RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#1 von khd4005 , 04.11.2014 20:06

Moin

In der Bucht sehe ich immer wieder Roco Loks die aus Startpackungen angeboten werden. Wenn ich allerdings Einzel eine neue Roco Lok kaufen will, kostet es meist das dreifache.

Wo ist denn da der Unterschied? Sind die aus Startpackungen leichter gebaut : weniger Kraft :

Ich bin am überlegen mir soeine Rocolok zu kaufen, weil die ja angeblich durch mehr angetriebene Achsen angeblich besser ziehen sollen. Aber wenn die Qualität zu wünschen läßt ist es ja auch unsinnig.


Gruß

Jojo

-
www.youtube.com/c/JojoR
-

Oma & Opa freutz, auf dem Hof da läuft ein Deutz
Und jetzt auch ein IHC844as


 
khd4005
InterRegio (IR)
Beiträge: 196
Registriert am: 23.11.2010
Homepage: Link
Ort: Lüneburger Heide
Gleise Fleischmann Profigleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 reloaded
Stromart DC, Digital


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#2 von Peter Müller , 04.11.2014 20:13

Zitat von khd4005
Ich bin am überlegen mir soeine Rocolok zu kaufen, weil die ja angeblich durch mehr angetriebene Achsen angeblich besser ziehen sollen.


Es liegt nicht an der Marke sondern an der Ausführung, ob ein Triebfahrzeug viel oder wenig zieht. Roco zieht viel und Fleischmann zieht wenig beispielsweise als Aussage ist Quatsch. Es gibt bei Roco Loks, die gut und die schlecht ziehen. Genau so bei Fleischmann oder allen anderen Herstellern.

Die Loks aus den Startsets sind oft vereinfacht oder aus einer früheren Generation, deshalb der unterschiedliche Preis. Eine frühere Generation kann allerdings ein Grund sein, ausdrücklich eine Startset-Lok zu kaufen.


Grüße, Peter

Bei campact.de per E-Mail abstimmen: 49-Euro-Ticket retten! ... das haben Stand 25.08.2023 um 20:45 Uhr schon 115.000 Menschen getan.

Und Aktionen bei campact.de wirken, siehe Wikipedia, da wird darüber berichtet.


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.039
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#3 von khd4005 , 04.11.2014 20:44

Zitat von Peter Müller
Die Loks aus den Startsets sind oft vereinfacht oder aus einer früheren Generation, deshalb der unterschiedliche Preis. Eine frühere Generation kann allerdings ein Grund sein, ausdrücklich eine Startset-Lok zu kaufen.



Und was zum Beispiel vereinfacht?
Wenn außen ein paar Details weniger sind ist mir fast Wumpe. Mich Interessiert die Zugkraft / Lauffähigkeit.


Gruß

Jojo

-
www.youtube.com/c/JojoR
-

Oma & Opa freutz, auf dem Hof da läuft ein Deutz
Und jetzt auch ein IHC844as


 
khd4005
InterRegio (IR)
Beiträge: 196
Registriert am: 23.11.2010
Homepage: Link
Ort: Lüneburger Heide
Gleise Fleischmann Profigleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 reloaded
Stromart DC, Digital


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#4 von moppe , 04.11.2014 21:04

Zitat von khd4005
Wo ist denn da der Unterschied?



(in H0)
Bei z.b. OST V100 - kein unterschied.
Bei 215 von Startset und 218 "Einzel" sind der 215 ein ganz altes Konstruktion (von letzte Jahrtausend - aber nicht schlecht!), wo der 218 ist ein Neukonstruktion mit bessere Detaillierung, LED licht usw.
Bei BR 80 hab der startsetmodell ein einfaches Triebwerk, wo der Einzelmodell hab alles.

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.774
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#5 von trashmaster , 04.11.2014 22:44

Hallo Jojo!

Hier muss man unterscheiden ob die Lok aus einer hochpreisigen Startpackung (über 250 bis 300€, oft mit z21) und den echten Einsteiger-Analogstartpackungen unterscheiden.
Bei den teuren digitalen sind die Loks oft welche aus der normalen Produktion, mit vollem Funktionsumfang und vollständiger Bedruckung.
Als Beispiele diese Packungen:
http://www.roco.cc/de/product/170183-0-2...1/products.html
http://www.roco.cc/de/product/178637-0-2...1/products.html
http://www.roco.cc/de/product/227059-0-2...1/products.html
http://www.roco.cc/de/product/178652-0-2...1/products.html

Die Railpool 185 habe ich selbst digital um 110€ aus einer zerstückelten Startpackung gekauft, bis auf die fehlende Umverpackung an der Schaum-OVP steht die dem Serienmodell um nichts nach.

Die V90er sind aus den Startpackungen schon weitgehend verschwunden, da waren die Startpackungsmodelle noch einfacher als das ohnehin nicht berauschende Serienmodell.
Bei den Einheitseloks sind in den Startpackungen für gewöhnlich (Ausnahme sind da die Loks mit digitalen Stromabnehmern) noch die von Peter erwähnten älteren Generation auch "Classic" genannt. Da "fehlen" die extra angesetzten Griffstangen, Scheibenwischer und die filigraneren Dachaufbauten.


Aber welche Lok schwebt dir denn vor? Dann brauchen wir nicht weiter mutmaßen


Grüße Georg


 
trashmaster
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.063
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#6 von khd4005 , 04.11.2014 23:18

Zitat von trashmaster
Hallo Jojo!
.....
Aber welche Lok schwebt dir denn vor? Dann brauchen wir nicht weiter mutmaßen



z. B
http://www.ebay.de/itm/ROCO-Diesellok-BR...=item2578d23d18
oder
http://www.ebay.de/itm/ROCO-51222-DB-CAR...=item1c476e731f
oder später vielleicht je nach Planung
http://www.ebay.de/itm/Roco-H0-Diesellok...=item3a8fae05d5

sowas in der Art.
alle unter 100 euronen


Gruß

Jojo

-
www.youtube.com/c/JojoR
-

Oma & Opa freutz, auf dem Hof da läuft ein Deutz
Und jetzt auch ein IHC844as


 
khd4005
InterRegio (IR)
Beiträge: 196
Registriert am: 23.11.2010
Homepage: Link
Ort: Lüneburger Heide
Gleise Fleischmann Profigleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 reloaded
Stromart DC, Digital


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#7 von moppe , 04.11.2014 23:40

Der 218 ist ein vollwertiges Modell mit alles.

Die zwei V90 sind Spielzug Modellen mit zB nur ein Licht in jeder Ende der Lok, fast keine Funktionen und basiert auf ein altes Modell in sehr einfaches Ausführung.
Sie sind kein Vergleich mit der 218er....

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.774
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#8 von DeMorpheus , 05.11.2014 08:09

Moin Jojo,

auch die von dir verlinkte 218er ist ein sehr einfaches älteres Modell (mW eigentlich eine 215er) und überhaupt nicht mit der 218er aus dem normalen Programm zu vergleichen.


Viele Grüße,
Moritz

'Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!'


 
DeMorpheus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.731
Registriert am: 22.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#9 von Heinzi , 05.11.2014 09:00

Zitat
die Lok aus einer hochpreisigen Startpackung (über 250 bis 300€, oft mit z21) und

Nun, ich kenne zwar die Roco Startsetts weder Inhaltlich noch Preislich, aber da liegt der Hase im Pfeffer.
Wenn ein Startsett mit Lok, Wagen, Zentrale und einiges Gleismaterial für 250 bis 300€ zu haben ist, der Händler selber meist noch weniger hinblättern musste, kann er ganz andere Preise machen wenn er die Sachen einzeln verkauft.
Prinzip: Er verkauft die Lok für 150€ die Zentrale für 150€ und ist bereits in der Gewinnzone. An Wagen und Gleismaterial hat er dann 100% Gewinn.


Gruss Heinzi
------------------
CS1R / ControlGui


 
Heinzi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.882
Registriert am: 26.04.2006


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#10 von Mo-Ba-Fan ( gelöscht ) , 05.11.2014 11:33

Hallo Jojo,

du erkennst ja schon auf dem Bild bei der 2. verlinkten Lok "ROCO 51222 DB CARGO Diesellok 294 207-6", dass dieses Modell nur 1 Lampe im Motorvorbau hat. Die Rücklichter und die 2 anderen Lampen des 3-Licht-Spitzensignals sind nicht vorhanden. Das ist einer der Gründe, warum diese Lok so billig ist.
Um mit Freunden Wettrennen im Kreis zu fahren und solche Sachen ist die Lok brauchbar, aber auf einer richtigen "Modellbahn" sieht das schon komisch aus.
Im "preiswert"-Segment kann ich aus eigener Erfahrung die PIKO-Loks aus der EXPERT-Reihe empfehlen.

MFG, Jörn


Mo-Ba-Fan

RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#11 von trashmaster , 05.11.2014 11:50

Hi Jojo!

Wenn ich ein 100€ Limit hätte, würde ich zu der hier greifen: http://www.ebay.de/itm/361095990461
Soweit eine 232 in dein Beuteschema passt, bekommst du hier für 95€ eine vollwertige digitale Lok, die sich nicht vom Serienmodell unterscheidet.

Und statt der V90 würde ich zur V100 Ost greifen: http://www.ebay.de/itm/301291488721
Die ist nichtmal aus einer Startpackung. (Dafür auch analog.)


Grüße Georg


 
trashmaster
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.063
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#12 von khd4005 , 05.11.2014 16:11



Jetzt hab ich schonmal ne Nachzahlung bekommen und wollte davon etwas in die Bahn stecken (2 Loks dsigitalisieren und eine neue Rocolok die mehr zieht), und dann geht das ganze doch sehr über mein Limit. Na dann muß ich mir das ganze doch nochmal überlegen.


Gruß

Jojo

-
www.youtube.com/c/JojoR
-

Oma & Opa freutz, auf dem Hof da läuft ein Deutz
Und jetzt auch ein IHC844as


 
khd4005
InterRegio (IR)
Beiträge: 196
Registriert am: 23.11.2010
Homepage: Link
Ort: Lüneburger Heide
Gleise Fleischmann Profigleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 reloaded
Stromart DC, Digital


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#13 von kurier63 , 05.11.2014 17:03

[quote="moppe"]Der 218 ist ein vollwertiges Modell mit alles.

Von wegen! Das ist eine billig Variante einer 215er, ohne Führerstandseinrichtung! Gelumpe, eher für Kinder zum spielen geeignet!


viele MoBa Grüße,
Michael

Sicher is' nix, außer dem Tod und der Steuer!


 
kurier63
InterCity (IC)
Beiträge: 706
Registriert am: 27.10.2006
Ort: Alzenau
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, MS II f. programmiere
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#14 von moppe , 05.11.2014 18:47

Zitat von kurier63
[
Von wegen! Das ist eine billig Variante einer 215er, ohne Führerstandseinrichtung! Gelumpe, eher für Kinder zum spielen geeignet!




Mein fehler........Das hatte ich gar nicht gesehen!
Ich kennte nur Roco 218 als "moderne Modell" und nicht der playtime Version.
Basiert auf der knapp 40 Jahres altes Modell....(von Röwa?)

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.774
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#15 von Einheitslok , 05.11.2014 22:56

Zitat von Mo-Ba-Fan
Hallo Jojo,

du erkennst ja schon auf dem Bild bei der 2. verlinkten Lok "ROCO 51222 DB CARGO Diesellok 294 207-6", dass dieses Modell nur 1 Lampe im Motorvorbau hat. Die Rücklichter und die 2 anderen Lampen des 3-Licht-Spitzensignals sind nicht vorhanden. Das ist einer der Gründe, warum diese Lok so billig ist.



Auch die reguläre 290 mit Dreilicht-Spitzensignal, allen Griffstangen etc. gibt es neu bei diversen Händlern bereits unter 60 €.

Gruß


Einheitslok  
Einheitslok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert am: 08.03.2009
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#16 von khd4005 , 06.11.2014 12:29

Zitat von Einheitslok

Zitat von Mo-Ba-Fan
Hallo Jojo,

du erkennst ja schon auf dem Bild bei der 2. verlinkten Lok "ROCO 51222 DB CARGO Diesellok 294 207-6", dass dieses Modell nur 1 Lampe im Motorvorbau hat. Die Rücklichter und die 2 anderen Lampen des 3-Licht-Spitzensignals sind nicht vorhanden. Das ist einer der Gründe, warum diese Lok so billig ist.



Auch die reguläre 290 mit Dreilicht-Spitzensignal, allen Griffstangen etc. gibt es neu bei diversen Händlern bereits unter 60 €.

Gruß




Cool

Buchthändlern oder wo?


Gruß

Jojo

-
www.youtube.com/c/JojoR
-

Oma & Opa freutz, auf dem Hof da läuft ein Deutz
Und jetzt auch ein IHC844as


 
khd4005
InterRegio (IR)
Beiträge: 196
Registriert am: 23.11.2010
Homepage: Link
Ort: Lüneburger Heide
Gleise Fleischmann Profigleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 reloaded
Stromart DC, Digital


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#17 von TheK , 06.11.2014 13:04

Die "218" wurde als erste Roco-Lok überhaupt 1973 vorgestellt; damals als Baureihe 215. Die Detaillierung ist entsprechend schon in der "Vollversion" eher dürftig.

Als sie zum Einsteigermodell umdeklariert wurde, hat man diverse Bauteile weggelassen (wodurch die Beleuchtung eigentlich nur noch den nicht eingerichteten Führerstand erhellt) Zudem hat man ein neues Gehäuse (einer 21 konstruiert – das leider noch schlechter ist als das Originale. Untenrum blieb bis auf den Tank dagegen alles gleich. Dennoch würde ich das Modell im Niedrigpreis-Bereich empfehlen, denn die einzige Alternative von Piko ist mit ihrer Trennfuge noch schlechter und der Rest spielt preislich (aber auch optisch) in einer anderen Welt.

Bei der 294 hat es sich Roco noch einfacher gemacht; hier hat man einfach diverse Zurüstteile weggelassen – wie oben schon gesagt wurde, die Lok war schon als "Vollversion" nicht mehr der Hit, so sieht sie aus wie ein gerupftes Huhn.

Die "6400" ist eine Phantasie-Lackierung der vorgenannten (wobei nichtmal das Farbschema stimmt); eine echte 6400 hat außer dem Mittelführerstand mit dem Ding nichts zu tun. Ähnlichen Quark gibt es übrigens auch auf Basis der 215/218.


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#18 von trashmaster , 06.11.2014 13:45

Zitat von khd4005

Cool

Buchthändlern oder wo?



Hallo Jojo!

Schau mal hier als DB Cargo: http://www.ebay.de/itm/400800276489
Oder in ozeanblau/beige: http://www.ebay.de/itm/361102713485


Grüße Georg


 
trashmaster
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.063
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#19 von khd4005 , 06.11.2014 15:10

Zitat von trashmaster

Zitat von khd4005

Cool

Buchthändlern oder wo?



Hallo Jojo!

Schau mal hier als DB Cargo: http://www.ebay.de/itm/400800276489
Oder in ozeanblau/beige: http://www.ebay.de/itm/361102713485




Aber die haben kein dreilicht spitzensignal.
Außerdem nur Antrieb auf zwei Achsen. Der Antrieb auf allen Achsen ist wichtig. Allein deshalb bin ich ja auf roco gekommen
bin ja eigentlich Fleischmann fahrer.
und dreilicht ist auch notwendig. Wenn nicht alle Geländer usw. dran sind macht das nix.


Gruß

Jojo

-
www.youtube.com/c/JojoR
-

Oma & Opa freutz, auf dem Hof da läuft ein Deutz
Und jetzt auch ein IHC844as


 
khd4005
InterRegio (IR)
Beiträge: 196
Registriert am: 23.11.2010
Homepage: Link
Ort: Lüneburger Heide
Gleise Fleischmann Profigleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 reloaded
Stromart DC, Digital


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#20 von moppe , 06.11.2014 16:04

Zitat von khd4005

Aber die haben kein dreilicht spitzensignal.
Außerdem nur Antrieb auf zwei Achsen.



Schau mal die Ersatzteilliste, Nummer 9 sind Lichtleiter bis die zwei untere Laternen.

Und - wo siehst du antrieb auf nur zwei Achsen?


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.774
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#21 von khd4005 , 06.11.2014 17:03

Zitat von moppe

Und - wo siehst du antrieb auf nur zwei Achsen?


Klaus


http://www.ebay.de/itm/361102713485
laut Beschreibung:
".......Motor 5-polig. Antrieb auf zwei Achsen. Mit Haftreifen. 1-Licht Spitzensignal weiß mit der Fahrtrichtung wechselnd. NEM 652 Schnittstelle. Kupplungsaufnahme nach NEM 362. "


Gruß

Jojo

-
www.youtube.com/c/JojoR
-

Oma & Opa freutz, auf dem Hof da läuft ein Deutz
Und jetzt auch ein IHC844as


 
khd4005
InterRegio (IR)
Beiträge: 196
Registriert am: 23.11.2010
Homepage: Link
Ort: Lüneburger Heide
Gleise Fleischmann Profigleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 reloaded
Stromart DC, Digital


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#22 von moppe , 06.11.2014 17:36

Dann vergiss dieser loktype - Kauf ein Ludmilla........

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.774
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#23 von Einheitslok , 06.11.2014 21:20

Zumindest die verkehrsrote 290 (# 67876) hat definitiv komplette Beleuchtung und vier angetrieben Achsen - kann auf Wunsch gerne Fotos von dem Modell einstellen. Die Lok gibt es auch bei Händlern direkt (nicht via Ebay) für unter 60 € und sogar mit richtiger Modellbeschreibung: http://www.modellbahnshop-lippe.com/prod...in_produkt.html

Hat die einfache 290 tatsächlich nur zwei angetriebene Achsen? Hatte vor einigen Jahren mal eine solche (altrote) 290 aus einem Startset (schon lange wieder verkauft), die hatte nur 1-Licht-Spitzensignal, aber die Achsen waren m.W. trotzdem alle angetrieben.


Einheitslok  
Einheitslok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert am: 08.03.2009
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#24 von adlermika , 06.11.2014 21:39

Zitat von Einheitslok
Zumindest die verkehrsrote 290 (# 67876) hat definitiv komplette Beleuchtung und vier angetrieben Achsen [...]



Besitzt du diese Lok um es wirklich zu bestätigen? Denn dann wäre die Roco Homepage völlig sinnfrei und somit falsch...

Dann machen andere Händler den Fehler nacht.


Gruß Michael

Fuhrpark: ACME, Brawa, ESU, Fleischmann, HAG, Hobbytrain, Kato, Liliput, LS-Models, Lima, Märklin, Piko, Rivarossi, Roco, SSB, Sudexpress, Tillig, Trix, ViTrains
🇩🇪🇨🇭
Epoche: III - VI
BW Neuheit: Re 193 110
Projekt: Re 6/6 Vorserie


 
adlermika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert am: 20.04.2011
Ort: Am Bodensee
Spurweite H0
Steuerung ECoS2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Preisnterschied Roco Loks aus Startpackungen zu einzelpreis

#25 von Einheitslok , 06.11.2014 22:00

Ja, habe die Lok in meinem Bestand.

Auf die Schnelle zwei Fotos gemacht:


Blick von der Seite "unter die Haube", zu erkennen sind beidseitige Schnecken des Antriebs (wie ist bei der Lok mit nur zwei angetriebenen Achsen der Antrieb ausgeführt? Nur ein DG angetrieben oder nur eine Achse je DG - kann mich nicht erinnern, schon mal eine vierachsige Roco-Lok mit Kardanantrieb (ist ja eigentlich schon lange Standard) und nur zwei angetriebenen Achsen in der Hand gehabt zu haben) und die Lichtleiter für die Beleuchtung an der Bühne.


Und noch mal von vorne mit eingeschaltetem Spitzenlicht.

Habe an dem Modell nichts verändert, kam genau so aus der Packung (wurde nur zugerüstet).

Gruß


Einheitslok  
Einheitslok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert am: 08.03.2009
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz