RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#1 von cbear2016 ( gelöscht ) , 09.02.2016 14:50

Liebes Forum,

nach langer Zeit des Mitlesens möchte ich heute zum ersten Mal eine eigene Frage stellen.

Für meinen RBe 2/4 Roter Pfeil (Märklin 37865) möchte ich gerne einen zusätzlichen Wagen kaufen. Ob der Triebwagen durch einen angehängten Wagen wirklich schöner wird, ist sicherlich Geschmacksache. Meines Erachtens wird er aber auf jeden Fall interessanter. Von Märklin gab es daher auch bereits mehrere Ausführungen des Roten Pfeils mit Zusatzwägen:
33865 mit Skianhänger
37866 mit Güterwagen K3
Aus deren Ersatzteillisten kann ich mir die benötigte Zugstange etc. bestellen (wie hier im Forum bereits diskutiert wurde).

Zum Wagen selbst: Der Skiwagen ist einzeln nicht zu beschaffen. Einen Güterwagen K3 könnte man verschiedenen Wagensets entnehmen. Als dritte Alternative käme aber ein SBB Leichtmetallwagen in Frage, wie er z.B. 2004 von Railtop im Modell vorgestellt wurde:
http://www.modellbaustudio.ch/Flyer_RTmodell_ABD.pdf
Wie dem Flyer zu entnehmen ist, gab es den Wagen in verschiedenen Varianten, u.a. als BCF4 in Epoche IIIa und als ACF4 in Epoche IIIb. Aktuell wäre z.B. der BCF4 noch gut zu beschaffen:
http://modellbahn-boutique.ch/sites/railtop.htm

Meine Frage: Märklin gibt für den Roten Pfeil 37865 die Epoche III an. Welcher der beiden Wagen ergibt nun am ehesten eine vorbildgerechte Kombination? Nach langer Google-Suche habe ich leider kein einziges Foto finden können, dass den Roten Pfeil mit einem ACF4, BCF4 oder irgendeinem anderen Anhänger zeigt. Vielleicht ist Google dafür auch nicht die richtige Quelle und alte Fotobücher wären angebrachter (die ich aber nicht besitze). Meine Hoffnung war, dass jemand im Forum über das entsprechende Fachwissen verfügt!

Alternativ bin ich auch für Empfehlungen anderer möglicher Wagenkombinationen dankbar.

Besten Dank!


cbear2016

RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#2 von Elokfahrer160 , 09.02.2016 18:27

Guten Abend Cbear2016,

ich hatte vor einigen Wochen mal zu diesem Railtop Wagen (Railtop 31401) eine fast ähnliche Frage gestellt. Mein roter Pfeil wird aber
erst dieses Jahr von Märklin geliefert, ich warte auf den Pfeil 37868 von Märklin. Dazu gibt es passend zu den Railtop Wagen eine
kleine Hakenkupplung vom Modellbaustudio Born, Rapperswil, die kennst du ja bereits, die haben auch noch die seltenen Railtop
Wagen auf Lager.

Ich werde den BCF 4 in Ep. IIIa an den Pfeil anhängen, da ja die roten Pfeile auf der Seetalbahn damit unterwegs waren, leider besitze
ich hiervon keine Originalfotos von dieser Zugbildung.

Die " alte Märklin " Kupplung zum roten Pfeil ist meines Wissens in Göppingen nicht mehr lieferbar. Viel Spass beim Kombinieren
wünscht - Elokfahrer160 (Rainer)


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.395
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#3 von cbear2016 ( gelöscht ) , 09.02.2016 21:31

Hallo Rainer,

vielen Dank für Deine Antwort. Deinen Thread kenne ich (und verlinke ihn hier gleich noch einmal für alle, die mitlesen möchten: viewtopic.php?f=35&t=132714). Dann bleibt nun nur noch die Entscheidung, ob die offene oder die geschlossene Variante besser gefällt. Ich tendiere zur offenen Variante, aber sofern beide vorbildgerecht sind, ist das wohl Nebensache.

Gerade habe ich paar interessante Fotos gefunden, die den Roten Pfeil mit angehängten Wagen zeigen. Im Bild des Märklinkatalogs zieht der Pfeil sogar gleich zwei Wagen (vielleicht einen Güterwagen K3 und zusätzlich einen Leichtmetallwagen?):




cbear2016

RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#4 von Lidokork , 09.02.2016 23:41

Hallo cbear2016

der Märklin-Pfeil 37865 hat als Revisionsdatum den 12.5.59 aufgedruckt. Dazu passt sehr gut der Railtop-Wagen 31412 ABF4 4651 mit einseitig offener Plattform der Epoche III b mit Revisionsdatum 2.7.59. Mein Railtop 31401 BCF4 Nr. 4654 mit beidseitig geschlossenen Plattformen der Ep III a hat Revisionsdatum 5.4.51. In dieser Zeit erfolgten jährliche Revisionen an den Wagen.

Zum Roten Pfeil passen aber auch andere Wagen. Auf den Bildern von SBB Historic sieht man einen 2- oder 3-achsigen Holzkastenwagen, einen Leichtstahlwagen sowie je einen 2-achsigen Holzkasten-Gepäck- und Personenwagen. Solche 2-/3-Achser gibt es als Modell von Liliput, und sie passen auch gut hinter eine Dampflok oder eine Altbau-Elektrolok.

Viele Grüsse
Peter


Lidokork  
Lidokork
InterCity (IC)
Beiträge: 641
Registriert am: 14.06.2006


RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#5 von cbear2016 ( gelöscht ) , 11.02.2016 19:39

Hallo Peter –

wow! Vielen lieben Dank für diese detaillierte Antwort. Herr Born von modellbaustudio.ch konnte bei RailTop noch einen 31412 nachordern, auch das hat geklappt.

Bliebe noch eine abschließende Frage: Was für ein Zugschlusssignal sollte der Wagen bekommen? Ein bzw. zwei rote Lichter, rot-weiße Scheiben, beides möglich?

Ich bedanke mich noch einmal ganz herzlich.


cbear2016

RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#6 von Lidokork , 11.02.2016 22:29

Hallo cbear2016

der epochegerechte "Zugschluss" ist mir nicht bekannt. Wir haben aber in unserem Verein eine Sammlung der alten Signalreglemente. Allerdings komme ich erst am übernächsten Samstag dazu, dort reinzuschauen und Dir ggf. ein Foto der betreffenden Seite oder - falls bei uns vorhanden - des passenden Zugschlusses zu machen.

Viele Grüsse
Peter


Lidokork  
Lidokork
InterCity (IC)
Beiträge: 641
Registriert am: 14.06.2006


RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#7 von cbear2016 ( gelöscht ) , 12.02.2016 14:45

Lieber Peter,

das ist wirklich sehr, sehr nett! Bis der Wagen bei mir ankommt wird es eh noch etwas dauern, da warte ich gerne auch länger auf Dein Wissen bezüglich des korrekten Zugschlusses.

Vielen Dank und bis bald!


cbear2016

RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#8 von riedochs , 15.02.2016 09:39

Da ich auch den diesjährigen Roten Pfeil bestellt habe: Könnte jemand die Hakenkupplung verlinken? Da ich Ende nächste Woche in Luzern bin: Passt abgesehen vom Revisionsdatum außer dem BCF4 noch ein Wagen zum Roten Pfeil: http://modellbahn-boutique.ch/sites/railtop.htm

Der Railtop 31412 ist in Deutschland derzeit nicht zu beschaffen.


gruß

Jochen


 
riedochs
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.071
Registriert am: 21.11.2014
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#9 von cbear2016 ( gelöscht ) , 15.02.2016 17:19

Hallo Jochen,

für die Zugstange gibt es mehrere Optionen. Ich persönlich habe mich dafür an der Ersatzteilliste des Märklin 37866 bedient:
https://medienpdb.maerklin.de/product_fi...37866_explo.pdf

Was den RailTop 31412 angeht: Herr Born von http://www.modellbaustudio.ch hat ihn mir direkt bei RailTop nachbestellen können und verschickt ihn auch nach Deutschland. Das könnte er für dich bestimmt auch tun. Ansonsten bietet dir die Modellbahn-Boutique in Luzern vielleicht ebenfalls an, einmal bei RailTop nachzufragen.


cbear2016

RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#10 von riedochs , 15.02.2016 18:35

Zitat von cbear2016
Hallo Jochen,

für die Zugstange gibt es mehrere Optionen. Ich persönlich habe mich dafür an der Ersatzteilliste des Märklin 37866 bedient:
https://medienpdb.maerklin.de/product_fi...37866_explo.pdf


Müsste sich laut Explosionszeichnung um um die hier handeln:
Position 29
Kupplungshaken 207 582
Zugstange (Wagen) 135 649

Scheint es nicht mehr zu geben. Verfügbar sind nur noch diese: http://www.maerklinshop.de/SpareParts/in...7866&iBrandId=1

Zitat von cbear2016
Hallo Jochen,
Was den RailTop 31412 angeht: Herr Born von http://www.modellbaustudio.ch hat ihn mir direkt bei RailTop nachbestellen können und verschickt ihn auch nach Deutschland. Das könnte er für dich bestimmt auch tun. Ansonsten bietet dir die Modellbahn-Boutique in Luzern vielleicht ebenfalls an, einmal bei RailTop nachzufragen.



Ich schau mal nach wenn ich in Luzern bin, ansonsten versuche ich über http://www.modellbaustudio.ch einen zu beschaffen.


gruß

Jochen


 
riedochs
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.071
Registriert am: 21.11.2014
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#11 von cbear2016 ( gelöscht ) , 15.02.2016 18:38

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Manchmal hat man Glück und ein Märklin-Händler kann die Ersatzteile noch besorgen, auch wenn sie online nicht mehr verfügbar sind. Einen Versuch ist es wert!


cbear2016

RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#12 von Lidokork , 21.02.2016 23:05

Hallo cbear

betr. Zugschluss habe ich Dir folgende Infos:


Ausschnitt aus dem Ende der 50er- / Anfang 60er-Jahre gültigen Signalreglement von 1947




rot-weisse Zugschlussscheibe


Zugschluss-Laternen

Für 1959 passt eine rot-weisse Scheibe oder die 2. Laterne von links im letzten Foto. Mir ist kein 1:87-Modell genau dieser Laterne bekannt, aber von HAG gab es das "Wagenschlusslicht Artikel 508" der nachfolgenden Generation, welches der 4. Lampe von links entspricht. Ich nehme an, dass Du eine solche noch finden kannst. Leider muss zur Beleuchtung eine LED mit Stromversorgung im Wagen eingebaut werden, und in den Wagenkasten muss bei der LED ein kleines Loch gebohrt werden.

Vielleicht ist ein Selbstbau der rot-weissen Scheibe einfacher anzufertigen, und der Wagenkasten benötigt kein Loch.

Viele Grüsse
Peter


Lidokork  
Lidokork
InterCity (IC)
Beiträge: 641
Registriert am: 14.06.2006


RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#13 von cbear2016 ( gelöscht ) , 07.03.2016 17:00

Hallo Peter,

vielen lieben Dank für diese ausführliche und äußerst hilfreiche Recherche! Der RailTop-Wagen ist vor ein paar Tagen angekommen und ich werde mich an einem der kommenden Wochenenden der Beleuchtung und dem Schlusssignal widmen. Das Resultat werde ich hier berichten.

Nochmals danke und bis bald!


cbear2016

RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#14 von riedochs , 31.03.2016 11:56

Heute ist der RailTop 31412 bei mir angekommen.


gruß

Jochen


 
riedochs
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.071
Registriert am: 21.11.2014
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Zusatzwagen für RBe 2/4 "Roter Pfeil"

#15 von charuma0 , 01.12.2019 15:23

Hallo Stummi Kollegen

Ich stelle in diesem Bericht ein Skiwagen zum Märklin Roten Pfeil vor, den ich aktuell mit meinem 3D Drucker am entwickeln bin:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=174666

Ich werde auch eine neue Version der Kupplung entwickeln, welche dem Original optisch sehr nahe kommt und welche auch eine neue Version der unteren Getriebeabdeckung des Drehgestells umfasst.


Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Martin

Kleine Anlage (Rangierpuzzle) aus dem 3D Drucker
RhB Traktor in Spur Sm, 1:64 (H0 = Meterspur)


charuma0  
charuma0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert am: 02.06.2019
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz