Empfehlung für Kamera für Kamerawagen-Eigenbau?

#1 von alexanderonline , 24.06.2021 19:17

Hallo,

Ich möchte mir aus einem Flachwagen einen Kamerawagen bauen (um z.b. verlorene Kleinteile in schlecht einsehbaren Bereichen wiederzufinden).

Da ich mit solchen Kameras keinerlei Erfahrung habe, bitte ich Euch hier um Vorschläge, was für eine Kamera da passen könnte.
Meine Anforderungen sind:
- Livebild übertragung per z.b. WLAN
- einigermassen gute Bildqualität auch in dunkleren Bereichen der Anlage
- Einsatzdauer Akku muss nicht länger als 30 min.sein.
- möglichst günstig, da das mein erster Versuch ist.

Vielen Dank für eure Empfehlungen im Voraus.


Viele Grüße
Alex


Anlage Epoche 3 (wird grosszügig ausgelegt) Sammeln gelegentlich auch andere Epochen;hauptsächlich Märklin + Roco in letzter Zeit immer mehr Piko


alexanderonline  
alexanderonline
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.838
Registriert am: 10.12.2006
Gleise K-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Intellibox 2 MM + DCC
Stromart AC, Digital


RE: Empfehlung für Kamera für Kamerawagen-Eigenbau?

#2 von powermaxi2000 , 24.06.2021 23:40

Wenn man keine Anforderung an die Bildqualität hat also im Sinne zB Video für YouTube oder selbst auf dem TV ansehen, wird man auch was wirklich günstiges nehmen können, falls doch:

Ich setze eine GoPro Hero Session 5 ein, leider gibts keine aktuelleren Modelle in diesem kleinen Gehäuse.
Aufgesetzt auf nur dem Fahrwerk eines Märklin Standard Niederbordwagens, Pritschenaufbau runter, sonst rammelt das Ding gegen meine Bahnsteigdächer.
Theoretisch geht glaub WLAN aber ich habs bei meiner nicht zum Laufen bekommen. (Gebrauchtkauf)

Polaroid Cube wird auch ganz gern genommen, aber der wird auch nur noch gebraucht zu bekommen sein.


powermaxi2000  
powermaxi2000
InterRegio (IR)
Beiträge: 149
Registriert am: 04.05.2020
Ort: Metzingen
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 24.06.2021 | Top

RE: Empfehlung für Kamera für Kamerawagen-Eigenbau?

#3 von moppe , 24.06.2021 23:45

Zitat von powermaxi2000 im Beitrag #2

Ich setze eine GoPro Hero Session 5 ein,


Auch hier.

Es ist in meiner Augen der beste Kamera für kamerawagen.



Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.933
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Empfehlung für Kamera für Kamerawagen-Eigenbau?

#4 von urwo , 25.06.2021 10:45

Hallo,
Hier meine beiden Kameras im Vergleich


Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)


Mitte: GoPro Hero 5 Session
Wie weiter oben geschrieben, sehr gut.
Aber teuer und nur noch gebraucht zu kaufen.

Rechts: SQ 29 wlan
Sehr günstig, aber natürlich keinen Vergleich zur GoPro.
Aber trotzdem brauchbar. Und zum testen gut geeignet


Viel Spass beim Hobby
Gruß Wolfgang


 
urwo
InterRegio (IR)
Beiträge: 196
Registriert am: 16.11.2005
Gleise Metall --- C-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Cs1rel-mm-mfx -- MS2
Stromart DC


RE: Empfehlung für Kamera für Kamerawagen-Eigenbau?

#5 von Schachtelbahner , 25.06.2021 12:15

Ich habe eine ORCA 4K eingesetzt. W LAN ist möglich und funktioniert sehr gut. Auch mit der Bildqualität bin ich zufrieden. Die Ergebnisse kannst Du auf meinem YouTube Kanal sehen.



Uns hat es Spaß gemacht.


Grüße von Kurt
dem Schachtelbahner
aus dem Nationalpark Nahe Hunsrück
bleibt Corona negativ

Nicht vom Leben träumen, sondern Träume erleben
47 Videos auf meinem Kanal
https://www.youtube.com/results?search_q...telbahner&sm=12


Beschwa hat sich bedankt!
 
Schachtelbahner
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.798
Registriert am: 06.04.2012
Ort: 55765 Ellweiler
Spurweite H0
Steuerung Selektrix und DCC
Stromart DC, Digital


RE: Empfehlung für Kamera für Kamerawagen-Eigenbau?

#6 von alexanderonline , 26.06.2021 01:20

Hallo und Danke für Eure Empfehlungen bisher.

Wie funktioniert eigentlich die "Life-Übertragung" per WLAN? Brauche ich da eine spezielle Software/ App von der ich dann abhängig bin?

Viele Grüße
Alex


Anlage Epoche 3 (wird grosszügig ausgelegt) Sammeln gelegentlich auch andere Epochen;hauptsächlich Märklin + Roco in letzter Zeit immer mehr Piko


alexanderonline  
alexanderonline
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.838
Registriert am: 10.12.2006
Gleise K-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Intellibox 2 MM + DCC
Stromart AC, Digital


RE: Empfehlung für Kamera für Kamerawagen-Eigenbau?

#7 von urwo , 26.06.2021 10:50

Ja, bei der GoPro und bei der SQ 29, und bei anderen auch
Gruß Wolfgang


alexanderonline hat sich bedankt!
 
urwo
InterRegio (IR)
Beiträge: 196
Registriert am: 16.11.2005
Gleise Metall --- C-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Cs1rel-mm-mfx -- MS2
Stromart DC


RE: Empfehlung für Kamera für Kamerawagen-Eigenbau?

#8 von Schachtelbahner , 26.06.2021 12:11

Zitat von alexanderonline im Beitrag #6
Hallo und Danke für Eure Empfehlungen bisher.

Wie funktioniert eigentlich die "Life-Übertragung" per WLAN? Brauche ich da eine spezielle Software/ App von der ich dann abhängig bin?

Viele Grüße
Alex


Da würde ich Dir ja gerne helfen, ich habe jedoch kein Empfangsgerät und Wissen dazu. Das wird alles von meinen Kollegen gemacht. Nur so viel, es ist alles kein Hexenwerk.


Grüße von Kurt
dem Schachtelbahner
aus dem Nationalpark Nahe Hunsrück
bleibt Corona negativ

Nicht vom Leben träumen, sondern Träume erleben
47 Videos auf meinem Kanal
https://www.youtube.com/results?search_q...telbahner&sm=12


alexanderonline hat sich bedankt!
 
Schachtelbahner
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.798
Registriert am: 06.04.2012
Ort: 55765 Ellweiler
Spurweite H0
Steuerung Selektrix und DCC
Stromart DC, Digital


RE: Empfehlung für Kamera für Kamerawagen-Eigenbau?

#9 von Christian_B , 26.06.2021 15:29

Läuft die Übertragung direkt auf das Tablet/Smartfon, oder geht das über den Router


Gruß Christian


 
Christian_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.117
Registriert am: 24.12.2014
Spurweite H0
Steuerung ROCO MultiMaus & Digitalbox
Stromart Digital


RE: Empfehlung für Kamera für Kamerawagen-Eigenbau?

#10 von moppe , 26.06.2021 18:23

Zitat von Christian_B im Beitrag #9
Läuft die Übertragung direkt auf das Tablet/Smartfon, oder geht das über den Router


Bei GoPro - direkt.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.933
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Empfehlung für Kamera für Kamerawagen-Eigenbau?

#11 von urwo , 26.06.2021 23:08

Hier mal zwei Videos zum Vergleich..

SQ 29:



GoPro Hero 5:



Viel Spass beim ansehen und vergleichen
Gruß Wolfgang


Christian_B, hans_g und Beschwa haben sich bedankt!
 
urwo
InterRegio (IR)
Beiträge: 196
Registriert am: 16.11.2005
Gleise Metall --- C-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Cs1rel-mm-mfx -- MS2
Stromart DC


RE: Empfehlung für Kamera für Kamerawagen-Eigenbau?

#12 von Christian_B , 26.06.2021 23:25

Danke Wolfgang, der Vergleich sagt alles. Da die SQ 29 ja fast nichts kostet werde ich damit mal einen Anfang wagen, danach sehen wir weiter.


Gruß Christian


 
Christian_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.117
Registriert am: 24.12.2014
Spurweite H0
Steuerung ROCO MultiMaus & Digitalbox
Stromart Digital


   

H0 Piko
Gebäude satz Brawa standseilbahn 6311

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 146
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz