RE: Märklin 111 mit optimiertem Lichtwechsel rot/weiß

#26 von Oambegga Bockerl , 16.09.2014 17:35

Zitat von schoobi
Moin Michael,

Entschuldigung, habe gar nicht gesehen das es hier wieder weiter ging
Wurde ja schon alles soweit beantwortet. Die vielen benötigten Funktionen haben mich damals eben dazu veranlasst, statt des sonst verwendeten MX630 den MX633 zu verwenden.
Bei mir ist damit alles zu- und abschaltbar.

@ Thomas:
Wo bekommst du den Decoder (es klang so als meintest du den MX633) denn für 27,- Euro her? Die Quelle würde mich echt sehr interessieren

Gruß Florian


Sagen wir mal so: Eine Hand wäscht die andere. Es ist eine freundschaftliche Quelle. Mehr möchte ich dazu aber nicht sagen. Die meisten Zimo-Händler verkaufen leider nur zu OVP-Preisen. Manchmal hat man eben Glück.


Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.


 
Oambegga Bockerl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.042
Registriert am: 26.10.2007
Ort: Passau
Gleise Peco Code 75 AC Umb.
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 und cT/Tran ZF5
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 198
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz