RE: Der Piko Taurus als DB Lok in beige/blau und beige/rot

#1 von Cyberrailer , 26.07.2014 22:37

Hallo

Da nicht alle in das Thema mit den Fake-Farbgebungen für Loks schauen, möchte ich meine beiden Tauris hier nun vorstellen.
Und zwar der komplette werdegang.
Änderungsgedanken brauchen nicht mitgeteilt zu werden, da die Loks schon fertig sind

Hier der Anfang :

Die alten Loks aus der Bastelkiste sind gerupft und abgeschliffen.


Damit die Loks später was her machen, wurden einige angespritzte Griffstangen entfernt und Löcher für neue gebohrt.


Die Tritte wurden auch aufgebohrt.


An der Front wurden neben den Puffern auch die Griffstangen entfernt und Löcher für neue gebohrt.


Das erste Gehäuse hat die Grundfarbe Beige bekommen.




Das zweite Gehäuse ist auch lackiert


Bei dem beige/roten Gehäuse ist der rote Lack auch drauf.




Die Lüfter wurden Silber abgesetzt.




Hier ein Vergleich mit der Fleischmann BR120.


Einige Bereiche wurden Graubraun abgesetzt.






Die zweite Lok ist auch in Arbeit.












Die neuen Griffstangen sind lackiert und montiert.


Beide Loks im Vergleich.


Mal probeweise vor passenden Wagen gestellt.




Bald geht es weiter.

Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.635
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Der Piko Taurus als DB Lok in beige/blau und beige/rot

#2 von berndm , 27.07.2014 01:28

Also in rot beige sieht der Stier ja richtig elegant aus


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.534
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Der Piko Taurus als DB Lok in beige/blau und beige/rot

#3 von Cyberrailer , 27.07.2014 09:10

Ja und sie wird noch eleganter

Hier weitere Bilder:

Die Loks haben Märklin Stromabnehmer bekommen.
Diese wurden aber später gegen passende von Sommerfeldt getauscht.


Die Loks haben ihre DB-Logos bekommen.




Die erste Schicht Klarlack ist drauf.




Dann waren die Zierstreifen dran.






Die beige/rote hat zur probe Sommerfeld Pantos bekommen.


Es wurden noch für die Epoche IV passende Paletten umgebaut.






Die fertig umlackieren Pantos.








Die Isolatoren wurden noch gekürzt, damit die Pantos nich so weit abstehen.


Die restlichen Decals anzubringen war eine Schlacht.
Pro Lokseite 18 Decals ... und es waren vier Seiten zu Decalieren.


Das war ne ganz schöne Schnibbelei.




Die Decalierten Loks mit Klarlack nochmal auf der Anlage.




Und die fertig zugerüsteten Loks, noch haben sie Wechselstromfahrwerke ...




Die beiden Loks vor passenden Zügen.




Die beige/blaue hat nun auch eigene Sommerfeldt Pantos mit passenden Sommerfeldt Paletten bekommen.


Und fertig sind die beiden.
Sie haben noch die Fahrwerke graubraun lackiert bekommen und Gleichstromachsen mit Bedruckung.
Innen wurden dementsprechend neu verkabelt.




Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.635
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Der Piko Taurus als DB Lok in beige/blau und beige/rot

#4 von easy30 , 27.07.2014 12:47

Hallo Mario,
die beiden Loks sind wirklich toll geworden.
Hab den Werdegang der Loks schon im anderen Threat verfolgt.
Hast Du die Decals selbst gemacht oder gekauft?
Welchen Klarlack benutzt Du ?

LG Markus


 
easy30
InterRegio (IR)
Beiträge: 235
Registriert am: 30.10.2008


RE: Der Piko Taurus als DB Lok in beige/blau und beige/rot

#5 von Cyberrailer , 27.07.2014 14:37

Hallo

Die Decals sind von Hartmann
Selber machen tu ich mir nicht an
Der Klarlack ist wie die meisten Farben von Revell Aqua Color.

Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.635
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Der Piko Taurus als DB Lok in beige/blau und beige/rot

#6 von Manolo , 27.07.2014 14:58

Zitat von Cyberrailer
Die alten Loks aus der Bastelkiste...


Die Sprüche können sich ebenfalls sehen lassen Sehr schön!


Gruß, Manuel


 
Manolo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.243
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Süddeutschland


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz