RE: ?? Stromabnehmer ??

#1 von DB_1973 , 29.06.2015 22:07

Moin,

ich habe mal eine Frage zu Stromabnehmern:

kann ich für die BR 120 anstelle des Märklin Stromabnehmer 7247 den Sommerfeldt Stromabnehmer 965 verwenden ?
Ich fahre ohne funktionsfähige Oberleitung. Meine Frage zielt dahin, können die Stromabnehmer problemlos getauscht werden,
oder müssen an den Sommerfeldt Stromabnehmern Änderung vorgenommen werden?

Vielen Dank für Eure Hilfe


Viele Grüße aus Hamburg
Tschüss Sven

Märklinist seit 24.12.1962
Insider seit 1993


 
DB_1973
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.041
Registriert am: 07.07.2007
Ort: Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS 2; SW 4.2.12
Stromart Digital


RE: ?? Stromabnehmer ??

#2 von LukeNRG , 29.06.2015 22:23

Hi,
habe eine 120 502 mit entsprechenden Sommerfeldt Stromabnehmern ausgestattet. Passt leider nicht zu 100%, lässt sich aber mit dem Bastelmesser entsprechend anpassen. Die Märklin Stromabnehmer passen besser, kosten aber leider das 4x!



Vg Luke

P.S: Basis für den Umbau war eine Märklin 3353 mit Plastikgehäuse


Mein aktuelle Dioramaprojekt:
Alpenpanorama “Gamskogel-Express” mit moderner 6er Sesselbahn

Mehr Info’s zu meinen Modellbauprojekten unter Modellbahn.blog


 
LukeNRG
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 282
Registriert am: 25.06.2015
Homepage: Link
Ort: Baden - Hart an der Grenze zu Schwaben...
Gleise Märklin C- & K-Gleis
Spurweite H0, H0m
Steuerung Märklin CS3+ und z21
Stromart AC, DC, Digital


RE: ?? Stromabnehmer ??

#3 von DB_1973 , 29.06.2015 22:26

Moin Luke,

vielen Dank erstmal für Deine Antwort, dann werde ich wohl auch zum Bastelmesser greifen müssen.... ops:


Viele Grüße aus Hamburg
Tschüss Sven

Märklinist seit 24.12.1962
Insider seit 1993


 
DB_1973
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.041
Registriert am: 07.07.2007
Ort: Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS 2; SW 4.2.12
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz