Willkommen 
X

RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#76 von pollotrain , 24.11.2019 20:32

Moin moin,

kann mich dem nur anschließen


Gruß Thomas

GKB


Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.917
Registriert am: 11.06.2015
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#77 von Tobi85 , 25.11.2019 22:45

Danke Thomas.

Werd morgen mal ein paar Bilder vom heutigen Baufortschritt geben.

Gruß Tobi


H0m Modulanlage HSB
viewtopic.php?f=64&t=173669


Tobi85  
Tobi85
InterCity (IC)
Beiträge: 554
Registriert am: 01.09.2018


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#78 von Tobi85 , 30.11.2019 15:01

Hallo liebe Stummis.

Da wir ja nun schon das erste Adventswochenende erreicht haben gab es natürlich auch einen Besuch vom Weihnachtsmann....äh.....Männer.
Letztes Jahr ja noch zu Besuch an der Küste sind sie dieses Jahr nach Eisfelder Talmühle gekommen. Aus besonderem Anlass fuhr dann passend zu diesem Besuch der "Faustzug" auf den Brocken.





In diesem Sinne allen Mitlersern hier einen schönen und entspannten 1. Advent!


H0m Modulanlage HSB
viewtopic.php?f=64&t=173669


Tobi85  
Tobi85
InterCity (IC)
Beiträge: 554
Registriert am: 01.09.2018


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#79 von pollotrain , 30.11.2019 19:08

Moin Tobi ,

ich glaube die fahren zum Brocken, denn dort ist die
Startbahn der Weihnachtsschlitten


Gruß Thomas

GKB


Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.917
Registriert am: 11.06.2015
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#80 von GSB , 01.12.2019 22:43

Hallo Tobi,

So Sonderfahrten sind immer ein tolles Erlebnis!
🎅🚂🚃🚃🚃

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 12.340
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#81 von Tobi85 , 02.12.2019 20:04

Hallo Thomas, hi Matthias.

Ja, Sonderfahrten sind immer nett. Hat der Weihnachtsmann perfekt apgepasst. Denn es war regulär angesagt. Denn einmal im Monat ist auf dem Brocken die Rockoper "Faust". Werde den Zug bestimmt irgendwann nochmal erwischen.

Aber was Sonderzüge angeht......habe gestern Vormittag noch ein Harzkamel mit ungewöhnlichem Anhang erwischt. Kommt der Winter?????? und warum in Kombination mit dem Hilfszug??










Ansonsten habe ich noch eine Rollbockfuhre nach Unterberg erwischt. So oder so ähnlich wirds in Zukunft aussehen






99 6102 hat den Umlauf Hasselfelde- Nordhausen am Haken.


Selten mal zwei Bullen am Schuppen zu sehen. Aber ist halt Sonntag.....


Und hier die aktuellen Bilder vom Baufortschritt der Schotterverladung Unterberg


















Schöne Woche


H0m Modulanlage HSB
viewtopic.php?f=64&t=173669


Tobi85  
Tobi85
InterCity (IC)
Beiträge: 554
Registriert am: 01.09.2018


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#82 von pollotrain , 02.12.2019 22:13

Moin Tobi ,

also ich weiß gar nicht was ich sagen soll, mir fehlen die Worte,
einfach nur sehr sehr sehr gut
Klasse Bilder, aber besonders toll finde ich Deine Verladung,
die ist Dir besonders gut gelungen, die Förderbänder, der Verladeturm,
paßt super gut auf das Modul, wo Du ja erst ein wenig Bedenken
hattest, laß Dir sagen, alles richtig gemacht


Gruß Thomas

GKB


Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.917
Registriert am: 11.06.2015
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#83 von GSB , 02.12.2019 23:09

Hallo Tobi,

Da ist die HSB wesentlich besser auf den Winter vorbereitet als die GSB.

Die Schotterverladung wirkt schon echt gut. Ist das ne Kombination aus dem Faller Silo und der Joswood Verladung?

Die Betonplatten scheinen von Juweela zu sein.

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 12.340
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#84 von Tobi85 , 03.12.2019 16:41

Moin Thomas, moin Matthias.

Vielen Dank mal wieder.
Eigentlich übernimmt ja die Zaugg-Schneefräse die Räumarbeiten. Aber ab und an, entgegen der Realität, darf auch die alte Fräs-Pflug-Kombination ran.

Und ja, ist ein wilder Mix aus Joswood, Juweela, Auhagen und Faller. Ist aber noch lange nicht fertig. Förderband muss noch erweitert werden, LKW Waage brauche ich auch noch und das Werksgelände braucht noch mehr Bodenbelag

Gruß Tobi


H0m Modulanlage HSB
viewtopic.php?f=64&t=173669


Tobi85  
Tobi85
InterCity (IC)
Beiträge: 554
Registriert am: 01.09.2018


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#85 von UKR , 07.12.2019 21:05

Moin Tobi,

schön das bei dir, und dann auch noch speziell für die Weihnachtsmänner, der Faust Sonderzug noch rollt, den beim Vorbild ist am 24.11. zum letzten Mal dieser auf den Brocken gerollt, Faust ist bei der HSB Geschichte.

Dein Hilfszug mit Kamel gefällt mir, er ist beim Vorbild ja auch endlich wieder grün komplett. Der moderne Hilfswaggon aus deinem Zug. Ein Eigenbau? kannst du den bei Gelegenheit mal von vorne zeigen. Ich hab mir den übrigens als Steuerwagen für meine BBG Regiobahn gebaut

Ja und die Schotterverladung....ist doch schon sehr ansehnlich. Und du hast es geschafft, das ich durch deinen RSB Logistic Selbstendlader immer wenn ich solch ein Modell sehen, an deine Bahn denke.

Morgen mittag mal noch bei der BSW Harzquer zum Fahrtag reinschauen, schauen wie oft ich da an deine Bahn erinnert werde

Harzliche Grüsse und einen schönen zweiten Advent

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.226
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#86 von Tobi85 , 08.12.2019 13:50

Moin Ulrich,

das mit dem Ende des Faust-Spektakels ist total an mir vorbeigegangen Danke dir für die Info. Muss ich überlegen ob mein Wagen im Fuhrpark bleibt

Was war mit dem Hilfszug? War am 02.11 in WR Westerntor, da stand er dort so wie es sich gehört. Oder meinst du den Ersatz in Form von Rollwagen mit Aufsatz?
PS: Kann dir gerne mal meinen Mannschaftswagen von vorn zeigen. Ist ja ein kompletter Eigenbau, deshalb bitte nicht mekern falls was nicht so stimmt wie es eigentlich sein sollte. Bild reiche ich hier nach.

Der RSB Logistic Wagen war eigentlich nur ein Zufallsfund damals. Aber ein Ganzzug aus 4-5 Wagen würde bestimmt sehr gut aussehen.......mal sehen. Vielleicht laufen mir ja noch welche über den Weg.
Neue Bilder der Schotterverladung kommen heute irgendwann noch!!!


H0m Modulanlage HSB
viewtopic.php?f=64&t=173669


Tobi85  
Tobi85
InterCity (IC)
Beiträge: 554
Registriert am: 01.09.2018


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#87 von UKR , 08.12.2019 21:26

Moin Tobi,

Ich würde den Faust Wagen behalten, schick ist er doch. Bin mal gespannt ab er dann neu beklebt wird, analog dem Bus der HVB vielleicht.



ja, am 2.11. war er gut nen Monat wieder "der Alte". Seit Mitte 2017 war er in verschiedenen Zusammenstellungen zu bewundern, ich hab alleine 3 verschiedene Reisezugwagen







Und warum sollte man hier über einen Eigenbau meckern? Also einfach zeigen.

Äh und ein RSB Waggon lag auf der letzten Börse bei euch im Forum, ich glaub vor 3 Wochen zum Verkauf. Also sie sind auf dem Markt

Harzliche Grüsse

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.226
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#88 von otwinn , 08.12.2019 21:43

Also die Schotterverladung ist wirklich Klasse geworden
Wie ich gesehen habe ist bei dir auch der Weihnachtsmann aufgetaucht, bekommt nun deine Bahn auch einen Glühweinstand ?


Basteln vertreibt die Sorgen und schafft dabei immer wieder neue

An der Küste... wo die Wellen trecken an den Strand...
Erster Schnee im Waldecker Land............viewtopic.php?f=64&t=163341
Grüße Otwinn
bzw. Frank


 
otwinn
InterCity (IC)
Beiträge: 626
Registriert am: 04.11.2013


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#89 von Tobi85 , 08.12.2019 22:40

Guten Abend liebe Stummis.

@Ulrich. Muss dir für diese tollen Fotos Danke sagen. Große Klasse
Und wenn du das nächste mal auf die Börse ins Forum fährst, meld dich doch vorher einfach mal. Vielleicht komme ich dann mit

Natürlich habe ich dir gleich die Bilder von meiner Interpretation des Hilfszuges hierher mitgebracht. (Sind unten an diesem Post angefügt)

@otwinn. Danke! Klar ist der Santa auch bei mir vertreten. Nur für Glühweinstand oder ähnliches ist diese Jahr keine Zeit mehr. Aber wer weiß was nächstes Jahr kommt. Bisschen Platz auf der Multifunktionsfläche am Ende meines Bahnhofes ist ja.


So, nun noch kurz zu dem was in den letzten Tagen geschehen ist. Das Hartsteinwerk Unterberg ist jetzt schon auf der Modulplatte angekommen. Die Gleisstrecke richtung Nordhausen wurde auch um 90Grad um die Ecke geführt und geschottert. Ein wenig gegipst wurde auch.
Lasse einfach die Bilder sprechen. Es fehlen noch Details und ein bisschen was muss noch bearbeitet werden.

















Hier die versprochen Hilfszugbilder









Guten Start in die neue Woche

Gruß Tobi


H0m Modulanlage HSB
viewtopic.php?f=64&t=173669


Tobi85  
Tobi85
InterCity (IC)
Beiträge: 554
Registriert am: 01.09.2018


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#90 von pollotrain , 09.12.2019 17:02

Hey Tobi ,

... mir fehlen die Worte, bin einfach baff
sehr sehr gut
Auch wenn es nach Deiner Meinung noch nicht ganz fertig
und ausgestaltet ist, schon jetzt ein absoluter Hingucker
Bei Deinen Bildern erinnert es mich, das ich bei meinem
Steinbruch auch mal wieder weiterbauen sollte, damit die
GKB weiter gut was zu tun hat


Gruß Thomas

GKB


Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.917
Registriert am: 11.06.2015
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#91 von Lanz-Franz , 09.12.2019 17:47

Hallo Tobi.
, was du in der kurzen Zeit alles auf die Beine gestellt hast.
Wenn ich bei meiner Gartenbahn nicht schon überwigend HSB Rollmaterial hätte könnte ich da auch schwach werden.
In H0m kann man dann doch das Umfeld wesentlich umfangreicher und dedailierter darstellen.
MfG Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.829
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#92 von Tobi85 , 10.12.2019 07:37

Moin Thomas, moin Werner

Man gibt sich halt Mühe. Schließlich baut man (also ich) ja nicht ständig eine neue Anlage. Da ich ja nun schon an der 2. baue sollte es das dann gewesen sein. Aber eine Modellbahn ist ja bekanntlicher Weise nie fertig.
Was das Rollmaterial angeht gibt es da für HSB schon eine Menge. Aber wenn man was spezielleres haben möchte ist teilweise doch Selbstbau angesagt. Aber auch das stellt ja nicht unbedingt ein Problem da

Halte euch auf den Laufendem!!

Liebe Gruße und schönen Dienstag.

Tobi


H0m Modulanlage HSB
viewtopic.php?f=64&t=173669


Tobi85  
Tobi85
InterCity (IC)
Beiträge: 554
Registriert am: 01.09.2018


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#93 von hohash , 10.12.2019 08:57

Hallo Tobi,

ich habe mir gerade alles von Anfang an angesehen und kann nur eines sagen:



Ich kenne den Harz ebenfalls ganz gut und kann diese spezielle Atmosphäre in deiner Anlage sehr gut wiedererkennen. Und auch dein perfekt gealterter Fuhrpark gefällt mir sehr. Da bleibe ich gern weiterhin am Ball und stelle mal einen Fuß in die Tür.


LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:

Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


 
hohash
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.660
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Burg
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#94 von GSB , 10.12.2019 14:50

Hallo Tobi,

Deine Schotterverladung ausgesprochen gut!

Und auch die Nachtaufnahmen sind sehr stimmungsvoll!

Zitat




So nen umgebauten Wagen könnte die GSB auch gut als Steuerwagen am regulären Zug einsetzen. Muß ich mal auf die (ziemlich lange ) Projektliste setzen...

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 12.340
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#95 von UKR , 11.12.2019 20:44

Moin Tobi,

dann schau ich mal, wenn ich nochmal dort hin fahren sollte, auch wenn es dort relativ Autolastig ist

Der Steuerwagen kann sich doch sehen lassen, die Version mit zwei Fenstern hab ich meinem es HSB KDaa in TT als Steuerwagen auch verpasst, wirkt stimmiger als das Original

Harzliche Grüsse

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.226
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#96 von Deutzfahrer , 12.12.2019 09:03

Moin Tobi,

das trifft ja nun genau meinen Geschmack !!

große Klasse !!


Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.201
Registriert am: 17.05.2018


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#97 von silv1971 , 13.12.2019 20:41

Hallo Tobi,

sehr schöne Anlage. Hier bleib ich dran!


Viele Grüße
Silvio

Ebrueck - Hafenbahnhof als Verbindung zwischen DR und DB


 
silv1971
InterCity (IC)
Beiträge: 831
Registriert am: 08.05.2013
Ort: Niederrhein
Gleise TILLIG - Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung IB-II
Stromart Digital


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#98 von Weiche , 13.12.2019 20:51

Hallo Tobi,

Eine wirklich sehr, sehr tolle Anlage zu einem wahnsinnig interessanten Thema!

Von 2008 bis 2014 habe ich in der Nähe der Rollbockanlage in Nordhausen gewohnt. Wenn Bedarf an Bildern dazu besteht einfach eine Nachricht senden. In der Realität gab (leider muss man ja was den HSB-Güterverkehr angeht in der Vergangenheitsform schreiben) es verschiedenste dafür verwendete Güterwagen. Eine Zusammenstellung von Bildern ist hier zu finden:

https://bimmelbahn-forum.de/forum/index....2009-2014-m35b/

Viele Grüße
Matthias


Weiche  
Weiche
Beiträge: 4
Registriert am: 01.02.2019


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#99 von ManuG , 15.12.2019 11:33

Hallo Tobi,

deine Anlage richtig gut, vor allem die Schotterverladung trifft meinen Geschmack, toll gemacht mit der Beleuchtung, wirkt richtig stimmig. Das fehlt bei mir leider noch


Gruß
Manuel

Meine Anlage: Kleinstanalge Alpenland in H0

viewtopic.php?f=64&t=161382


 
ManuG
InterCity (IC)
Beiträge: 635
Registriert am: 11.08.2018


RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Zugbewegungen vom Wochenende

#100 von HSB , 15.12.2019 11:57

Hallo Tobi,

hab mal wieder bei dir vorbei gesehen.
Tolles Modul, schöne Modelle und tolle Bilder.


Schönen 3.Advent.


Gruß, HSB-Martin.

? 0e im Mittelgebirge
viewtopic.php?f=64&t=131165

? von Janthal nach Leonburg
viewtopic.php?f=64&t=117177

[color=#FF0000][i]? Dioramen, Gebäude und Eisenbahnen in den 60er + 70er Jahre


 
HSB
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 10.10.2014
Ort: D
Spurweite H0, 0, 00, G
Stromart AC, DC, Analog


   

meine "Gleiswüste" als als Winterbeschäftigung
Süddeutsche Großstadt in der DRG-Zeit

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 88
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz