RE: Elektrische Kompatibilität von Digitalkupplungen (Decoder)

#1 von Markus-in-Lummerland , 25.03.2016 12:52

Hallo Stummis,

ich hab ne BR94 von Fleischmann mit Digitalkupplung, die ich aber ausgebaut habe - fahre mit der Roco Universalkupplung bzw Mätrix KK.

Jetzt die Frage: Ist die Mätrix Telex-Kupplung elektrisch zur Fleischmann-Digitalkupplung kompatibel, d.h. kann ich die 94er problemlos auf Telex umbauen? Mechanisch wäre das dank NEM kein Problem...

Danke, und gute Fahrt!
Markus


Gute Fahrt!
Markus

DB meets DR - Kurort Bad Lauendorf viewtopic.php?p=1921330


Markus-in-Lummerland  
Markus-in-Lummerland
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert am: 06.05.2015


RE: Elektrische Kompatibilität von Digitalkupplungen (Decoder)

#2 von hu.ms , 22.07.2016 17:31

Die frage lautet wohl: kann man die märklin-telex genauso ansteuern wie die fleischmann digitalkupplung.
Also einfach verkabeln und an der decoderkonfiguration nichts ändern.

Kann ich dir leider nicht beantworten.
Ich habe bisher für elektrische kupplungen (märklin, roco, krois) nur nachrüstdecoder eingesetzt bei denen man alle cv zu passenden einstellung erreichen kann.
Diese sind in der decoderanleitung beschrieben und m.w. für die verschiedenen kupplungen unterschiedlich.
Manche brauchen dauerstrom, manche pulsierend. Die spannung kann auch unterschiedlich sein.
Allen gemeinsam ist aber die zeitliche begrenzung, da die kleinen elektromagnete nicht auf dauerstrom ausgelegt sind.
Und für den kupplungwalzer braucht man auch noch die "einschaltverzögerung" bis angedrückt ist.

Welcher decoder ist in der lok verbaut und können die entsprechenden cv zur anpassung lt. anleitung verändert werden?
Kann auch ein "oem" sein, bei dem diese cv nicht erreichbar sind.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.841
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz