H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#1 von Pitt400 , 04.01.2023 19:29

Vorbemerkungen:
1. Mein Ansatz für diese Anlage entspringt nicht einer großen Planung sondern hat ihren Ursprung darin, dass sie 2008 einfach meine erste Digital-Anlage sein sollte.
2. Hier im Forum gibt es derart viele, tolle Anlagen weshalb ich auf Details verzichte, sondern vorwiegend speziellere, „nicht alltägliche“ Bilder/Videos zeigen möchte.
3. Bonn und Kottenforst (Witterschlick) sind zwar für mich seit über 70 Jahren verwandtschaftliche Anlaufpunkte, aber dass ich deswegen diese Themen aussuchte, ist nicht der Fall. Die Modelle der Bahnhöfe fanden in den 1980-ern einfach als gefallende Bausätze den Weg zu mir.

Bilder der originalen Bahnhöfe:
Bonn im Dez. 2015



Kottenforst im Okt. 2021



4. Momentan befindet sich die noch „unfertige“ Anlage nach einem Umzug 2021 wieder in einer intensiveren Um-/Ausgestaltung.
Alle Berge sind entnehmbar und die Anlage ist zerlegbar, was sich bei der einen oder anderen sichtbaren Trennfuge natürlich auch zeigt.
5. Zur Technik nur soviel: Gesteuert wird sie derzeit mit Windigipet (WDP) small Edition und (noch) einer IB. Alle Signale haben Funktion und sind mit Bogobit-Bremsstrecken versehen. WDP wird dabei als Stellpult und zur komfortablen Steuerung der Loks genutzt. Fahrstrassen sind nicht eingerichtet und somit auch keine automatisierten Abläufe.



Soweit, sogut, nun geht’s los mit einem „Mitfahrfilmchen“ mit dem Schwerpunkt „Dieselpower“. Die Aufnahmen wurden mit einer Action-Cam, die sich auf einem umgebastelten Mä-Blechwagen befindet, gedreht. Die Laufgeräusche des Wagens wurden im Film belassen.



Viel Spaß, viele Grüße
Peter


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


roepejoe, Paul60, LH 1001, Gleisstapel, St. Goar und V200001 haben sich bedankt!
 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#2 von Sauerlandferdi , 05.01.2023 10:24

Moin Peter
Schön das nach deinem Umzug die Anlage wieder in Betrieb ist ,und alles
ohne größere Blessuren wieder aufgebaut werden konnte.
Solche Aktionen sind immer ein nicht zu unterschätzender Arbeitsaufwand ,man ist ja
auch keine Zwanzig mehr.
Sicherlich ist an einer Anlage immer was zu machen,
aber wie ich auf dem Video gesehen habe ist alles überschaubar.
Vielleicht kannst du noch ein paar Bilder von der Anlage hier einstellen.

Besten Gruß
Ferdi


Die Gedanken sind frei,die Kunst ist es sie zu modellieren

viewtopic.php?p=577479#p577479


Pitt400 hat sich bedankt!
Sauerlandferdi  
Sauerlandferdi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 367
Registriert am: 23.02.2020
Ort: Hochsauerland
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Esu Ecos
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#3 von volkerS , 05.01.2023 10:35

Hallo Peter,
ungewöhnlicher Blickwinkel, aber so kenne ich es noch beim Blick aus dem Übergang im letzten Wagen eines Personenzuges.
Was mir dabei aufgefallen ist, viele Signale standen gegen Fahrtrichtung auf Fahrt/Langsamfahrt. Kannst du nicht an Halt zeigenden Signalen gegen diese durchfahren?
Volker


Pitt400 hat sich bedankt!
volkerS  
volkerS
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.805
Registriert am: 14.10.2014


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#4 von Pitt400 , 06.01.2023 06:19

Hallo Ferdi und Volker,
vielen Dank für Eure Beiträge!
Dem Wunsch nach Bildern komme ich gerne nach.

Ausgangslage nach dem Umzug. Der "zerrupfte" Kottenforst Anfang 09/2021 läßt erahnen wieviel von der ursprünglichen Gestaltung abgeändert werden musste:



Da die Anlage früher in ganz anderen Räumlichkeiten stand, der Blick auf die Anlage sich damals anders ergab und die Bereiche auch zueinander verschoben angeordnet waren, mußte der Kottenforstteil mit seiner Anbindung an den Bonnteil komplett umgestaltet werden.
Meine geliebte 92cm lange Brücke war nur schwer ohne Einkürzung zu integrieren, weshalb ich nach einigen unbefriedigenden Versuchen, die Brückenlage unter Anlagenvergrößerung weiter nach außen verlegt habe und so ein Mehr an Wegstrecke erreichen konnte. Zunächst ragten die letzten Brückenteile in den Tunnelbogen hinein.
Blick auf die Anlage vor der Neugestaltung des Tunnelberges im Januar 2022:



Aktueller Stand 01/2023 mit dem noch nicht ganz fertigen Tunnelberg:




Zitat von volkerS im Beitrag #3
Was mir dabei aufgefallen ist, viele Signale standen gegen Fahrtrichtung auf Fahrt/Langsamfahrt. Kannst du nicht an Halt zeigenden Signalen gegen diese durchfahren?

Bei meinen Aufnahmen habe ich fast alle Signale auf Fahrt gestellt, was dem Handling geschuldet war, da ich teilweise 5 Loks/Züge im Einsatz hatte und dem Kamerazug volle Aufmerksamkeit zukommen lassen musste. Deshalb wollte ich mich nicht noch um die Signalstellungen kümmern müssen.
Der Bahnhof Kottenforst kann in den Gleisen 2 bis 4 von beiden Seiten befahren werden, wobei ich auch auf beiden Seiten Signale im Einsatz habe. Die dort eingesetzten hochwertigen Bogobit-Bremsbausteine ONEWAY bedienen dabei jeweis zwei Signale eines Gleises. So ergibt sich das "von hinten befahren eines Signales" ohne Zugbeeinflussung, was eine tolle Sache ist.

Viele Grüße
Peter


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#5 von Pitt400 , 25.03.2023 10:00

Hallo Gemeinde,
mein Teilprojekt Markt vor dem Rathaus ist gerade fertig gestellt und so will ich Euch einige Impressionen davon zeigen.
Beim Umzug musste ich den bisherigen Markt schützen und komplett aus der Anlage schneiden, damit er keinen Schaden nimmt. Das Lösen der vielen Einzelteile von der Grundplatte ist mir ganz ordentlich gelungen und so konnte die Neugestaltung erfolgreich erfolgen.







Viel Spaß und nette Grüße
Peter


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


rob maro und Gerhard Arnold haben sich bedankt!
 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst, Einweihung Grillhütte

#6 von Pitt400 , 25.04.2023 11:00

Hallo,
auf dem großen Tunnelberg wurde mit einem Fest die neue Grillhütte eingeweiht.
Das Lasercut-Modell stammt von der Firma Faller, 180311 Neuheit 2022, und wurde von mir mit dezenter Innenbeleuchtung und Grillfeuer versehen.

Holz wird um die Hütte herum fleißig gespalten, aufgestapelt und das Feuer sorgt schon für Behaglichkeit in der Hütte. Erste Gäste kommen gerade an.



Zwei Alphornbläser, Sound-Modulset, Noch-12821, und eine Band sorgen für Stimmungsmusik.



Bis zum Abend amüsierte man sich !



So wurde bei Musik und Grillbeköstigung ein schöner Tag verbracht.



Viele Grüße
Peter


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


V8Cobra hat sich bedankt!
 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#7 von Sauerlandferdi , 25.04.2023 13:26

Moin Peter
Dein Marktplatz lädt zum verweilen ein.
Der Herr mit dem Schwächeanfall hat sich wohl die aktuellen Preise angeschaut.
Verständlich ,da wird es mir auch ganz komisch.
Eine schöne Szenerie,gefällt mir.
Auch die Grillhütte samt Gästen und musikalischer Untermalung sorgt für Abwechslung in Kottenforst.
Sehr gelungenes Ambiente.
Nun bei mir ist zur Zeit Baustopp,habe die rechte Hand eingegipst.
Kleiner Arbeitsunfall.Ich wollte eigentlich noch auf dem Industrieteil das System von Magnorail bei mir einbauen.Aber da muss ich wohl mit warten bis der Gips ab ist.

Besten Gruß
Ferdi


Die Gedanken sind frei,die Kunst ist es sie zu modellieren

viewtopic.php?p=577479#p577479


Pitt400 hat sich bedankt!
Sauerlandferdi  
Sauerlandferdi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 367
Registriert am: 23.02.2020
Ort: Hochsauerland
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Esu Ecos
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#8 von Pitt400 , 25.04.2023 13:38

Hallo Ferdi,
danke für Deinen Beitrag! In der Hoffnung auf eine baldige, vollständige Ausheilung grüßt Dich ganz herzlich
Peter


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


Sauerlandferdi hat sich bedankt!
 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#9 von ottoder1 , 25.04.2023 19:02

Hallo Peter,
die Grillhütte macht schon was her
Was ich jetzt schreibe, ist nur eine Anregung, die bei einer evtl.en Umsetzung auch einiges an Arbeit nötigt.
- Die Grillhütte nach hinten zwischen die beiden Bäume zurücksetzten und vor den Zugang einen Verkaufstisch anbringen.
- Ein Getränkeausschank links vom Grill.
- Die Holzspalter, weiter nach rechts.
- Die Musikkapelle "Freie Auswahl".
. einige Bierzeltgarnituren wären auch nicht schlecht.
- Bedienungen für die Getränke.
- Bei der Grillhütte ist "Selbstabholung".
mfg Otto


Pitt400 hat sich bedankt!
ottoder1  
ottoder1
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.190
Registriert am: 23.11.2020
Ort: südliche Oberpfalz
Gleise Märklin M Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#10 von Pitt400 , 25.04.2023 20:26

Hallo Otto,
danke für Deine Anregungen! Einige davon sind mir auch schon durch den Kopf gegangen, wobei die Biertischgarnitur mit Sicherheit einen späteren Einzug bekommen wird. Das nächste Grillfest wird es sicherlich geben und da fast alle Figuren nur mit Klebeknete aufgestellt sind, ist eine Umstellung kein Problem.
Viele Grüße
Peter


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#11 von Thiuda , 25.04.2023 20:36

Hallo Peter,

ich glaube ich würde auch einen Schwächeanfall bekommen wenn ich auf unserem Marktplatz einkaufen würde und plötzlich würde da ein F 40 rumstehen. Klasse Szene.

Beste Grüsse
Dirk


Pitt400 hat sich bedankt!
Thiuda  
Thiuda
InterCity (IC)
Beiträge: 524
Registriert am: 01.01.2022
Ort: Wonnegau
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#12 von Pitt400 , 25.04.2023 20:52

Hallo Dirk,
danke für Deinen Kommentar zum Marktgeschehen! Solche Randszenen gehören neben dem Schwächeanfall in der Marktmitte einfach dazu und lockern das meist statische Geschehen einer MoBa-en auf.
Viele Grüße
Peter


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#13 von Pitt400 , 26.04.2023 10:37

Hallo,
einen Nachtrag möchte ich noch zum "alten" Marktplatz liefern, der in seiner nicht mehr existenten Form - also vor dem Umzug - sich so zeigte und die beiden fest installierten Verkaufsbuden nebeneinander zeigt. Zudem stand der Ferrari hier besonders im Mittelpunkt.



Die beiden Verkaufsbuden wurden von mir mit LED-Beleuchtung versehen. Zudem erhielt die Erzgebirgskunstbude einen Schwippbogenangebotshintergrund der von mir im Lichterhaus Annaberg-Buchholz aufgenommen wurde.



Viele Grüße
Peter
PS: Bei mir funktioniert derzeit nicht der Direktlink zum Grillfestvideo sondern nur die Wiedergabe über den Youtube-Button.
Tritt der Fehler auch bei Euch so auf?


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 27.04.2023 | Top

RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#14 von Pitt400 , 06.05.2023 13:13

Hallo miteinander,
ich wurde von Vincent-Kluwe-Yorck gebeten, meine alten Blech-MoBa-Objekte einmal einzustellen.
"Berlin-Dahlem bis Zehlendorf": Blech & Guss auf kleiner Platte (2)

Die hier gezeigten Objekte haben mich z.T. über 70 Jahre begleitet und somit hängen etliche Emotionen an ihnen.
Beim normalen Spielbetrieb kommen sie nicht mehr zum Einsatz, wobei der Blechrungenwagen eine Ausnahme darstellt.
In meiner selbst gebauten Vitrine stelle ich sie bisweilen aus. Alle Gleise haben Digital-Stromversorgung und so ergeben sich schöne Lichteffekte.





Übersicht der Personenzüge. Von den vier gezeigten Loks ist nur eine V200 auf Digital umgebaut.













Viel Spaß, bis neulich !
Peter


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#15 von Vincent Kluwe-Yorck , 06.05.2023 13:51

Danke, Peter. Sehr lieb von Dir, meinem Wunsch nachzukommen. Beeindruckende Zugsammlung. Da werde ich wohl nie mehr hinkommen! :-)
Aber am meisten thrillt mich der Märklin-Bahnhof mit Güterschuppen und Fahrkartenhäuschen. Den liebe ich sehr. Deshalb habe ich ihn auch auf meiner Suchliste.
Ab und an wird er bei den Ebays angeboten. Irgendwann schnappe ich zu. (Das wichtigste Detaii ist die Fahnenstange auf dem Dach. Ohne geht garnich nich!) :-)
Bis bald,
Vincent


Pitt400 hat sich bedankt!
Vincent Kluwe-Yorck  
Vincent Kluwe-Yorck
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 27.02.2023

zuletzt bearbeitet 06.05.2023 | Top

RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#16 von Pitt400 , 06.05.2023 15:07

Hallo Vincent,
danke für Deine Antwort! Zu den Blechgebäuden und den Bleifiguren muss ich noch bemerken, dass die mir zum Nulltarif zugeflogen sind. Ein kinderloser Arbeitskollege meiner Frau schenkte uns in den 1980-ern diese. Der Mä-Bahnhof hat ein abnehmbares Dach und einige beweglichen Türen.
Meine Brüder und ich hatten keine Blechgebäude sondern der Häuserbeginn erfolgte mit Fallerhäusern in Vollholzbauweise. Diese hatten Dachbeläge mit eingefärbtem Krepptoilettenpapier und sind noch ganz tief unten in meinem Archiv.
Viele Grüße
Peter


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


Vincent Kluwe-Yorck hat sich bedankt!
 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#17 von Pitt400 , 14.05.2023 22:34

Hallo miteinander,
das Durchsuchen meines Archivs brachte doch mehr Guss- und Blech-Zugmaterial zutage als ich im Kopf hatte. Eigentlich schade, dass man die alten "Spielsachen" so selten auf der Anlage kreisen lässt!
Als Nachtrag hier einige Bilder und ein Filmchen.









Die fünf offenen Kohlenwagen stellen schon was Besonderes dar, denn jeder Wagen bringt satte 88 gr auf die Wagen, wobei die Ladung im Leichtbau erfolgte. Sie wurden von mir gealtert, mit Echtkohle versehen und bilden den Hauptteil meines mittellangen Kohlenzuges. Die anderen Kohlenwagen des Zuges sind hier nicht zu sehen, da sie aus Kunststoff gefertigt sind!



"Bewegte Bilder" :



Nachtrag: Ich möchte mich ausdrücklich bei Youtube für die tolle Qualität meines Filmchens bedanken. Eine Recherche zeigt mir, wie man als "Nichtklick-Champion" dort behandelt wird. Zukünftig versuche ich Euch mit den im Netz aufgezeigten Tipps bessere Qualität liefern zu können ... !

Viel Spaß und Grüße
Peter


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


ssihr, Olli 66, Schwelleheinz, -me-, Emmanuel und Sauerlandferdi haben sich bedankt!
 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 15.05.2023 | Top

RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#18 von ssihr , 15.05.2023 13:03

Hallo Peter,

da ist mir doch tatsächlich eben erst aufgefallen, dass Du hier Deine Anlage vorstellst. Sehr schöne Aufnahmen. Da hab' ich doch gleich mal ein Abo da gelassen :-)

eine schöne Woche,


Viele Grüße
Stefan

meine Modellbahn im Forum:
https://stummiforum.de/t165587f64-Modellbahn-Mosel.html


Pitt400 hat sich bedankt!
 
ssihr
InterCity (IC)
Beiträge: 977
Registriert am: 14.06.2015
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#19 von Pitt400 , 15.05.2023 18:37

Hallo Stefan,
schön, dass Du den Weg zu meinem Hauptbericht gefunden hast. Auch wenn ich nicht so ein fleißiger Schreiber wie Du bin, so kommen doch in Abständen Berichte zum Fortschritt auf meiner Anlage.
Viele Grüße nach Riol
Peter


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


ssihr hat sich bedankt!
 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#20 von Vincent Kluwe-Yorck , 15.05.2023 19:47

Peter? Muss Dich warnen: Lade mich bloß nicht zu Dir nach Hause ein! Der Märklin Blechbahnhof ist dann wech. Futsch und wech. Und ich entschwinde mit einer dicken Beule in der linken Hosentasche. Wollte ich nur anstandshalber gesagt haben, weil wir Freunde sind. :-)

Ich bin zwar auf E-Loks eingeschossen, aber der rote Diesel-Bulle hat's mir auch angetan. Schönes Stück.


Pitt400 hat sich bedankt!
Vincent Kluwe-Yorck  
Vincent Kluwe-Yorck
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 27.02.2023


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#21 von Pitt400 , 15.05.2023 19:57

Hallo Vincent,
also bin ich gewarnt und so werde ich noch eine Weile nachdenken, wie es mit dem Blechbahnhof weiter geht !
Danke für Deinen Beitrag, viele Grüße nach Berlin
Peter


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


Vincent Kluwe-Yorck hat sich bedankt!
 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst

#22 von Vincent Kluwe-Yorck , 15.05.2023 20:08

Dito, Peter!
Da ich erst gar nicht mit Diesel-Loks anfangen will, weil das Gebiet mich quantitativ einfach überfordert, ich aber bullige Kraftpakete liebe, habe ich als "Ersatz" wenigstens diese hier:
(ich hoffe, es ist ok, wenn ich hier ein Foto zeige, das ich überdies auch schon in meinem Blech und Guss Thread gepostet habe. Wenn fremde Fotos nicht erwünscht sind, sag's mir – dann lösche ich es wieder.)



Am meisten begeistert mich tatsächlich Dein kleiner Blechbahnhof, Peter. Der würde dermaßen gut in mein Ensemble passen ... mir tränt das Herz! :-)


Pitt400 hat sich bedankt!
Vincent Kluwe-Yorck  
Vincent Kluwe-Yorck
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 27.02.2023

zuletzt bearbeitet 15.05.2023 | Top

RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst, HLB-Besuch im Kottenforst

#23 von Pitt400 , 21.11.2023 19:35

Hallo,
auf der nach wie vor, auch im Original so, nicht elektrifizierten Bahnstrecke um den Kottenforst gab es Besuch von der hessischen Landesbahn HLB.
Ein Lint 27 der Fa. Liliput und ein Lint 41 der Firma GFN sagten guten Tag.





Viel Spaß, viele Grüße und bis neulich,
Peter


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


kanther, Sauerlandferdi und Hausgleis 1 haben sich bedankt!
 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst, Nikolausfeier 2023

#24 von Pitt400 , 03.12.2023 16:19

Hallo miteinander,
nachdem meine Weihnachtsgeschichte zum Nikolauszug 2022 im Kottenforst Anklang gefunden hat, gab es nun zum anstehenden Nikolaustag die Fortsetzung. Der Zug erhielt dieses Jahr drei Erweiterungswagen und somit besteht der Zug aus dem vorderen Teil, dem historischen Nebenbahnzug und den vier Weihnachtswagen.
Der Kulturverein rund um den Kottenforst hat sich zudem weiter angestrengt und ein kleines Festchen auf dem Bahnhofs-/Feuerwehrplatz arrangiert.
Selbst die Firma Niederegger in Lübeck hat seinen von 1950 stammenden Krupp-LKW vorbeigeschickt und die eigenen Leckereien feilgeboten.
Der Feuerwehrchor und das Kottenforstorchester zellebrierten Nikolaus und seinem Helfer Knecht Ruprecht einen freudigen Empfang.
Ein größerer Weihnachtsbaum mit Beleuchtung durften ebenso nicht fehlen wie der gesuperte, beleuchtete Crepeswagen samt Hinweisschild.











Der Crepeswagen auf dem Basteltich. Der Verkäufer mit adäquater, französischer Mütze und Hemd bietet gerade eine Crepe an.



Nun noch einige bewegte Bilder:



Viel Spaß, viele Adventsgrüße und bis neulich
Peter


Meine Anlage: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst


 
Pitt400
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 26.12.2012
Ort: NRW
Gleise Märklin K, C, M
Spurweite H0
Steuerung ECoS, WDP small Maus-Steuerung (Zentrale zw. den Ohren, keine Fahrstraßen-Automatik), Bogobit
Stromart AC, Digital


RE: H0-Modellbahn Bonn/Kottenforst, Nikolausfeier 2023

#25 von Vincent Kluwe-Yorck , 19.12.2023 14:01

Ich feiere zwar seit meiner Kindheit kein Weihnachten, aber Weihnachtsbäume finde ich schön. Freue mich jedesmal, wenn ich in der Stadt ein besonders hübsch geschmücktes Exemplar sehen kann. Und der hier gefällt mir sehr! :-) Vor allem auch in diesem hübschen Umfeld. Chapeau!
Und einen "fait maison" hausgemachten Crêpes, bitte! Mit Apfelmus, wenn's recht ist.


Pitt400 hat sich bedankt!
Vincent Kluwe-Yorck  
Vincent Kluwe-Yorck
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 27.02.2023

zuletzt bearbeitet 19.12.2023 | Top

   

Lokalbahn-Geschichten
Meine alte Anlage in H0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz