RE: Neuling sucht Hilfe bei Gleisplanung Spur Z

#1 von santi , 23.01.2021 11:03

Hallo liebe Freunde der Modellbahn

Ich bin sowohl hier im Forum als auch im Hobby ein Neuling . Seit einiger Zeit spiele ich mit dem Gedanken, meine erste Modellbahnanlage zu bauen. Da ich nicht sehr viel Platz habe und die Anlage transportabel sein soll, habe ich mich für die Spur Z entschieden. Ich habe auch bereits eine Startpackung von Märklin (die große mit 4 Weichen). Damit habe ich schon etwas herumgespielt, aber jetzt solls was stationäres werden.

Mithilfe der Software "SCARM" habe ich bereits einen Gleisplan erstellt. Im hinteren Bereich soll der Zug in einen Tunnel fahren. In der Zeichnung sieht man das allerdings nicht, da ich nicht weiß, wie man das in SCARM macht. Da ich aber noch nicht so viel Erfahrung habe, würde ich mich freuen, wenn ihr euch meinen Gleisplan mal anschauen würdet. Mich würde interessieren was ihr dazu sagt. Natürlich freue ich mich über Verbesserungsvorschläge oder alternative Anlagenkonzepte, die ihr einem Einsteiger empfehlen würdet. Ist ja noch nix in Stein gemeißelt

Ich bin euch wirklich für jeden Tipp dankbar.
Liebe Grüße, santi





Hier noch der Link zur SCARM Datei:
https://drive.google.com/file/d/1tE1XDUM...iew?usp=sharing


santi  
santi
Beiträge: 3
Registriert am: 22.01.2021


RE: Neuling sucht Hilfe bei Gleisplanung Spur Z

#2 von Stephan Tuerk , 24.01.2021 14:28

Hallo Santi,

mit wieviel Zügen möchtest du den gleichzeitig "spielen"?

Soll nur in eine Richtung gefahren werden?

Rangiermöglichkeiten sind ja vorhanden.

Ich finde, dass der Bahnhof vorne zu wenig Möglichkeiten (Gleiswechsel bei Gegenverkehr) hat, aber du bist der Bestimmer.


mfG Stephan Türk
Stammtische: Freitag, 08. Juli
ab 17:30 Uhr

wg CORONA: mittlerweile sind viele Einschränkungen aufgehoben und sind nur noch Empfehlungen

http://www.mist55.de


 
Stephan Tuerk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.766
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Neuling sucht Hilfe bei Gleisplanung Spur Z

#3 von santi , 24.01.2021 18:44

Hallo Stephan,

ich hätte die Anlage jetzt mal für einen Zug ausgelegt. Bei mehreren Zügen bin ich mit der Gleisplanung etwas überordert bzw. weiß nicht ob das auf dieser kleinen Fläche sinnvoll möglich ist.

Wie könnte ich denn den Zug am einfachsten wenden lassen? Ich fände es schon toll wenn das gehen würde, bekomme das aber in der Planung nicht so hin. Eventuell eine Drehscheibe auf der oberen Ebene statt dem linken Abstellgleis?

Das mit dem Bahnhof ist so ne Sache. Der Platz ist ja beschränkt...

Aber ich würde mich sehr freuen wenn du mir helfen würdest, den Plan zu optimieren. Ich bin mir sicher dass du da noch mehr aus dem Platz herausholen kannst

Liebe Grüße,
Santi


santi  
santi
Beiträge: 3
Registriert am: 22.01.2021


RE: Neuling sucht Hilfe bei Gleisplanung Spur Z

#4 von Joak , 25.01.2021 12:04

Hallo Santi,

könntest Du Deinen Plan einmal als Bild eisntellen?


Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen
www.kahlsberg.de


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.209
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Neuling sucht Hilfe bei Gleisplanung Spur Z

#5 von santi , 25.01.2021 19:49


santi  
santi
Beiträge: 3
Registriert am: 22.01.2021


   

Länge der Schattenbahnhofsgleise
Schattenbahnhof

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 133
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz