Hilfe beim einstellen des ESU Decoder 59612 Neonlichteffekt

#1 von lokfan103 , 25.09.2022 17:16

Hallo Kollegen,

ich braüchte mal Hilfe / einen Tipp beim esintellen des Neonröhreneffekt beim ESu Decoder 59612.
Eigentlich habe ich alles eingestellt, von den Fahreigenschaften bis zum Licht dimmen und auch den Sparlampeneffekt beim Führerstand. Aber die CV 16 Neonröhreneffekt will nicht funktionieren?

Folgende Einstellung nehmen wir an Aux4 (matürlich wurde Cv31 auf 16 und CV 32 auf 0 eingestellt.)
Aux 4 CV 299 den Wert Mode Select auf 17 Energiesparlampe funktioniert einwandfrei,bei Mode 16 Neonröhreneffekt tut sich nichts....es erfolgt nur eine ganz normale Ansteuerung von Licht an und aus.

Ok... Aux 4 CV 303 Spezialeffekte gestellt und Mode 16 eingstellt nichts tut sich.
Andere Funktionen wie Blinklicht, mars Light usw, lassen sich einstellen...nur Mode16 das Neollicht nicht, was bitte mache ich falsch?

Wäre dankbar über ein paar Tipps.


Gruß
Frank


lokfan103  
lokfan103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.205
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 25.09.2022 | Top

RE: Hilfe beim einstellen des ESU Decoder 59612 Neonlichteffekt

#2 von Peter BR44 , 25.09.2022 18:16

Hallo Frank,

habe es mit dem LoPro eingestellt auf AUX 4 und übertragen.
Funktioniert bei mir.
Geänderte CV Werte sind folgende:

CV31 = 16, CV32 = 0
----------------------
CV299 = 16
CV304 = 25

das gleiche nochmal mit veränderten Startzeit und der Helligkeit

CV112 = 22

CV31 = 16, CV32 = 0
----------------------
CV299 = 16
CV302 = 27
CV304 = 25

Da du schreibst, dass alles andere auf AUX 4 funktioniert, kann es nicht an einem falschen Anschluss liegen.
Hast du es schonmal mit einem anderen AUX probiert?


Viele Grüße Peter

Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!

Meine neue Anlage


lokfan103 hat sich bedankt!
 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.665
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP MFX-DCC-MM
Stromart Digital


RE: Hilfe beim einstellen des ESU Decoder 59612 Neonlichteffekt

#3 von lokfan103 , 25.09.2022 19:05

Hallo Peter,
**Moment CV 304 = 25 steht bei dem Decoder reserviert?
304 = Spezialfunktion CV2

Hallo Peter BR44

vielen Dank!!!! hat funktioniert, mir war nicht klar das man die CV 304 = 25 auf Reserviert stellen muß , warum eigentlich? gefunden habe ich das auch nicht in den Einstellungen der BA.
Analog muss das ja auch auf den vorderen Führerstand Aux3 eingestellt werden mit Spezialfunktion 1 oder 3.

Hat jetzt alles funktioniert!

Danke für die Hilfe...jetzt kann ich auch so die Maschinenraumbeleuchtung programmieren.


Gruß
Frank


lokfan103  
lokfan103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.205
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe beim einstellen des ESU Decoder 59612 Neonlichteffekt

#4 von Peter BR44 , 26.09.2022 09:11

Hallo Frank,

Du kannst dir die Lokprogrammer Software bei ESU kostenlos herunterladen.
- den passenden Decoder laden
- Einstellungen vornehmen
- danach geändert CV´s anzeigen lassen

Mit diesen Werten kannst Du dann den Decoder programmieren.


Viele Grüße Peter

Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!

Meine neue Anlage


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.665
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP MFX-DCC-MM
Stromart Digital


   

Problem mit ESU FX Decoder und CS3+ "gelöst"
Fredi von Peter Giling

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz