB II & Traincontroller Gold 10.0
Stromart DC


RE: Intellibox 2

#19 von H0! , 12.11.2013 21:14

Moin!

Zitat von centipede
Die Diskusionen gehen in die falsche Richtung,für eine einfache Frage.

Du verrätst nicht, welche Werte Du in CV 5 geschrieben hast und ob die Loks nun so fahren, wie sie sollen.
Keiner versteht, was Du wissen möchtest - und da wird halt herumgealbert und gelästert.

Übrigens: bei manchen Loks muss man auch CV 6 anpassen, wenn man CV 5 verändert.
Je nach Einstellung von CV 29 kann es sein, dass die CVs 2, 6 und 5 ignoriert werden.

Noch Fragen?


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.882
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Intellibox 2

#20 von wolfgang58 ( gelöscht ) , 12.11.2013 22:40

Zitat von H0
Moin!

Zitat von centipede
Die Diskusionen gehen in die falsche Richtung,für eine einfache Frage.

Du verrätst nicht, welche Werte Du in CV 5 geschrieben hast und ob die Loks nun so fahren, wie sie sollen.
Keiner versteht, was Du wissen möchtest - und da wird halt herumgealbert und gelästert.

Übrigens: bei manchen Loks muss man auch CV 6 anpassen, wenn man CV 5 verändert.
Je nach Einstellung von CV 29 kann es sein, dass die CVs 2, 6 und 5 ignoriert werden.

Noch Fragen?




Hallo,
es tut schon weh, diesen Thread zu lesen.

Wenn der Fragesteller selbst sich nicht bemüht,
keine konkreten Angaben macht
und auch wohl keine Anstalten von Eigeninitiative im Sinne von Fortbildung auf dem Gebiet der Digitaltechnik,
dann wird er wohl weiterhin unverstanden bleiben.


wolfgang58

RE: Intellibox 2

#21 von centipede ( gelöscht ) , 13.11.2013 06:29

Guten Morgen Herr Wolfgang

Ich bleibe lieber unverstanden,als mein Hobby Modelleisenbahn zum Lebensmittelpunkt zu machen !!!

Für ihre Schmerzen bezüglich dieses Beitrages möchte ich mich entschuldigen.

Allen anderen,die versucht haben mir zu helfen VIELEN DANK !!!!

mfg
Frank


centipede

RE: Intellibox 2

#22 von Railstefan , 13.11.2013 10:34

Hallo Frank,

leider verrätst du uns leider immer noch nicht, welche Werte du bei welcher Lok in CV 5 stehen hast und welche Lok sich für deinen Geschmack mit der richtigen und welche sich mit der falschen Geschwindigkeit bewegt. Ohne diese grundlegenden Informationen wird es für uns arg schwierig bzw fast unmöglich sein, dir zu helfen - es ist wie das Stochern im Nebel und Äußern von irgendwelchen Vermutungen.

Generell gilt für ALLE Digitalsysteme (und auch für moderne Dinge im normalen Leben, wie z. B. Handy/Smartphone): ein wenig wird man sich damit wohl oder übel beschäftigen müssen, ob man will oder nicht!!
Oder man muss halt damit leben, dass man nur einen Teil der verfügbaren Funktionen nutzen kann. ABER das muss jeder für sich selber entscheiden.

Wenn dann trotzdem noch Fragen offen bleiben, so sollten diese zumindest ein Mindestmaß an Informationen enthalten, damit man mit klaren Antworten der Gefragten rechnen darf. Das hat NICHTS mit "nicht wollen", sondern mit "nicht können" wegen mangelnder Info zu tun.

Gruß und hoffentlich ein wenig Verständnis für unsere Probleme mit deiner Fragestellung.
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: Die Erkenroder Straßenbahn - WälderJet zu Besuch

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.755
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Intellibox 2

#23 von Murrrphy , 13.11.2013 10:47

Zitat von centipede

Ereichen möchte ich das die Loks fahren,meine fahren zwar,könnten aber etwas mehr Strom vertragen(Berg rauf).


Bei Digital wirst Du Dich langsam aber sicher von der analogen Vorstellung verabschieden müssen, dass mehr "Strom" mehr Geschwindigkeit bedeutet. Die Spannung am Gleis ist bei Digital konstant und beeinflußt nicht das Fahrverhalten, das Fahrverhalten ist von bestimmten Parametern des Decoders (CV) und der gewählten Fahrstufe beeinflußt.

Deine übrigen Fragen bzgl. CV 5 verstehe ich schlichtweg nicht, da müsstest Du schon konkretere Infos liefern, was Du überhaupt willst. MIt CV 5 stellst Du de Höchstgeschwindigkeit ein, die die LOk bei höchster Fahrstufe haben soll. Das hat aber auch nichts mit mehr "Strom" zu tun.


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.754
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Intellibox 2

#24 von centipede ( gelöscht ) , 13.11.2013 11:12

Hallo

die BR 204 - cv 5 Wert 63
die BR 212 - cv 5 Wert 63
die MZ 2 - cv 5 Wert 254

alle haben die Fahrstufe 28

alles Vorgaben Intellibox 2

mfg
Frank


centipede

RE: Intellibox 2

#25 von Murrrphy , 13.11.2013 11:14

Zitat von centipede

die BR 204 - cv 5 Wert 63
die BR 212 - cv 5 Wert 63
die MZ 2 - cv 5 Wert 254

alle haben die Fahrstufe 28


Und was ist mit den Werten jetzt das Problem? Was willst Du durch Änderung der Werte von CV 5 erreichen? Fahren Dir die Loks in der Höchstgeschwindigkeit zu schnell? Oder zu langsam?


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.754
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz