Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#1 von hubedi , 19.03.2023 10:05

Hallo zusammen,

ausgehend von der von mir initiierten Diskussion "Notdienst für Lokreparaturen" möchte ich zu einer Rubrik im Forum Anregungen, die es Forumsmitgliedern ermöglicht, um Hilfe bei Reparaturarbeiten zu bitten bzw. anzubieten.
Ausgangspunkt waren für mich mehrere Fälle, wo Forumskollegen leider so erkrankt sind, dass sie die zuvor noch selbst durchgeführten Arbeiten nicht mehr erledigen konnten. In einem Fall drohte das Hobbyende, da seine N-Maschinchen der Reihe nach ihren Diensg quittieren aber im Gegenzug auch die finanzellen Mittel fehlten, um professionelle Wartungen einzukaufen. Ein Händler mit Werkstattbetrieb wäre in seiner Nähe sowieso nicht zu finden gewesen.

Nun möchte ich nicht alle in dem oben verlinkten Thread diskutierten Argumente im Rahmen dieses Vorschlags nochmal wiederholen. Für und Wider, unterschiedliche Anregungen, wie eine solche Nothilfe organisiert oder gar durchgeregelt werden könnte usw. finden sich unter dem Link.

Ich persönlich erlaube mir als Initiator folgende Gedanken in meinen Vorschlag einfließen zu lassen. Ich könnte mir vorstellen, eine solche Nothilfe läuft so ähnlich ab wie bei den Kleinanzeigen. Auch dort ist weder Ralf als Betreiber noch das Team letztlich verantwortlich für die Zusamnenkunft von Verkäufer und Käufer. Ich meine, was die zwei Forumsmitglieder bei einer Reparatur dann vereinbaren z.B. wenn es um Auslagen wie Ersatzteil- oder Versandkosten geht, ist die Sache der beiden Partner. Ich persönlich würde immer von einer kostenlosen Nothilfe ausgehen und es sogar zur Bedingung erheben. Es soll daraus ja keine Konkurrenz zu professionellen Werkstätten erwachsen, sondern ich verstehe eine solche kostenlose Arbeit als einen Solidaritätsbeitrag für Forumsmitglieder, die auf die exemplarisch genannte Weise in Not geraten sind. Ebenso kann es nicht Sache der Forumsleitung sein, z.B. die fachliche Kompetenz des jeweiligen Diebstanbieters zu garantieren oder gar zu überprüfen. Das alles würde ich persönlich wie bei den Kleinanzeigen in die Hände der jeweiligen Partner legen. Weitere Überlegungen finden sich wie gesagt im Thread ...

Wie steht Ihr zu meiner Anregung?

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


WiTo, alexus, BR180, Olli 66, Wolfgang181 und klca haben sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.944
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung YaMoRC YD7001, Lenz
Stromart Digital


RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#2 von Murrrphy , 19.03.2023 11:43

Hallo Hubert,

einige Fragen dazu:

Zitat von hubedi im Beitrag #1

ausgehend von der von mir initiierten Diskussion "Notdienst für Lokreparaturen" möchte ich zu einer Rubrik im Forum Anregungen, die es Forumsmitgliedern ermöglicht, um Hilfe bei Reparaturarbeiten zu bitten bzw. anzubieten.


Prinzipiell nette und ehrenwerte Idee.

Zitat von hubedi im Beitrag #1

Ich könnte mir vorstellen, eine solche Nothilfe läuft so ähnlich ab wie bei den Kleinanzeigen. Auch dort ist weder Ralf als Betreiber noch das Team letztlich verantwortlich für die Zusamnenkunft von Verkäufer und Käufer.


Wie wollt ihr verhindern, dass Ralf und das Admin-Team als Betreiber der Plattform als Vermittler bei Streitigkeiten auftreten müssen bzw. angefordert werden, wie es derzeit bei den Kleinanzeigen der Fall ist? Das Forum wird dabei wohl immer als Vermittlungsplattform angesehen und entsprechender "Schlichtungsservice" eingefordert. Persönlich habe ich keine Lust, mir das auch noch ans Bein zu binden, daher die Bitte nach einem Konzept, wie das für den Fall unterbleibt.

Zitat von hubedi im Beitrag #1

Das alles würde ich persönlich wie bei den Kleinanzeigen in die Hände der jeweiligen Partner legen.

Das klappt leider in den Kleinanzeigen auch nur teilweise, trotz eines entsprechenden Regelwerks bzw. Leitfadens. Die Kleinanzeigen stehen regelmässig auf dem Prüfstand zu Abschaffung, wenn die Vermittlungen und Streitigkeiten wieder Überhand nehmen und uns den letzten Nerv rauben, bislang haben wir uns noch nicht final dazu durchgerungen. Und das trotz eines umfangreichen Leitfadens, der immer wieder von einigen nicht beachtet wird. Im Thread wird geschrieben, es soll ohne Regeln funktionieren, bei den Kleinanzeigen funktioniert es schon mit Regeln teilweise nur so semi. Wie soll Euer Regelwerk / Leitfaden aussehen?

Wir können gerne einen Versuch unternehmen, ich bitte aber um Verständnis, wenn wir als Admins nicht in noch einer Rubrik als eine Art "Überwachungsinstanz" fungieren wollen, d.h. wir würden das Experiment sehr schnell wieder beenden, wenn ähnliche Probleme, wie in den Kleinanzeigen auftreten.

Das ist jetzt nicht mit Ralf final abgestimmt und stellt erstmal eine Admin-Einzelmeinung dar.

Viele Grüße
Achim


Viele Grüße
Achim



Beschwa, Andreas Poths, alexus, rainynight65 und klca haben sich bedankt!
 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.919
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 19.03.2023 | Top

RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#3 von Andreas Poths , 19.03.2023 12:00

Eine ehrenwerte Idee!
Aber... wer ist in Not; wie sehr ist er in Not, wann fängt die Not an?
Ich möchte hier keinem unterstellen, daß er dieses Angebot schamlos ausnutzt um Kohle zu sparen. Ich z.B. bin zu blöd um zu löten... könnte aber einen Notfall draus machen... es darf ja keiner nachprüfen (Datenschutz....)

Oder sehe ich das falsch?


gruß pothsi
Man lebt nur einmal...aber dann mit MÄRKLIN!!!
Guggd ihr meine Anlage gerne auch hier:
https://www.youtube.com/watch?v=hzD2SyMk1KA

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser....


Andreas Poths  
Andreas Poths
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.329
Registriert am: 04.01.2006
Ort: Hochtaunuskreis
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung CS 3 2.4.0 (5) CS2 MS1 MS2
Stromart Digital


RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#4 von Gelöschtes Mitglied , 19.03.2023 12:11

Hi,

jetzt sind wir wieder da, wo der andere Trööt endet....

Sorry, aber wer ausnutzen/beschei../schummeln will, wird immer eine Möglichkeit finden.

Also;

1.) Die Rubrik sollte nur für angemeldete Mitglieder sichtbar sein.
2.) Keine Kommentarmöglichkeit, Antworten nur per PN
3.) Da weiß ich nicht ob es forentechnisch und softwaremäßig möglich ist. Eine Art "Zugangskontrolle" ähnlich wie bei der Anmeldung.
Will sagen, Derjenige der diese Rubrik betreten will, muß einer "Nutzungsbedingung" zustimmen.
Beispiele: Keine Rechtsansprüche gegen das Forum und seine Betreiber. Keine Streitereien im Forum....werden sofort gelöscht.
4.) NUR Hilfegesuche, keine Hilfsangebote. So kann niemand sagen man habe "Arbeit" angeboten. Sondern man reagiert nur auf ein Hilfegesuch.


denkt sich mal
Doktor Fäustchen
aka Stephan


Andreas Poths, HJürgen, alexus, Olli 66, rainynight65 und klca haben sich bedankt!

RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#5 von hubedi , 19.03.2023 13:19

Hallo Achim,

zunächst einmal eine Dankeschön für die Bereitschaft, Dich auf die Idee einzulassen. Nun, es wäre wohl einigermaßen vermessen, wenn ich sicherstellen wollte, Ihr wärt in jedem Fall draußen. Das Anrufen Eures "Vermittlungsdienstes" wird im Einzelfall nicht zu verhindern sein. So realistisch wie auch ehrlich sollten wir die Sache gegebenenfalls angehen.

Ich könnte mir aber möglicherweise vorstellen, aus dem Kreis der Dienstanbieter erwächst ein Schlichterkreis, der sich den drohenden Konflikt anschaut und Handlungsempfehlungen gibt.

Ich persönlich habe allen bislang um Hilfe bittenden Kollegen immer klargemacht, ich kann keine Garantien übernehmen. Ich versuche eine Reparatur nach bestem Wissen und Gewissen, aber es könne immer etwas schieflaufen. Ich persönlich würde in der Praxis eher selbst für Ersatz sorgen, wenn durch mein Ungeschick tatsächlich etwas kaputt gegangen ist. Aber da kann und werde ich nicht für andere sprechen.
Bislang lief das immer unterhalb der Forumsöffentlichkeit und führte auch noch nicht zu Konflikten ... Vertrauen gegen Vertrauen ... mehr kann ich nicht anbieten. Wer sich darauf einlässt, bekommt immerhin eine kostenlose Dienstleistung. Wie viele so Beschenkte hinterher losmeckern, weil irgendwas nicht in ihrem Sinne gelaufen ist, kann ich natürlich nicht voraussagen. Wenn ich es könnte, stände wohl in diesem Augenblick eine lange Schlange von Ratsuchenden vor meinem Haus ... hm ... niemand da.
Ein Restrisiko wird wohl bleiben. Wie in dem oben genannten Thread nachzulesen ist, halten es einige Forumsmitglieder bei ihren Unterstützungsleistungen ähnlich wie ich. Eine öffentliche Rubrik könnte es nur Hilfesuchende erleichtern, einen Unterstützer zu finden. Es wäre nicht bzw. weniger dem Zufall überlassen.

Die vom Andreas gestellte Frage, was als Notfall gilt, kann wohl nur zwischen den zwei Mitgliedern geklärt werden. Da will ich mich gar nicht einmischen. Ich möchte aber auch nicht die ganzen bereits geführten Diskussionen hier noch einmal aufrollen. Meine und andere Ansichten zum Thema können dort nachgelesen werden.

Ich denke es käme wie Du schon gesagt hast auf den Versuch an. Ich persönlich erwarte bestimmt keine Überwachungsleistung vom Team ... jedenfalls nicht mehr, als in den anderen Bereichen des Forums. Sollte sich der Versuch nicht bewähren, könnte er ja jederzeit abgeblasen werden.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


alexus, Olli 66 und 11652 haben sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.944
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung YaMoRC YD7001, Lenz
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 19.03.2023 | Top

RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#6 von Richrath , 21.03.2023 21:14

Hallo Achim,

Ich hatte ja genau wegen der Fragen die du stellst Bedenken und wundere mich, dass es bei den Kleinanzeigen zu soviel Problemen kommt, dass deren Abschaffung droht.

Ich erlaube mir aber, da ich Huberts Projekt unterstütze, auch über seinen Kopf hinweg den Vorschlag, euch in der Form zu entlasten, dass Streitfragen an zwei drei feste Forumsmitglieder weitergeleitet werden, die Ahnung von den üblichen Themen, Umbau und Elektronik haben.

Wenn sich denn solche Menschen freiwillig finden.

Die könnten das Problem vielleicht bewerten und vermitteln.

Ich finde ein Test wäre es wert. Hubert hatte das ja schon angedeutet, ich denke nur die Schlichter sollten vorher benannt sein, damit alles in festen Bahnen ist.

Und die Regel sollte dann auch lauten, was die Schlichter entscheiden, wird gemacht, auch wenn es einem oder beiden Partnern nicht passr.

Beste Grüße

René


Meine Kellerbahn Version 1: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=79091
Version 3 aktuell: viewtopic.php?f=64&t=178973


hubedi und 11652 haben sich bedankt!
Richrath  
Richrath
InterCity (IC)
Beiträge: 634
Registriert am: 10.08.2008
Ort: Köln-Schlebusch
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Modellstellwerk
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 21.03.2023 | Top

RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#7 von hubedi , 21.03.2023 21:55

Hallo René,

keine Sorge, mein Kopf hält es aus, wenn über ihn hinweg vorgeschlagen wird ... solange er nicht direkt von Einschlägen getroffen wird.

Deine Idee deckt sich ja durchaus mit meinem Beitrag oben. Wenn es eine praktikable Lösung zur Entlastung der Admins gibt, was sollte ich dagegen haben. Ich höre übrigens auch zum ersten Mal von den Problemen bei den Kleinanzeigen.

Mir persönlich sind weitere Ideen, die eine Realisierung der Nothilfe befördern, immer willkommen. Ich müsste ja mit einem Klammernbeutel gepudert sein, wenn es anders wäre ...

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.944
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung YaMoRC YD7001, Lenz
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 21.03.2023 | Top

RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#8 von Gelöschtes Mitglied , 21.03.2023 21:58

Zitat von Richrath im Beitrag #6
Hallo Achim,

Ich hatte ja genau wegen der Fragen die du stellst Bedenken und wundere mich, dass es bei den Kleinanzeigen zu soviel Problemen kommt, dass deren Abschaffung droht.

Ich erlaube mir aber, da ich Huberts Projekt unterstütze, auch über seinen Kopf hinweg den Vorschlag, euch in der Form zu entlasten, dass Streitfragen an zwei drei feste Forumsmitglieder weitergeleitet werden, die Ahnung von den üblichen Themen, Umbau und Elektronik haben.

Wenn sich denn solche Menschen freiwillig finden.

Die könnten das Problem vielleicht bewerten und vermitteln.

Ich finde ein Test wäre es wert. Hubert hatte das ja schon angedeutet, ich denke nur die Schlichter sollten vorher benannt sein, damit alles in festen Bahnen ist.

Und die Regel sollte dann auch lauten, was die Schlichter entscheiden, wird gemacht, auch wenn es einem oder beiden Partnern nicht passr.

Beste Grüße

René





Bist Du sicher das es nötig ist ???

Hier sind eigentlich alles erwachsene, mündige Bürger.


Doc


hubedi und Olli 66 haben sich bedankt!

RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#9 von Murrrphy , 21.03.2023 22:03

Zitat von Doktor Fäustchen im Beitrag #8

Hier sind eigentlich alles erwachsene, mündige Bürger.


Dieser Meinung war ich auch, bis ich ein Forum mitbetrieb... Seitdem hat sich da mein Menschenbild etwas gewandelt...

Warten wir, was Ralf, dazu sagt.


Viele Grüße
Achim



hubedi, Walter S und Miraculus haben sich bedankt!
 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.919
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 22.03.2023 | Top

RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#10 von Gelöschtes Mitglied , 21.03.2023 22:05

Zitat von Murrrphy im Beitrag #9
Zitat von Doktor Fäustchen im Beitrag #8

Hier sind eigentlich alles erwachsene, mündige Bürger.


Dieser Meinung war ich auch, bis ich ein Forum mitbetrieb... Seitdem hat sich da mein Menschenbild etwas gewandelt...

....


Entschuldigung,

da hast du Recht !!!


DoKtor Fäustchen
aka Stephan


hubedi und Olli 66 haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 22.03.2023 08:30 | Top

RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#11 von trapper.hardy , 21.03.2023 22:11

Hallo Doc,

Zitat von Doktor Fäustchen im Beitrag #8
Hier sind eigentlich alles erwachsene, mündige Bürger.


Man sollte es meinen, aber die Realität liegt manchmal doch anders (Stichwort Nachbarschaft)
Ich finde die Idee sehr gut und praktiziere das auch in meinem Umfeld.
Ich habe kein Problem, anderen MOBA Kollegen zu helfen, wo ich es kann. Ich kommuniziere klar, daß ich mich ausschließlich mit dem großen M
sehr gut auskenne, auch vor größeren Umbauten im M-Bereich nicht zurückschrecke und bei Gleichstrom eher passen muss.
Ich habe es mir allerdings zur Gewohnheit gemacht, daß die Leute zu mir kommen und sich ansehen, was ich mache und dann entscheiden, ob sie
"meine Dienste" in Anspruch nehmen wollen. Bei der Gelegenheit kann ich auch recht gut abschätzen, ob es eine "Nothilfe" ist oder nicht.
Gruß
Hardy


Märklin 3-Leiter im Aufbau, Steuerung, Schalten LoDi Rektor, Rückmelden IB 2, Itrain 5, Loks meist auf ESU LoPi & HLA umgerüstet,


hubedi, Olli 66, Bastlwastl und klca haben sich bedankt!
 
trapper.hardy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 350
Registriert am: 23.06.2021
Ort: DU
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 21.03.2023 | Top

RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#12 von Stummilein , 22.03.2023 09:26

Hallo,

ich denke, es geht hier nicht nur um Lokreparaturen, sondern um Hilferufe von Modellbahnfreunden, die aus irgendeinem Grunde in Ihrem Thema nicht mehr weiterkommen.
Und das sind aus Sicht der Betroffenen sicherlich nicht nur Krankheit oder finanzielle Probleme.

Wenn wir eine Rubrik "Nothilfe" einrichten, dann wette ich mit Euch, dauert es nicht lange und es werden dort allerlei Themen eröffnet, deren Autoren der Meinung sind, in Not zu sein und Hilfe zu benötigen, die aber nicht im Sinne des Erfinders sind.

Und jetzt bitte keine Kommentare, dass man vorher genau beschreibt, wann dort eteas gepostet werden kann, denn das ist wie mit Bedienungsanleitungen, die niemand liest.

Darüber hinaus haben wir doch einen Suche-Bereich, der sicherlich für solche Fälle auch genutzt werden könnte, oder.

Ein Vorschlag zur Güte wäre für mich, dass jemand eine sehr kurze Beschreibung dieser neuen Rubrik erstellt, die dann wie bei vielen anderen Rubriken auch, vor Besuch lesbar ist.
Und bitte den Satz dabei, dass unpassende Themen kommentarlos gelöscht werden, denn die meiste Arbeit haben wir mit endlosen Folgediskussionen über unser Verhalten per PN und/oder E-Mail.

z.B. Wenn hier jemand über Produktionen aus China oder sonstigen asiatischen Ländern lamentierten möchte, soll er sich besser ein anderes Forum suchen, hier ist ein Modellbahnforum und darüber hinaus finde ich die meisten dieser Beiträge scheinheilig, weil diese Autoren sicherlich nicht so konsequent sind und alles aus diesen Ländern meiden!

Zitat von Richrath im Beitrag #6

Ich erlaube mir aber, da ich Huberts Projekt unterstütze, auch über seinen Kopf hinweg den Vorschlag, euch in der Form zu entlasten, dass Streitfragen an zwei drei feste Forumsmitglieder weitergeleitet werden, die Ahnung von den üblichen Themen, Umbau und Elektronik haben.

Wenn sich denn solche Menschen freiwillig finden.

Die könnten das Problem vielleicht bewerten und vermitteln.

Ich finde ein Test wäre es wert. Hubert hatte das ja schon angedeutet, ich denke nur die Schlichter sollten vorher benannt sein, damit alles in festen Bahnen ist.

Und die Regel sollte dann auch lauten, was die Schlichter entscheiden, wird gemacht, auch wenn es einem oder beiden Partnern nicht passr.


Hallo Richrath,

es geht hier nicht um fachliche Kompetenz zu Umbau oder Elektronik, sondern um menschliches Verhalten, dass uns das Leben schwer macht.
Und ich brauche auch keine Co-Moderatoren als zusätzliche Probleme.


Beste Grüße Ralf


Olli 66 hat sich bedankt!
 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 7.353
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 22.03.2023 | Top

RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#13 von SVT137-Schaffner , 22.03.2023 09:36

Hallo in die Runde,

um hier den ganzen Diskussionen aus dem Weg zu gehen,
würde ich folgenden Vorschlag machen.

Wie z.B. bei der Gleisplansammlung können sich doch die
Hilfswilligen Mitglieder mit Ihren speziellen Kenntnissen
und Fähigkeiten eintragen lassen. Jeder der dann Hilfe
benötigt, kann sich mit denjenigen in Verbindung setzen.

Grüße

Michael


Meine 3D Projekte: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=188715


SVT137-Schaffner  
SVT137-Schaffner
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert am: 30.11.2020
Ort: In der Mitte von SH
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#14 von hubedi , 22.03.2023 15:12

Hallo Ralf,

Zitat von Stummilein im Beitrag #12
... ich denke, es geht hier nicht nur um Lokreparaturen, sondern um Hilferufe von Modellbahnfreunden, die aus irgendeinem Grunde in Ihrem Thema nicht mehr weiterkommen.
Und das sind aus Sicht der Betroffenen sicherlich nicht nur Krankheit oder finanzielle Probleme.

Wenn wir eine Rubrik "Nothilfe" einrichten, dann wette ich mit Euch, dauert es nicht lange und es werden dort allerlei Themen eröffnet, deren Autoren der Meinung sind, in Not zu sein und Hilfe zu benötigen, die aber nicht im Sinne des Erfinders sind. ...


Ich wette nicht dagegen ...
In den allermeisten Fällen lassen sich solche ... hm ... "gefühlten Notlagen" nach meiner Erfahrung mit ein paar gezielten Nachfragen flott herausfiltern. Ob ich dann trotzdem helfe, eher Tipps zur Selbsthilfe gebe oder gar nix mache, ist dann meine Entscheidung. Es wird ja niemand verpflichtet.

Zitat von Stummilein im Beitrag #12
... Und jetzt bitte keine Kommentare, dass man vorher genau beschreibt, wann dort eteas gepostet werden kann, denn das ist wie mit Bedienungsanleitungen, die niemand liest. ...


In meinem Startthread habe ich mich mehrfach gegen solche ellenlangen und juristisch ausgefuchsten Regelwerke ausgesprochen. Ich wüsste auch nicht, wie ich einen Text so wasserdicht formulieren sollte, dass er alle denkbaren Konfliktfälle behandelt. Ich persönlich bleibe dabei, Hilfesuchender und Helfender handeln die Bedingungen unter sich aus. Ich komme ja auch nicht auf die Idee, einem hilfesuchenden Nachbarn erst einmal ein Regelwerk vorzulegen, wenn er mich um eine Handreichung bittet.
Und wenn es wirklich zu Konflikten kommen sollte, helfen die Regeln sowieso nicht, da sie keinen Gesetzescharakter besitzen und wir kaum Möglichkeiten haben, sie dann einzufordern. Subjektiv würde ich meinen, ernsthafte Auseinandersetzungen, um die sich dann sogar die wirklichen Juristen kümmern müssten, bleiben eher die Ausnahme. Wen solche Sorgen allzusehr plagen, der sollte m.E. tatsächlich lieber die Finger von einer aktiven Nothilfe lassen.

Dein Hinweis auf die Suchfunktion ist ein netter Versuch ...

Zitat von Stummilein im Beitrag #12
... Ein Vorschlag zur Güte wäre für mich, dass jemand eine sehr kurze Beschreibung dieser neuen Rubrik erstellt, die dann wie bei vielen anderen Rubriken auch, vor Besuch lesbar ist. ... Und bitte den Satz dabei, dass unpassende Themen kommentarlos gelöscht werden, ...


Gut, ich werde mir mal über einen solchen Kurztext Gedanken machen. Vielen Dank jedenfalls für die grundsätzliche Bereitschaft, meine Idee zu unterstützen. Ich bin mir dessen bewusst, ganz ohne Eure Hilfe wird es forumsöffentlich nicht laufen. Ich wäre froh, es wäre anders.

Auf der anderen Seite bin ich bei fast allen beitragenden Mitgliedern auf eine prinzipielle Unterstützung meiner Idee gestoßen. Tatsächlich scheinen hier so einige Menschen unterwegs zu sein, die auch ohne forumsweite Organisation in der Not geholfen haben. Eigentlich sollte eine Nothilfe selbstverständlich sein. Dennoch auch an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Helfer, die ohne großes Bimborium einfach einen Weg finden und anpacken, wenn es die Not gebietet.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


alexus, Olli 66, 11652 und klca haben sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.944
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung YaMoRC YD7001, Lenz
Stromart Digital


RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#15 von Bastlwastl , 22.03.2023 17:45

Servus Hubert

Meinst Du nicht das Du Dich in was reinsteigerst und mit der Brechstange hier Überzeugungsarbeiten leisten musst.

Bitte verstehe mich nicht falsch...

ich kann Dein Grundgedanken verstehen aber warum muss das hier so groß aufgezogen werden...

Bisher ist es doch auch wunderbar gelaufen.. wer Hilfe suchte hat das hier einfach gepostet

Meiner Meinung nach kann doch derjenige der Hilfe braucht, im Bereich Kleinanzeigen Suche einfach sein Problem schildern
Eventuell mit Postleitzahl oder den Großraum und alle die der Meinung sind da Helfen zu können, senden demjenigen eine PN und klären das.

Das ist hier doch mehrfach schon so gelaufen.

Nur mal so eingeworfen

Gruß

Manfred


Gruß

Manfred Bastlwastl ( ehemals Baumbauer ) passt eher zu dem was ich jetzt mache :-)

Viele von mir verfassten Artikel als freier Autor. Artikel für den Eisenbahn Journal, MIBA, DIMO!!! Viele Lokumbauten, Baumbau und noch so einiges !!!
PDF Dateien und Videos finden Ihr im Link!!!
www.stummiforum.de/t213369f27-Umbauberic...Videos-usw.html


hubedi, klein.uhu und Beschwa haben sich bedankt!
 
Bastlwastl
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.172
Registriert am: 13.06.2009
Homepage: Link
Ort: nördlich von München
Gleise K-Gleis. Roco H0e
Spurweite H0, H0e, 1
Steuerung IB I+II, RR, temperaturüberwachter Eigenbaubooster,
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 22.03.2023 | Top

RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#16 von hubedi , 22.03.2023 18:30

Hallo Manfred,

nun, als ich den Grundgedanken formuliert hatte, erschien mir die Sache einfacher, als es sich dann entwickelt hat. Es bestand doch ein großer Diskussionsbedarf. Wie auch immer ... ich nehme es zur Kenntnis.

Die Brechstange werde ich bestimmt nicht auspacken. Ich habe auch noch andere Dinge zu tun. Ich hoffe, ich leiste "Anschubarbeit" und dann werde ich auch eher beobachten, wie es sich entwickelt. Mehr kann ich sowieso nicht machen. Der sich aus dem Startthread entwickelte Gedanke war eben diese vorgeschlagene Unterrubrik, denn unter "Kleinanzeigen" würde ich auch eher etwas anderes erwarten als Hilfegesuche.

Ob es bislang wirklich so wunderbar gelaufen ist, kann ich in der Summe nicht beurteilen. Sollte ich wirklich offene Türen eingerannt haben, dann ... ja dann ... sind die Türe weiterhin offen ... oder so ... Soooo gewaltig war der Zeitaufwand dann für mich auch wieder nicht.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


Olli 66 und regalbahner haben sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.944
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung YaMoRC YD7001, Lenz
Stromart Digital


RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#17 von Stummilein , 23.03.2023 14:55

Hallo,

nun, da habe ich dann doch noch eine Frage, angeregt durch SVT137-Schaffner.
Sollen in Not befindliche Modellbahnfreunde sich melden und nach Hilfe suchen oder
sollen sich Hifsbereite Modellbahnfreunde mit Ihren Skills (Fähigkeiten) hier anbieten?


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 7.353
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#18 von acecat , 23.03.2023 15:15

Moin,

Zitat von Stummilein im Beitrag #17
Hallo,

nun, da habe ich dann doch noch eine Frage, angeregt durch SVT137-Schaffner.
Sollen in Not befindliche Modellbahnfreunde sich melden und nach Hilfe suchen oder
sollen sich Hifsbereite Modellbahnfreunde mit Ihren Skills (Fähigkeiten) hier anbieten?


ich bin eher für die Herangehensweise mit dem Hilfegesuch, auf das sich ein potenzieller Reparateur per PN meldet. Letzterer entscheidet selbst, ob und wie er helfen kann. Andernfalls geht es ab wie beim Fußball, wo es auch immer mindestens 40 Millionen Bundestrainer gibt. Das dürfte zielführender sein als eine Liste jener, die Dienstleistungen anbieten.

Ich kann recht gut Decoder in DC Modelle einbauen. Doof ist nur, dass ich aufgrund meiner regulären Arbeitszeit (teilweise zwölfstündige Nachtschicht) und einer Fülle eigener Projekte kaum noch Zeit für so etwas habe. Früher, unter Hartz IV, konnte man zwar Aufträge für andere erledigen, nur musste ich sehr vorsichtig sein, weil der Überwachungsstaat gerade im Bereich "Arbeitslosigkeit" eine überaus empfindliche Sensorik entwickelte. Werbungmachen war also kein probater Weg. Daher kann es nur andersherum - wie oben geschildert - gehen.

Es geht also nur um das Einfügen einer Unterrubrik in den Kleinanzeigenteil. in der sich die Hilfesuchenden mit ihren Gesuchen eintragen. Interessant wird am Ende die Quote, wieviele "Helfer" sich dann auf das jeweilige Gesuch melden werden. Aber das steht vorläufig auf einem anderen Blatt.

mfg
acecat


Ich muss wohl irgendwie kaputt sein.
Nie funktioniere ich so, wie andere es gern hätten.


hubedi und Olli 66 haben sich bedankt!
 
acecat
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 492
Registriert am: 17.05.2008
Gleise Tillig/Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Lenz DCC/Roco z21 mit wlan Maus
Stromart DC, Digital


RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#19 von Gelöschtes Mitglied , 23.03.2023 15:21

Hi Acecat,

sehe ich ähnlich.

Der Helfende kann viel leichter sehen ob das Problem seinen Fähigkeiten entspricht.
Auch weiß er ob er Zeit hat, in der Nähe wohnt usw.

Und es ist einfacher sich bei eigener Überlastung nicht zu melden, als ggf. "Nein" sagen zu müssen.


Denkt sich
Doktor Fäustchen

Ps: Vielleicht reicht aber auch ein einfacher Reiter im Betreff aus. Wie bei den Angeboten auch: [Biete Hilfe] und [Suche Hilfe] statt [Verkauft] oder [Reserviert]


BR180, hubedi, Olli 66 und acecat haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 23.03.2023 15:21 | Top

RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#20 von hubedi , 23.03.2023 15:31

Hallo zusammen,

ich würde auch Hilfegesuche vorschlagen. Darauf könnten sich die Helfer m.E. via PN melden. Die näheren Umstände der "Notsituation" sollte nicht unbedingt öffentlich breitgetreten werden. Wie bereits oben von mir vorgeschlagen, könnten die Beiden auf diese Weise die näheren Bedingungen dann untereinander persönlich aushandeln.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


acecat, BR180 und Olli 66 haben sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.944
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung YaMoRC YD7001, Lenz
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 23.03.2023 | Top

RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#21 von Miraculus , 23.03.2023 17:14

Salü,

ich finde die Idee noch immer gut und sie

@ All: Würde auch nur Hilfegesuche vorschlagen, da dies auch ein "Bremsklotz" für die "Schnäppchenjäger" sein könnte. Da müsste man ja ein bisschen Gehirnschmalz investieren, um eine ordentliche Fehlerbeschreibung zu erstellen.

Ich selbst hatte mal ein Problem mit ner Lok und ein Mitstummi bot sich uneigennützig an, diese unentgeltlich zu reparieren und aufzupimpen. Material wurde natürlich bezahlt.


Gruß


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


hubedi und Olli 66 haben sich bedankt!
 
Miraculus
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.671
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#22 von Stummilein , 23.03.2023 18:36

Zitat von Miraculus im Beitrag #21

.... ein Mitstummi bot sich uneigennützig an, diese unentgeltlich zu reparieren und aufzupimpen. Material wurde natürlich bezahlt.

Hallo,

ich gehe mal grundsätzlich davon aus, dass es sich hier um uneigennützige Hilfe handelt; quasi "Hilfe unter Modellbahnkollegen"!


Beste Grüße Ralf


hubedi und klca haben sich bedankt!
 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 7.353
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#23 von hubedi , 23.03.2023 19:46

Hallo Ralf,

nur um das nochmal klarzustellen ... natürlich gehe ich ebenfalls von uneigennützigen Hilfen aus!

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


klca hat sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.944
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung YaMoRC YD7001, Lenz
Stromart Digital


RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#24 von Miraculus , 23.03.2023 22:11

Hi,

Zitat von Stummilein im Beitrag #22
Zitat von Miraculus im Beitrag #21

.... ein Mitstummi bot sich uneigennützig an, diese unentgeltlich zu reparieren und aufzupimpen. Material wurde natürlich bezahlt.

Hallo,

ich gehe mal grundsätzlich davon aus, dass es sich hier um uneigennützige Hilfe handelt; quasi "Hilfe unter Modellbahnkollegen"!


Ja, natürlich. Hab ich was verpasst, oder was anderes geschrieben?

Vor Jahren schon, ich hatte die Lok gebraucht gekauft, und der Vorbesitzer hatte den Motor falsch eingebaut und verschiedene Gewinde verhunzt.

Der sehr nette Mitstummi bot an, sich die Lok anzuschauen und ggfls. zu reparieren. Es wurde ein neuer HLA mit Kugellagern, Führerstandsbeleuchtung nachgerüstet. Neues Mapping inklusive. Für die Arbeit hat er nullkommanix verlangt, lediglich für Materialkosten den EK-Preis.

Ganz so wie Hubert es ebenfalls tat und wie es angedacht ist. Zwar im Forum zusammengefunden, aber außerhalb davon abgewickelt.


Grüße


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


klein.uhu und piefke53 haben sich bedankt!
 
Miraculus
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.671
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Einrichtung einer Rubrik "Nothilfe" z.B. im Bereich Kleinanzeigen

#25 von Richrath , 24.03.2023 06:45

Moin,
Ich häng mich auch nochmal kurz ran.
Mit dem Alter sieht man nicht mehr so gut und muss mit Lupen arbeiten. Ein Stummi berichtete, dass seine Hände zu zittrig für filigrane Lötarbeiten seien. Bedeutet also teure Fremdreparatur.

Kurz: für viele endet bereits aus dem Grund das Hobby an einigen Punkten, oder man muss für teuer extern reparieren lassen, was sich auch nicht jeder leisten kann.

Da war Huberts Idee ja auch in der Not Hilfe zu Leisten.

Ich möchte bei allen berechtigten Bedenken einfach nur darauf hinweisen, dass Huberts Idee für einige Stummies daher tatsächliche wichtige Hilfe in der körperlichen Not ist, das Hobby weiterzuführen bzw. defekte Loks wegen körperlicher Einschränkungen nicht in die Schrottkiste legen zu müssen.

Ich glaube daher auch, dass die Helfer schnell merken, ob jemand nur eine kostenlose Reparatur abgreifen will, oder die „Notleidenden“ schnell merken, ob hier jemand Geld verdienen möchte. Das merkt man glaube ich schon nach der ersten PN.

Davon zu trennen und nicht in die Beiträge gehören beispielsweise Bitten Hilfe zu leisten, weil man was nicht kann, weil einem die Begabung fehlt. Das regelt sich auch so im Forum.

Da es aber vielleicht schwer fällt im Forum einen Beitrag zu eröffnen mit: ich kann mir die Reparatur nicht Leisten, oder ich hab Gicht in den Fingern, brauche Hilfe, ist es eine geringere Hemmschwelle einfach das Projekt einzustellen.

Wie gesagt, ich glaube die schwarzen Schafe, wenn überhaupt vorhanden, sortieren sich schnell aus.

Beste Grüße

René


Meine Kellerbahn Version 1: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=79091
Version 3 aktuell: viewtopic.php?f=64&t=178973


e9tmk, Centralberlin, BR180, Müesliman, hubedi und V200001 haben sich bedankt!
Richrath  
Richrath
InterCity (IC)
Beiträge: 634
Registriert am: 10.08.2008
Ort: Köln-Schlebusch
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Modellstellwerk
Stromart AC


   

Hilfe zur "Zitieren" Funktion / GELÖST
Benachrichtigung nicht nur per E-Mail?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz