RE: Roco Mitropa-WRm – Kupplungen passen nicht in den NEM-Schacht

#1 von intermodal , 05.12.2020 18:53

Hallo,

ich habe einen Roco 45515 WRm Speisewagen, der die letzten 10 Jahre hauptsächlich in der Schachtel gelebt hat.
Letztens wollte ich ihn mal in einem Zug einsetzen, weswegen ich die serienmäßigen Bügelkupplungen entfernen und Roco-Kurzkupplungen einbauen wollte. Leider kann ich die KK aber nicht tief genug in den NEM-Schacht einschieben, so dass die Widerhaken nicht einrasten.
Ich habe dann auch mal andere Kupplungen probiert, die Märklin-KK und Märklin-Relexkupplung passen ebenfalls nicht rein. Nur die Roco-Bügelkupplung passt.
Hier sieht man, wie die Kupplung ein Stück vorne heraussteht:


Hat noch irgendjemand dieses Problem, bzw. gibt es ein Ersatzteil bei dem der NEM-Schacht nicht so eng ist?
Als Notlösung würde ich den Schacht breiter feilen und die Kupplung einkleben, aber dann kriege ich sie ja nie wieder ab falls sie mal kaputt geht.

Liebe Grüße
Paul


Freundliche Grüße
Paul


intermodal  
intermodal
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 14.10.2020
Ort: Odenwald
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Roco Mitropa-WRm – Kupplungen passen nicht in den NEM-Schacht

#2 von Uwe der Oegerjung , 05.12.2020 19:33

Moin Paul

Ein Bild des Kupplungsschacht ohne Kupplung könnte weiter helfen um die Ursache zu erkennen

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.364
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Mitropa-WRm – Kupplungen passen nicht in den NEM-Schacht

#3 von trashmaster , 05.12.2020 20:02

Hallo Paul!

Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit einem Roco KK-Schacht. Der war zum Ende hin etwas verjüngt in der Höhe. Ich habe dann den Schwalbenschwanz der Kupplung mit der Feile minimal abgefeilt bzw sauber entgratet, dann gings problemlos. Vielleicht ists auch bei dir einfacher die Kupplung etwas zu bearbeiten als am Schacht herumzubasteln.


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.965
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Roco Mitropa-WRm – Kupplungen passen nicht in den NEM-Schacht

#4 von Laurent , 05.12.2020 22:47

Gleiche Erfahrung als Georg und auch gleicherweise die Kupplung bearbeitet.


Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist ein bisschen schlecht. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Laurent  
Laurent
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.745
Registriert am: 02.12.2010
Ort: Nähe Amsterdam
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+MS2 / IB1
Stromart AC, Digital


RE: Roco Mitropa-WRm – Kupplungen passen nicht in den NEM-Schacht

#5 von MoBaBramstedt , 05.12.2020 23:08

Hallo Paul,
Georg und Laurent haben recht. Auch ich habe schon mehrere Kupplungen nachgefeilt, weil sie nicht in den Schacht passen wollten. Aber immer vorsichtig, sonst sitzt sie eventuell zu locker.
Grüße Robert


 
MoBaBramstedt
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 313
Registriert am: 30.10.2010
Ort: Bei Bremen
Gleise C & K-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Roco Mitropa-WRm – Kupplungen passen nicht in den NEM-Schacht

#6 von intermodal , 07.12.2020 17:36

Danke für eure Antworten, ich habe jetzt die Kupplungen kleinergefeilt und nun passt es. Ich war bloß verwundert, dass das nicht zusammenpasst, obwohl es beides von Roco ist, dass ich dachte, ich hätte vielleicht die falsche Deichsel montiert oder so.


Freundliche Grüße
Paul


intermodal  
intermodal
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 14.10.2020
Ort: Odenwald
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Roco Mitropa-WRm – Kupplungen passen nicht in den NEM-Schacht

#7 von jimknopf , 07.12.2020 17:43

Zitat

[,,,] bloß verwundert, dass das nicht zusammenpasst, [...]



Das Kind hat einen einfachen Namen: "Fertigungstoleranzen".
Kann auch bei anderen Herstellern passieren. Dann immer die Kupplung vorsichtig abfeilen.


*************************
Viele Grüße, Reiner


 
jimknopf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert am: 05.09.2007
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Roco Mitropa-WRm – Kupplungen passen nicht in den NEM-Schacht

#8 von Einheitslok , 07.12.2020 20:26

Hallo,

noch ein kleiner Tipp (für andere bzw. für das nächste Mal):
Es gibt bei den Roco-KK mit Vorentkupplung tiefschwarze und dunkelgraue Exemplare. Bei neu gekauften Modellen habe ich seit Jahren nur die grauen Exemplare beiligend angetroffen, ich vermute daher, dass die schwarzen eine frühe Variante darstellen. Wenn ich es auf deinem Foto richtig erkenne, dann hast du eine solche schwarze Kupplung verwendet. Nach meinen Erfahrungen sind die schwarzen minimal größer und passen daher oft nicht so gut wie die dunkelgrauen.
Wenn man also diesen Fall hat, statt einer schwarzen eine dunkelgraue probieren (sofern vorhanden natürlich, neu sollte es seit mehreren Jahren keine anderen mehr geben), eventuell passt es dann ohne Feilarbeiten.

Gruß
Yannick


Einheitslok  
Einheitslok
InterRegio (IR)
Beiträge: 185
Registriert am: 08.03.2009
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Roco Mitropa-WRm – Kupplungen passen nicht in den NEM-Schacht

#9 von trashmaster , 07.12.2020 21:08

Zitat

Hallo,

noch ein kleiner Tipp (für andere bzw. für das nächste Mal):
Es gibt bei den Roco-KK mit Vorentkupplung tiefschwarze und dunkelgraue Exemplare. Bei neu gekauften Modellen habe ich seit Jahren nur die grauen Exemplare beiligend angetroffen, ich vermute daher, dass die schwarzen eine frühe Variante darstellen. Wenn ich es auf deinem Foto richtig erkenne, dann hast du eine solche schwarze Kupplung verwendet. Nach meinen Erfahrungen sind die schwarzen minimal größer und passen daher oft nicht so gut wie die dunkelgrauen.
Wenn man also diesen Fall hat, statt einer schwarzen eine dunkelgraue probieren (sofern vorhanden natürlich, neu sollte es seit mehreren Jahren keine anderen mehr geben), eventuell passt es dann ohne Feilarbeiten.

Gruß
Yannick



Hallo Yannick!

Die schwarzen Roco Kurzkupplungen waren die erste Serie noch ohne Vorentkupplung, also ohne den kleinen halbkreisförmigen Bügel im Schwalbenschwanz. Die werden aber seit den 80ern nicht mehr produziert. Es stimmt aber was du sagst, die haben oft einen wesentlich strengeren Sitz, deswegen wurden die bei mir alle gegen "herkömmliche" KKs getauscht. Am kleinen Bügel kann man aber trotz der vielleicht täuschenden Farbe erkennen, dass Pauls Kupplung schon eine "neue" ist. Aber der Tipp ist gut!


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.965
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Roco Mitropa-WRm – Kupplungen passen nicht in den NEM-Schacht

#10 von rufer , 07.12.2020 22:35

Das ist so nicht ganz korrekt.

Auch von der neuen Roco KK gibt es mindestens 3 kompatible Versionen.
- schwarz, grosser, fast quadratischer Quersteg an Vorentkupplung.
- grau, mittlerer rechteckiger Quersteg an Vorentkupplung
- grau, nur noch zierlicher Querstab an Vorentkupplung

Irgendwo zwischen Variante 2 und 3 wurde auch der Clip verändert und ist einfacher aus dem NEM schacht zu entfernen. Die alten Clips sind mit geraden Linien. Die neuen leicht rundlich

Gruss
Rufer


 
rufer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 380
Registriert am: 21.12.2013
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Roco Mitropa-WRm – Kupplungen passen nicht in den NEM-Schacht

#11 von trashmaster , 08.12.2020 09:15

Wow wieder was gelernt! Schwarze KKs mit Vorentkupplung sind mir in meinen inzwischen 25 Roco-Jahren bisher noch nie untergekommen!


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.965
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Roco Mitropa-WRm – Kupplungen passen nicht in den NEM-Schacht

#12 von Technoboy , 08.12.2020 23:33

Hallo Leute.

Mir gefallen die schwarzen Roco KK mit Vorentkupplung am besten.
Passen besser zu Epoche 3 Güterzügen.
Schade das es diese nicht mehr Neu zu kaufen gibt

Gruß Markus


Dieselsound ist Musik für meine Ohren =)


Technoboy  
Technoboy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 403
Registriert am: 24.11.2010
Ort: Ottobrunn
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Esu Ecos 2
Stromart DC, Digital


RE: Roco Mitropa-WRm – Kupplungen passen nicht in den NEM-Schacht

#13 von intermodal , 09.12.2020 12:27

Ah, das ist interessant.
Ich habe ein Pärchen Roco-3yg, die haben sich mit der grauen KK im R1 ausgehebelt, seitdem ich da schwarze Kupplungen montiert habe funktionieren sie auch im R1. Kann natürlich auch Zufall sein.

Liebe Grüße
Paul


Freundliche Grüße
Paul


intermodal  
intermodal
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 14.10.2020
Ort: Odenwald
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 40
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz