RE: Zweigleisige Hauptstrecke mit Abzweig ins BW

#1 von Braeuer , 08.09.2018 20:30

Hallo,
Mein Nickname ist Braeuer,54 Jahre alt, komme aus Oberfranken und bin eigentlich eingefleischter Analogbahner. Ich arbeite normalerweise mit dem früheren analogen Conrad- (später Hartel-) System.
Nun hat mich der in den Ars... gebissen und ich ließ mich in die digitale Welt entführen. Natürlich ohne jeden Plan
Nach längerem Googln habe ich mich für Digikeijs Loconet und TC-Silver entschieden.
Das Gleissystem ist Roco Line ohne Bettung

Mein erstes kleines Problem:
Zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen) mit eingleisigen Abzweig über Weiche und EKW, beide 10 Grad. (siehe Anhang)
---> Kehrschleife, welche Möglichkeiten hat man digital, das zu Meistern, nur mit KSM ???? oder auch einfacher.
Der Hundeknochenbereich mit Schattenbahnhof soll Automatisch laufen. Ab eingleisiger Strecke ins BW mit Multimaus übernommen werden.

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

Braeuer  
Braeuer
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 08.09.2018


RE: Zweigleisige Hauptstrecke mit Abzweig ins BW

#2 von Derrick23 , 09.09.2018 09:16

Für die Kehrschleife brauchst du ein Kehrschleifenmodul, richtig!

Für den Einsteiger würde ich den Kauf eines solchen empfehlen, stellt sich nur die Frage ob mit Kurzschlusserkennung oder Sensorgleis?

Wo ist der Unterschied?

Nun, Kurzschlusserkennung prüft ob das Gleis in der Kehrschleife (das beidseitig isoliert ist) einen Kurzschluss gegen den Rest der Anlage beim durchfahren eines Zuges hat und schaltet dann um. Hier kann es zu Verschleiss an den Rädern wegen Funken kommen.

Beim Sensorgleis liegen an beiden Enden des Kehrschleifengleises weitere, isolierte Bereiche, die machen dann die Kurzschlusserkennung, dort ist aber keine Leistung aufgeschaltet, sodass es nicht zum Funken kommen kann.

Letztere sind meist etwas teurer, erstere funktionieren nur dann, wenn nur eine Kehrschleife auf der Anlage ist, sonst würden beide/alle schalten.

Du solltest aber die Situation die du zeigst entschärfen, in dem beide Richtungsgleise gleich gepolt sind, also rot jeweils oben und blau unten, dann brauchst du nur noch die Polarisierung machen.

Weiterhin muss das KSM mindestens genauso lang sein, wie der längste Zug!


Derrick23  
Derrick23
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.578
Registriert am: 13.08.2006
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung TwinCenter
Stromart DC, Digital


RE: Zweigleisige Hauptstrecke mit Abzweig ins BW

#3 von Braeuer , 09.09.2018 21:25

[Du solltest aber die Situation die du zeigst entschärfen, in dem beide Richtungsgleise gleich gepolt sind, also rot jeweils oben und blau unten, dann brauchst du nur noch die Polarisierung machen.] =>

...das hat aber ein Hundeknochen so an sich, das ohne beidseitige Isolation der Gleise rot und blau so angelegt sind.
Wenn ich die Gegenstrecke isoliere und gleich pole, wie reagieren dann die Loks bei Digital, analog gäbe es Kurzschluss beim überfahren der Trennstellen


Braeuer  
Braeuer
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 08.09.2018


RE: Zweigleisige Hauptstrecke mit Abzweig ins BW

#4 von Dreispur , 10.09.2018 00:30

Hallo !

Deshalb gibt es speziell für analog bzw digital Kehrschleifen Module .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.369
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Zweigleisige Hauptstrecke mit Abzweig ins BW

#5 von Erich Müller , 13.09.2018 07:20

Hallo Braeuer,

vorab zur Funktionsweise des Forums: Bilder musst du bei einem externen Anbieter (picr, abload, flickr, ...) hochladen und dann hier mit Link einbinden. Bitte mit dem "Direktlink für Foren", dann werden sie direkt angezeigt. Die längste Bildseite darf dabei nicht länger als 1024 Punkte sein, das kannst du mit deinem Bildbearbeitungsprogramm einstellen.
Zip-Dateien aus Foren öffne ich nicht, und Bilder in Zip-Dateien sind hier auch seitens der Forenleitung unerwünscht.
Zitate kannst du so einfügen: unter dem Eingabefenster für die Antwort werden die letzten Einträge angezeigt; da kannst du den entsprechenden Abschnitt markieren und auf die Schaltfläche mit den Anführungszeichen am Anfang des betreffenden Eintrags klicken - so wird dann das Zitat in deinen Beitrag eingefügt.


Nun zur Polaritätsproblematik.
Analog hat man zwangsläufig im Bahnhof ein Polaritätsproblem, weil das Gleis, auf dem von rechts nach links gefahren wird, anders gepolt ist als das, auf dem man in Gegenrichtung fährt. Man kann im Hundeknochen so ohne Kehrschleifenmodul (KSM) auskommen, wenn man auf Verbindungen zwischen den zwei Richtungen verzichtet oder entsprechend komplizierte Z-Schaltungen in den Bahnhof einbaut, dass die Weichen nur bei gleichem Potential zusammengeschaltet werden können.
Digital hat man das Problem nicht mehr: die Fahrtrichtung wird nicht von der Stromrichtung im Gleis bestimmt, sondern in der Lok. Deshalb kann man den Bahnhof schön einfach verschalten - schwarzes Kabel ans nördliche Gleis, rotes Kabel ans südliche, oder auch genau umgekehrt. Die Schleifen an den Enden des Hundeknochens werden nun aber zu elektrischen Kehrschleifen. Wenn du deinen Gleisplan noch mal sichtbar einstellst (s.o.), kannst du sicher dazu auch noch gute Empfehlungen bekommen, wo der umschaltbare Bereich am besten anzulegen ist.

Ein Hexenwerk ist das aber nicht - nicht mal für mich als langjährigen Mittelleiterfahrer.


Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Erich Müller  
Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.319
Registriert am: 03.12.2015


RE: Zweigleisige Hauptstrecke mit Abzweig ins BW

#6 von Braeuer , 16.09.2018 15:03

Hallo,
War ein paar Tage nicht online
Hoffe, die Sache mit dem upload klappt, wie oben beschrieben
Bildbearbeitungprogramm hab ich nicht, wird schon klappen
Nochmals meine Frage, brauche ich ein Kehrschleifenmodul oder geht's auch ohne mit Relaisschaltung??

http://up.picr.de/33835625du.jpg

Gruß
Braeuer


Braeuer  
Braeuer
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 08.09.2018


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz