Willkommen 
X

RE: BR103 Türkis und andere

#1 von helgeschneider ( gelöscht ) , 18.11.2013 20:59

BR103 Lok Türkis, mit Airbrush und mit neuen Decals bestückt.

http://abload.de/img/trkis_kleincbs3f.jpg

BR103 Beige/Rot 1. Lüfterreihe mit Airbrush und Decals bestückt.

http://abload.de/img/1.lfterreihe_kleinhds63.jpg


Hier nun alle meine 9ne. Alles BR103 er für Wechselstrom.

http://abload.de/img/alle9ne_klein5ceu3.jpg
http://abload.de/img/alle_klein2zxfzy.jpg


Bei Fragen bitte Mail. Helfe gerne weiter.

Gruß Helge


helgeschneider

RE: BR103 Türkis und andere

#2 von trashmaster , 18.11.2013 22:05

Hallo Helge!

Warum hast du bei der ozeanblauen auch die schwachsinnige zweistellige Kontrollziffer von Roco angebracht? Wenn ich mir so ein Modell schon selbst umlackiere, dann setze ich doch auch eine etwas glaubwürdigere Nummer dran, oder?


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.920
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#3 von Lokpaint , 18.11.2013 23:53

Hallo

Genau, die 103 106-1.



Die Lok mit einer Lüfterreihe hättest du 103 001 beschriften sollen. Die gab es so tatsächlich mit beigem Dach.

Bart


Lokpaint  
Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.886
Registriert am: 10.11.2006


RE: BR103 Türkis und andere

#4 von Sequoiadendron ( gelöscht ) , 19.11.2013 03:36

Hallo Helge
Kann es sein, dass die Stromabnehmer zu Orange sind?
Gruß Alexander


Sequoiadendron

RE: BR103 Türkis und andere

#5 von Railstefan , 19.11.2013 17:18

Hallo Helge,

bei der rot-beigen Lok solltest du auch noch eines der DB- bzw DB-AG-Embleme auf der Seite entfernen.
Beide gemeinsam macht wenig Sinn, da 2 verschiedene Epochen und namentlich verschiedene Eigentümer: Deutsche Bundesbahn und Deutsche Bahn AG

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 4

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.224
Registriert am: 30.10.2009
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: BR103 Türkis und andere

#6 von bahngarfield , 19.11.2013 21:07

Helge, wenn Dir mal gaaaaaaaaaanz langweilig ist...

http://abload.de/img/katalogseite_3054_popymsd6.jpg

Grüße!

Christian


bahngarfield  
bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.248
Registriert am: 05.08.2009


RE: BR103 Türkis und andere

#7 von Lokpaint , 19.11.2013 21:54

Hallo

Die POP gefällt aber. Leider ist das orange zu tief angeordnet. So ist es eher S-bahn

Trotzdem, schön. Es wäre mal einen Versuch wert

Der "Silberpfeil" ist schon alt.



Bart


Lokpaint  
Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.886
Registriert am: 10.11.2006


RE: BR103 Türkis und andere

#8 von helgeschneider ( gelöscht ) , 19.11.2013 22:09

Hallo,
alle miteinander. Das sollten eigentlich verschiedene Test Loks werden. Da Roco die einzige Türkis Lok war habe ich natürlich auch die Roco Nummer übernommen. Warum soll ich mir eine eigene Nummer gemerieren. ???

Zu der Variante 1 Lüfterreihe muss ich sagen das war mal ne E03 die grausam aussah , die Seiten Aufkleber sind vorhanden ( wollte ich nicht weg Schmirgeln ), das Untergestell war von einer 3054er die wollte ich nicht neu lackieren.

Das mit der Orangen Farbe stimmt, ist mir nicht so geglückt. Dank für Deine Info. Ihr passt ja wirklich auf alles auf.

Hallo Christian, Deine Vorschläge sind Top, meine nächste Lok wird Dein Vorschlag 2. die ist genial. Wenn ich richtig sehe Silber /Rot.
Wenn ich eine Schrottlok ersteigere werde ich diese machen..

Alles in allem wollte ich das mal probieren, waren meine ersten Modelle. Werde in Zukunft erwas genauer auf Einzelheiten achten.

Danke für Eure Tipps.
Gruß Helge


helgeschneider

RE: BR103 Türkis und andere

#9 von Lokpaint , 19.11.2013 22:42

Zitat von helgeschneider


meine nächste Lok wird Dein Vorschlag 2. die ist genial. Wenn ich richtig sehe Silber /Rot.




Hallo

Pop ist Grau/Rot, Grau/Orange (ist bei dem Vorschlag wohl gemeint), Grau/Blau oder Grau/Purper.

Du kannst dir also noch 4 weitere Varianten auf dem Thema zusammenbasteln.
Und da die Phantasie keine Grenzen gesetzt sind könntest du anstatt grau ja auch silber nehmen.

Bart


Lokpaint  
Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.886
Registriert am: 10.11.2006


RE: BR103 Türkis und andere

#10 von bahngarfield , 20.11.2013 16:20

Hallo Bart!

Zitat von Lokpaint
Die POP gefällt aber.



Freut mich!

Zitat
Leider ist das orange zu tief angeordnet. So ist es eher S-bahn



Ähm - nö. Schau Dir einfach einmal ein paar Bilder von 103ern vor Pop-Wagen an und Du wirst feststellen, dass die Höhe der Farbtrennkanten exakt stimmt. S-Bahn ist da gar nix.

Zitat
Trotzdem, schön. Es wäre mal einen Versuch wert



Du darfst Dich herausgefordert fühlen..!

Grüße!

Christian


bahngarfield  
bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.248
Registriert am: 05.08.2009


RE: BR103 Türkis und andere

#11 von bahngarfield , 20.11.2013 16:40

Hallo Helge!

Zitat
Hallo Christian, Deine Vorschläge sind Top, meine nächste Lok wird Dein Vorschlag 2. die ist genial. Wenn ich richtig sehe Silber /Rot.
Wenn ich eine Schrottlok ersteigere werde ich diese machen..



Das wäre natürlich toll. Ich freue mich wie ein Schneekönig über jede Lok aus "Märkronomicon", die Wirklichkeit wird. Offensichtlich kanntest Du die Pop-103 noch gar nicht, weswegen ich Dir gerne verraten darf dass da, wo die her kommt, noch mehr ist: Viel Spaß beim Blättern! Insbesondere die Seiten 36 und 51 darf ich Dir empfehlen...!

Zu den Farben: Orange ist an der Maschine gar nix; liegt vielleicht an unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen dass Bart S-Bahn assoziierte. Der Grundton der 103 ist Kieselgrau RAL-7032, die Drehgestelle sind Tiefschwarz (RAL-9005) und das "Fensterband" sowie der untere Absetzstreifen Purpurrot RAL-3004. Die Wahl des Rottons ist im Begleittext ausführlich begründet, und die RAL-Farbtöne der Pop-Fahrzeuge der DB kann man auf dieser sehr schönen Seite finden.

Gutes Gelingen bei Deinem Vorhaben - und send pics!!!

Grüße!

Christian


bahngarfield  
bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.248
Registriert am: 05.08.2009


RE: BR103 Türkis und andere

#12 von Lokpaint , 20.11.2013 18:28

Zitat von bahngarfield

Zitat
Leider ist das orange zu tief angeordnet. So ist es eher S-bahn



Ähm - nö. Schau Dir einfach einmal ein paar Bilder von 103ern vor Pop-Wagen an und Du wirst feststellen, dass die Höhe der Farbtrennkanten exakt stimmt. S-Bahn ist da gar nix.




Du hast recht. Für mein gefühl war die 103 niedriger oder die Fensterbände höher.

Zitat von bahngarfield

Zitat
Trotzdem, schön. Es wäre mal einen Versuch wert



Du darfst Dich herausgefordert fühlen..!




Wenn ich bloss eine 103 hätte. Ich denke aber die Variante mit Blutorangenem "Fensterband" würde mir besser gefallen.

Mal sehen, vieleicht kommt da noch was (die 111 ist auch topp!), und es ist ja fast Weihnachten

Bart


Lokpaint  
Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.886
Registriert am: 10.11.2006


RE: BR103 Türkis und andere

#13 von bahngarfield , 20.11.2013 21:10

Zitat von Lokpaint


Mal sehen, vieleicht kommt da noch was (die 111 ist auch topp!)



Bart, es wäre mir eine Ehre und Freude!

Grüße!

Christian


bahngarfield  
bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.248
Registriert am: 05.08.2009


RE: BR103 Türkis und andere

#14 von Berderwe , 21.11.2013 15:11

Hallo Moba-Kollegen,

da gab's mal was
(Wo? natürlich im Stummi-Forum):

viewtopic.php?f=27&t=27027&hilit=Neulackierung+BR+103+Kunststoffgeh%C3%A4use&start=25

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Welz


Berderwe  
Berderwe
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.758
Registriert am: 22.12.2010
Ort: 04626 Dobitschen
Spurweite H0
Stromart AC


RE: BR103 Türkis und andere

#15 von Dash9 ( gelöscht ) , 22.11.2013 13:29

Moin,
ist ja bald wieder 1.April...

Gruss Daniel


Dash9

RE: BR103 Türkis und andere

#16 von Lokpaint , 23.11.2013 18:55

Ich sag nichts.
Nur...ich kann mir jetzt ganz gut vorstellen wieso die POP-farben ein so kurzes leben hätten.
Überaus hässlich und veraltet



bart


Lokpaint  
Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.886
Registriert am: 10.11.2006


RE: BR103 Türkis und andere

#17 von Railstefan , 23.11.2013 19:07

Hallo Bart,

interessant, was du uns so mal eben zu zeigen hast...

Du bist irgendwie schon ein Künstler an der Airbrush - lass uns bitte immer mal wieder Modelle von dir hier sehen - sie sind immer woeder ein Augenschmaus

Danke
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 4

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.224
Registriert am: 30.10.2009
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: BR103 Türkis und andere

#18 von bahngarfield , 23.11.2013 20:33

*Lautdurchdiezähnepfeif*

Hör' jetzt bloss nicht auf, Bart!!!

Grüße!

Christian


Zitat von Lokpaint




bart


bahngarfield  
bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.248
Registriert am: 05.08.2009


RE: BR103 Türkis und andere

#19 von Lokpaint , 23.11.2013 22:44

Hallo

Jetzt hör ich auf.



Bart


Lokpaint  
Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.886
Registriert am: 10.11.2006


RE: BR103 Türkis und andere

#20 von bahngarfield , 23.11.2013 23:47

Hallo Bart!

Wahnsinn. Die ist ja nur scharf. Und, verdammt - bist Du schnell!!!

Grüße!

Christian


bahngarfield  
bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.248
Registriert am: 05.08.2009


RE: BR103 Türkis und andere

#21 von Thomas I , 23.11.2013 23:55

Zitat von trashmaster
Hallo Helge!

Warum hast du bei der ozeanblauen auch die schwachsinnige zweistellige Kontrollziffer von Roco angebracht? Wenn ich mir so ein Modell schon selbst umlackiere, dann setze ich doch auch eine etwas glaubwürdigere Nummer dran, oder?



Ja einfach eine neue Baureihe kreieren.

103.3

103 301-8 wäre doch eine realistischere Nummer.

Oder 103 246-5.


http://www.oogardenrailway.co.uk/


Thomas I  
Thomas I
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.548
Registriert am: 02.05.2007
Gleise H0 Code 83/75
Spurweite H0e
Steuerung DCC
Stromart analog AC


RE: BR103 Türkis und andere

#22 von Kehrdiannix , 24.11.2013 00:09

... und schon beschriftet. Hammerlok, Bart!

Irgendwer hatte doch auch mal eine in Interregiofarbe lackiert ... Man könnte dann noch eine mintgrüne oder eine citybahnfarbene machen


Gruß,
David




http://mobaberg.de.tl/


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.624
Registriert am: 21.12.2010
Spurweite H0
Stromart AC


RE: BR103 Türkis und andere

#23 von Baureihe 103 , 24.11.2013 02:26

Na die Pop-103 sieht ja mal richtig geil aus - super


Gruss Matthias


 
Baureihe 103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.342
Registriert am: 18.12.2010


RE: BR103 Türkis und andere

#24 von Lokpaint , 24.11.2013 12:29

Zitat von Kehrdiannix
... und schon beschriftet. Hammerlok, Bart!

Irgendwer hatte doch auch mal eine in Interregiofarbe lackiert

Gruß,
David


Stimmt



Bart


Lokpaint  
Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.886
Registriert am: 10.11.2006


RE: BR103 Türkis und andere

#25 von Richrath , 24.11.2013 13:31

Die Pop-103 gehört in die Ruhmeshalle !

Warum nur anlagen? Die Arbeit ist stark gut und präzise, wenn ich mir mal günstig eine 103 schnappe dann weiß ich jetzt wo die nach dem Kauf erstmal hin geht.

Beste Grüße

René


Meine Kellerbahn Version 1: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=79091
Version 3 aktuell: viewtopic.php?f=64&t=178973


Richrath  
Richrath
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 382
Registriert am: 10.08.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Modellstellwerk
Stromart AC


   

Fahrzeugeigenbauten aus Holz in HO und TT

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 42
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz