Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#1 von dirkie_de , 05.07.2022 14:09

Hallo!

Es wird Zeit, meiner Leidenschaft der City-Bahn einen eigenen Thread zu gönnen. Da meine Anlage mehr mobil als die ausgefeilten, im Unterordner „Meine Anlagen“ gezeigten Prachtstücke ist, packe ich mich mal zu der Teppichbahn Fraktion. Ich denke, da bin ich richtig aufgehoben.

Da mein Rücken allerdings ein gebücktes Rumkriechen auf dem Boden nicht mehr mitmacht, ist meine Anlage auf ein paar Ikea Kallax Regalen entstanden und aufgebaut. Da passt ein Kopfbahnhof mit 6 Gleisen wunderbar drauf. Der befindet sich auf dem einen der beiden L Schenkel. Der zweite Schenkel ist gerade im Entstehen. Hier befindet sich bereits der Einfahrbereich, der dann in eine Kehrschleife übergeht. Für die Kehrschleife fehlt noch ein Regal und die passende Trasse.

Die Landschaftsgestaltung war nie so meins und deswegen konzentriere ich mich voll aufs Fahren. Und hier setze ich voll auf meine City-Bahn, die bei mir zwischen 1984 bis in die späte 90er quasi vor meiner Haustür fuhr.

Das wird auch immer wieder Thema sein!

So, hier mal ein kurzer Überblick über meine Anlage

Der Gleisplan


Früheres Bild mit weniger Gleisen


Kopfbahnhof im Dunklen mit Roco 218 144, 218 146, dem Märklin 628 und der Märklin 218 143


Die Piko City-Bahn Parade - 218 134 und 218 148 nehmen Steuerwagen in die Mitte


Am Wochenende mache ich dann mal ein paar mehr Fotos!

Hier noch ein paar gesammelte Beiträge und Threads über meinen Fuhrpark

28.01.2017: Was wäre wenn - Design Studie City-Bahn 218 - Teil 1
RE: BR103 Türkis und andere (113)

07.05.2020: Was wäre wenn - die passenden City-Bahn zu der ersten Design Studien 218
RE: BR103 Türkis und andere (355)

14.06.2020: Was wäre wenn - Design Studie City-Bahn 218 - Teil 2
RE: BR103 Türkis und andere (366)

03.08.2021: Der Expressdienst Gepäckwagen
City-Bahn Expressdienst Gepäckwagen - Endlich wahr geworden!!

04.08.2021: Was wäre wenn - der 628er im City-Bahn Look
RE: BR103 Türkis und andere (437)

07.05.2022: 2. Piko City-Bahn
Vedes bringt Neuauflage von PIKO City-Bahn

Gruß aus dem Oberbergischen
Dirk



CITY-BAHN - OHNE STAU IM STUNDENTAKT 🟠⚪️ ADE CB Wagen gesucht


 
dirkie_de
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 30.03.2013
Ort: Oberberg
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#2 von Stoecki , 05.07.2022 19:46

lichst bei der Teppichbahnfraktion Dirk.

Citybahn als separates Sammelfeld finde ich schon spannend und freue mich auf bewegte wie unbewegte Bildchen Geschichten und was sonst noch dazugehören könnte.

Da Boden-, Parkett- Teppich-, Fliesen, Garten- und auch Tischbahner eh ein Völkchen für sich sind, passt auch Regalbahning hierher

Ich hab ja nicht soviel Citybahn ausser:


nicht so high-end, aber immerhin

LG Carsten


Stoecki grüßt aus der Metropole Ruhr

Permateppichbahn im Dachgeschoss
Hast'e eine Lok hast' ein Problem, hast'e viele
summieren sich diese
[145/127/140(12/413)]


dirkie_de und UKR haben sich bedankt!
 
Stoecki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.370
Registriert am: 04.11.2016
Homepage: Link
Ort: 46047 Oberhausen
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 (MM/mfx/DCC)
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#3 von MoBa_NooB , 05.07.2022 20:46

Ich muss sagen am Anfang fand ich die Citybahnfarben absolut scheußlich. Aber:
"I think it's growing on me"

Nichts desto trotz freue ich mich sehr auf wie es hier weiter geht und lasse mal meinen Fuß hier in der Tür.


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.750
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#4 von Lukas Lokführer , 05.07.2022 22:48

Zitat von MoBa_NooB im Beitrag #3
Ich muss sagen am Anfang fand ich die Citybahnfarben absolut scheußlich. Aber:
"I think it's growing on me"




Und trotzdem hat er auf wieder so eine neumodische E Lok gekauft, ihr müsst wissen, Finlay interessiert sich für eine Roco 218 in den City Bahn Farben, braucht aber noch ein bisschen Entscheidungshilfe 🤡

Freue mich, deine Citybahn Sammlung auch hier zu sehen, eine Frage hätte ich, planst du deine Piko Maschinen zumindest mit Abgashutzen zu supern?

Mfg

Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

„ Ich will keinesfalls eine Zwei-Klassen-Medizin“
Angela Merkel 2010 - und wo stehen wir heute?


 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 691
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/Weinert mein Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart AC, Digital


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#5 von MoBa_NooB , 05.07.2022 22:58

Zitat von Lukas Lokführer im Beitrag #4
Zitat von MoBa_NooB im Beitrag #3
Ich muss sagen am Anfang fand ich die Citybahnfarben absolut scheußlich. Aber:
"I think it's growing on me"




Und trotzdem hat er auf wieder so eine neumodische E Lok gekauft, ihr müsst wissen, Finlay interessiert sich für eine Roco 218 in den City Bahn Farben, braucht aber noch ein bisschen Entscheidungshilfe 🤡

Freue mich, deine Citybahn Sammlung auch hier zu sehen, eine Frage hätte ich, planst du deine Piko Maschinen zumindest mit Abgashutzen zu supern?

Mfg

Lukas


also, ich hab nie gesagt ich wolle sie mir kaufen. Dann eher die orientrote


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.750
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#6 von UKR , 06.07.2022 12:41

Moin Dirk,

Viel Spaß mit deiner Regalbahn und der herrlichen City Bahn, bei mir liegt Fleischmann 's Version auch noch wohl behütet.

Freu mich auf weitere Zugfahrten und Bilder von diesen

Harzliche Grüße

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.082
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#7 von dirkie_de , 06.07.2022 13:14

Zitat von Stoecki im Beitrag #2
lichst bei der Teppichbahnfraktion Dirk.

Citybahn als separates Sammelfeld finde ich schon spannend und freue mich auf bewegte wie unbewegte Bildchen Geschichten und was sonst noch dazugehören könnte.

….


Hallo Carsten!

Danke für die Willkommensgrüsse!

Das Wahl des Themas war quasi eine Selbstmotivation. Die Moba war nie wirklich weg, aber mit 18 oder 19 hatte ich meine Anlage abgegeben und war dann nur noch Vitrinenbahner. In dieser Zeit habe ich kreuz und quer gesammelt.
Als ich den Antrieb für die Moba ein wenig verloren hatte, hatte ich mir die Frage gestellt, was mich an der Bahn so fasziniert. Und das war halt die City-Bahn. Wenn du die als Zehnjähriger zum ersten Mal gesehen hattest und dir dann immer gesagt wird, dass es ein besonderer Zug ist und es immer wieder geschrieben wird, bleibt man irgendwann hängen. Und von der Bekanntheit und der Besonderheit dieses Zuges abgesehen … es war ein toller Zug!
Und jetzt habe ich echt wieder Bock auf meine Moba!!

Zitat von MoBa_NooB im Beitrag #3
Ich muss sagen am Anfang fand ich die Citybahnfarben absolut scheußlich. Aber:
"I think it's growing on me"



Hallo Finlay!

Tatsächlich fand ich irgendwann die ganzen Fahrzeuge in reinorange mal eine Zeit lang tatsächlich langweilig. Irgendwie immer die gleiche Farbe fand ich als Teenie doof. Als ich mit meinem Fahrrad und später Moped an der Strecke hoch und runter gefahren bin, um ein paar Fotos zu machen, war ich froh mal einen Silber- oder Mintling zwischen den City-Bahn Wagen zu entdecken. Auch eine alt- bzw. neurote 218 waren gern gesehen. Die orangene, aber auch ozeanblauen 218 waren doch so häufig und sooooo langweilig. Ja, ich war ein verzogenes Blag

Zitat von Lukas Lokführer im Beitrag #4
….

Freue mich, deine Citybahn Sammlung auch hier zu sehen, eine Frage hätte ich, planst du deine Piko Maschinen zumindest mit Abgashutzen zu supern?…


Hallo Lukas!

Das ist tatsächlich ein Thema, mit dem ich am kämpfen bin. Ich hatte mal den Tipp bekommen, dass ich die Märklin Hutzen nehmen könnte, jedoch war ich mit dem Ergebnis rein gar nicht zufrieden und so verschwanden die “Ohren” wieder.
Ich hoffe immer noch, dass Piko sich zu einem “Tuning Kit” mit Abgashutzen, einem feinen Grill und einem Kit für rot / weiß Lichtwechsel entscheidet. Hutzen und Grill könnte man wunderbar in einem Spritzguss Werkzeug unterbringen. Ach ja…

Zitat von UKR im Beitrag #6

Viel Spaß mit deiner Regalbahn und der herrlichen City Bahn, bei mir liegt Fleischmann 's Version auch noch wohl behütet. …


Hallo Ulrich!

Die Fleischmann Modelle stellen meine allererste City-Bahn in meiner Sammlung. Die 218 lasse ich heute noch regelmäßig fahren. Fleischmann hatte seinerzeit mit der 218 ein gelungenes Modell im Programm.

Die Fleischmann sowie die Märklin Wagen sind daher weniger im Einsatz … da sind doch eher die 1:87 Wagen bei mir gefragt.

Gruß aus dem Oberbergischen
Dirk



CITY-BAHN - OHNE STAU IM STUNDENTAKT 🟠⚪️ ADE CB Wagen gesucht


Stoecki, UKR und MoBa_NooB haben sich bedankt!
 
dirkie_de
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 30.03.2013
Ort: Oberberg
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#8 von dirkie_de , 10.07.2022 13:28

Hallo!

Heute lege ich mal einen kleinen Fahrtag ein und genieße das mit einer leckeren Tasse Kaffee. Der 628er, der nach einer Idee von mir von Bahngarfield Christian entworfen und von Lokpaint Bart umgesetzt wurde, entwickelt sich immer mehr zu meinem Lieblingsfahrzeug. Ich sollte dem Triebwagen bald mal einen ESU LokSound Chip gönnen. Das hat er (und ich natürlich) sich verdient.



Diese Woche habe ich mir einen zweiten ACME Expressdienst Gepäckwagen geholt. Bei 50 Euro konnte ich nicht nein sagen und so werde ich mal schauen, wer jetzt mal das Umnummerieren machen kann. Schließlich gab es 2 Wagen von dieser Sorte.
So lange kümmert sich die ESU 218 137 um die beiden Wagen.



Während der Kaffee allmählich leer wird, brummt mein Schädel immer mehr. Zur Zeit fehlt mir noch die Wendeschleife. Mein Plan ist es mir über www.moba-unterbau.de 2 Viertelkreis Trassenbretter zu bestellen und diese über 2 Auflagepunkte an die Regale zu befestigen.
In der Mitte der Trassenbretter würde ich ein verstellbares Tischbein setzen. Was ich noch nicht ganz durchblicke ist die Eigenstabilität der Trassenbretter. Die Email mit dieser Frage an den Hersteller ist raus! Mal schauen, wann sie antworten



Gruß aus dem Oberbergischen
Dirk



CITY-BAHN - OHNE STAU IM STUNDENTAKT 🟠⚪️ ADE CB Wagen gesucht


Jakob__, MoBa_NooB, KaiW, _MoBaFlo_ und KleTho haben sich bedankt!
 
dirkie_de
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 30.03.2013
Ort: Oberberg
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#9 von dirkie_de , 05.08.2022 16:53

Hallo Stummis!

Irgendwie fehlte die Zeit, hier mal was zu schreiben. In der letzten Zeit habe ich mich aber neben der vielen Arbeit trotzdem noch um die Trassenbretter für meine Wendeschleife gekümmert. Leider scheint der Besitzer vom moba-unterbau sein Geschäft nicht mehr zu betreiben. Deswegen wähle ich gerade zwischen Alternativen. Schade eigentlich, aber so ist manchmal halt. Ich hoffe, dem Besitzer geht es aber gut.

Solange wird aber trotzdem noch gefahren. In meinem sechsgleisigen Kopfbahnhof kam es dabei zum Stelldichein der aktuellen CB 218er
Von links nach rechts
- ESU 218 137-8
- Roco 218 144-4
- Märklin 218 143-6
- Roco 218 146-9
- Piko 218 148-5
- Piko 218 134-5



Ach, ich finde sie alle toll und freue mich schon auf die 3. Piko CB 218er. Ich weiß, dass die Piko Lok das mit am Abstand am wenigsten gelungene Modell der 218 ist, aber ich finde trotzdem, dass sie irgendwie kultig ist.

Eine andere kultige Sache habe ich hier im Forum entdeckt. Als ich Mitte der 80er die City Bahn auf meiner Heimatstrecke entdeckte, war natürlich der Wunsch nach einem Modell für die eigene Anlage da. Und womit ist ein Märklinist in dieser Zeit aufgewachsen? Na klar, mit den herrlich scheußlichen 24cm Blechwagen. Und so ging bei mir das Kopfkino an und habe ich mir die City Bahn Wagen in dieser kurzen Version vorgestellt.

Die Vorstellung hat jetzt Bahngarfield Christian umgesetzt … genial! Würde Märklin diese bringen, hätten sie zumindest Platz bei mir in der Vitrine, aber seht selbst

RE: Reines Blech... (64)

Euch ein schönes Moba Wochenende

Gruß aus dem Oberbergischen
Dirk



CITY-BAHN - OHNE STAU IM STUNDENTAKT 🟠⚪️ ADE CB Wagen gesucht


KleTho und MoBa_NooB haben sich bedankt!
 
dirkie_de
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 30.03.2013
Ort: Oberberg
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#10 von MoBa_NooB , 05.08.2022 23:22

Die ESU 218 ist die kürzlich ausgelieferte Version oder?
Schönes Gruppenbild auf jeden Fall. Vielleicht kannst ja mal selbst and den Piko Modellen Hand anlegen und zumindest manches Detail schöner machen.

Vg
Finlay


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.750
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#11 von dirkie_de , 06.08.2022 11:22

Moin Finlay!

Die ESU 218 ist die aus der ersten Auflage. Wie ich das verstanden habe gibt es auch keinen Unterschied zwischen der ersten und zweiten Auflage. Hätte sich ESU dazu entschieden, eine andere Nummer zu nehmen, wäre ich schwach geworden, aber so spare ich das Geld. Von der Technik und vom Fahrverhalten ist die ESU Lok echt spitze, fällt aber durch das zu helle Kieselgrau und der zu kantigen Front ein wenig ab.

Ich habe mir die Mühe mal gemacht, alle City-Bahn 218 aufzulisten. Es sind noch drei Hagener und die heutige NESA Maschine im reinorange / kieselgrau nicht in 1:87 umgesetzt wurden.



ESU hat aber tatsächlich geschrieben, wie überrascht sie selbst sind, dass die City-Bahn Sachen sich so gut verkaufen. Das stimmt sogar! Die passenden Wagen von ESU erreichen inzwischen richtige hohe Preise und ein einfacher 2. Klasse Wagen ging diese Woche für 100 Euro über den Ladentisch der elektronischen Bucht. Da bleibt die Hoffnung, dass ESU sich hier zu einem 2. Wagensatz entscheidet, denn bei aller Liebe so hohe Preise werde ich nicht bezahlen.

Bei dem Aufwerten der Piko 218 tue ich mich noch schwer. Was ich demnächst ausprobieren möchte ist das Einsetzen eines Roco Kühlergrills. Auch suche ich noch nach passenden Abgashutzen. Die MäTrix Hutzen habe ich bereits ausprobiert, waren aber ein Reinfall. Anscheinend sollen die Fleischmann Hutzen wohl besser passen. Eine Sache, die ich gerne bei meinen Piko 218er haben möchte, wäre ein Rot/Weiß Lichtwechsel. Interessanterweise sind die Lichtleiter dafür schon im Gehäuse verbaut, aber nie von Piko genutzt.

Hast du schon was hier gemacht?

Gruß aus dem Oberbergischen
Dirk



CITY-BAHN - OHNE STAU IM STUNDENTAKT 🟠⚪️ ADE CB Wagen gesucht


MoBa_NooB hat sich bedankt!
 
dirkie_de
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 30.03.2013
Ort: Oberberg
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#12 von alexus , 06.08.2022 15:13

Hallo Dirk

Bei meiner Piko 218er (nicht City-Bahn) hab ich die verbaute Glühbirne gegen 1x Warm-Weiß (noch mit orangen Edding behandelt, Glühlampenfunzellicht) und 1x rot plcc LED auf einer kleinen Lochrasterplatine getauscht und mit UHU Kraft verklebt.
Das passt perfekt in die vorhandene Aussparung und die Lichtleiter.
Ein grünes Kabel (Aux 1) an der Schnittstelle angelötet und das lila Kabel (Aux2) vom Decoder über eine kleine 1pol. Stecker-Buchse Verbindung nachgerüstet. Angeschlossen an die entsprechenden Ausgänge, natürlich mit Vorwiderstand und Decoder +. Kabelfarben nach DCC-Norm.
Die Führerstände sind von unten mit Alufolie beklebt um ein durchscheinen (dünnes Plastik) zu verhindern.

Zusätzlich hat die Lok noch einen Puffer mit 2x1000microF/35V Elko, Widerstand-Schottkydiode bekommen.

Das Bild zeigt Führerstand 2.

Mit einem Zimo mx630 fährt die Lok seidenweich und durch den Puffer überbrückt sie auch kurze (0,5cm) Kontaktunterbrechungen.

Aufgrund der verbauten harten, teilweise bereits angescheuerten Kabel (in den Drehgestellen) hab ich die Lok auch gleich komplett neu verkabelt (und auch den Uhlenbrock Decoder rausgeschmissen).
Eigentlich blödsinnig bei einer, damals, 79,-€ Lok, aber ich mag sie halt und es war eines meiner ersten größeren Umbauprojekte, da wäre das Lehrgeld nicht so groß geworden.
Nur dem Getriebe trau ich nicht so recht, alles in Plastik gelagert, daher bekommt sie nur leichtere Züge obwohl die Lok ganz gut ziehen (mit 2 Märklin Haftreifen) kann.


Alexander aus dem südlichsten Allgäu
Digital mit altem Blechgleis auf dem Boden
TamsMC, Booster B4, alte Digitalkisten
Bekennender ATF-Öl Anwender


dirkie_de hat sich bedankt!
alexus  
alexus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.463
Registriert am: 13.12.2005
Ort: Ganz im Süden Deutschlands
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Tams MC, B4, alte Mä-Digitalkomponenten
Stromart Digital


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#13 von dirkie_de , 06.08.2022 15:53

Hallo Alexander!

Sowas ist genau das, was ich suche! Ich mag die Piko 218er auch sehr. Allerdings bin ich eine bekennende Amöbe, was so Umbauten angeht. Aber ich denke, dass es sich lohnt. Ich finde auch es sehr gut, dass du einen Puffer eingesetzt hat. Das bringt echte Vorteile. Und wenn ich an meine älteste 218 denke (2003 erschienen, 2001 kamen die ersten Piko 218er), ist da wegen Fahrverhalten sehr, sehr viel Luft nach oben.

Du hast keine Lust, die umzubauen?

Gruß aus dem Oberbergischen
Dirk



CITY-BAHN - OHNE STAU IM STUNDENTAKT 🟠⚪️ ADE CB Wagen gesucht


 
dirkie_de
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 30.03.2013
Ort: Oberberg
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#14 von MoBa_NooB , 06.08.2022 20:57

Ich habe leider noch kein großes umbau Projekt gestartet. V.a weil mir bishher noch kein geeignetes Projekt begegnet ist, welches ich gerne Umsetzten würde.
Aber an sich wäre ich bereit mal was umzubauen.

Die Piko 218 sind für mich so realitätsfern, dass ich mich von denen fern gehalten habe. Daher auch da keine Erfahrung.

Vg
Finlay


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.750
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#15 von dirkie_de , 31.08.2022 14:00

Hello from England!

Jetzt habe ich gerade ein wenig Zeit um von meiner neusten Änderung in meinen Fuhrpark zu berichten. Meine PIKO 218 können jetzt auch rot!! :-)



Danke nochmal für den netten Mail Verkehr und die saubere Arbeit an Alexus.

Gruß aus dem Zug nach Cornwall
Dirk



CITY-BAHN - OHNE STAU IM STUNDENTAKT 🟠⚪️ ADE CB Wagen gesucht


MoBa_NooB, Lukas Lokführer und alexus haben sich bedankt!
 
dirkie_de
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 30.03.2013
Ort: Oberberg
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#16 von dirkie_de , 10.09.2022 13:47

Hallo!!

Ich bin wieder zurück aus Cornwall und durfte gestern Zuwachs zu meinen City-Bahn Park im Empfang nehmen. Die erste Hälfte des zweiten rein orangenen Zuges von PIKO ist angekommen. Der Steuerwagen und die 218 lassen noch auf sich warten. Laut Angaben von PIKO wird dies wohl noch 1 bis 2 Monate dauer.



Tja, da nun ein Steuerwagen fehlt, muss improvisiert werden. Der Expressdienst Gepäckwagen wird ausnahmsweise direkt an den Sitzwagen gehangen werden. Weil nun zwei 218er für diese Zugeinheit gebraucht werden, werden die 218er in CB Farben knapp und so muss auch mal eine ozeanblaue 218 aushelfen.



Herrliche Moba Welt ….

Gruß aus dem Oberbergischen
Dirk



CITY-BAHN - OHNE STAU IM STUNDENTAKT 🟠⚪️ ADE CB Wagen gesucht


MoBa_NooB, Stoecki, LuciMain, _MoBaFlo_ und punch haben sich bedankt!
 
dirkie_de
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 30.03.2013
Ort: Oberberg
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#17 von dirkie_de , 28.09.2022 20:16

Hallo!!

Ich muss mir gerade ein wenig Luft machen. Heute hat PIKO weitere Neuheiten zur Auslieferung gebracht. Auch wenn die MC Vedes Sondermodelle nicht auf der offiziellen PIKO Liste zu finden waren, kommen doch auch die nächsten City-Bahn Modelle in den Handel. Die ersten Modelle sind ja bekanntlich ausgeliefert worden und heute sind ein paar CB 218er dazugekommen.

Allerdings sind die 218 und der Steuerwagen in Wechselstrom weiterhin nicht dabei. Das ist nicht so toll für mich als Wechselstromer! Interessant ist noch zu erwähnen, dass die am Jahresanfang angekündigte 218 in altrot seit einigen Monaten bereits in Gleichstrom verfügbar ist, während für die Wechselstrom Version noch nicht mal ein Datum für eine mögliche Auslieferung geplant ist. Das ist kein echter Mutmacher!

Ach, doof…!! Egal, übermorgen kündigt ESU was passendes für meine Anlage an - Daumen gedrückt!

Gruß aus dem Oberbergischen
Dirk



CITY-BAHN - OHNE STAU IM STUNDENTAKT 🟠⚪️ ADE CB Wagen gesucht


 
dirkie_de
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 30.03.2013
Ort: Oberberg
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#18 von mobaz , 29.09.2022 10:31

Moin, auch Piko hat Probleme mit Decodern, besser gesagt ohne Decoder. Da fehlen auch diese kleinen Goldstücke, deshalb verzögern sich die AC-Modelle.
Schönen Gruß
Maik


dirkie_de hat sich bedankt!
mobaz  
mobaz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.714
Registriert am: 21.10.2007


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#19 von dirkie_de , 29.09.2022 11:31

Guten Morgen Maik!

Ja, vollkommen richtig und PIKO hat ja da kein exklusives Problem. Das Ergebnis für mich bleibt leider natürlich doof. Allerdings hat sich heute morgen die Situation ein wenig entspannt, denn nach Nachfrage hat PIKO mir mitgeteilt, dass zumindest die Wechselstrom City-Bahn 218 doch jetzt schon in den Handel kommt. Mein Händler hat das wohl noch nicht mitbekommen. Der Steuerwagen in AC lässt aber weiterhin auf sich warten.

Gruß aus dem Oberbergischen
Dirk



CITY-BAHN - OHNE STAU IM STUNDENTAKT 🟠⚪️ ADE CB Wagen gesucht


 
dirkie_de
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 30.03.2013
Ort: Oberberg
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#20 von dirkie_de , 16.10.2022 15:10

Hallo!!

Neuzugang! Nachdem die PIKO Sitzwagen schon lange im Dienst sind, kam nun noch die entsprechende 218 per Post.





Obwohl ich gerade im Garten alles winterfest machen muss, habe ich mir die Zeit genommen, die ersten Runden mit der dritten PIKO City-Bahn 218 zu drehen. Auch hatte ich mir die Zeit genommen eine PIKO Parade in meinem Kopfbahnhof aufzustellen.



Jetzt fehlt in den Neuheiten Auslieferung nur noch der Steuerwagen in Wechselstrom.

Ach ja, in einem Interview mit dem Modellbahnshop Lippe hatte PIKO angedeutet, dass es demnächst einen Umrüst-Kit geben soll, womit man den Karlsruher Steuerwagen auf Wechselstrom umrüsten kann. Solange bleibt mein alter PIKO Steuerwagen halt noch dunkel.

Schönen MoBa Sonntag noch

Gruß aus dem Oberbergischen
Dirk



CITY-BAHN - OHNE STAU IM STUNDENTAKT 🟠⚪️ ADE CB Wagen gesucht


KleTho, Olli 66, DB_1973, MoBa_NooB, punch, _MoBaFlo_ und Alfi haben sich bedankt!
 
dirkie_de
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 30.03.2013
Ort: Oberberg
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Regalbahn - meine City-Bahn hat eine Heimat

#21 von Pirat-Kapitan , 10.12.2023 09:26

Moin Dirk,
Danke für diesen schönen Bericht über die Citybahn.
Die 218 war mein morgendlichen Zeitgeber, wenn ich unter der Dusche stand,

Für meine Gartenbahn habe ich mir auch einen Piko Citybahnzug zugelegt, leider ohne den passenden Steuerwagen. So muss ich die Lok im Endbahnhof immer umsetzen.

Schöne Grüße
Johannes


Spur G im Garten, H0m im Hause. Lenz LZV100 mit Rocrail auf RasPi, Manhart-Funky und RocoWLM.


Pirat-Kapitan  
Pirat-Kapitan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.549
Registriert am: 13.05.2018
Ort: Bergisches Land
Gleise Edelstahl / TT-Bettungsgleis Tillig
Spurweite H0, H0m, N, G
Steuerung Lenz LZV100
Stromart Digital


   

TTTeppich
Der Weg ist das Ziel [noch eine Gartenbahn in H0]

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz