RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#126 von Schwanck , 03.12.2022 16:59

Moin,
der Beitrag von Roland dürfte wohl auch in Hinsicht auf die 01.10 zutreffen. Tonaufnahmen von 1952 mit Anfahrten diesen Lokomotiven dürften sehr rar sein und so fehlt uns heute jeglicher Bezug dazu. Ich war damals gerade 9 Jahre alt und wohnte in München-Pasing; da ist mir von diesen Loks nichts in Erinnerung, wie auch?


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.962
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 03.12.2022 | Top

RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#127 von Badaboba , 03.12.2022 17:54

Zitat von Schwanck im Beitrag #126
Moin,
der Beitrag von Roland dürfte wohl auch in Hinsicht auf die 01.10 zutreffen.



Was hat der Sound einer Diesellok mit der neuen 01.10 zu tun?
Weihnachtszeit ist Spekulatiuszeit?
Mir würde es reichen, wenn die 01.10 einen schönen Dreizylindersound bekommt.
Ansonsten sind doch alle Ausführungen zum konkreten Sound der neuen Märklin 01.10 reine Spekulation.


Liebe Grüße
Volker

FREMO-Puko: 3-Leiter-Gleisbau und Betrieb - am Vorbild orientiert
https://www.fremo-net.eu/home/modulsyste...-europa/h0-puko


 
Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.501
Registriert am: 05.07.2006
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#128 von Running.Wolf , 05.12.2022 10:12

Moin
auch wenn der Sound hier in Grundsatzdiskussionen abdriftete, möchte ich noch einmal zum Thema zurückkommen.
Ich habe die "Neue" nur in der Vitrine bewundern können und dürfen, hier noch einmal einige Impressionen, lautlos.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Ich bin gespannt, ob and wenn ja wie sie sich nächstes Jahr bei mir anstellt.


Gruss Wolfgang

All that the young can do for the old is to shock them and keep them up to date. George Bernhard Shaw


 
Running.Wolf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.438
Registriert am: 15.01.2006
Homepage: Link
Ort: Isernhagen
Gleise C-Gleis / M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 02.05.2024 | Top

RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#129 von Ludwig47 , 05.12.2022 23:36

Wolfgang, Danke für die Bilder!

Ich meine dass man die erwähnten niedrigeren Spurkränze erkennen kann; ebenso das Innentriebwerk des 3. Zylinder. Das Modell wird prima zu meinen bisherigen 01.10er "Schätzchen" mit Neubaukessel passen.

Gruß,
Ludwig47


Ludwig47  
Ludwig47
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.835
Registriert am: 29.05.2021


RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#130 von hu.ms , 16.02.2023 08:22

Habe gestern den wagenset 42750 herausgeholt, den ich schon beleuchtet habe.
Werde noch einen passenden speisewagen dazukaufen und rotes schlusslicht einbauen.
Reicht mir als wagen für die neue 01.10.
Der neue mä-wagenset 42529 ist mir einfach zu teuer.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.675
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 16.02.2023 | Top

RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#131 von DG-300 , 16.02.2023 08:43

Hallo Hubert,

das sehe ich bei dem Set genau anders. Dein altes Set gibt es bei ebay für 145,-- € für 4 Wagen unbeleuchtet.
Das 42529 kostet Straßenpreis 499 ist dann auf 4 Wagen umgerechnet 332,66.
Ja das ist mehr wie das doppelte, aber dafür bekommen wir LED beleuchtete Wagen mit stromführenden Kupplungen und Pufferkondensator und eine mehrfarbige Einrichtung.
Das ist für mich schon ein Mehrwert den ich gerne investiere.
Wenn die Wagen 42529 natürlich ungenutzt zuhause in der Schachtel liegen, sieht es anders aus.
Für mich waren sogar die Wagen das ausschlaggebende die Lok und die Wagen zu kaufen, ohne die Wagen hätte ich auf die Lok verzichtet. Ging mir bei der BR 06 so, das ich die Wagen nicht ordentlich fand und darum beides nicht kaufen.


lg Björn

Unsere Bierdeckelfertigspielbahn
viewtopic.php?f=64&t=176447


nobbye44 hat sich bedankt!
 
DG-300
InterCity (IC)
Beiträge: 693
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Neckar Odenwald Kreis
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 +
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 16.02.2023 | Top

RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#132 von rhb651 , 16.02.2023 08:49

Aber wenigstens bietet Märklin auch die Wagen zu den Loks an. Leider manchmal mit Abstrichen, aber bei anderern Herstellern hat ja man eher das Gefühl, es gibt nur Loks.
Was dann der einzelne Kunde daraus macht, ist eine andere Geschichte.

Ich habe mir auch schon nur die Insider-Lok geholt, da ich ein dazu passendes Wagenset hatte.


Viele Grüße,
Achim
rhb651


Gecco hat sich bedankt!
 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.776
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 16.02.2023 | Top

RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#133 von hu.ms , 16.02.2023 08:50

Zitat von rhb651 im Beitrag #132

Ich habe mir auch schon nur die Insider-Lok geholt, da ich ein dazu passendes Wagenset hatte.


Welches denn ?

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.675
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#134 von rhb651 , 16.02.2023 09:21

z.B. die 65er.
Da hatte ich die Wagen inkl. dem Steuerwagen schon vorher.


Viele Grüße,
Achim
rhb651


hu.ms hat sich bedankt!
 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.776
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#135 von Ludwig47 , 16.02.2023 19:41

Zitat von DG-300 im Beitrag #131
das sehe ich bei dem Set genau anders.

Hubert will halt in Ep. IIIb mit DB-Keks von Hamburg nach Westerland fahren und der Unterschied in der Epoche, Wagengattung, etc. zum neuen Set hinter der Lok sind ihm eben egal. Who cares?

Kann ja zum Glück Jeder halten und machen wie er/sie will. Klar gibts Leute die das olle Set 42750 haben, vielleicht sogar einen dazu passenden Speisewagen und ebenso beleuchtet; ist z.B. für mich aber kein Grund - nicht mal der Preis - das Insider-Wagenset links liegen zu lassen, ganz im Gegenteil.

Märklin macht seinen Insidern ein sehr interessantes Angebot mit sogar neu konstruierten Wagen passend zu der Lok - fertig.

Anfang März wird Märklin wissen ob das Wagenset den Geschmack seiner Insider getroffen hat, ebenso wie die Lok.

Gruß,
Ludwig47


Ludwig47  
Ludwig47
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.835
Registriert am: 29.05.2021

zuletzt bearbeitet 17.02.2023 | Top

RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#136 von katzenjogi , 16.02.2023 19:59

Hallo,

das Set 42750 ist aber nun mal ja eher ein Etikettenschwindel, da hier gar keine Wagen der Gruppe 28 vorhanden sind. Die sind nur so beschriftet. Für mich selbst ist das Märklin Set eigentlich alternativlos, habe als Beifang vier Gruppe 28 Wagen in Epoche 3b von Roco zum Gambrinus F-Zug-Set 64041 bekommen, und ich muss ehrlich sagen, dass die wirklich schick sind. Ob es daran liegt, dass sie bisher immer nur in stahlblau auf den Markt geworfen wurden, oder halt mit DB Keks und damit Epoche 3b zugeordnet werden müssen - ich weiß es nicht.

Ich werde mir das Insider 2023 Wagenset nicht neu leisten können, aber einen Platz von 1,90m habe ich schon mal in meiner Vitrine dafür freigehalten. Ob die dazu gehörige Lokomotive dann die 01.10 von Märklin wird, weiß ich auch noch nicht, oder ob eine 03.10 von Roco davor kommt? Keine Ahnung.

Die Anschaffung ist jedenfalls geplant, wenn auch gebraucht und ich trotzdem wohl 3-4 Jahre sparen muss. Und wer die Gruppe 28 Waggons in Epoche 3b von Roco haben möchte, kann sich ja mal bei mir melden die 45660/1/2/3 hätte ich günstig abzugeben....

Liebe Grüße

Jürgen


 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007


RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#137 von Badaboba , 16.02.2023 20:12

Zitat von hu.ms im Beitrag #130
Habe gestern den wagenset 42750 herausgeholt, den ich schon beleuchtet habe.
Werde noch einen passenden speisewagen dazukaufen und rotes schlusslicht einbauen.
Reicht mir als wagen für die neue 01.10.



Für Epochenpuristen ist das Set 42750 keine Alternative. Zur neuen 01.10 passen zeitlich nur Wagen der Epoche 3a. Über die Beschriftung könnte man ja ggf. hinwegsehen, Vorwärmer inkl. Altbaukessel und andere Details identifizieren die Lok eindeutig als Lok der frühen Epoche 3. Klar, kann einem egal sein, mir wäre es nicht gleich. Ich mag es, wenn Züge in sich stimmig sind.

Liebe Grüße
Volker


Liebe Grüße
Volker

FREMO-Puko: 3-Leiter-Gleisbau und Betrieb - am Vorbild orientiert
https://www.fremo-net.eu/home/modulsyste...-europa/h0-puko


 
Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.501
Registriert am: 05.07.2006
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#138 von hu.ms , 17.02.2023 13:50

An der neuen 01.10 sollten auch
schürzenwagen wie trix 21261 -65,
hechte wie mä 42230-60,
eilzugwagen wie roco 64006 bzw. 64565 -67
und sogar neubau-doppelstockwagen wie trix 23460-62 einigermassen passen.
Alles schon bei mir vorhanden und auch für unter 5€ pro wagen selbst beleuchtet. Warum also sollte ich die unverschämt teuren ma 42529 kaufen ?
Brauche nicht von jeder bauserie exemplare.
Aber das sieht bekanntlich jeder anders.
Und manche können oder wollen nicht selbst beleuchten. Dann müssen sie viel geld dafür hinlegen...

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.675
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 17.02.2023 | Top

RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#139 von Schwanck , 17.02.2023 16:40

Moin,

ich finde Zuggarnituren, die fast ausschließlich aus Schnellzugwagen einer Bauart/Baugruppe bestehen, langweilig, weil ich außerdem weiß, dass dies beim Vorbild auch meist nicht gegeben war. Deshalb wäre es gut, wenn auch Einzelwagen angeboten würden.


Tschüss

K.F.


hu.ms und power haben sich bedankt!
Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.962
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#140 von rhb651 , 17.02.2023 18:54

Die Einzelwagen kommen bestimmt noch. Ob es natürlich diese Epoche dann auch wird, werden wir sehen.


Viele Grüße,
Achim
rhb651


Michael Knop hat sich bedankt!
 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.776
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#141 von supermoee , 17.02.2023 19:00

Zitat von hu.ms im Beitrag #138
Warum also sollte ich die unverschämt teuren ma 42529 kaufen


Hallo

Behauptet hier keiner, dass du es kaufen sollst.

Meine Vitrinen sind voll, die Anlage genauso, eigentlich bräuchte ich nichts und ich sollte mich lieber dem Bau meiner N Zweitanlage widmen, aber bis zum 28.2 werde ich wahrscheinlich so weichgekocht werden, dass ich mir Lok und Wagen bestellen werde. Das sind beides schicke Teile. Der Preis? Was soll's. Dann zahle ich ihn halt. Jeder hat seine Lasten 🤷‍♂️

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


Michael Knop, OttRudi, rhb651, Gecco und Stummilein haben sich bedankt!
supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.793
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 17.02.2023 | Top

RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#142 von rhb651 , 17.02.2023 19:16

Zitat von supermoee im Beitrag #141
Jeder hat seine Lasten 🤷‍♂️



Korrekt!


Viele Grüße,
Achim
rhb651


Bigboy2 hat sich bedankt!
 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.776
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 17.02.2023 | Top

RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#143 von Bigboy2 , 17.02.2023 19:36

... oder so - jder hat seine Laster, manche haben eine ganze Spedition ...


JörgBehrens und papa blech 2 haben sich bedankt!
Bigboy2  
Bigboy2
InterRegio (IR)
Beiträge: 217
Registriert am: 02.08.2020


RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#144 von OttRudi , 17.02.2023 20:25

Zitat von supermoee im Beitrag #141
Zitat von hu.ms im Beitrag #138
Warum also sollte ich die unverschämt teuren ma 42529 kaufen


Behauptet hier keiner, dass du es kaufen sollst.

Meine Vitrinen sind voll, die Anlage genauso, eigentlich bräuchte ich nichts und ich sollte mich lieber dem Bau meiner N Zweitanlage widmen, aber bis zum 28.2 werde ich wahrscheinlich so weichgekocht werden, dass ich mir Lok und Wagen bestellen werde. Das sind beides schicke Teile. Der Preis? Was soll's. Dann zahle ich ihn halt. Jeder hat seine Lasten 🤷‍♂️



Mir gehts genauso, die Wagen habe ich schon abgehakt, jetzt muss ich mir noch die Lok (haben will) einreden.


 
OttRudi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.061
Registriert am: 07.07.2019
Ort: MarKt Indersdorf
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#145 von Ludwig47 , 18.02.2023 00:51

Zitat von supermoee im Beitrag #141
, aber bis zum 28.2 werde ich wahrscheinlich so weichgekocht werden, dass ich mir Lok und Wagen bestellen werde.

Hallo Stephan,

und Märklin tut dafür auch alles Mögliche - siehe aktuelles Club-Newsletter.

https://www.youtube.com/watch?v=KHcOlaR6XI8

Gruß,
Ludwig47


Ludwig47  
Ludwig47
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.835
Registriert am: 29.05.2021

zuletzt bearbeitet 18.02.2023 | Top

RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#146 von hu.ms , 18.02.2023 09:04

Zitat von OttRudi im Beitrag #144

Mir gehts genauso, die Wagen habe ich schon abgehakt, jetzt muss ich mir noch die Lok (haben will) einreden.

Servus Rudi,

ich kaufe die neue 01.10 auch, die alte 29010 habe ich im dez. schon versteigert.
Aber einigermassen passende wagen aus vorkriegsproduktion in ep.III-ausführung haben ich schon mind. 5 garnituren - alle selbst günstig beleuchtet.
Sogar die blauen doppelstockwagen von 1954 könnten zur lok passen.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.675
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 18.02.2023 | Top

RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#147 von OttRudi , 18.02.2023 21:47

Zitat von hu.ms im Beitrag #146

ich kaufe die neue 01.10 auch, die alte 29010 habe ich im dez. schon versteigert.
Aber einigermassen passende wagen aus vorkriegsproduktion in ep.III-ausführung haben ich schon mind. 5 garnituren - alle selbst günstig beleuchtet.
Sogar die blauen doppelstockwagen von 1954 könnten zur lok passen.


Servus Hubert,
theoretisch hätte ich auch genügend Wagen, real ich habe zuviel Loks für den Wagenpark. Den Überhang habe ich zwar etwas abgebaut, aber fast alle neue Wagen waren alle ohne Beleuchtung.
So der Backlog Wagen mit Beleuchtung auszustatten ist immens. Abgesehen davon macht mir diese Tätigkeit wenig Spass.
Gruß
Rudi


 
OttRudi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.061
Registriert am: 07.07.2019
Ort: MarKt Indersdorf
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#148 von Ludwig47 , 18.02.2023 22:35

Hallo Zusammen,

Märklin ist sogar so gemein und bietet passend zu den Wagen die 30 Jahre Insiderlok in Ep. IIIa mit demselben Betriebszustand (1950) an. Damit hat man nun zu allem Überfluss auch noch die Qual der Wahl welche Lok mit Kohlefeuerung man vor das edle Wagenset spannen will.

Gruß,
Ludwig47


Ludwig47  
Ludwig47
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.835
Registriert am: 29.05.2021

zuletzt bearbeitet 18.02.2023 | Top

RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#149 von katzenjogi , 19.02.2023 02:55

Zitat von Ludwig47 im Beitrag #148
Hallo Zusammen,

Märklin ist sogar so gemein und bietet passend zu den Wagen die 30 Jahre Insiderlok in Ep. IIIa mit demselben Betriebszustand (1950) an. Damit hat man nun zu allem Überfluss auch noch die Qual der Wahl welche Lok mit Kohlefeuerung man vor das edle Wagenset spannen will.

Gruß,
Ludwig47


Naja, eigentlich kommt man da weniger in die Bredouille, weil die BR 44 einfach zu langsam für die Zugleistung ist. Mit maximal 80 km/h ist sie ja nicht gerade die erste Wahl für einen Schnellzug ;)


ssihr hat sich bedankt!
 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007

zuletzt bearbeitet 19.02.2023 | Top

RE: Vorstellung Insider Modelle 2023?

#150 von hu.ms , 19.02.2023 09:05

Habe auch gerade festgestellt, dass ich wenig ep.III-personenzug-schlepptender-dampfloks - ohne DB-keks - im bestand habe:
BR05 = mä 39050
BR18.1 = mä 37115
BR18.4 = roco 69363
BR38 = mä 26549
Ein grund mehr die neue 01.10 zu kaufen,

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.675
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 19.02.2023 | Top

   

Franz. Stromlinien-Dampflok P.O. 231 in Auslieferung
Roco BR 101 Puffer entfernen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz