RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#901 von supermoee , 19.04.2024 16:11

Zitat von _-Stefan-_ im Beitrag #900
Hallo zusammen,

Danke!
Die Höhe von Oberkante zu Oberkante sind 10mm, Radien sind
540mm (Streckengleis abwärts für Personenzüge)
594mm (Streckengleis aufwärts für Personenzüge, klappt aber wie im Video zu sehen auch mit Güterzügen)
648mm (Streckengleis abwärts für Güterzüge)
702mm (Streckengleis aufwärts für Güterzüge)




Hallo Stefan

10mm erscheinen mir ziemlich knapp. Sogar in Spur N habe ich 50mm bei 8mm Trassendicke und es wird sehr eng. 😉

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.847
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#902 von _-Stefan-_ , 19.04.2024 17:04

Hallo Stephan,

oh da hast du recht, 10mm ist etwas sehr knapp Da fehlt eine 0, 100mm sollte da eigentlich stehen.


Viele Grüße
Stefan


Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim

Meine Homepage oder mein YouTube Kanal
Meine Anlage im Stummi Forum


itram_68, Pitt und Darius haben sich bedankt!
 
_-Stefan-_
InterCity (IC)
Beiträge: 771
Registriert am: 23.11.2010
Homepage: Link
Ort: Laufen (Bayern)
Gleise Roco Line / Piko-A
Spurweite H0
Steuerung TrainController 10 & Roco Z21
Stromart DC, Digital


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#903 von Beardiepoldi , 19.04.2024 19:04

Hallo Stefan,
Ich bin in Deinen Thread zufällig hinein geraten. Dieses Projekt ist ja gigantisch groß und auch kostenintensiv. Ich könnte das nicht, auch nicht, wenn ich den Platz in meinem Haus hätte. Um so mehr wundere ich mich
wie Du das mit einem gelähmten Arm machst. Das ist mir völlig unklar, und dann noch parallel zum Beruf. Das ist unfassbar.
Eine wirklich tolle Anlage, faszinierend.
Gratulation und Grüße
Klaus


_-Stefan-_ hat sich bedankt!
 
Beardiepoldi
InterCity (IC)
Beiträge: 855
Registriert am: 12.02.2016
Ort: Mittelfranken
Gleise Märklin C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin 2xCS 2, oder 3 Trafos und ein Tablet
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#904 von _-Stefan-_ , 30.05.2024 09:03

Hallo zusammen,

nur ganz kurz, heute vor 5 Jahren habe ich mit dem Anlagenbau begonnen und ich hab mal einen kleinen Rückblick erstellt. Das Video startet um 9:30 Uhr, vllt ist es interessant, vllt auch nicht :)


Eigentlich war mein Plan bis heute mit der Brennerstrecke fertig zu sein und als Video die ersten Fahrten zu zeigen, aber dass dauert doch noch etwas bis die Strecke in Betrieb geht.


Viele Grüße
Stefan


Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim

Meine Homepage oder mein YouTube Kanal
Meine Anlage im Stummi Forum


 
_-Stefan-_
InterCity (IC)
Beiträge: 771
Registriert am: 23.11.2010
Homepage: Link
Ort: Laufen (Bayern)
Gleise Roco Line / Piko-A
Spurweite H0
Steuerung TrainController 10 & Roco Z21
Stromart DC, Digital


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#905 von KlappBahner , 30.05.2024 11:54

Hallo Stefan,
❤️ lichen Dank. In der Zusammenfassung noch beeindruckender, was du da geschaffen hast.
Und wenn du eines Tages fertig sein solltest, sind die paar Meter zum Anschluss an das MiWuLa auch nur noch ein Klacks 😉
Viel Erfolg weiter
Clemens


Ab an die Wand
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=188909


_-Stefan-_ und Darius haben sich bedankt!
KlappBahner  
KlappBahner
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 32
Registriert am: 12.05.2020
Ort: nähe München
Gleise Tillig Elite, FLM Modell
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart DC, Digital


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#906 von Werner Mugler , 30.05.2024 15:04

Hallo Stefan,
ein extra Dank und Lob für deine großartige Dokumentation. Die hat dir ja extra Zeit gekostet, bietet uns aber eine genaue Nachverfolgung deines Projekts. Ich glaube sagen zu können, dass niemand außer dir bisher so eine gewaltige Schienenanlage geplant und gebaut hat. Meine Hochachtung!!! Herrlich, die so langsam fahrenden langen Züge zu verfolgen!!!


Herzliche Grüße, Werner


_-Stefan-_ hat sich bedankt!
Werner Mugler  
Werner Mugler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 05.05.2005
Ort: Kreis Heilbronn
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung abwechselnd 6021 u CS3
Stromart Digital


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#907 von InLR , 30.05.2024 22:03

Hallo Stefan,

was für ein gigantisches Projekt und was für eine Energie das konsequent durchzuziehen! Ich hoffe aus dem was Du in 5 Jahren geschafft hast einen kleinen Motivationsschub für mein Projekt abzuleiten.

Vielen Dank das Du uns hier daran teilhaben lässt und ziehe den Hut
Hans-Martin


--
Zu meiner Person
Update 2021


_-Stefan-_ hat sich bedankt!
 
InLR
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 95
Registriert am: 01.11.2017
Ort: Weinheim
Spurweite TT
Stromart DC, Digital


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#908 von _-Stefan-_ , 10.07.2024 00:27

Hallo zusammen,

Danke für eure Antworten, freut mich dass das Video so gut ankam!

Heute mal wieder ein kleines Update.

Der Gleisbau hat nach etlichen Metern unterirdischer Strecke mittlerweile den Bahnhof Steinach in Tirol erreicht. Mit der Fertigstellung des Gleisbaus in Steinach gings dann erstmal wieder an die Verkabelung der neu gebauten Abschnitte, die Rückmeldekabel sind alle verlegt und werden momentan an den Decoder angeschlossen.
Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Und das beste zum Schluss, find ich jedenfalls. Ihr erinnert euch doch bestimmt noch an meine Versuche mit 3D gedruckten Bahnsteigen für Rosenheim? Die Drucke waren, ich sag mal ok, aber die Enden waren teils verzogen und die Übergänge zwischen den einzelnen Platten einfach nur grässlich. Ich hab lange überlegt, es standen ja diverse Möglichkeiten im Raum von ich Pflastere das Ding Stein für Stein bis zu das Pflaster in Styrodur ritzen. Ich hab eine Möglichkeit für mich gefunden und das Ergebnis finde ich ist einfach nur der Oberhammer. Ich habe schon öfters als Ergänzung zu den 3D Druckern mit einer kleinen CNC Fräse geliebäugelt und ja was soll ich sagen, eine CNC Fräse ist es nicht geworden.

Letzte Woche kam dieses Paket bei mir an:
Bild entfernt (keine Rechte)

Der Inhalt:
Bild entfernt (keine Rechte)

Richtig, ein Laser.
Das Teil hat sich innerhalb kürzester Zeit zu meiner Lieblingsmaschine hochgearbeitet, da kann aus meiner Sicht kein 3D Drucker mithalten. Ich hab mich dann also hingesetzt und ein erstes Bahnsteigstück für Rosenheim erstellt, hier das Ergebnis, ich finds absolut genial:
Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Die Steinchen um den Gullideckel sind gerade mal 0,5mm groß
Bild entfernt (keine Rechte)

Für die Bahnsteigkanten werde ich die bereits vorhandenen, 3D gedruckten verwenden
Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Die Übergänge zwischen zwei Bahnsteigplatten sind kaum erkennbar:



Das werden nun die Bahnsteige, jedes Bahnsteigteil wird entsprechend dem Original angepasst, zumindest in etwa, ich zähl da jetzt nicht die Pflastersteine durch und alles nötige vorbereitet, also Löcher für Bahnsteiglampen, Treppen, Oberleitungsmasten, Bahnsteigdach usw.. Ich finds einfach genial.

Das wars dann auch erstmal wieder. Ansonsten bin ich momentan auch immer mal wieder beim großen Vorbild unterwegs :)
Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüße
Stefan


Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim

Meine Homepage oder mein YouTube Kanal
Meine Anlage im Stummi Forum


 
_-Stefan-_
InterCity (IC)
Beiträge: 771
Registriert am: 23.11.2010
Homepage: Link
Ort: Laufen (Bayern)
Gleise Roco Line / Piko-A
Spurweite H0
Steuerung TrainController 10 & Roco Z21
Stromart DC, Digital


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#909 von Darius , 10.07.2024 00:44

Sehr sehr cool, Stefan, gefällt mir sehr gut 👍

Viele
Daniel


Hier geht´s zur Baubegleitung:
viewtopic.php?f=15&t=158655 "Opa´s MoBa reloaded"

Sollte ich mal im Eifer des Gefechts vergessen, wer ich bin: Mein "echter" Name ist Daniel.


 
Darius
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.853
Registriert am: 04.01.2018
Ort: München
Gleise Fleischmann ohne Bettung (ex Roco)
Spurweite N
Steuerung YD7001 (Upgrade von DR5000) und iTrain
Stromart Digital


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#910 von ThKaS , 10.07.2024 08:09

Zitat von _-Stefan-_ im Beitrag #908
.....
Der Inhalt:


Richtig, ein Laser.
Das Teil hat sich innerhalb kürzester Zeit zu meiner Lieblingsmaschine hochgearbeitet, .....

Moin Stefan,

Bahnsteig schaut super aus.

welches Modell von Atomstack ist das? X30pro?


lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: runderneuerte https://www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

‹(•¿•)›

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP


 
ThKaS
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.228
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#911 von _-Stefan-_ , 10.07.2024 08:55

Zitat von Darius im Beitrag #909
Sehr sehr cool, Stefan, gefällt mir sehr gut 👍

Viele
Daniel

Hallo Daniel,
Danke :)

Zitat von ThKaS im Beitrag #910
Zitat von _-Stefan-_ im Beitrag #908
.....

Richtig, ein Laser.
Das Teil hat sich innerhalb kürzester Zeit zu meiner Lieblingsmaschine hochgearbeitet, .....

Moin Stefan,

Bahnsteig schaut super aus.

welches Modell von Atomstack ist das? X30pro?


Hallo Thomas,
Danke! Das ist der S20 pro


Viele Grüße
Stefan


Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim

Meine Homepage oder mein YouTube Kanal
Meine Anlage im Stummi Forum


ThKaS, Pitt und Südrampe haben sich bedankt!
 
_-Stefan-_
InterCity (IC)
Beiträge: 771
Registriert am: 23.11.2010
Homepage: Link
Ort: Laufen (Bayern)
Gleise Roco Line / Piko-A
Spurweite H0
Steuerung TrainController 10 & Roco Z21
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 10.07.2024 | Top

RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#912 von Dave81 , 10.07.2024 10:26

Cool Stefan


MFG Dave

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=126359


Dave81  
Dave81
InterCity (IC)
Beiträge: 522
Registriert am: 06.07.2015
Ort: Heijen Niederlande
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#913 von alpenfan , 10.07.2024 11:09

Hi Stefan,

der Bahnsteig sieht wirklich megacool aus. Was kann man mit dem Laser alles machen ? Nur pappe oder Holz ritzen ? Oder geht das sehr viel mehr ?

Gruß
Mike


H0 / H0m Hochgebirgsanlage
Fuhrpark: Märklin, Roco, Fleischmann, Bemo
Steuerung: IB + Selbstbausoftware
Highlights: Seilbahnen, Zahnradbahn
Schaut doch mal vorbei....
viewtopic.php?f=64&t=38422


 
alpenfan
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 345
Registriert am: 15.06.2009
Spurweite H0, H0m
Stromart AC, DC


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#914 von KlappBahner , 10.07.2024 20:55

Hi Stefan,
einfach der Wahnsinn. Dass Du da den Durchblick behältst - allergrößten Respekt (ich würde wahrscheinlich immer nur Kabel verwechseln...)
Auch der Bahnsteig wirkt klasse.
Danke für die Dokumentation.
Viele Grüße,
Clemens


Ab an die Wand
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=188909


Beardiepoldi hat sich bedankt!
KlappBahner  
KlappBahner
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 32
Registriert am: 12.05.2020
Ort: nähe München
Gleise Tillig Elite, FLM Modell
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart DC, Digital


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#915 von Beardiepoldi , 11.07.2024 00:52

Wie groß ist eigentlich die gesamte Fäche dieser Anlage bzw des Dachbodens ?
Klaus


 
Beardiepoldi
InterCity (IC)
Beiträge: 855
Registriert am: 12.02.2016
Ort: Mittelfranken
Gleise Märklin C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin 2xCS 2, oder 3 Trafos und ein Tablet
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#916 von Alex Modellbahn , 11.07.2024 07:00

Hallo Stefan,

der Bahnsteig sieht sehr genial aus und weckt Begehrlichkeiten. Da ich auch gerade wieder Lasercutmodelle zusammenbaue spiele ich auch mit dem Gedanken mir einen eigenen Laser zuzulegen. Ein Frage dazu: wie machst Du das mit der Absaugung? Es entstehen ja Verbrennungsabgase.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.904
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#917 von _-Stefan-_ , 11.07.2024 08:53

Hallo zusammen,

Zitat von Dave81 im Beitrag #912
Cool Stefan

Danke :)

Zitat von alpenfan im Beitrag #913
Hi Stefan,

der Bahnsteig sieht wirklich megacool aus. Was kann man mit dem Laser alles machen ? Nur pappe oder Holz ritzen ? Oder geht das sehr viel mehr ?

Gruß
Mike

Danke :) Nein da geht schon noch mehr, ohne das meiste davon probiert zu haben und nur von der Homepage kopiert kannst damit folgendes Material gravieren und bis zu gewissen Dicken auch schneiden:
Metall, Edelstahl, Vlies, Holz, Plastik, Spiegel, Glas, Stein, Acryl, Gummi, Keramik, Leder

Zitat von KlappBahner im Beitrag #914
Hi Stefan,
einfach der Wahnsinn. Dass Du da den Durchblick behältst - allergrößten Respekt (ich würde wahrscheinlich immer nur Kabel verwechseln...)
Auch der Bahnsteig wirkt klasse.
Danke für die Dokumentation.
Viele Grüße,
Clemens

Danke dir :)
Ist ja alles durchnummeriert, dann geht das schon :)

Zitat von Beardiepoldi im Beitrag #915
Wie groß ist eigentlich die gesamte Fäche dieser Anlage bzw des Dachbodens ?
Klaus

Die reine Grundfläche der Anlage ist ca. 85m² groß

Zitat von Alex Modellbahn im Beitrag #916
Hallo Stefan,

der Bahnsteig sieht sehr genial aus und weckt Begehrlichkeiten. Da ich auch gerade wieder Lasercutmodelle zusammenbaue spiele ich auch mit dem Gedanken mir einen eigenen Laser zuzulegen. Ein Frage dazu: wie machst Du das mit der Absaugung? Es entstehen ja Verbrennungsabgase.

Danke dir :)
Absaugung hab ich aktuell noch keine, kommt aber eventuell noch. Momentan stell ich den Laser einfach auf den Balkon raus


Viele Grüße
Stefan


Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim

Meine Homepage oder mein YouTube Kanal
Meine Anlage im Stummi Forum


fernbahner, Alex Modellbahn und Pitt haben sich bedankt!
 
_-Stefan-_
InterCity (IC)
Beiträge: 771
Registriert am: 23.11.2010
Homepage: Link
Ort: Laufen (Bayern)
Gleise Roco Line / Piko-A
Spurweite H0
Steuerung TrainController 10 & Roco Z21
Stromart DC, Digital


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#918 von joda44 , 11.07.2024 16:05

Hallo Stefan,

Der Bahnsteig ist erste Sahne!

--- so was weckt echt Begehrlichkeiten!

VG
andree


Märklin H0, digital m. 2xMS2
H0e 'noch' analog

Quetschthal - Es soll mal eine Bahn werden...


_-Stefan-_ hat sich bedankt!
 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 790
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein
Gleise Märklin (H0) , Roco (H0e)
Spurweite H0, H0e
Steuerung H0 AC(Digital), H0e analog
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#919 von Remo Suriani , 12.07.2024 13:06

Hallo Stefan,

die Details am Bahnsteig sind toll, aber er kommt mir zu hoch vor. Er scheint mit dem Rahmen von Loks und Wagen abzuschließen und wäre damit ungefähr auf oder Knapp unter der Pufferhöhe. Die liegt bei rund einem Meter. Das wäre dann also ein 96cm Bahnsteig, wenn man in den klassischen Bahnsteighöhen denkt und damit nur typisch für S-Bahnen wie 420 oder 423. Modernisierte fernverkehrstaugliche Bahnsteige haben in Deutschland nur eine Höhe von 76cm, im Nahverkehr in Süddeutschland sind auch 55cm mal vertreten.
Beim Vorbild in Rosenheim sind es bei allen Gleisen 76cm, außer an 1a, da sind es 55cm.

Ich würde Dir raten das anzupassen, sonst wirkt das schon sehr komisch. Gerade wenn Du dann Niederflurtriebwagen einsetzte, wo die Tür deutlich unter der Bahnsteigkante liegt.


Viele Grüße
Dirk

Rheinfort
Eingleisig/elektrifiziert am Niederrhein (Ep V/VI)

Rheinfort-Kapellen
Frei nach "Kirchen an der Sieg" und mit Selbstbauweichen (Ep V/VI)


_-Stefan-_ hat sich bedankt!
 
Remo Suriani
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.521
Registriert am: 17.07.2013
Gleise Peco Code 55 / Selbstbau
Spurweite N
Steuerung ESTWGJ
Stromart DC, Digital


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#920 von _-Stefan-_ , 13.07.2024 00:12

Hallo zusammen,

Zitat von joda44 im Beitrag #918
Hallo Stefan,

Der Bahnsteig ist erste Sahne!

--- so was weckt echt Begehrlichkeiten!

VG
andree

Danke dir!

Zitat von Remo Suriani im Beitrag #919
Hallo Stefan,

die Details am Bahnsteig sind toll, aber er kommt mir zu hoch vor. Er scheint mit dem Rahmen von Loks und Wagen abzuschließen und wäre damit ungefähr auf oder Knapp unter der Pufferhöhe. Die liegt bei rund einem Meter. Das wäre dann also ein 96cm Bahnsteig, wenn man in den klassischen Bahnsteighöhen denkt und damit nur typisch für S-Bahnen wie 420 oder 423. Modernisierte fernverkehrstaugliche Bahnsteige haben in Deutschland nur eine Höhe von 76cm, im Nahverkehr in Süddeutschland sind auch 55cm mal vertreten.
Beim Vorbild in Rosenheim sind es bei allen Gleisen 76cm, außer an 1a, da sind es 55cm.

Ich würde Dir raten das anzupassen, sonst wirkt das schon sehr komisch. Gerade wenn Du dann Niederflurtriebwagen einsetzte, wo die Tür deutlich unter der Bahnsteigkante liegt.

Danke für den Hinweis! Die verschiedenen Bahnsteighöhen sind mir bekannt, ich habe die Bahnsteigkanten auch ursprünglich als 76cm angelegt. Dennoch hast du recht, die sind zu hoch geworden, habe gerade nochmal nachgemessen, etwa ~2,3 mm. Ich vermute das ich mit der "Verlängerung" auf die Holzplatte runter zu ungenau gemessen habe, habe da ja die Trittschalldämmung raus genommen damit die Bahnsteigkanten direkt auf der Holzplatte sind und da wahrscheinlich die 2,3 mm zu viel dran gebaut habe, habs dann auch garnicht mehr nachgemessen glaub ich. Werde die Bahnsteigkanten anpassen und nochmal neu machen.
Was Gleis 1a betrifft, sicher dass der nur 55 cm hat? Das Gleis "teilt" sich den Bahnsteig ja mit Gleis 1 und der Bahnsteig ist doch genauso hoch?!
Auf dem Video sieht man den Bahnsteig z. B. ganz gut, Rosenheim wird bei Minute 32 erreicht:


Wo wir schon bei den Abmessungen sind noch eine Frage, vllt weißt du oder jemand anders dass, wie hoch werden diese Bahnsteigdächer sein? Mittig und außen, wenn ich raten müsste würd ich sagen mittig um die 4 Meter und außen vllt 20 cm höher?!


Viele Grüße
Stefan


Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim

Meine Homepage oder mein YouTube Kanal
Meine Anlage im Stummi Forum


Pitt, fernbahner, Werner Mugler und Remo Suriani haben sich bedankt!
 
_-Stefan-_
InterCity (IC)
Beiträge: 771
Registriert am: 23.11.2010
Homepage: Link
Ort: Laufen (Bayern)
Gleise Roco Line / Piko-A
Spurweite H0
Steuerung TrainController 10 & Roco Z21
Stromart DC, Digital


RE: Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner nach Rosenheim in 1:87

#921 von fernbahner , 13.07.2024 08:06

Moin Stefan,

Das bekommt man ganz einfach raus wie hoch der Bahnsteig ist... schau einfach in das Infrastrukturregister von DB InfraGo.
Das gibt für Rosenheim dann folgendes aus:


1 | 76 cm | 320 m | ja | höhengleich | ja | ja | W/D/nein/nein
2 | 76 cm | 405 m | ja | Aufzug | ja | ja | W/D/nein/nein
3 | 76 cm | 405 m | ja | Aufzug | ja | ja | W/D/nein/nein
4 | 76 cm | 405 m | ja | Aufzug | ja | ja | W/D/nein/nein
5 | 76 cm | 405 m | ja | Aufzug | ja | ja | W/D/nein/nein
6 | 76 cm | 320 m | ja | Aufzug | ja | ja | W/D/nein/nein
7 | 76 cm | 320 m | ja | Aufzug | ja | ja | W/D/nein/nein
1a | 55 cm | 120 m | ja | höhengleich | ja | ja | W/D/nein/nein

Und damit liegt Remo Suriani völlig richtig. Gleis 1a ist die einzige Kante die 55 cm hoch ist, alle anderen Kanten sind 76 cm hoch.

Hier noch der Link zum selber nachschlagen:

https://www.dbinfrago.com/web/bahnhoefe/...tentId=10995654

Chris


Südrampe, fbstr, _-Stefan-_, itram_68, Darius und Beardiepoldi haben sich bedankt!
 
fernbahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 57
Registriert am: 25.08.2022
Ort: Brandenburg janz weit im Osten
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


   

RE: Hintergrund von JOWI anbringen . Bilder neu eingestellt nach Abload aus
M-Gleis Fraktion : Neustart

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz