Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 6

#1 von 118Fan , 01.10.2022 03:24


Hallo zusammen,

krankenhausaufenthaltsbedingt um eine woche verspätet folgt nun Teil 6 mit den S-Bahn-111ern.
Los geht's:


01.) 111 178 habe ich nur noch mit AG-Magerkeks bekommen. Hier ist sie am 31.03.2002 bei Eislingen/Fils mit RE 19252 unterwegs.




02.) In verkehrsrot wechselte sie auch zum Bw Nürnberg.
Zunächst sehen wir sie hier bei Obertraubling am 31.08.2011 mit RE 4261.




03.) Nun im schönen Maintal, eine meiner Top3-Lieblingsfotostellen in Deutschland:
111 178 und 185 am anderen Ende zwischen Retzbach-Zellingen und Himmelstadt am 20.04.2016 mit RE 4622 nach Frankfurt/Main.




04.) Glänzt noch wie eine Speckschwarte, wie frisch aus der Schachtel: 111 179 am 05.04.1987 in der noch unrestaurierten Kölner Bahnhofshalle mit N 5041.




05.) Da, wo sie hingehört, in den Pott: 111 179 in Duisburg Hbf am 18.06.1988 im Nachschuss auf der S1 nach Düsseldorf Hbf.




06.) 111 179 im Schwobaländle: Am 29.12.2001 in verkehrsrot in Ebersbach/Fils mit RE 19246.




07.) 111 179 in weißblauen Gefilden: Am 30.08.2013 in Vaterstetten mit RE 79025 nach Salzburg.




08.) Endlich mal was besonderes: Die 111 180 am 05.03.1988 mit dem "Orient-Express" D 263 hinter Süßen. Solche Bilder sind selten! Für Wagenfans sicher ein Leckerbissen.




09.) 111 180 ist eine der wenigen, die ich auch in orientrot bekam.
Hier schiebt sie am 14.12.2001 den RE 19245 aus dem Bahnhof Göppingen.




10.) Unter den Top 3 Fotostellen von mir ist auch diese Stelle bei Übersee: Dort habe ich die mittlerweile verkehrsrot lackierte 111 180 am 26.06.2012 mit RE 79011 nach Salzburg Hbf fotografiert. Was war das doch für ein angenehmes Reisen im Vergleich zu den heutigen Metronomzügen...




11.) Auch was besonderes, gleichwohl wir jetzt wissen, dass derartige Leistungen zur Überführung zur Untersuchung in München-Freimann dienten: 111 181, noch ganz neu, am 1.10.1983 in Geislingen/Steige mit einem Eilzug, vermutlich mit dem E 3145 oder 3147 nach München.




12.) Noch in kieselgrau-orange, aber mit AG-Magerkeks und im Schwobaländle: 111 181 mit RE 19246 am 23.11.2002 kurz vor dem ehemaligen BÜ Kirnbach zwischen Ebersbach und Reichenbach/Fils.




13.) Im schönen Altmühltal, als Dollnstein noch über Formsignale verfügte:
Am 20.05.2005 mit RE 4170 am schön gelegenen Einfahrsignal.




14.) Als es bei Teisendorf noch die letzten Masten mit Formeisen-Schrägauslegern gab: 111 181 mit RE 30019 am 24.04.2010.




15.) Der Eindruck täuscht: 111 181 war nach wie vor in München beheimatet, als sie am 21.05.2011 mit RE 19208 nach Stuttgart fährt. Das war planmäßig damals so.




16.) 111 182 habe ich wieder einmal nur noch mit dem AG-Magerkeks erwischt, und zwar am 9.10.95 hinter RB 5248.




17.) 111 182 zweimal im Maintal: am 19.04.2011 mit RE 4619 nach Würzburg.




18.) Und einmal auch mit PUMA-Wagen. 111 182 schiebt am 09.07.2013 den Lr 71145 Richtung Würzburg.




19.) 111 183 habe ich insgesamt nur 2x erwischt. Das erste Mal war mal wieder in Neuss am 09.07.1990 im Dienst auf der S 8 (?) nach Mönchengladbach.




20.) Und das letzte mal in verkehrsrot am 16.08.2003 in der Nähe des bereits erwähnten BÜ Kirnbach mit RE 19245.




21.) Am 18.10.1991 habe ich 111 184 im Nachschuss auf der S2 nach Essen Hbf im Bf Dortmund Hbf fotografiert.




22.) Mit AG-Magerkeks im Schwobaländle: 111 184 im Nachschuss in Ulm Hbf von Neu-Ulm kommend mit RE 6912 am 10.10.1997.




23.) Nun in München Hbf stationiert: 111 184 in verkehrsrot am 15.04.2014 mit RE 4258.




24.) 111 185 habe ich am 11.08.1987 in Duisburg Hbf im S-Bahndienst nach Dortmund Hbf fotografiert.




25.) Und auch im Schwobaländle: In Eislingen/Fils nun verkehrsrot mit geschobenem RE 19219 am 13.03.2004.




26.) Nun in Nürnberg: Im Sandwich mit 111 178 am 21.09.2011 bei Himmelstadt mit RE 4641.




27.) Da bin ich wohl von Neuss nach Wuppertal-Elberfeld mitgefahren: 111 186 am 05.07.1990 im Dienst auf der S 8 nach Hagen in letztgenanntem Bahnhof.




28.) 111 186 habe ich dann auch mal in orientrot erwischt. Hier in Stuttgart Hbf am 30.01.1998 mit RE 6908.




29.) Noch immer im Schwobaländle, nun aber verkehrsrot: Erneut in der Nähe des BÜ Kirnbach am 01.02.2009 mit RE 19246.




30.) Und schlussendlich am 15.09.2015 in München Hbf vor RE4862.




31.) 111 187 mit harmonisch-passender x-Wagengarnitur: Am 24.08.1991 im Dienst auf der S6 verlässt sie Köln Hbf.




32.) 111 187 habe ich dann auch mal in orientrot erwischt, hier in Ulm Hbf am 19.02.2000 mit RE 19247.




33.) Am 19.04.2011 schiebt 111 187, nun verkehrsrot, ihren aus PUMA-Wagen bestehenden RE 4611 durch Himmelstadt Richtung Würzburg. Vorne zieht 111 204.




34.) 111 187 mit Wagenlok 111 184 am 23.08.2017 in Regensburg Hbf mit RE 4858 nach Nürnberg Hbf.




35.) 111 188 habe ich leider auch nur noch wieder mit AG-Magerkeks erwischt und zwar am 18.10.1997 mit SE 3932 in Augsburg Hbf.




36.) In vekehrsrot dann in Bensheim/Bergstraße am 16.04.2013 mit RE 15316 vermutlich nach Mannheim Hbf.




37.) Und abschließend erneut in Regensburg Hbf am 23.08.2017 mit RE 4856 nach Nürnberg Hbf.

Tja, und das war es mit meinen S-Bahn 111ern.
Hoffe, es hat ein wenig gefallen.
Weiter geht es dann mit den Baureihen 181 und 184.

Wie versprochen, nun noch die vorangegangenen Teile:

Teil1:
Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 1

Teil2:
Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 2

Teil 3:
Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 3

Teil 4:
Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 4

Teil5:
Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 5

Es grüßt

118Fan


Ehemals überzeugter Analogfotograf, der diese Art der Fotografie schätzte und nun das digitale ebenso zu schätzen weiß.

Und für alle, die mir schlechte Motive vorwerfen: Für mich ist das Motiv die Lok bzw. der Zug

Grüße

Stefan


Dave2, cklammer, speed triple, Thiuda, 11652, Manolo und Olli 66 haben sich bedankt!
 
118Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 988
Registriert am: 13.12.2011
Ort: im wilden Süden.
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 01.10.2022 | Top

RE: Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 6

#2 von CarstenLB , 01.10.2022 09:19

Viele Dank für den neuen Bilderbogen.

Zitat von 118Fan im Beitrag #1


27.) Da bin ich wohl von Neuss nach Wuppertal-Vohwinkel mitgefahren: 111 186 am 05.07.1990 im Dienst auf der S 8 nach Hagen in letztgenanntem Bahnhof.



Das Bild dürfte Wuppertal-Elberfeld (heute Hauptbahnhof) sein...


Viele Grüße

Carsten


CarstenLB  
CarstenLB
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.413
Registriert am: 09.11.2011
Ort: Ludwigsburg
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 6

#3 von Manolo , 01.10.2022 10:38

Zitat von 118Fan im Beitrag #1







Hi und einmal mehr danke für die tollen Fotos!

Kann man streiten, welcher Latz der 111 besser stand.
Ich jedenfalls habe meinen Favoriten.


Gruß, Manuel


 
Manolo
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.738
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Süddeutschland
Gleise Pickelgleise
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 6

#4 von Olli 66 , 01.10.2022 14:14

Hallo Stefan,

nochmals sehr schöne Aufnahmen zum Abschluss.

Freue mich auf die nächsten Baureihen.


Liebe Grüße
Olli
Andere kritisieren kann jeder, sie akzeptieren nur wenige.

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden. (Sokrates (469 - 399 v. Chr.))


118Fan hat sich bedankt!
Olli 66  
Olli 66
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.224
Registriert am: 30.07.2020
Homepage: Link
Ort: nahe Dortmund
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart Analog


RE: Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 6

#5 von CarstenLB , 06.10.2022 07:47


Viele Grüße

Carsten


cklammer, Olli 66 und Manolo haben sich bedankt!
CarstenLB  
CarstenLB
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.413
Registriert am: 09.11.2011
Ort: Ludwigsburg
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 6

#6 von BauerMike , 02.02.2023 16:55

Hallo Stefan,

einfach nur genial 🤩👏🏼 super schöne Bilder sind dir da gelungen.

Mit 111 179 fing ein neues Baulos an und es wurden keine KWS (auch DT) Stecker mehr auf der Lokführerseite verbaut - nur noch Dosen, der KWS Stecker wurde etwa mittig unter der Lok in einer Kiste mitgeführt, die Rangierergriffe wurden beide waagerecht ausgeführt und die DB Kekse fielen kleiner aus - dies wurde nach und nach bei anderen Baureihen ebenso ausgeführt. Neuerung gab es ebenfalls bei den Stromabnehmern, es wurden nun SBS 81 verbaut - nicht so leicht erkennbar von unten, der Senkantrieb wurde in den Stromabnehmerrahmen verlegt.

Damals war der Keks noch lackiert, weshalb oft im Bereich des DB Keks beige neulackiert (ausgebessert) wurde.

Gruß Michael

111 188 in Passau bei der Wende mit dem DIX.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Führerstandstürunterkanten ab 111 179 abgerundet.

Bild entfernt (keine Rechte)

Ab 111 179 wurde der KWS Stecker in einer Kiste unter der Lok mitgeführt - Lokmitte, etwas links.

Bild entfernt (keine Rechte)

Hier zum Vergleich eine Lok aus einem vorherigen Baulos, hier befindet sich stattdessen ein Luftbehälter.

Bild entfernt (keine Rechte)

Nochmal eine Nahaufnahme des KWS-Stecker Behälters mit Beschriftung und Vierkantschloss - fotografiert bei 111 185.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Ebenfalls 111 185, Nahaufnahme der Türunterkanten.

Bild entfernt (keine Rechte)

SBS 65…

Bild entfernt (keine Rechte)

SBS 81, die beiden Federn sind nun eng nebeneinander angebracht, auf der linken Seite im Bild sieht man den integrierten Senkantrieb.


BauerMike  
BauerMike
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 19.01.2023


   

BEG 218 trifft MZE 218
Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 4

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz