Willkommen 

RE: Bremsabschnitt und Halteabschnitt richtig verkabeln/trennen

#1 von fredz ( gelöscht ) , 06.06.2013 09:59

Märklin C digital: wie verkabele und trenne Ich untenstehende Situation (Schattenbahnhof) richtig mit Kontaktgleise (C-rail)?



Also: wo die beiden Brücken des Gleis trennen? Ich vermute alle einzelne Gleise?
Wo Laschen vorsehen?
Und wo Kabel zu den Decoder vorsehen?


fredz

RE: Bremsabschnitt und Halteabschnitt richtig verkabeln/trennen

#2 von supermoee , 06.06.2013 10:06

Hallo Fredz,

welche Bremsmodule willst du brauchen?

Wieso ist der Sicherungsabschnitt hinter dem Halteabschnitt? Wenn du damit den Übergangsabschnitt der Module Typ Märklin meinst, muss dieser vor dem Bremsabschnitt liegen.

Du musst bei den Übergängen der Abschnitte (A,B,C und andere Seite Bremsabschnitt) die Mittelleiter isolieren. Ein Kabel pro Abschnitt reicht. Es ist egal, wo du den anbringst.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.673
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: Bremsabschnitt und Halteabschnitt richtig verkabeln/trennen

#3 von fredz ( gelöscht ) , 06.06.2013 10:19


fredz

RE: Bremsabschnitt und Halteabschnitt richtig verkabeln/trennen

#4 von acbahner2005 , 06.06.2013 10:31

Moin,

der Mittelleiter darf nicht getrennt werden. Die Aussenschienen voneinander trennen,
mit einem Seitenschneider die Verbindungslaschen durchtrennen.
Danach an den Trennpunktrn die Aussenschienen mit einem Hütchen isolieren und ein Kabel anlöten. Dieses dann mit dem GR verbinden.
Vielleicht solltest Du Dir auch den Diodentrick dazu gönnen. Habe ich bei mir im Einsatz!


mit modellbahnerischen Grüßen

Manuel

Meine Anlage: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...4&hilit=erlenau

Mein H0e Bahnhof: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...lit=h0e+bahnhof


 
acbahner2005
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.026
Registriert am: 13.08.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, H0e
Steuerung CS2/3, Can Digital, WDP
Stromart AC, Digital


RE: Bremsabschnitt und Halteabschnitt richtig verkabeln/trennen

#5 von supermoee , 06.06.2013 11:52

Achso,

das hat mit dem Bremsen nichts direkt zu tun. Du willst Rückmelder einbauen. Dann hat die AC Bahner die richtige Info gegeben.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.673
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: Bremsabschnitt und Halteabschnitt richtig verkabeln/trennen

#6 von fredz ( gelöscht ) , 06.06.2013 14:12

Zitat von acbahner2005
der Mittelleiter darf nicht getrennt werden. Die Aussenschienen voneinander trennen,
mit einem Seitenschneider die Verbindungslaschen durchtrennen.
Danach an den Trennpunktrn die Aussenschienen mit einem Hütchen isolieren und ein Kabel anlöten. Dieses dann mit dem GR verbinden.
Vielleicht solltest Du Dir auch den Diodentrick dazu gönnen. Habe ich bei mir im Einsatz!


Wie Hier? http://www.stayathome.ch/kontaktgleise.htm
Soll ein Kabel am grüne und am roten Abschnitt angelötet werden?


fredz

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 163
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz