RE: Steuerwagen mit Decoder

#1 von chrispiko82 , 25.01.2021 11:37

Hallo zusammen.
Ich habe ein kleines Problem und hoffe auf eure Hilfe.

Ich habe einen Fleischmann IC Steuerwagen in H0 erworben. Das Modell hat die folgende Bezeichnung:
Fleischmann 5189 82

Der Wagen einen eingebauten Decoder für den Lichtwechel.
Nun weiß ich leider nicht wie ich diesen aktivieren soll.
Ich habe ein Digitale Gleichstromanlage die über eine Roco Zentrale (Fleischmann Multimaus) gesteuert wird.

Ich habe versucht, den Dekoder wie eine neue Lok zu progranieren. Leider ohne erfolg.
Muss ich es mir so vorstellen, dass ich den Steuerwagen benenne und dann mit der Multinmaus den Wagen aufrufe und das Licht ein bzw. von weiß auf rot stelle?

Ich und mein Sohn würden uns sehr auf eure Hilfe freuen.

Liebe Grüße

Christian


chrispiko82  
chrispiko82
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 19.11.2020


RE: Steuerwagen mit Decoder

#2 von volkerS , 25.01.2021 12:16

Hallo Christian,
im Auslieferungszustand solltest du den Steuerwagen unter Adresse 3 wie eine Lok ansprechen können. Du kannst ihn dann auf die gleiche Adresse wie die Lok, die zu dem Wagen gehört, umprogrammieren oder mit der Lok als Doppeltraktion anlegen. Sollte Spitzen-und Rücklicht vertauscht sein lese CV29 aus und erhöhe den Wert um 1 und schreibe zurück.
Volker


volkerS  
volkerS
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.061
Registriert am: 14.10.2014


RE: Steuerwagen mit Decoder

#3 von rhb651 , 25.01.2021 13:02

Hallo Christian,
war keine Anleitung dabei?

wenn nein, hier gibt es sie noch bei Fleischmann
https://www.fleischmann.de/doc/an/2/de/BA_518982_202584.pdf


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.777
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Steuerwagen mit Decoder

#4 von chrispiko82 , 25.01.2021 15:09

Vielen Dank für die Hilfe.
Aber ich bin leider etwas unbeholfen was die Multimaus angeht.
Ich kann eine neue Lok programieren und auch wieder löschen. Aber irgendetwas auszulesen........ ?????

Habe ich es richtig verstanden, dass ich die passende Lok löschen muss und dann neu programieren? Aber woher weiß dann der Dekoder im Steuerwagen,dass er auch gemeint ist?

Und wie komme ich dorthin wo ich CV 29 einstellen soll?

Hilfe...

Es tut mir wirklich leid, dass ich so unbeholfen bin aber ich dachte es wäre einfacher mit dem Steuerwagen.

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

Liebe Grüße

Christian


chrispiko82  
chrispiko82
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 19.11.2020


RE: Steuerwagen mit Decoder

#5 von drum58 , 25.01.2021 17:00

Hallo Christian,

zunächst solltest Du genauer definieren, was Du als Zentrale nutzt, denn die Multimaus mit dem Roco-Verstärker kann CVs nicht auslesen, sondern nur schreiben, in Verbindung mit der z/Z21 kann sie auch lesen.

Zum Programmieren muss der Wagen bei der Z21 allein auf dem Programmiergleis stehen, bei z21 oder nur Maus mit Verstärker muss er allein auf dem an der Zentrale angeschlossenen Gleis stehen (die haben keinen Programmiergleis-Ausgang), denn sonst programmierst Du alle digitalen Fahrzeuge um, die auf den Gleisen stehen. Wenn Du ihn gemeinsam mit einer bestimmten Lok ansteuern willst, gibst Du ihm dieselbe Adresse.

Alle CVs werden mit der Multimaus über das Programmieren-Menü geschrieben, dort wählst Du erst den zu programmierenden CV und schreibst dann den Wert hinein. Das gilt auch für CV 29, aber Achtung, CV 29 wird bitweise programmiert, dazu gibt es z.B. hier einen Rechner: http://atw.huebsch.at/Software/bincalc.htm.

Schau doch mal in die Anleitung zur Multimaus: https://www.z21.eu/media/Kwc_Basic_Downl...s-de-200611.pdf

Gruß
Werner


drum58  
drum58
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.654
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital


RE: Steuerwagen mit Decoder

#6 von chrispiko82 , 26.01.2021 09:57

Guten Morgen Werner.

Vielen Dank. Ich werde es heute Abend versuchen und hoffe, dass es klappt. Ich würde den Steuerwagen dann gerne mit der LOK zusammen programieren, dass heißt unter der selben Adresse. Leider habe ich vergessen, welche Adresse ich damals der LOK zugeteilt habe. Gibt es eine Möglichkeit dieses in der Multimaus zu sehen?

Vielen Dank und liebe Grüße

Christian


chrispiko82  
chrispiko82
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 19.11.2020


RE: Steuerwagen mit Decoder

#7 von chrispiko82 , 26.01.2021 10:01

Wie funktioniert denn dieser Umrechner?
Wenn ich es richtig verstanden habe, kann ich dann bei CV nicht die 29 eingeben oder?
Aber was anstelle der 29 denn dann? Ich möchte doch nur, dass der Steuerwagen rot leuchtet wenn der gezogen wird und weiß wenn er zieht bzw. geschoben wird.

Vielen Dank.


chrispiko82  
chrispiko82
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 19.11.2020


RE: Steuerwagen mit Decoder

#8 von drum58 , 26.01.2021 10:20

Hallo Christian,

ob Du mit der Multimaus lesen kannst oder nicht, hängt von Deiner Ausstattung ab, leider hast Du dazu noch nichts mitgeteilt (s. #5).

Die Frage ist, was beim Funktionsdecoder eingestellt ist, hast Du den Wagen neu gekauft (dann gilt die von Achim in #3 verlinkte Anleitung) oder ist er gebraucht (dann sollte man wissen, was der Vorbesitzer eingestellt hat)? Im Zweifel einen Reset machen, standardmäßig mit CV 8 = 8. Wie Volker in #2 schrieb, hören neue (oder resettete) DCC-Decoder immer auf die Adresse 3. Kannst Du denn den Steuerwagen unter der Adresse 3 ansprechen? Dann sollte bei Betätigen der F0-Taste (Lichtsymbol auf der Multimaus) das Spitzen-/Schlusslicht leuchten, umgeschaltet wird durch Ändern der Fahrtrichtung an der Lokmaus (also Drehen über den Nullpunkt).

In CV 29 werden diverse Zuordnungen konfiguriert, laut Anleitung steht der Wert auf 6 (Bit 1 und 2 aktiv), also 28/128 Fahrstufen und automatische Erkennung analog/digital an. Ob Du da überhaupt etwas ändern musst, hängt von Deinen Wünschen ab. Interessant könnte ggf. Bit 1 (Richtungsumkehr) und Bit 5 (kurze/lange Adresse) sein. Das hat nichts mit dem Wert 29 zu tun, Du setzt im Tool die Häkchen und bekommst oben den Wert für CV 29 angezeigt, den musst Du eingeben, um diese Einstellung zu übernehmen.

Gruß
Werner


drum58  
drum58
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.654
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital


RE: Steuerwagen mit Decoder

#9 von volkerS , 26.01.2021 10:23

Hallo Christian,
sofern du noch nichts an deinem Steuerwagen umprogrammiert hast musst du einfach nur mal die Adresse 3 an deiner Multimaus eingeben.
Dann sollte, wenn du F0 drückst und eine Fahrtrichtung wählst, das weiße Spitzen- oder rote Rücklicht aufleuchten. Funktioniert?, dann nächster Schritt: dem Decoder die Adresse der Zuglok zuweisen. Die mußt du kennen. Alternativ rufst du die Lok auf und gibst ihr eine neue Adresse. Gleiche Adresse auch für den Steuerwagen. Immer daran denken, es darf sich dabei immer nur die zu programmierende Lok oder Wagen auf der Anlage befinden. Andernfalls reagieren nach dem Programmieren alle Loks auf diese "neue" Adresse. Jetzt sollte, wenn du die Lok und den Steuerwagen aufs Gleis stellst und mit deiner Multimaus die Lok aufrufst, die Lok steuern lassen. Schaltest du nun über F0 das Spitzenlicht der Lok ein sollte auch das Rücklicht des Wagens eingeschaltet werden. Bei Fahrtrichtungswechsel sollte dann der Steuerwagen das Licht wie auch die Lok umschalten.
CV29 musst du nur ändern, wenn bei gezogenem Wagen das Spitzenlicht leuchtet. Bei Auslieferung steht in CV29 der Wert 6 (lt. Bedienungsanleitung). Du musst in CV29 den Wert 7 schreiben um Spitzen-/Schlußlicht zur Fahrtrichtung zu ändern. Daran denken auch dies nur wenn der Wagen allein auf der Anlage steht. Wie man in CVs Werte ändert steht in der Multimaus-Bedienungsanleitung.
Volker
Edit: CVs sind nicht anderes als Buchseiten die von 1 bis weit über 1000 reichen können. Die Bedeutung ist für die wichtigsten Seiten festgelegt. In jeder "Seite" ist eine oder mehrere Funktionen beschrieben. Die Zahl die du in diese Seite schreibst bestimmt welche der beschriebenen Funktionen ausgelöst/ausgeführt werden.


volkerS  
volkerS
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.061
Registriert am: 14.10.2014


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz