RE: Scherenarbeitsbühne H0

#1901 von FIEROSE , 17.06.2022 07:45

Hallo Gerhard.

Das ist ein wirklich interessanter Trick um mit Cura ein Gittermuster zu drucken. Muß man erst mal drauf kommen. :)
Ich hätte alle Linien im CAD Programm einzeln gezogen.
Das muss ich am Wochenende unbedingt mal ausprobieren.


FIEROSE  
FIEROSE
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 30.12.2017
Spurweite H0


RE: Scherenarbeitsbühne H0

#1902 von ThKaS , 17.06.2022 18:06

Zitat von FIEROSE im Beitrag #1901
…..
Das ist ein wirklich interessanter Trick um mit Cura ein Gittermuster zu drucken. Muß man erst mal drauf kommen. :)
Ich hätte alle Linien im CAD Programm einzeln gezogen…….


Bei mir hat der Trick auch funktioniert und liegt nun zu Hause und wartet auf etwas „Zaunfarbe“.

Das mit dem Zeichnen hatte ich auch probiert, Eine Linie senkrecht, eine waagrecht, mittels zweier Arrays vervielfacht, sah gut aus, aber der Druck wollte nicht. Gerhard hatte die Lösung, Danke dafür.


lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: runderneuerte https://www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

‹(•¿•)›

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP


 
ThKaS
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.958
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link


RE: Scherenarbeitsbühne H0

#1903 von Altesel , 18.06.2022 09:48

Solche Gitter lassen sich in jeglicher Form erstellen, auch mit Umrandung. Für die Umrandung in der Rubrik "Gehäuse" Anzahl der Wandlinien die gewünschte Anzahl eintragen. In meinem Beispiel 1. Mit einer 0,25mm Düse wird sie also 0,25mm breit.




Grüße
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: Scherenarbeitsbühne H0

#1904 von Altesel , 22.06.2022 15:27

Die Scherenarbeitsbühne ist jetzt lieferbar. Kleingedrucktes-h0.de

Gruß
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


Doktor Fäustchen, B-B und karlz haben sich bedankt!
 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


Henschel HS 19 TK

#1905 von Altesel , 24.06.2022 10:15

Nachstehend der aktuelle Stand meines Henschels.









Grüße
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: Henschel HS 19 TK

#1906 von Andreas1968 , 24.06.2022 15:15

Hallo Gerhard

Alleine für die Leuchten würde ich mir einen Resindrucker kaufen und diese dann in transparent drucken!

Nur so als Tipp!

Andreas

P.S.:
da mein transparentes Resin sowieso demnächst "abläuft", werde ich mal probieren, geriebenes rot und organge aus dem Tuschkasten unterzumischen.
Könnte klappen, muss aber nicht.
Mal sehen...


 
Andreas1968
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 292
Registriert am: 28.01.2021
Homepage: Link
Ort: Berlin
Spurweite H0, 0, 00
Stromart DC, Digital


RE: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1907 von ThKaS , 16.07.2022 16:17

Zitat von Altesel im Beitrag #1886
...
Ergebnis ist ein "Maschendrahtzaun" mit 0,15mm Dicke.


....


Moin moin,
nun bin ich dazu gekommen ´mal ein Stückerl Zaun zu drucken, schneiden, grün "zu machen" ....

Tante Chin und Onkel Wu unterhalten sich am Zaun
Bild entfernt (keine Rechte)

Danke, Gerhard ...


lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: runderneuerte https://www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

‹(•¿•)›

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP


 
ThKaS
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.958
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link


Drehscheibe neu

#1908 von Altesel , 17.07.2022 10:29

Vor 5 Jahren hatte ich die Drehscheibe für mein Bw konstruiert und teilweise schon gedruckt. Mit meiner heutigen Erfahrung mit dem 3D-Druck gefiel mir das Ergebnis ncht mehr. Also habe ich sie konstruktiv überarbeitet und für den Zusammenbau optimiert. So sieht die gedruckte Brücke momentan aus. Die zusammengebaute Brücke ist nur gesteckt.

Einzelteile


Zusammengesteckt


Detail


Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Grüße
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: Drehscheibe neu

#1909 von Sieghard , 17.07.2022 20:03

Hallo Gerhard,
das ist wieder eine ganz tolle Geschichte und macht mich echt neugierig!!


Altesel hat sich bedankt!
Sieghard  
Sieghard
InterRegio (IR)
Beiträge: 140
Registriert am: 05.02.2020
Homepage: Link
Ort: Wilthen


RE: Drehscheibe neu

#1910 von Altesel , 19.07.2022 11:23

Es geht weiter. Zum Testen, ob die Brücke auch in meine vorgesehene Grube passt, habe ich schnell 2 kleine Grubensegmente gedruckt. Die nehme ich auch als Montagehilfe für den Rest der Brücke. An den Teilen habe ich nichts nachgearbeitet, sind so wie gedruckt zusammengesteckt. Die Tränenblecke zwischen den Schienen sind einzeln gedruckt. Ich wundere mich immer wieder über die Genauigkeit meines Würstchenlegers. Alles passt.







So sieht die Abdeckung zwischen den Gleisen im Original aus


Grüsse
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: Drehscheibe neu

#1911 von kpev , 19.07.2022 11:29

Hallo Gerhard,

wie immer ein Traum, deine Modelle, nun also eine Drehscheibe. Baust du die Drehscheibe nach einem Plan / Musterblatt? Oder grob Pi-Mal-Auge? Wenn nach Plan, welche Maße hatte das Original? War das noch eine alte preußische Drehscheibe oder schon eine neuere Konstruktion?

Viele Grüße

Wolfgang


Preußische Gleiswüste in Epoche I: Preußischer Oberbau aus dem 3D Drucker


 
kpev
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 345
Registriert am: 26.09.2020
Ort: Litomerice
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Drehscheibe neu

#1912 von Altesel , 19.07.2022 11:46

Hallo Wolfgang,
meine Drehscheibe ist eine 23m Einheitsdrehscheibe. Vorbild Bw Gelsenkirchen-Bismarck. Baujahr 1925.

Grüsse
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


Zebolon, Sieghard, kpev, fbstr, Doktor Fäustchen und Andreas1968 haben sich bedankt!
 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0

zuletzt bearbeitet 19.07.2022 | Top

RE: Drehscheibe neu

#1913 von Altesel , 21.07.2022 08:54

Die Treppenstufen sind nun auch "montiert".





Damit sie parallel zum Grubenboden und zum Hauptträger und im gleichmäßigen Abstand in der Höhe eingeklebt werden können, habe ich mir eine kleine Schablone gedruckt.




Grüsse
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: Drehscheibe neu

#1914 von Sieghard , 21.07.2022 09:30

Super gebaut!!!


Sieghard  
Sieghard
InterRegio (IR)
Beiträge: 140
Registriert am: 05.02.2020
Homepage: Link
Ort: Wilthen


RE: Drehscheibe neu

#1915 von Altesel , 21.07.2022 10:27

Der Drucker hat fertig. Die Laufstege mit Gitterrosten.







Grüsse
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: Drehscheibe neu

#1916 von Sieghard , 21.07.2022 13:33

Es ist alles sehr schön geworden! Vielen Dank.
Sieghard


Altesel hat sich bedankt!
Sieghard  
Sieghard
InterRegio (IR)
Beiträge: 140
Registriert am: 05.02.2020
Homepage: Link
Ort: Wilthen


RE: Drehscheibe neu

#1917 von Altesel , 22.07.2022 10:38

Heute haben die Geländerschlosser ihre Arbeit verrichtet.









Grüsse
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: Drehscheibe neu

#1918 von Railstefan , 22.07.2022 13:23

Hallo Gerhard,

ist immer wieder faszinierend, wie viele Handwerker du unter Vertrag hast

Schönes Wochenende
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


Altesel hat sich bedankt!
 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.943
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Drehscheibe neu

#1919 von piefke53 , 22.07.2022 14:04

Gerhard, ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert, mit welcher Präzision Du Deine Artikel druckst.

Der nächste Punkt ist die Schlagzahl. Wahnsinn, wie kurz hintereinander hier neue und aufwändige Konstruktionen auftauchen!


Freundliche Grüße aus Niederösterreich
Fred



Jede Bewegung, die nicht der Fortpflanzung oder Nahrungsaufnahme dient, ist unnötig und hat daher zu unterbleiben.


Doktor Fäustchen, Altesel und Roemer1964 haben sich bedankt!
 
piefke53
InterCity (IC)
Beiträge: 555
Registriert am: 03.01.2020
Ort: Tulln an der Donau
Spurweite H0


RE: Drehscheibe neu

#1920 von Altesel , 24.07.2022 14:26

Nun ist auch der Stützausleger montiert und die "Kesselflicker" haben ihre Arbeit auch erledigt.





Als nächstes ist die Malertruppe gefragt.

Grüsse
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: Drehscheibe neu

#1921 von Sieghard , 24.07.2022 15:50

Hallo Gerhard,
die Drehscheibe hast du sehr gut konstruiert und natürlich auch gedruckt und gebaut!!
Du bist immer gut für schöne Überraschungen.


Altesel hat sich bedankt!
Sieghard  
Sieghard
InterRegio (IR)
Beiträge: 140
Registriert am: 05.02.2020
Homepage: Link
Ort: Wilthen


RE: Drehscheibe neu

#1922 von Altesel , 25.07.2022 09:35

Mein Drucker hat mal wieder Nachtschicht gemacht. Das erste Segment der Grube mit zugehöriger Schiene sind fertig. Das Grubensegment habe ich mit einer 0,25mm Düse und Schichtstärke 0,2mm grdruckt.





Grüsse
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: Drehscheibe neu

#1923 von Altesel , 27.07.2022 10:01

So sieht die Drehscheibenbühne einmal aus. Die Schienen und die grundierten Laufstege sind nur lose aufgelegt. Das Wärterhaus fehlt noch. Kommt aber.





Grüsse
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: Drehscheibe neu

#1924 von Altesel , 30.07.2022 09:49

Heute gibt es ein Update zum aktuellen Stand meiner Drehscheibe. Die Grubensegnente sind auch nur wieder zusammengesteckt. Wenn sämtliche Teile, auch die Bühne, zu meiner Zufriedenheit passen, wird verklebt.













Die Rückwnd des Wärterhauses wird natürlich noch angeklebt.

Grüsse
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: Drehscheibe neu

#1925 von Doktor Fäustchen , 30.07.2022 10:23

Total GEIL !!!

Bild entfernt (keine Rechte)

Eine wichtige Sache hast Du vergessen........

Preis und Lieferzeit.


--GRINS--

Doktor Fäustchen


Posting © [DOKTOR FÄUSTCHEN] 2022. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

Can't you see the witch by my side....

Links zu des Doktors "Bahnfantasien": 1.) Wallfahrtsbahn "Sankt Nepomuk"


Altesel und kpev haben sich bedankt!
 
Doktor Fäustchen
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 28.09.2021
Ort: Bremen
Gleise Z + H0f / TRIX C-Gleis / Roco H0e
Spurweite H0, H0e, Z
Steuerung "Händisch" / TRIX MS2
Stromart DC, Digital, Analog


   

Epoche I 3D-Druck Waggons
Neuer Leuchtturm Borkum

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 222
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz