Willkommen 

An Aus


RE: Brauche Hilfe beim Lokadresse ändern und CV programmieren auf der Z21

#1 von Fisco , 02.01.2017 00:13

Hallo liebe Stummis

ich benötige eure Hilfe beim Programmieren und Verstehen von digitaler Modellbahntechnik. Ich habe mir vor kurzem eine Z21 (die schwarze mit allen Funktionen und dem WLAN-Router) gekauft. Dazu habe ich mir selbst zu Weihnachten meine erste digitale Lok "geschenkt". Es handelt sich um eine BR 215 von Minitrix (Trix 16251). Das anschliessen der Hardware der Z21 und die Installation der App auf meinem i-Pad funktionierte reibungslos. Die Lok fährt wunderbar und ich werde mir sicher demnächst noch weitere digitale Loks kaufen, beziehungsweise meine alten analogen Loks umrüsten.

Nun aber zu meinen Schwierigkeiten. Als digitaler Neuling habe ich mich in den letzten Tagen versucht in die Materie einzulesen. Ich wollte die standardmässige Lokadresse Nr. 3 bei meiner Diesellok ändern, habe dies allerdings nicht geschafft. Weder die Anleitung von Roco noch Beiträge in Foren oder YouTube-Videos konnten mir Schritt für Schritt erklären wie ich vorgehen muss.

Folgende Schritte und Versuche habe ich unternommen:
- einen Fleischmann R1 Ring am Programmiergleis-Ausgang der Z21 angeschlossen.
- in der App unter CV Programmierung die Lokadresse ausgelesen, diese lautet 16383 ! Das kann ja schon nicht sein, denn die grosse Adresse kann doch nur von 1 - 9999 gehen oder?
- normal fahren kann ich die Lok aber, auch auf dem Programmiergleis
- dann habe ich versucht unter CV 1 die Adresse zu ändern. Also die Zahl 5 eingetragen und auf "schreiben" gedrückt. Es geht einen kurzen Moment und ich ging davon aus, dass ich jetzt die Lok als Nr. 5 ansprechen und steuern kann. Aber nichts da, sie hört weiterhin auf die Nr. 3.
- Dann habe ich CV 1 ausgelesen und es kam ein Wert von 255. Unter CV 2, 3, 4, 5, 6, 7 und sogar 8 auch immer 255! Was ist denn da los?
- Anschliessend habe ich mir das Z21 Maintenance Programm für den PC heruntergeladen und installiert. Im WLAN verbunden und das gleiche Spiel mit dem Adressieren bzw. auslesen.

Ich bin am Verzweifeln! ops: flaster: Was mache ich nur falsch?

Ich hoffe hier im Forum gibt es Leute die schon mit der Z21 Loks programmiert haben und wissen was ich falsch mache.

Viele Grüsse
Marvin


Fisco  
Fisco
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 01.01.2017
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Brauche Hilfe beim Lokadresse ändern und CV programmieren auf der Z21

#2 von ralfio , 02.01.2017 01:10

Hallo Marvin,

hängt am Anschlussgleis ein Kondensator dran? Der muss ausgebaut werden.
Sollte dies nicht der Fall sein, musst du mal im Maintenance Tool mit den CV Programmierparametern spielen, wie in der Anleitung zu dieser Software angegeben.

Gruß
Ralf


Gruß aus Down Under
Ralf


ralfio  
ralfio
InterCity (IC)
Beiträge: 531
Registriert am: 12.10.2010
Gleise Peco
Spurweite H0
Steuerung Z21pg/ dr5000
Stromart Digital


RE: Brauche Hilfe beim Lokadresse ändern und CV programmieren auf der Z21

#3 von Fisco , 02.01.2017 10:13

Hallo Ralf

der Kondensator war schuld! Vielen Dank für die Hilfe. Jetzt ist es mir auch klar, aber oft steht man vor einem Problem und erkennt die einfachste Ursache nicht. Ich hatte zum Anschluss ein Fleischmann Anschlussgleis mit Funkenstörung in einem kleinen Fernsprechhäuschen (910 benutzt.

Jetzt, da direkt angeschlossen, funktioniert alles wie es soll.

Viele Grüsse
Marvin


Fisco  
Fisco
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 01.01.2017
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Brauche Hilfe beim Lokadresse ändern und CV programmieren auf der Z21

#4 von ralfio , 02.01.2017 11:15

Freut mich, dass ich helfen konnte.

Gruß
Ralf


Gruß aus Down Under
Ralf


ralfio  
ralfio
InterCity (IC)
Beiträge: 531
Registriert am: 12.10.2010
Gleise Peco
Spurweite H0
Steuerung Z21pg/ dr5000
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 220
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz