Willkommen 

Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir?

#1 von Vorarlberg-Express , 16.01.2022 20:35

Hallo zusammen,
Seit im Dezember die schwäbische Eisenbahn Ulm - Lindau elektrisch befahren wird, verkehrt als Starzug der durchgehende ÖBB Railjet "Bregenzerwald" (heißt wirklich so!) von Frankfurt über Bregenz nach Wien Flughafen und zurück.

Nun ist man in Vorarlberg nicht auf den Kopf gefallen, und hat sich da gleich eingeklinkt, eine bessere Imagewerbung gibt's kaum. Also hat man flugs einen Railjet- Wagen im Design des hiesigen "Wälderjets"


folieren lassen und setzt diesen als Botschafter- und Werbewagen im Fernverkehr,


nicht nur im Railjet ein, dessen Laufweg temporär
verlängert wurde.


Als Kurswagen gelangt dieser zu den verschiedensten Destinationen im Stummiversum.

Innen gestaltet wie eine Bregenzerwälder Bauernstube (mit viel hellem Zirbenholz) verfügt er über eine Bar, wo Spezialitäten aus dem Ländle verkostet werden können.

Zweck der Übung ist, dass potentielle Feriengäste einen positiven Erstkontakt mit Tonis Heimat bekommen und vielleicht daraufhin Urlaub buchen...

Dieser Wagen verkehrt momentan



auf dem Streckennetz der SLB im Kellertaunus , wegen weiteren Stationen ist die Geschäftsleitung noch in Verhandlung. Ernstgemeinte (Besuchs-)Anfragen nimmt gerne die hiesige Betriebsleitung entgegen.
Hier noch ein paar Bilder von der Präsentation des Wagens:


Die Ache hatte gerade Hochwasser... Es brauchte zwei Rollwagen, um den Wagen ins Achtal zu bringen.


Neugierige Blicke des rafters

Und schliesslich noch zwei Bilder mit dem schmalspurigen wälderjet, dessen Design er aufgreift.





Dem Vernehmen nach wird der Wagen demnächst etwas Richtung Nordosten weiterziehen.

Wenn du Interesse an einem Besuch des Wagens hast, bitte mir melden. Gedanke ist, dass du eine Story drumherum postest mit Bildern des Wagens auf deiner Anlage, das kann hier oder in deinem Anlagenthread sein. Ich poste dann hier und in Tonis Anlagenbericht ein aktualisiertes Zuglaufschild. Und ich informiere dich darüber, wohin (zu welchem Hobbykollegen) der Wagen dann als nächstes geht. Bitte dann wieder den Wagen dorthin weiterschicken.
Und wenn es keine Destinationen mehr gibt, kehrt er zu mir zurück in den Bregenzerwald. Der Botschafterwagen ist ein Fleischmann H0 Wagen in 1:100 und kann m. E. jede H0 Anlage (jeden Themas und jeder Epoche) befahren.

Jetzt freue ich mich auf viel Resonanz per PN, und, wer weiß, vielleicht kursieren ja auch bald weitere Botschafterwagen aus anderen Regionen?
Viele Grüße

Gerhard


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


 
Vorarlberg-Express
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.900
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 18.01.2022 | Top

RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir?

#2 von UKR , 16.01.2022 20:46

Moin Gerhard,

Eine coole Idee und ein klasse Wagen.

Mal gespannt welche Ziele er nach dem Kellertaunus noch ansteuert.

Harzliche Grüße

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.628
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir?

#3 von CH-HÖHENZÜGE , 16.01.2022 21:06

... was da am Sonntagabend doch so alles noch auf die Reise gehen will.
Da ist echt was los - im Bregenzer Wald ...!


Matze | SCHWEIZER HÖHENZÜGE – mit »Hauptwil-N«
»Raum ist in der kleinsten Hütte ... für ein glücklich Modellbahnerherz.« (frei nach Friedrich Schiller)
... was sich bisher auf meiner Platte "abgespielt" hat: Meine MoBahN-Platte »Hauptwil-N« kommt auf die Welt ... :-)


UKR hat sich bedankt!
 
CH-HÖHENZÜGE
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 15.02.2021
Homepage: Link
Ort: Neckartal i. Albvorland
Gleise Fleischmann piccolo & KATO UNITRACK | Noppensteingleise
Spurweite N
Steuerung Fleischmann z21 Start & Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir?

#4 von Ulf_B , 17.01.2022 08:00

Moin, moin,

Bin gespannt wo der überall auftaucht.
Habe mein Ohr an der Schiene

Viele Grüße

Ulf


Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:

und hier etwas 3Druck aus Güntersbach


UKR hat sich bedankt!
 
Ulf_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.216
Registriert am: 07.08.2019
Ort: nahe Braunschweig
Gleise Roco Line ohne Bettung + div
Spurweite H0
Steuerung z21, RocRail, digikeijs, div.
Stromart DC, Digital


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir?

#5 von maybreeze , 17.01.2022 09:10



Auf dem Weg vom Flughafen ist der doch glatt bei mir vorbeigefahren


Liebe Grüße aus Wien
Klaus
------------------
© Sofern nicht anders angegeben stammen publizierte Fotos aus meiner Sammlung

23 Anlagen-Besuchstipps (war mein Adventkalender 2021)

🇦🇹 KLEINBAHN - ein (wesentliches) Stück österreichischer Modellbahngeschichte in 37 Fortsetzungen

🇦🇹 Eisenbahnmuseum Heizhaus Strasshof - neues Video!


UKR hat sich bedankt!
 
maybreeze
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.539
Registriert am: 13.02.2009
Ort: Wien
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#6 von Vorarlberg-Express , 17.01.2022 18:03

Hallo zusammen,
Mal ein update (und vielleicht Anreiz?) zu den bisher feststehenden voraussichtlichen Destinationen des Wälderjets:
- Start bei Toni aus Müselbach (Vorarlberg-Express)
- Sistenixer Lokalbahn (punch)
- Station im Harz (UKR)
- Nugget town (hohash)
- Erkenrode (Railstefan)
- Cavembourg (greg)
- Railys Testkreis (raily)
- Günthersbach im Gästezimmer (Ulf_B)
- Schöppenstedt (Wolfgang Sz)
- Zillerkrokodil (Clemens)
- ...
- ...
- Hauptwil N (CH-HÖHENZÜGE)
- Ende bei Toni aus Müselbach

Nun hatte ich zwar primär Bahnbetreiber in H0 angesprochen, andere Spurweiten müssen aber nicht das Problem sein. Der Wagen wurde - auf zwei Rollwagen verladen - auch schon auf schmaler H0e - Spur im Bregenzerwälder Achtal gesichtet.
Ich freue mich darauf, was ihr draus macht!
Viele Grüße

Gerhard

Edit: Hauptwil N hinzugefügt
2. Edit: Erkenrode eingefügt nach Nugget Town


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


UKR, CH-HÖHENZÜGE, raily, Wolfgang Sz, Ulf_B, hohash, Frank K und greg haben sich bedankt!
 
Vorarlberg-Express
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.900
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 15.04.2022 | Top

RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#7 von hohash , 17.01.2022 18:26

Cool, ein eigener Wälderjet-Trööt! Und die bislang bestätigte Reiseroute sieht schon vielversprechend aus.


LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:

Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


UKR und Vorarlberg-Express haben sich bedankt!
 
hohash
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.447
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Burg
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#8 von Frank K , 17.01.2022 22:17

Servus, Gerhard,

Saucooler Wagen und saugute Idee!

Schade nur, dass er nicht auf Grainitzer Schienen passt.

Ciao, Frank




Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=1...834173#p1834173

Filmisches auch auf Youtube! https://www.youtube.com/channel/UCHnXoBQ...3I_YqgZQ/videos


Vorarlberg-Express und UKR haben sich bedankt!
 
Frank K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.667
Registriert am: 17.02.2017
Ort: Rosenheim
Spurweite TT
Stromart Digital


Railjet-Anfrage CH ....

#9 von CH-HÖHENZÜGE , 18.01.2022 13:32

Zitat von Vorarlberg-Express im Beitrag #6

[...]
... zu den bisher feststehenden voraussichtlichen Destinationen des Wälderjets:
- Start bei Toni aus Müselbach (Vorarlberg-Express)
- Sistenixer Lokalbahn (punch)
- Station im Harz (UKR)
- Nugget town (hohash)
- Cavembourg (greg)
- Railys Testkreis (raily)
- Günthersbach im Gästezimmer (Ulf_B)
- Schöppenstedt (Wolfgang Sz)
- ...
- ...
- Ende bei Toni aus Müselbach

Nun hatte ich zwar primär Bahnbetreiber in H0 angesprochen, andere Spurweiten müssen aber nicht das Problem sein. Der Wagen wurde - auf zwei Rollwagen verladen - auch schon auf schmaler H0e - Spur im Bregenzerwälder Achtal gesichtet.
Ich freue mich darauf, was ihr draus macht!
Viele Grüße

Gerhard



...
- Schöppenstedt (Wolfgang Sz)
- ...
- ...
<<< da würde ich mich gerne mit »Hauptwil-?« einbuchen - bevor der Wagen dann vom Thurgau (was liegt näher) über die Grenze ins angrenzende Vorarlberg zurück zu Toni kommt.
..............Ist das möglich? Wenn ja, dann wäre die Mitmacherlaubnis mein Eintrag in die "Destinationsliste" auf den Platz vor dem "Ende" :-)

- Ende bei Toni aus Müselbach


Matze | SCHWEIZER HÖHENZÜGE – mit »Hauptwil-N«
»Raum ist in der kleinsten Hütte ... für ein glücklich Modellbahnerherz.« (frei nach Friedrich Schiller)
... was sich bisher auf meiner Platte "abgespielt" hat: Meine MoBahN-Platte »Hauptwil-N« kommt auf die Welt ... :-)


Vorarlberg-Express hat sich bedankt!
 
CH-HÖHENZÜGE
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 15.02.2021
Homepage: Link
Ort: Neckartal i. Albvorland
Gleise Fleischmann piccolo & KATO UNITRACK | Noppensteingleise
Spurweite N
Steuerung Fleischmann z21 Start & Multimaus
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 18.01.2022 | Top

RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#10 von CH-HÖHENZÜGE , 18.01.2022 13:44

Zitat von Frank K im Beitrag #8
Servus, Gerhard,

Saucooler Wagen und saugute Idee!

Schade nur, dass er nicht auf Grainitzer Schienen passt.

Ciao, Frank


Der "saucoole" Wagen könnte doch evtl. auf einen geeigneten Grainitzer Güterwagen verladen werden (sicher "festgezurrt")?
... und was soll ich denn erst sagen, mit meiner "Mitmachbewerbung" - auf der winzlingerigen Spurweite N? ABER: Dem Schweizer "Enschenijöhr" scheint nichts zu schwer.
Muss dann halt einfach klappen. Ich könnt´ ja die Rail-Jet-Radsätze spurenngerecht "nach innen klappen". Ein Zänglein hätt´ich schon - aber dem Toni z´lieb lass dieses dann doch lieber ...


Matze | SCHWEIZER HÖHENZÜGE – mit »Hauptwil-N«
»Raum ist in der kleinsten Hütte ... für ein glücklich Modellbahnerherz.« (frei nach Friedrich Schiller)
... was sich bisher auf meiner Platte "abgespielt" hat: Meine MoBahN-Platte »Hauptwil-N« kommt auf die Welt ... :-)


UKR, Wolfgang Sz und Vorarlberg-Express haben sich bedankt!
 
CH-HÖHENZÜGE
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 15.02.2021
Homepage: Link
Ort: Neckartal i. Albvorland
Gleise Fleischmann piccolo & KATO UNITRACK | Noppensteingleise
Spurweite N
Steuerung Fleischmann z21 Start & Multimaus
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 18.01.2022 | Top

RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#11 von Vorarlberg-Express , 18.01.2022 19:17

Hallöchen,
@CH-HÖHENZÜGE
Matze, so gut kenne ich dich, dass du einen kreativen Weg findest...
Ich hab das Thurgau wie gewünscht an letzter Stelle eingefügt in die Routenplanung.

@Frank K
Frank, dasselbe würde ich dir auch zutrauen. Ich denke an die Reise des Stummiwagens, wo es auch unglaublich kreative Konstellationen gab.

@all
Die auswärtige Premiere des Wagens fand bereits seit Weihnachten im Kellertaunus statt.

@punch
Patrick, vielen Dank für die tollen Bilder und Szenen. Ob jetzt daraufhin viele hessische Urlauber in den Bregenzerwald finden werden? Auch im Winter ist's dort absolut lohnend!
Viele Grüße

Gerhard


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


UKR, hohash, CH-HÖHENZÜGE und punch haben sich bedankt!
 
Vorarlberg-Express
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.900
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#12 von UKR , 19.01.2022 19:51

Moin in die Runde,

mal gespannt wann ich Infos von der Fahrdienstleitung bekomme bezüglich der Fuhre aus dem Kellertaunus.

Eine Idee, wie man einen Waggon aus Hauptwil und Grainitz mit in die Tour integrieren könnte hätte ich schon, bloß fehlt mir die Idee, wo man den passenden TT Reisezugwaggon herbekommt

Harzliche Grüsse

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.628
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#13 von Frank K , 20.01.2022 23:20

Servus, zusammen,

in Grainitz ist seit kurzem ein neuer Kurswagen im „Marzibahner“ und „Mühlentaler“ aufgetaucht. Er hat einen respektabel langen Laufweg durch insgesamt drei Länder. Die Zwischenstationen habe ich anhand des Stummikursbuches gesetzt - es dürfen aber gerne auch noch mehr werden. Die anderen beiden DR-Schnellzugwagen rollen, wie gewohnt, nach Sanderland.








Heute darf 119 023 den Zug auf dem ersten Teilstück ziehen. Sie hat schon umgesetzt und wartet nun auf die Ausfahrt.




Die beiden Herren in Grün, die das Treiben der Fahrgäste am Bahnsteig argwöhnisch beobachten, haben nun vier Fragen:
- Wo bitteschön liegt Reuthin?
- Was bedeutet Vlbg?
- Was für eine Gegend ist der Bregenzerwald?
- Und wofür steht RJ?






Kommt gut durch den Rest der Woche!

Ciao, Frank

P.S.: Solltest Du, Gerhard, den Beitrag als nicht zum Thema passend empfinden, nehme ich ihn wieder raus. Wollte nur keinen "Huckepack"-Beitrag machen (egal, ob Straße oder Schiene) und einen kompatiblen Wagen in TT gibt es einfach nicht.




Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=1...834173#p1834173

Filmisches auch auf Youtube! https://www.youtube.com/channel/UCHnXoBQ...3I_YqgZQ/videos


 
Frank K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.667
Registriert am: 17.02.2017
Ort: Rosenheim
Spurweite TT
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 21.01.2022 | Top

RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#14 von Vorarlberg-Express , 22.01.2022 19:07

Hallo Frank,
das ist ja cool, dass sich ein Gegenzug zum RJ Bregenzerwald auf den Weg macht! Und eine super Lösung der Fahrzeugauswahl!
Gerne beantworte ich nach bestem Wissen und Gewissen die aufgeworfenen Fragen der grünen Herren:

Zitat von Frank K im Beitrag #13

- Wo bitteschön liegt Reuthin?
Reuthin liegt im Hinterland des Bodensees, Dreieck Allgäu, Bodensee, Berge, in Österreich und naher Entfernung zu Bayern, Oberschwaben und zur Schweiz.
- Was bedeutet Vlbg?
Vlbg als Abkürzung bedeutet "Vorarlberg". So heißt das österreichische Bundesland, in dem Reuthin liegt. Dieser Zusatz geht auf die Zeit der Angliederung an die Deutsche Reichsbahn (1938 - 1945) zurück, da ziemlich in der Nähe es einen Bahnhof (Lindau -) "Reutin" gibt, was wohl oft verwechselt wurde.

- Was für eine Gegend ist der Bregenzerwald?
Jetzt bin ich lokalpatriotisch und antworte einfach: Eine sehenswerte. Im österreichischen Hinterland des Bodensees, die erste Annäherung an die Alpen, erschlossen von der schmalspurigen "Wälderbahn" und natürlich verschiedenen Straßen. Eine schöne Gegend zum Wandern, und Skifahren, Wildwasser-Raften, Mountain-Biken, mit herzlichen und bodenständigen und naturverbundenen Menschen, die sehr gastfreundlich sind. Deshalb dieser Sonderwagen im RJ, der all diese Fragen beantworten und Interesse an dieser Urlaubsdestination wecken soll...

- Und wofür steht RJ?

Railjet heißt das derzeitige TOP - Angebot der österreichischen Bundesbahn ÖBB, eine Art ICE - Wendezug, der zunehmend auch außerhalb österreichischer Schienen (Schweiz, Deutschland) zu erfahren ist.

Nun eine letzte Frage, die die beiden grünen Herren nicht gestellt haben, ich beantworte sie trotzdem:
- Weshalb sollte man nach einen Sonderzug nach Vorarlberg losschicken?
Nun, ich hatte oben ja geschrieben, dass es touristisch eine durchaus reizvolle Gegend ist. Aber Eisenbahnfreund haben noch einen weiteren, wichtigen Grund in diesem Jahr:



Mal sehen, ob das Jubiläumslogo bald öfters zu sehen sein wird?




Vielleicht werden ja dieses Frühjahr noch mehr Sonderzüge auf die Reise gehen? Dem Vernehmen nach sind die offiziellen Festlichkeiten Anfang August geplant

Viele Grüße

Gerhard

PS: Frank, lass den Beitrag gerne hier stehen! Aber vielleicht wäre es übersichtlicher, einen weiteren Thread für den Zug aus Grainitz nach Reuthin zu starten?


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


punch, UKR, hohash, CH-HÖHENZÜGE, Wolfgang Sz und maybreeze haben sich bedankt!
 
Vorarlberg-Express
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.900
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 24.01.2022 | Top

RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#15 von UKR , 22.01.2022 20:20

Guten Abend in die Runde,

In der letzten Woche hat der Zug nach seinem Aufenthalt im Kellertaunus Bad Trixen verlassen in Richtung Nordosten.

Zitat von punch im Beitrag RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Hintergrund und Sammelsumms

Allerdings wird der Wälderjet künftig auch deutlich weiter nordöstlich anzutreffen sein, weswegen er nun im Schlepp einer 211er mit Vorrats-Begleitwagen den Taunus verlässt





Fotografenglück, fast parallele Einfahrt des Sonderzuges und der „Abholung“ aus dem Vorharz


Eine knappe halbe Stunde später kam dann die Fuhre Richtung Halberstadt



Wie es weitergeht findet ihr dann in meinem Faden, Highligts und die Weiterreise sind aber auch hier zu finden

Harzliche Grüsse und einen schönen Sonntag

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.628
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#16 von Dreispur , 22.01.2022 20:23

Hallo !

Zitat von maybreeze im Beitrag #5
Auf dem Weg vom Flughafen ist der doch glatt bei mir vorbeigefahren

Glaube dem RJ sind die Gäule durchgegangen . Fährt der doch in Sigmundsherberg Bahnhof , FranzJosefs Bahn durch .
Denke in Gmünd macht er das selbe um in Budweis ein herliches Bierchen an Bord zu holen .
Möglich geht es dann Richtung Linz . Angekoppelt an die Pferdeeisenbahn .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2012 /RM Digikeijs / IB II /


UKR, Vorarlberg-Express, maybreeze und Frank K haben sich bedankt!
Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.855
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#17 von UKR , 23.01.2022 20:33

Guten Abend in die Runde,

da heute neben der Fahrt der Bergkönigin auch der Wälderjet in Richtung Rübeland und Fels Werke für eine Sonderfahrt gehen sollte,


habe ich mich erst mal in Hüttenrode auf die Lauer gelegt,


In Rübeland hieß es dann mit Blick auf die Bode warten


nnd nach dem Güterzug ebenfalls Richtung Kaltes Tal


zur Werksbesichtigung

Für die kommende Woche munkelt man ja was von Ersatzzügen und einer Besuchergruppe aus England am Wochenende…..ich halte für euch die Augen offen.

Ich wünsche einen guten Start in die Woche

Harzliche Grüsse

Ulrich

Die lange Version ist in meinem Faden zu finden


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.628
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#18 von Railstefan , 24.01.2022 15:53

Hallo Gerhard und Toni,

falls es nicht zu viele Umstände macht, könnte der Wagen noch einen Abstecher ins Bergische Land nach Erkenrode unternehmen - auch eine sehr interessante Gegend, denn hier wohnte bereits der Neandertaler vor mehr als 20.000 Jahren.

Eigentlich könnte ich ja auch den Transport USA -> Europa übernehmen, denn für Andreas aus Nugget-Town verkehren da ja bereits regelmäßig Züge, um Old1776 und die Steaks von dort nach Europa zu transportieren. Wie soll denn sonst das ganze Zeugs über den großen Teich kommen??

Ich möchte mich aber nicht dazwischen drängeln.

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


UKR hat sich bedankt!
 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.858
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 24.01.2022 | Top

RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#19 von Vorarlberg-Express , 24.01.2022 20:57

@UKR
Hallo Ulrich,
Klasse Bilder, und elegante Kombination! Ich hab mal auf das Zuglaufschild geguckt:



Was wohl die nächsten Stationen sein werden?

@Railstefan
Stefan, ja klar rollt der Wagen durch das Bergische Land! Dass das gute "Old" nach Europa gelangt, da hab ich keine logistischen Sorgen, meines Wissens gibt es da eine transatlantische Pipeline " West Stream" oder so ähnlich...
Edit: Nach Rücksprache mit Cavembourg wird der Wagen dort auf dem Rückweg vom Bergischen Land erwartet.
@Dreispur
Anton,

Zitat von Dreispur im Beitrag #16
Hallo !
Zitat von maybreeze im Beitrag #5
Auf dem Weg vom Flughafen ist der doch glatt bei mir vorbeigefahren

Glaube dem RJ sind die Gäule durchgegangen . Fährt der doch in Sigmundsherberg Bahnhof , FranzJosefs Bahn durch .
Denke in Gmünd macht er das selbe um in Budweis ein herliches Bierchen an Bord zu holen .
Möglich geht es dann Richtung Linz . Angekoppelt an die Pferdeeisenbahn .


Hast du Bilder ?

@all
Ich freu mich, was die Tour für eine Dynamik entwickelt!
Viele Grüße und bis bald wieder

Gerhard


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


punch, Railstefan, CH-HÖHENZÜGE und UKR haben sich bedankt!
 
Vorarlberg-Express
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.900
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 26.01.2022 | Top

RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#20 von UKR , 29.01.2022 15:21

Einen schönen Samstag in die Runde,

Heute gibt`s hier als zweite Geschichte mit den Wälderjet eine kleine Erinnerung an die durchgehenden Regionalexpresszüge von Halle / Saale nach Hannover, zuletzt und so wie ich sie erleben und genießen durfte mit 612ern der Deutschen Bahn


Inzwischen ein Tour in LINT`s mit mehr oder weniger klappenden Umstieg in Goslar. Soviel zur Historie als Inspiration….nun zur Gegenwart in 1:87

Da der Wälderjet Express Botschafterwagen ja mit Vorlauf angekündigt war hat die BBG Regiobahn als innovativer regionaler und überregionaler Verkehrsdienstleister für dieses Wochenende den „Leine-Saale-Express“ zwischen Halle und Hannover auf die Blechgleise gestellt.


Als Zugpferd kommt heute eine Leihlok der WLE zum Einsatz. Hier bei der Ankunft im Bahnhof Halberstadt…im Hintergrund die von Ihr mitgebrachten Schüttgutwagen


Der seltene Gast wurde ausgiebig im Bild festgehalten. Die Sonderbeschriftung musste natürlich mit auf`s Bild


Doppelstock und Barwagen, das hat ja was von den Alex Zügen zwischen Prag und München


Einfahrt in den Bahnhof Wernigerode


Ein großer Bahnhof für den Gast aus Vorarlberg


Lass uns erst mal ne Bratwurst bis der Zug wieder da ist


Da kommt er schon


An der Strecke wird er schon von den Fans erwartet


Selbst englischen Eisenbahnfreunde sind da, diese besonderen Fahrten mitzuerleben


Na dann weiterhin viel Spaß mit dem Sonderzug ( und wer die lange Version in zwei Teilen lesen möchte...der nimmt den "Zug" in meinen Faden)

Ich wünsche einen schönen Samstag

Harzliche Grüsse

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.628
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#21 von UKR , 02.02.2022 19:21

Guten Abend in die Runde,

Da man aufhören soll, wenn es am schönsten ist, habe ich ein paar letzte Bilder für euch, eh „der Zug abgefahren ist“


Da zum Erreichen des nächsten Ziel`s ein bißchen mehr Geschwindigkeit gefragt ist, ging die WLE 22 vom Zug und die große alte Dame V200 war an der Reihe


Für den Eurorunner geht es jetzt wieder nach Westfalen


So heißt es dann auf Wiedersehen und gute Reise, als die V200 mit dem Wälderjet Waggon losbeschleunigt


Unter den wehmütigen Augen von Spotty Kay und Holzmichi donnert sie mit fast 141,622km/h in den Stummisteiner Tunnel


Tschö Wälderjet

Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei Gerhard für die Idee bedanken, es hat mir und hoffentlich auch euch viel Spaß gemacht und ich bin nun auf die weiteren Stationen und Geschichten gespannt.

Harzliche Grüsse und eine schöne Restwoche

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.628
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#22 von raily , 02.02.2022 22:44

Hallo Ulrich,

danke für das Bild mit dem Doppel ER 20 u. V 200.

"Wenn man genau hinschaut, wäre die ER 20 eigentlich die moderne V 200 und durchaus in der Lage,
würdig in ihre Fußstapfen zu treten,
doch hat das leider niemand der Deutschen Bahn erzählt."


Es ist auch nur meine persönliche Meinung und gehört vllt. nicht so wirklich hier her,
aber dafür der schöne Abschluß der Geschichte mit der zum Wagen historischen Lok!

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Besuch aus dem Bregenzer Wald
___
wd.


 
raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.498
Registriert am: 02.07.2006
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#23 von Vorarlberg-Express , 04.02.2022 18:55

@UKR
Hallo Ulrich,
Danke für dieses grandiose Feuerwerk an Bildern und Geschichten! Na, wenn daraufhin nicht scharenweise Touris in den Bregenzerwald bzw. nach Vorarlberg kommen, weiss ich auch nicht. Genial wie gesagt die Bilder vor realem Bahnhintergrund, wie auch jetzt zum Schluss die V200 und der ER.

@all
Nun bin ich gespannt, wo der Wagen am anderen Ende des Tunnels erscheint, d.h. wieviel Raum und Zeit er bis zu seiner nächsten Station zu überwinden hat.
Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Gerhard


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


CH-HÖHENZÜGE und punch haben sich bedankt!
 
Vorarlberg-Express
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.900
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#24 von Frank K , 04.02.2022 22:11

Servus, Ulrich,

glaube, mit Deiner Wälderjet-Geschichte hast Du völlig neue Maßstäbe gesetzt.



Ciao, Frank




Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=1...834173#p1834173

Filmisches auch auf Youtube! https://www.youtube.com/channel/UCHnXoBQ...3I_YqgZQ/videos


Ulf_B und Vorarlberg-Express haben sich bedankt!
 
Frank K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.667
Registriert am: 17.02.2017
Ort: Rosenheim
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Railjet- "Bregenzerwald" on Tour - auch bei dir??

#25 von Ulf_B , 05.02.2022 17:26

Moin, moin,

Das sehe ich genauso wie Frank!


Viele Grüße

Ulf


Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:

und hier etwas 3Druck aus Güntersbach


Vorarlberg-Express hat sich bedankt!
 
Ulf_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.216
Registriert am: 07.08.2019
Ort: nahe Braunschweig
Gleise Roco Line ohne Bettung + div
Spurweite H0
Steuerung z21, RocRail, digikeijs, div.
Stromart DC, Digital


   

Vorbildlicher Service bei Modellbahn Union
Forumsbeitraege lokal sichern

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 165
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz