Willkommen 

RE: Anschluss Märklin Drehscheibe 7286 ???

#1 von lokfan , 26.06.2018 16:57

Hallo, ich benötige mal wieder eure Hilfe. Ich hatte eine Anlage geerbt und steuere die Loks mit einer neuen MS2 digital. Bisher geht alles ganz gut. Nun habe ich noch eine Drehscheibe 7286 welche ich an die Anlage anschliessen möchte. Mir ist nicht ganz klar, ob ich hier den Strom von einem externen Trafo benötige oder ob ich das Nachrüst Set 7687 benötige.
Gruß
Jürgen


lokfan  
lokfan
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 68
Registriert am: 28.03.2018


RE: Anschluss Märklin Drehscheibe 7286 ???

#2 von Thomas93 , 26.06.2018 18:11

Hallo Jürgen,

kommt darauf an wie man die Drehscheibe ansteuern willst, wenn es unbedingt über die MS2 machen willst brauchst das Nachrüstset 7687, das Nahrüstset wird von der MS2 mit Strom versorgt, Ih habe die MS2 als dritten Fahrregler an der CS2 hängen, finde Weiche bzw Signale schalten bei mehr als einer handvoll als Notlössung, Deswegen empfehle ich dir über die beiliegene konventionelle Steuerung die Drehscheibe zu bedingen, dafür braucht man einen Trafo.

Gruß

Thomas


Thomas93  
Thomas93
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 01.11.2015
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Anschluss Märklin Drehscheibe 7286 ???

#3 von Peter BR44 , 27.06.2018 14:51

Hallo Jürgen,

guckst Du hier.


Viele Grüße Peter


Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.191
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis MFX-DCC-MM
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP
Stromart Digital


RE: Anschluss Märklin Drehscheibe 7286 ???

#4 von lokfan , 03.07.2018 18:28

Vielen Dank für die Hinweise.
Gruß
Jürgen


lokfan  
lokfan
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 68
Registriert am: 28.03.2018


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 221
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz